Olaf der Flipper - Fiesta

Cover Olaf der Flipper - Fiesta
Cover

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

31.07.2020
CD Telamo 405380431382 / EAN 4053804313827
Details anzeigenAlles anhören
1.Fiesta (viva la vida)
  3:28
2.Es ist nie zu spät
3:05
3.Stern von Jamaika
3:04
4.Regenbogengold
3:36
5.Du bist doch meine Königin
3:12
6.Jede Stunde, jeder Augenblick
  3:18
7.Komm in meine Arme
3:02
8.Rose von Rhodos
3:28
9.Der Sommer in Paris
3:36
10.Ich will 100 Jahre werden
3:13
11.Alles nochmal
3:12
12.Hey!
3:02
13.Du hast dem Mond sein Licht geklaut
3:37
14.Menschen machen Mut
3:25
   
31.07.2020
CD Telamo 405380420701 / EAN 4053804207010
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
DVD
   

Olaf   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Tausend rote Rosen30.10.2011681
Ich mach's wie die Sonnenuhr (Olaf der Flipper)30.03.2014891
Du bist wie Champagner - Zum Jubiläum nur das Beste (Olaf der Flipper)03.04.2016821
Daumen hoch (Olaf der Flipper)20.08.2017292
Tausendmal ja (Olaf der Flipper)19.08.2018231
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Du bist wie Champagner - Zum Jubiläum nur das Beste [DVD] (Olaf der Flipper)03.04.201652
Daumen hoch [DVD] (Olaf der Flipper)20.08.201731
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4Olaf der Flipper - Fiesta (Reviews: 1)

FranzPanzer
Member
****
Alle Jahre wieder ist der gute Olaf am Start - heuer ist er das mit seinem inzwischen dritten bei Telamo erschienenen Studioalbum "Fiesta". Damit liefert der 74-Jährige, ewig junge Sonnyboy des klassisch-kultivierten Mitklatsch-Sounds unterdessen ein eher durchwachsenes, mich persönlich nur bedingt überzeugendes Album ab.

Bis auf vereinzelte Lieder wie den Titelsong und die im Mai vorab ausgekoppelte Single "Jede Stunde, jeder Augenblick" überzeugen mich nur wenige Lieder - irgendwie wirkt das alles sehr austauschbar und beliebig, nicht so wertig als bei früheren Olaf-Soloalben und kompositorisch partiell fast minderwertig, obwohl hier eigentlich nur bekannte Profis am Werk gewesen sind. Teilweise geht das Ganze zudem in eine für mich unangenehm klischeehafte bis volkstümliche Richtung, die mich persönlich nicht überzeugt: Olaf ist zwar sehr sympathisch, aber dieses Album bietet überwiegend sehr dürftiges Material, das ihm nicht gerecht wird - er tut, was er kann und singt immer überzeugend und tonsicher, aber musikalisch ist das anspruchsloser denn je.

Für Schlagermusik aus dem Hause Telamo und im Vergleich mit anderen einflussreichen Schlager-Veröffentlichungen des Jahres wie etwa von den Amigos ist die CD recht solide, aber für Olaf Malolepski das bisher schwächste Soloalbum. Man fragt sich leider, ob es nicht auch hier Zeit wäre, einen Schlussstrich zu ziehen, aber das ist nur eine zarte Spitze zum Schluss meines Reviews.

Ach ja, die Bewertung bin ich noch schuldig: Es sind vier Sterne.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.