Home | Impressum | Kontakt
Login

Rammstein
Liebe ist für alle da

Album
Jahr
2009
4.47
58 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
01.11.2009 (Rang 1)
Zuletzt
25.06.2023 (Rang 85)
Peak
1 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
37
1009 (1805 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 37
DE
Peak: 1 / Wochen: 83
AT
Peak: 1 / Wochen: 46
FR
Peak: 2 / Wochen: 21
NL
Peak: 1 / Wochen: 29
BE
Peak: 3 / Wochen: 48 (V)
Peak: 4 / Wochen: 25 (W)
SE
Peak: 3 / Wochen: 13
FI
Peak: 1 / Wochen: 44
NO
Peak: 4 / Wochen: 8
DK
Peak: 1 / Wochen: 17
IT
Peak: 14 / Wochen: 6
ES
Peak: 5 / Wochen: 11
PT
Peak: 4 / Wochen: 5
AU
Peak: 9 / Wochen: 2
NZ
Peak: 15 / Wochen: 4
Tracks
CD
16.10.2009
Universal 06025 2719512 (UMG) / EAN 0602527195124
8
3:59
10
4:10
Rammstein
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Engel
Eintritt: 01.06.1997 | Peak: 17 | Wochen: 14
01.06.1997
17
14
Du hast
Eintritt: 10.08.1997 | Peak: 33 | Wochen: 5
10.08.1997
33
5
Stripped
Eintritt: 23.08.1998 | Peak: 42 | Wochen: 3
23.08.1998
42
3
Sonne
Eintritt: 25.02.2001 | Peak: 18 | Wochen: 12
25.02.2001
18
12
Links 2-3-4
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 65 | Wochen: 3
27.05.2001
65
3
Mein Teil
Eintritt: 08.08.2004 | Peak: 11 | Wochen: 10
08.08.2004
11
10
Amerika
Eintritt: 26.09.2004 | Peak: 5 | Wochen: 13
26.09.2004
5
13
Ohne dich
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 42 | Wochen: 12
05.12.2004
42
12
Keine Lust
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 30 | Wochen: 6
13.03.2005
30
6
Benzin
Eintritt: 23.10.2005 | Peak: 15 | Wochen: 13
23.10.2005
15
13
Rosenrot
Eintritt: 01.01.2006 | Peak: 59 | Wochen: 8
01.01.2006
59
8
Mann gegen Mann
Eintritt: 26.03.2006 | Peak: 66 | Wochen: 2
26.03.2006
66
2
Pussy
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 12 | Wochen: 6
04.10.2009
12
6
Rammlied
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 28 | Wochen: 3
04.10.2009
28
3
Mein Land
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 21 | Wochen: 2
27.11.2011
21
2
Mein Herz brennt [2012]
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 33 | Wochen: 1
23.12.2012
33
1
Deutschland
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 1 | Wochen: 16
07.04.2019
1
16
Radio
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 17 | Wochen: 5
05.05.2019
17
5
Zeig dich
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 30 | Wochen: 1
26.05.2019
30
1
Ausländer
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 38 | Wochen: 4
26.05.2019
38
4
Zeit
Eintritt: 20.03.2022 | Peak: 2 | Wochen: 10
20.03.2022
2
10
Zick zack
Eintritt: 17.04.2022 | Peak: 11 | Wochen: 5
17.04.2022
11
5
Angst
Eintritt: 08.05.2022 | Peak: 19 | Wochen: 2
08.05.2022
19
2
Dicke Titten
Eintritt: 05.06.2022 | Peak: 27 | Wochen: 3
05.06.2022
27
3
Armee der Tristen
Eintritt: 12.06.2022 | Peak: 69 | Wochen: 1
12.06.2022
69
1
Adieu
Eintritt: 04.12.2022 | Peak: 56 | Wochen: 1
04.12.2022
56
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzeleid
Eintritt: 20.07.1997 | Peak: 4 | Wochen: 23
20.07.1997
4
23
Sehnsucht
Eintritt: 31.08.1997 | Peak: 3 | Wochen: 25
31.08.1997
3
25
Live aus Berlin
Eintritt: 12.09.1999 | Peak: 8 | Wochen: 7
12.09.1999
8
7
Mutter
Eintritt: 15.04.2001 | Peak: 1 | Wochen: 72
15.04.2001
1
72
Reise, Reise
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 1 | Wochen: 51
10.10.2004
1
51
Rosenrot
Eintritt: 13.11.2005 | Peak: 2 | Wochen: 26
13.11.2005
2
26
Völkerball
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 7 | Wochen: 15
03.12.2006
7
15
Liebe ist für alle da
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 37
01.11.2009
1
37
Made In Germany
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 5 | Wochen: 44
18.12.2011
5
44
Paris
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 3 | Wochen: 17
28.05.2017
3
17
Rammstein
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 1 | Wochen: 103
26.05.2019
1
103
Zeit
Eintritt: 08.05.2022 | Peak: 1 | Wochen: 89
08.05.2022
1
89
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Videos 1995 - 2012 [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 2 | Wochen: 18
06.01.2013
2
18
In Amerika [DVD]
Eintritt: 04.10.2015 | Peak: 1 | Wochen: 49
04.10.2015
1
49
Paris [DVD]
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 1 | Wochen: 37
28.05.2017
1
37
Live aus Berlin [DVD]
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 2 | Wochen: 6
12.04.2020
2
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.47

