Home | Impressum | Kontakt
Login

Nightwish
Once

Album
Jahr
2004
5.23
53 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
20.06.2004 (Rang 4)
Zuletzt
22.08.2021 (Rang 86)
Peak
4 (4 Wochen)
Anzahl Wochen
33
1008 (1745 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 4 / Wochen: 33
DE
Peak: 1 / Wochen: 41
AT
Peak: 4 / Wochen: 16
FR
Peak: 9 / Wochen: 24
NL
Peak: 11 / Wochen: 15
BE
Peak: 30 / Wochen: 21 (V)
Peak: 42 / Wochen: 8 (W)
SE
Peak: 3 / Wochen: 28
FI
Peak: 1 / Wochen: 53
NO
Peak: 1 / Wochen: 13
IT
Peak: 39 / Wochen: 3
Tracks
CD
06.06.2004
Nuclear Blast NB 1291-2 / EAN 0727361129125
3
4:40
Nightwish
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Nemo
Eintritt: 16.05.2004 | Peak: 14 | Wochen: 17
16.05.2004
14
17
Wish I Had An Angel
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 40 | Wochen: 8
10.10.2004
40
8
The Siren
Eintritt: 07.08.2005 | Peak: 59 | Wochen: 10
07.08.2005
59
10
Amaranth
Eintritt: 09.09.2007 | Peak: 14 | Wochen: 10
09.09.2007
14
10
Storytime
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 31 | Wochen: 1
27.11.2011
31
1
Élan
Eintritt: 22.02.2015 | Peak: 33 | Wochen: 1
22.02.2015
33
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Over The Hills And Far Away
Eintritt: 08.07.2001 | Peak: 79 | Wochen: 3
08.07.2001
79
3
Century Child
Eintritt: 07.07.2002 | Peak: 50 | Wochen: 7
07.07.2002
50
7
Once
Eintritt: 20.06.2004 | Peak: 4 | Wochen: 33
20.06.2004
4
33
Tales From The Elvenpath
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 12 | Wochen: 21
31.10.2004
12
21
Highest Hopes - The Best Of Nightwish
Eintritt: 09.10.2005 | Peak: 10 | Wochen: 21
09.10.2005
10
21
End Of An Era
Eintritt: 18.06.2006 | Peak: 18 | Wochen: 12
18.06.2006
18
12
Dark Passion Play
Eintritt: 14.10.2007 | Peak: 1 | Wochen: 28
14.10.2007
1
28
Made In Hong Kong (And In Various Other Places)
Eintritt: 29.03.2009 | Peak: 38 | Wochen: 6
29.03.2009
38
6
Walking In The Air - The Greatest Ballads
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 35 | Wochen: 5
19.06.2011
35
5
Imaginaerum
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 3 | Wochen: 22
18.12.2011
3
22
Showtime, Storytime
Eintritt: 15.12.2013 | Peak: 52 | Wochen: 1
15.12.2013
52
1
Endless Forms Most Beautiful
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 2 | Wochen: 30
05.04.2015
2
30
Decades
Eintritt: 18.03.2018 | Peak: 7 | Wochen: 28
18.03.2018
7
28
Human. :II: Nature.
Eintritt: 19.04.2020 | Peak: 2 | Wochen: 23
19.04.2020
2
23
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Made In Hong Kong (And In Various Other Places) [DVD]
Eintritt: 29.03.2009 | Peak: 2 | Wochen: 15
29.03.2009
2
15
Showtime, Storytime [DVD]
Eintritt: 15.12.2013 | Peak: 3 | Wochen: 6
15.12.2013
3
6
Vehicle Of Spirit [DVD]
Eintritt: 25.12.2016 | Peak: 2 | Wochen: 13
25.12.2016
2
13
Decades - Live In Buenos Aires [DVD]
Eintritt: 15.12.2019 | Peak: 4 | Wochen: 3
15.12.2019
4
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.23

53 BewertungenNightwish - Once
16.06.2004 11:14
Hab das Album seit einer Woche im CD- Spieler und ich lasse es bestimmt noch einige Zeit dort. Freu mich aufs Konzert in Basel
19.06.2004 18:33
gefällt mir ganz gut, obwohls bei mir nicht ganz so ununterbrochen läuft

