Home | Impressum | Kontakt
Login

Peter Tosh
Wanted Dread & Alive

Album
Jahr
1981
4.4
5 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 57 / Wochen: 3
AT
Peak: 18 / Wochen: 8
SE
Peak: 30 / Wochen: 3
NO
Peak: 26 / Wochen: 9
Tracks
LP
1981
Rolling Stones 064-64 378
Peter Tosh
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.4

5 BewertungenPeter Tosh - Wanted Dread & Alive
11.09.2007 19:17
gute reggea-platte, mylitis gefällt mir am besten..
Gut
... ziemlich abwechslungsreich ... gut ... 4+ ...
"Wanted Dread & Alive" war Peter Toshs fünftes Album und - um es vorwegzunehmen - nicht mehr auf dem gleichen hohen Niveau, wie seine Alben zuvor. Dennoch ist es ein gutes Album geworden.
Wie immer bei Tosh, gibt es keine Angst vor Grenz- bzw. Genreüberschreitungen. NOTHING BUT LOVE ist im Herzen eine Soulnummer mit Reggae-Rhythmus und "FOOLS DIE ist ein ziemlicher New Age Quatsch geworden.
Und bei REGGAEMYLITIS wird er gar richtig humorvoll, wenn er vorgibt zum Arzt zu gehen und er Doktor diagnostiziert eine REGGAEMYLITIS bei ihm. Eine TOP-Nummer!

"Wanted Dread & Alive" ist nicht unbedingt das Album erster Wahl für Die-Hard-Fans. Es ist aber auch weit entfernt von einem Fehlgriff. Es macht Spaß und ist für Neueinsteiger vielleicht sogar zu empfehlen, da hier nur wenig über die Rastafari-Religion oder das Kiffen gesungen wird. Stattdessen finden sich ein paar Dub-Elemente auf dem Album, was den Spaß nur noch erhöht.
Grosszügig aufgerundete fünf Punkte.