58 BewertungenRammstein - Liebe ist für alle da
Ein packendes und vor allem eigenständiges Comebackwerk der Berliner. Kommt zwar ebenfalls nicht an die ersten 4 LPs ran, doch stärker als Rosenrot isses. Leider wirkt Tills Stimme stellenweise etwas überanstrengt (so z.B. bei der eigentlich hübschen Ballade "Frühling in Paris"). Eine gute 5 fürs Gesamtpaket.
UND RAUF AUF 6 (für die Deluxe Edt.)...kann man nonstop in Endlosschleife hören.

Anspieltipps: Ich tu dir weh / Waidmanns Heil / Haifisch / Wiener Blut / Donaukinder [Bonus Disc]

Klauen wo man nur kann: Album-Cover is geklaut/inspiriert bei Kontrast Vision und Tradition
Starkes Album nach 2 eher mässigen Veröffentlichungen

Anspieltipps: Rammlied / Weidmanns Heil / Wiener But / Liebe ist für alle da
Das einzig provokante daran ist eigentlich nur der Gedanke, dass in die Produktion solcher Fürchterlichkeiten tatsächlich eine Menge Kohle gesteckt wird.
keine ahnung warum man sich die mühe macht, alben, songs, bands zu bewerten die man nicht mag - von mir eine klare sechs, da rammstein
Mächtiges Comeback...
Neben 2 Lieder, die nicht ganz so stark sind (Roter Sand, Mehr) sind da immernoch 9, die mächtig reinhauen. Die Bonus CD ist in dieser Wertung nun nicht enthalten.

Top 3 Highlights:
1. Ich tu dir weh
2. Waidmanns Heil
3. Wiener Blut
Ich sage einfach nur geil! es hat die nötige Härte (Waidmanns Heil), musikalisch gesehen teilweise noch härter als Herzeleid, jedoch hat es auch sehr musikalische Lieder (Frühling in Paris), Till in lyrischer Hochform (Roter Sand), Provokante Texte (Wiener Blut) mit anderen Worten es ist für jeden etwas dabei... daher kann ich LIFAD wirklich nur empfehlen!
Ultimativ schlecht wie immer. Hier meine Flop-5:

Ich tu dir weh
B********
Pussy
Waidmanns Heil
Rammlied

1.5
Für mich eine weitere Enttäuschung... wieso denn bloss kommt nach dem Über-Album Mutter nur noch halbherziges?

Kein einziger Titel dabei, dem ich reinen Gewisses eine 6 geben kann, kein einziger Titel, der es in meine Rammstein Top 10 schafft....

Obwohl mein Schnitt über das gesamte Album gegen 4.5 tendiert runde ich ab...

Doch noch ein Highlight gefunden: Donaukinder, von der CD2

Und inzwischen gefällt mir "Waidmanns Heil" ebenfalls sehr gut und eine 5 liegt drin
wieder die wie immer obligatorischen 11 TRacks, zurück ging es schon nach dem starken Debüt 1995 ^
das Album ist etwa auf einer Stufe bei den 3 schlechten Alben Reise, Reise, und Rosenrot.
RAMMSTEIN: Wie bei jedem Album - sie spalten und polarisieren... die einen vergöttern sie fast, die anderen hassen und lehnen sie abgrundtief ab (den Tokioter Hotelisten gehts da wohl ähnlich) - Nach mehrmaligen Hören ihres neuen Albums (incl. BonusCD) folgendes Fazit von mir: Gut gelungen, keine groben Schnitzer, einige hervorragende Stücke sind wieder dabei. Provokant allerdings das Wiener-Blut-Stück (musste das sein, auch wenn die Ereignisse tatsächlich stattgefunden haben?), aber das müssen die Rammsteiner für sich entscheiden, das ist dann wohl ihre Art von künstlerischer Freiheit.....
Ein erneutes Sammelsurium aus lächerlichen, perversen und abstrusen Liedern.
ich hasse rammstein und finde sie einfach nur scheisse aba ich hab mir dieses album von meiner mutter ausgeborgt und bin von dieser scheibe einfach nur begeistert keine ahnung wieso mir diese scheibe so gut gefällt aba weiter so rammstein
Abwechslungsreicher denn je...musikalisch sehr sauber und top produziert, stimmlich nicht mehr perfekt, wie auch mit mitte 40.

