Ne-Yo - Because Of You

Cover Ne-Yo - Because Of You
CD
Def Jam 1725648

Charts

Einstieg:13.05.2007 (Rang 49)
Zuletzt:27.05.2007 (Rang 94)
Höchstposition:49 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:9812 (81 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 49 / Wochen: 3
de  Peak: 54 / Wochen: 1
fr  Peak: 175 / Wochen: 2
nl  Peak: 30 / Wochen: 10
be  Peak: 59 / Wochen: 7 (V)
it  Peak: 97 / Wochen: 1
au  Peak: 39 / Wochen: 1
nz  Peak: 34 / Wochen: 3

Tracks

27.04.2007
CD Def Jam 1725648 (UMG) / EAN 0602517256484
Details anzeigenAlles anhören
1.Because Of You
  4:26
2.Ne-Yo feat. Jay-Z - Crazy
  4:21
3.Can We Chill
  4:24
4.Do You
  3:48
5.Addicted
  3:46
6.Ne-Yo feat. Jennifer Hudson - Leaving Tonight
  5:14
7.Ain't Thinking About You
  3:41
8.Sex With My Ex
  3:39
9.Angel
  3:28
10.Make It Work
  4:08
11.Say It
  4:41
12.Go On Girl
  4:21
   

Ne-Yo   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
So Sick02.04.2006521
Sexy Love23.07.20062917
Because Of You27.05.2007519
Sexual Healing (Sarah Connor feat. Ne-Yo)15.07.2007416
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)20.01.20081313
Closer27.07.20081722
Miss Independent19.10.2008678
Beautiful Monster08.08.20101520
One In A Million14.11.2010527
Give Me Everything (Pitbull feat. Ne-Yo, Afrojack & Nayer)01.05.2011245
Let's Go (Calvin Harris feat. Ne-Yo)03.06.2012405
Let Me Love You (Until You Learn To Love Yourself)19.08.2012555
Hands In The Air (Timbaland feat. Ne-Yo)16.09.2012263
Play Hard (David Guetta feat. Ne-Yo & Akon)23.09.2012335
Time Of Our Lives (Pitbull & Ne-Yo)15.03.20153520
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
In My Own Words12.03.20061115
Because Of You13.05.2007493
Year Of The Gentleman28.09.200898
LibraScale14.11.2010156
R.E.D.18.11.2012402
Non-Fiction22.02.2015591
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.83 (Reviews: 6)
27.04.2007 18:48
AllSainter
Member
*****
Super Album ... aber leider ist das nicht besser als der überragende Vorgänger ... Leider eigentlich sein schlechtestes Album ...

Highlights:
- Do You
- Go On Girl
- Because Of You
Zuletzt editiert: 26.07.2009 15:11
27.07.2007 14:44
Geese
Member
**
ein ziemlich enttäuschendes album vom "besten männliche n Artist auf diesem Planeten!" - lol - ein song ist langweiliger als der andere
14.11.2007 17:51
andaroon
Member
*
super schwach.
08.02.2008 17:34
phili92
Member
****
eine GANZ knappe 4...
hatte mir deutlich mehr uptempo-songs gewünscht!

3,5

öcki
Member
**
eben noch mal reingehört - nö nicht besser geworden....

Getharda
Member
***
Wie auch auf dem Debut ein großer Haufen Belanglosigkeit. Lediglich der Titeltrack sticht durch seinen Mainstreamappeal heraus, sowie Addicted, dass wenigstens mal mit etwas unkonventionellerer Melodieführung punktet. 3
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.