Ne-Yo - Because Of You

Cover Ne-Yo - Because Of You
CD
Def Jam 1725648

Charts

Einstieg:13.05.2007 (Rang 49)
Zuletzt:27.05.2007 (Rang 94)
Höchstposition:49 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:9585 (81 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 49 / Wochen: 3
de  Peak: 54 / Wochen: 1
fr  Peak: 175 / Wochen: 2
nl  Peak: 30 / Wochen: 10
be  Peak: 59 / Wochen: 7 (V)
it  Peak: 97 / Wochen: 1
au  Peak: 39 / Wochen: 1
nz  Peak: 34 / Wochen: 3

Tracks

27.04.2007
CD Def Jam 1725648 (UMG) / EAN 0602517256484
Details anzeigenAlles anhören
1.Because Of You
  4:26
2.Ne-Yo feat. Jay-Z - Crazy
  4:21
3.Can We Chill
  4:24
4.Do You
  3:48
5.Addicted
  3:46
6.Ne-Yo feat. Jennifer Hudson - Leaving Tonight
  5:14
7.Ain't Thinking About You
  3:41
8.Sex With My Ex
  3:39
9.Angel
  3:28
10.Make It Work
  4:08
11.Say It
  4:41
12.Go On Girl
  4:21
   

Ne-Yo   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
So Sick02.04.2006521
Sexy Love23.07.20062917
Because Of You27.05.2007519
Sexual Healing (Sarah Connor feat. Ne-Yo)15.07.2007416
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)20.01.20081313
Closer27.07.20081722
Miss Independent19.10.2008678
Beautiful Monster08.08.20101520
One In A Million14.11.2010527
Give Me Everything (Pitbull feat. Ne-Yo, Afrojack & Nayer)01.05.2011245
Let's Go (Calvin Harris feat. Ne-Yo)03.06.2012405
Let Me Love You (Until You Learn To Love Yourself)19.08.2012555
Hands In The Air (Timbaland feat. Ne-Yo)16.09.2012263
Play Hard (David Guetta feat. Ne-Yo & Akon)23.09.2012335
Time Of Our Lives (Pitbull & Ne-Yo)15.03.20153520
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
In My Own Words12.03.20061115
Because Of You13.05.2007493
Year Of The Gentleman28.09.200898
LibraScale14.11.2010156
R.E.D.18.11.2012402
Non-Fiction22.02.2015591
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.83 (Reviews: 6)
27.04.2007 18:48
AllSainter
Member
*****
Super Album ... aber leider ist das nicht besser als der überragende Vorgänger ... Leider eigentlich sein schlechtestes Album ...

Highlights:
- Do You
- Go On Girl
- Because Of You
Zuletzt editiert: 26.07.2009 15:11
27.07.2007 14:44
Geese
Member
**
ein ziemlich enttäuschendes album vom "besten männliche n Artist auf diesem Planeten!" - lol - ein song ist langweiliger als der andere
14.11.2007 17:51
andaroon
Member
*
super schwach.
08.02.2008 17:34
phili92
Member
****
eine GANZ knappe 4...
hatte mir deutlich mehr uptempo-songs gewünscht!

3,5

öcki
Member
**
eben noch mal reingehört - nö nicht besser geworden....

Getharda
Member
***
Wie auch auf dem Debut ein großer Haufen Belanglosigkeit. Lediglich der Titeltrack sticht durch seinen Mainstreamappeal heraus, sowie Addicted, dass wenigstens mal mit etwas unkonventionellerer Melodieführung punktet. 3
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?