@lilalila: such dir n hobby!
Nee, also damit fangen wir gar nicht erst an. Kotzbrockenmusik.
Hoppla, die Scheibe rockt wie Sau! Aber gröber!
Tolle Produktion und deutlich besseres Songwriting als auf den beiden letzten.

Und wer Rammsteins Ironie bis jetzt noch nicht geschnallt hat sollte auch nicht mehr versuchen es nachzuholen.......
ist mein erstes rammstein-album gewesen, sehr gut. knappe 6*.
Heifisch
Weidmanns Heil
B********
Roter sand
Wiener Blut
wie geil
Hammer! :)
Ein überraschend starkes Album.
Die Pause hat ihnen gut getan.
Starkes Album, was jedoch nicht ganz an die Ersten herankommt. Trotzdem ist es besser wie "Rosenrot* & "Reise Reise". Freue mich sehr auf das Konzert in Genf. Live sind die Jungs nähmlich immer noch einen Zacken besser. Nicht verpassen!! :-)


Meine Top5:

1. Ich tu Dir weh
2. Donaukinder (special Edition)
3. Halt (special Edition)
4. Haifisch
5. Waidmanns Heil
Das durchschnittlich beste Album von Rammstein. Durchschnittlich, weil die durchschnittliche Qualität eines jeden Songs grösser ist als auf jedem anderen Rammstein Album. Dafür fehlen leider die ganz grossen Übersongs à la "Spieluhr", "Ich will", "Sonne", "Engel", "Spring" oder "Ohne dich"... Obwohl "Haifisch" und "Donaukinder" (von der Special Edition) bei jedem Hören gewinnen und sich so langsam zu Super-Songs mausern. Jedenfalls finde ich auf LIFAD nur noch einen Song, der mir gar nicht gefällt (B********). Und das bei 16 Songs auf der Special Edition! Diese Quote lag bei jedem anderen Album bei 2 - 4 Songs. Selbst bei meinem bisherigen Lieblings-Album "Mutter" gibt es 2 Songs, die mir so gar nicht gefallen wollen.

Und Tills Lyrics sind diesmal phänomenal. Ich fand schon die augenzwinkernden Metaphern in "Pussy" klasse, aber auf dem Album finden sich noch viel bessere Texte. Beispiele: "Roter Sand", "Mehr", "Waidmann's Heil"
kann mich meinem vorredner absolut anschließen
gutes album
Was kann man hier was anderes als die Bestnote geben?! Superbes Comeback der kontroversesten deutschen Rockband dieser Tage! Sensationell! Besonders die Special-Edition hat es in sich ("Donaukinder", einer der besten Songs, den Rammstein je geschrieben haben!). Die Deluxe-Fassung dieses grandiosen Albums habe ich bereits vorbestellt, sie ist ein MUSS für den gepflegten Musikfreund, harhar! Wird voraussichtlich ab dem 30.11. ausgeliefert und wird allerhand Gimmicks beinhalten. Man stelle sich vor, die Beatles hätten sich damals zu sowas erdreistet...
Hervorragendes Album wie immer von Rammstein!!!

Ich habe mir die Deluxe Edition gekauft und bin sehr begeistert, es sind einige Super Lieder dabei.