...und inzwischen auch die Maximalnote wert
20.06.2004 14:07
ich fend s esch ergendwie chli...jo weiss au nid. echli merkwürdig ergendwie. wobii es hett es paar gueti tracks, aber das esches denn au scho gsii
21.06.2004 01:32
DAS BESTE ALBUM DES JAHRES! EINFACH PERFEKT, ARSCHGEIL, FANTASTISCH!
21.06.2004 19:12
rockig...
23.06.2004 12:17
... Nightwishin "Once" - albumi on myynyt platinaa Suomessa eli yli 30 000 kappaletta!
25.06.2004 13:43
gut... =)
10.07.2004 01:32
...besser...
08.08.2004 21:22
Arrr das Album ist an und für sich gut aber mich ärgern diese aufgeblasenen Album Versionen
11.08.2004 14:10
so eine geile band
21.08.2004 16:33
stark
29.08.2004 14:42
kultig
12.09.2004 07:43
This is their best album so far.
13.11.2004 15:18
Ich glaub ich spinne...was für ein unkonventionelles Album!!! Was für ein Spektrum & Volumen an Sounds!!!
Einfach ein super Kontrast gegenüber all diesem minimalistischen Schrott (v.a.Hip Hop / RnB) heutzutage in den Charts.
15.01.2005 21:54
hip hop...bleah! gothic-metal is the best!
19.01.2005 10:45
oje
07.02.2005 16:47
Minimal besser als "Century Child" mit 4 hörenswerten Songs. Die Mehrzahl geht jedoch auf die Ohren und den Magen.
09.02.2005 13:42
gutes Album
15.02.2005 18:40
nightwish war, ist und bleibt genial
jedes lied ein meisterwerk, jedes album ein meilenstein des metal
21.05.2005 21:46
Ganz genial!!
22.05.2005 17:09
wirklich ein sehr gutes album.
es wäre aber noch besser, wenn tarja wieder opernmäßiger, so wie früher, gesungen hätte.
29.05.2005 21:02
durchschnittlich
10.06.2005 10:56
NIGHTWISH 4EVER!!!!!!!!!!!!
10.08.2005 10:03
gutes Album
17.12.2006 19:04
Nightwish spielt echt super geile Musik. Schade dass sie Tarja Turunen gekündigt haben, denn sie ist eine super Sängerin und passt in die Band wie keine sonst.
20.01.2007 12:16
Volle 6 Sterne, eines der besten Alben. Aber nichts geht über Wishmaster. :)
12.03.2007 17:16
Nicht wirklich gelungenes Album ... sorry
22.04.2007 21:52
:o :O =o =O AllSainter?! Hallo?! Verdammt geiles Album!! Ich danke meiner Schwester dass sie mir dies gegeben hat *heul*. Himmlisch, traumhaft, GÖTTLICH!!
16.05.2007 21:30
Die erste Hälfte zählt zum Besten, was die Band je losließ, nach Track 6 fehlt es aber an Spannung und es driftet irgendwie dahin.
Ihr 5. Album wurde ihr erfolgreichstes, für Sopranistin Tarja dafür ihr letztes.
Das Mitwirken des Londoner Symphonic Orchesters kostete ihnen stolze 100.000 €.
24.06.2007 17:43
durchschnittlich. bis gut. 2 ,3 gute songs, wie der opener drauf. aber zu viele mit pop-rock schemen beeinflusste songs. komerz halt. ausser einem song , der ist musikalisch wirklich stark. plus!! 4-5.
10.07.2007 14:23
Geniales Album
12.08.2007 02:39
ICH LIEBE ES!
Jetzt, wo das neue Album da ist, merkt man noch mehr, was man daran gahabt hat!
Once besticht mit den Übersongs Ghost Love Score, Dark Chest Of Wonders und Planet Hell, sowie den starken Romanticide, Nemo und Live To Tell The Tale (Bonus Track)
Anfangs hatte ich Mühe mit dem Album, da mich einige Songs nicht so dermassen ansprechen, doch mit der Zeit lernt man auch diese sehr zu schätzen, ausserdem kompensieren die Top3 Song alles.
Der Übergang zum Bombast-Metal hat der Band damals gut getan, mir gefallen diese Elemente ausgezeichnet.
Kritik an Tarja wegen ihrer etwas popigeren Gesangsweise teile ich nur wenig. Ihre Stimme kommt meist ausgezeichnet zur Geltung und ist halt der Entwicklung der Band angepasst worden.
Insgesamt eine Steigerung gegenüber dem Vorgänger und durchaus aud Augenhöhe mit Wishmaster und Oceanborn!
01.09.2007 23:44
hammer
06.11.2007 16:43
einfach ne top platte
Extremely good album, best of nightwish. A little to few songs though
07.02.2008 02:45
Eins zwei gute Lieder. Der Rest ist klar schwächer als ihre Vorgänger
26.02.2008 21:55
Einfach nur hammermässiges Album.
Besondere Highlights sind für mich Ghost Love Score, Nemo, Where were you last night und Wish I had an angel.
Nightwish von ihrer besten Seite.
27.03.2008 15:42
Starkes Album!
24.05.2008 20:04
Ein sehr gutes Album. Einige Lieder sind einfach genial.
Iwie hat das Album für mich etwas unharmonisches und unnahbares, für mich wohl eines der schlechtern Alben.
highlights: The Siren/ Dark Chest of Wonders/ Planet Hell



