Home | Impressum | Kontakt
Login

Paolo Nutini
Last Night In The Bittersweet

Album
Jahr
2022
5
5 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
10.07.2022 (Rang 3)
Zuletzt
14.08.2022 (Rang 86)
Peak
3 (1 Woche)
Anzahl Wochen
6
5607 (386 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 6
DE
Peak: 13 / Wochen: 1
AT
Peak: 13 / Wochen: 1
FR
Peak: 154 / Wochen: 1
NL
Peak: 1 / Wochen: 6
BE
Peak: 5 / Wochen: 6 (V)
Peak: 33 / Wochen: 2 (W)
IT
Peak: 17 / Wochen: 4
Tracks
CD
01.07.2022
Atlantic 0190296224690 (Warner) / EAN 0190296224690
2
4:22
5
Stranded Words [Interlude]
2:31
6
5:30
9
3:50
14
4:51
16
4:01
Paolo Nutini
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Last Request
Eintritt: 15.10.2006 | Peak: 42 | Wochen: 20
15.10.2006
42
20
Jenny Don't Be Hasty
Eintritt: 11.03.2007 | Peak: 56 | Wochen: 7
11.03.2007
56
7
New Shoes
Eintritt: 01.07.2007 | Peak: 52 | Wochen: 10
01.07.2007
52
10
Candy
Eintritt: 14.06.2009 | Peak: 10 | Wochen: 22
14.06.2009
10
22
Scream (Funk My Life Up)
Eintritt: 23.03.2014 | Peak: 56 | Wochen: 2
23.03.2014
56
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
These Streets
Eintritt: 24.09.2006 | Peak: 19 | Wochen: 52
24.09.2006
19
52
Sunny Side Up
Eintritt: 21.06.2009 | Peak: 3 | Wochen: 24
21.06.2009
3
24
Caustic Love
Eintritt: 20.04.2014 | Peak: 1 | Wochen: 25
20.04.2014
1
25
Last Night In The Bittersweet
Eintritt: 10.07.2022 | Peak: 3 | Wochen: 6
10.07.2022
3
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

5 BewertungenPaolo Nutini - Last Night In The Bittersweet
Alleine dass er nach 8 Jahren wieder ein Album rausbringt, hat meine Vorfreude riesig werden lassen. Nun ist es endlich da und ich bin begeistert. Tolle Stimme, tolles Songwriting, spannende Arrangements. Einfach ein richtiger Hörgenuss!
Paolo Nutini is sterk bezig en zorgt voor een prima album. Die topscore is mooi verdiend.
Paolo Nutini is iemand die de tijd neemt voor het uitbrengen van nieuw materiaal. Goed materiaal moet rijpen.En dit is behoorlijk goed materiaal. Als een goed gerijpte kaas of whiskey. Dit laat ik me behoorlijk goed smaken.
Rock met een snufje jazz en neosoul.
Prachtig.
gut
Für einen Fan aus alten Tagen ist dieses Album eine Enttäuschung auf hohem Niveau (4.5). Die Erwartungen waren wohl zu hoch, außerdem ist es ja nicht verwunderlich, dass er nicht mehr der Nutini von 2014 ist.