Meine Top 3:

Rammlied
Haifisch
Roter Sand
Finger weg!! Bin sehr enttäuscht von dieser CD. Die anderen Alben von Rammstein gefielen mir immer auf Anhieb. Diese CD allerdings hat meinen Player nach 3 Durchgängen schnell wieder verlassen. Ideenlos und krampfhaft etwas Anderes machen wollen... Meine Meinung.
Nein nicht noch mehr wochen auf platz eins.
0 * für Rammstein
1 * für den original Appenzellerjodel auf der CD :-)
WOW! nach zwei wochen Platin schon!
die fledermaus bewertet hier die flightcase edition...
Die narzisstischen Faschos sind wieder da. Wieder mit vielen Provokationen (welche sie marketingtechnisch als "Kunst" bezeichnen), damit sie im Gespräch bleiben und sich von naiven Leuten vergöttern lassen. Würden die Dummen in der Gesellschaft ihnen auch soviel Geld zustecken, wenn die Bandmitglieder tatsächlich schwul wären oder eine Behinderung hätten? Die können sich noch so sehr als linksgesinnt bezeichnen, sie sind es offensichtlich nicht.
een typisch rammstein album, maar het rockt nog steeds!
@Fernsehgucker: Dein Name ist wohl Programm.... Man sollte nicht so über Dinge reden von denen man keine Ahnung hat und offensichtlich auch gar keine Ahnung haben will. Es ist für mich völlig in Ordnung wenn jemand nichts mit dieser Band anfangen kann. Wenn du aber solche Dinge schreibst, stellst du dich nur selber ins Abseits. Wie so oft ist es nämlich so das diese Band viel mehr bietet als man im ersten Moment glauben mag.
Am Anfang gewöhnungsbedürftig, aber nach mehrmaligen Hören ist einfach hammermässig!
Incroyable le succès de ce groupe !
dr Fernsehgucker het ke ahnig :p...
Die Texte sind umstritten, deshalb bewerte ich nur die Musik.
Ich brauch es nicht unbedingt.

CDN: #29, 2009
USA: #13, 2009
Gutes Album,harter Sound drauf!
Highlights: Rammlied, Pussy, Waidmanns Heil, Roter Sand.
Muy bueno.
Ein gutes Album von Rammstein, vor allem die Deluxe Edition.
Nach zuletzt 2 enttäuschenden Alben nun wieder ein richtig gutes ding. Das Beste seit "Mutter".
hm, schlecht wäre an dieser stelle wohl noch zu milde ausgedrückt. hier spielen rammstein endlich ein album ein, welches zu rammstein auch passt. völlig belangloses material, völlig überflüssig für den musikmarkt...dieses album ist wirklich die creme de la creme der grausamkeit
Ganz ganz ganz ganz ganz geil! Hat bei uns leider nur zu Platz 2 gereicht
Find ich sehr gut.
Finde ich sehr schlecht.
3* sind genug
Hätte ihr bestes Album werden können, hätten sie Pussy weggelassen. 5
... bis auf Donaukinder zum Vergessen ....
Sehr gelungenes Rammstein-Album, ganz knapp hinter "Sehnsucht" und "Mutter" deren bestes Album!

Rammlied: *** ***
Ich tu dir weh: *** ***
Waidmanns Heil: *** ***
Haifisch: *** ***
B********: *** **
Frühling in Paris: *** ***
Wiener Blut: *** **
Pussy: *** ***
Liebe ist für alle da: *** **
Mehr: *** ***
Roter Sand: ***

Durchschnitt: 5,45 >> aufgerundet zur Höchstnote!
Drei Punkte für ihre drittes CH-Nummer-1-Album.
Rammstein bleiben sich auch hier treu, wie meistens
1-2 (zumindest im Ansatz) Geniestreiche, 3-4 ganz
okay Songs und 4-5 Total-Abstürze.....am Schluss
ergibt das für mich eine ganz knappe 4.

(3.75)
Grandios - wie immer! :)
Runde ab auf 4****. Rammstein lange nicht mehr auf der Höhe von früher, bis auf ein paar wenige Ausnahmen.
Favoriten:
1. Frühling in Paris
2. Donaukinder
3. Liebe ist für alle da
4. Waidmanns Heil
5. Roter Sand
Ich mag die Richtung gar nicht, in der sich RAMMSTEIN entwickelt haben

sie sind nur noch eine künstliche Möchtegern-Rockband, die nicht mehr durch exzellente Musik auffällt sondern vielmehr durch teure extravagante skandalträchtige Videos von JONAS AKERLUND
De Duitse metalband Rammstein behaalde hier zelfs een nummer 1 notering in de albumlijst, maar persoonlijk vind ik dat ze beter werk hebben dan dit. Het grove beuken is een beetje verdwenen, hetgeen Rammstein juist zo herkenbaar maakte. Klinkt allemaal wat gepolijster.
Ook dit was wat mij betreft echt nog wel een sterk album van Rammstein.
Nur schon dieser Albumtitel.... Schwächstes Album bis anhin. 4
Wenige Highlights darunter; "Haifisch", "Frühling in Paris"... oder "Wiener Blut"