etwas stärker für mich als das Vorgängeralbum 'Century child'...persönliche Highlights: Dark chest of wonders, Creek Mary's Blood, Ghost love score...weniger gefiel mir 'The Siren'...ja, die Finnen um Tarja Turunen verstanden es bezaubernde, stimmige Symphonic-Metal-Songs zu produzieren - 5.5 (dieses Mal wieder zur Höchstnote aufgerundet, im Gegensatz zum Vorgänger)...
sehr gutes Album von Nightwish, für mich aber leicht schwächer als der Vorgänger "Century child". Die Musik wurde hier auf jeden Fall härter. Ich hätte mir gerne noch ein paar "ruhigere" Songs gewünscht. Der besten Song auf dem Album sind für mich "Dark chest of wonders" & "Creek Mary's blood". "Schwächere" Tracks sind "Romanticide" & "Higher than hope". Das Album hat aber definitiv hohe Qualität und dafür gibts 5*
Meine Top-5-Highlights:
1. Dark chest of wonders
2. Creek Mary's blood
3. Nemo
4. Ghost love score
5. Wish I had an angel
In hun genre zijn ze absolute top. Heerlijk album.
...sehr gut...
TOP-Album!
hätte durchaus ihr bestes Album werden können, aber 3 Songs sind für mich einfach schwer zu ertragen: Dead gardens, Romanticide und Higher than hope. Ansonsten fällt auf dass das Album härter ist als alle anderen Alben und auch mehr Orchestereinsatz da ist. 5+

Hl: Dark chest of WOnders, Nemo, Creek Mary's Blood und vor allem GHOST LOVE SCORE !!!

Dark Chest Of Wonders: *** ***
Wish I Had An Angel: *** ***
Nemo : *** ***
Planet Hell: *** ***
Creek Mary's Blood: *** ***
The Siren: *** **
Dead Gardens: *** **
Romanticide: *** *
Ghost Love Score: *** ***
Kuolema Tekee Taiteilijan: *** **
Higher Than Hope: ***

Durchschnitt: 5,27


Unglaublich starkes Album, besonders die erste Hälfte ist ganz großes Kino. Aber auch hintenraus wird "Once" nicht viel schwächer, lediglich den Closer mag ich nicht. Nightwish schaffen es sogar Songs zu produzieren, die eine Laufzeit von acht Minuten und länger haben und trotzdem mein vollstes Wohlwollen finden, obwohl ich solche Überlängen normalerweise nicht ertragen kann - aber Nightwish nutzen den Raum, um vielschichtige Songs, die immer und immer wieder interessant sind, aufzubauen.
Kommt relativ schwer in die Gänge, die B-Seite gefällt mir dann doch
deutlich besser.....alles in allem etwas schwächer als "Wishmaster". Aber
der ganz grosse Nightwish-Fan werde ich wohl eh nicht mehr werden,
dazu kommt mir ihr Musikstil einfach generell zu überladen/bombastisch
daher. Exakt dasselbe Übel, an dem z.B. auch Muse krankt.....

4 ++
Bis auf "Wish I Had An Angel" eher Durchschnitt!
Dark Chest Of Wonders *** ***
Wish I Had An Angel *** ***
Nemo *** ***
Planet Hell *** ***
Creek Mary's Blood *** **
The Siren *** ***
Dead Gardens *** **
Romanticide *** *
Ghost Love Score *** ***
Kuolema tekee taiteilijan *** ***
Higher Than Hope *** **

5.54 - 6*

"Once" gilt als der Durchbruch für Nightwish und ist rein verkaufstechnisch mit Abstand ihr erfolgreichstes Werk mit Tarja als Sängerin, aber zugleich auch das Letzte mit ihr. Auch gesamt steht "Once" nach all diesen Jahren nur hinter "Dark Passion Play" was die weltweiten Verkaufszahlen anbelangt.

Ob es auch eines ihrer besten Alben ist, mag zu bestreiten sein, klar ist aber dass auch bei "Once" das Niveau gewohnt hoch liegt. Als Ganzes fliesst es sehr gut, aber auch einzeln überzeugen die Songs - allen voran die Singles "Nemo", "Wish I Had An Angel" oder das legendäre "Ghost Love Score". Die Höchstnote fürs Gesamtwerk ist unbestritten.
Ich bin mittlerweile an Tarjas Stimme gewöhnt, die Gitarren und den Sound fand ich schon immer gut.
6 Sterne