Home | Impressum | Kontakt
Login

Rick Astley
Beautiful Life

Album
Jahr
2018
4.5
6 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
22.07.2018 (Rang 44)
Zuletzt
05.08.2018 (Rang 89)
Peak
44 (1 Woche)
Anzahl Wochen
3
13003 (76 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 44 / Wochen: 3
DE
Peak: 40 / Wochen: 3
AT
Peak: 70 / Wochen: 1
BE
Peak: 84 / Wochen: 4 (V)
Peak: 171 / Wochen: 1 (W)
ES
Peak: 36 / Wochen: 2
Tracks
CD
13.07.2018
BMG Rights 538395602 / EAN 4050538395600
4
3:38
10
3:15
11
3:55
Rick Astley
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Never Gonna Give You Up
Eintritt: 27.09.1987 | Peak: 2 | Wochen: 16
27.09.1987
2
16
Whenever You Need Somebody
Eintritt: 22.11.1987 | Peak: 1 | Wochen: 11
22.11.1987
1
11
When I Fall In Love
Eintritt: 17.01.1988 | Peak: 14 | Wochen: 5
17.01.1988
14
5
Together Forever
Eintritt: 03.04.1988 | Peak: 14 | Wochen: 8
03.04.1988
14
8
She Wants To Dance With Me
Eintritt: 16.10.1988 | Peak: 12 | Wochen: 8
16.10.1988
12
8
Take Me To Your Heart
Eintritt: 11.12.1988 | Peak: 16 | Wochen: 9
11.12.1988
16
9
Sleeping
Eintritt: 14.10.2001 | Peak: 69 | Wochen: 6
14.10.2001
69
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Whenever You Need Somebody
Eintritt: 29.11.1987 | Peak: 2 | Wochen: 13
29.11.1987
2
13
Hold Me In Your Arms
Eintritt: 25.12.1988 | Peak: 11 | Wochen: 11
25.12.1988
11
11
Free
Eintritt: 17.03.1991 | Peak: 26 | Wochen: 3
17.03.1991
26
3
50
Eintritt: 19.06.2016 | Peak: 44 | Wochen: 4
19.06.2016
44
4
Beautiful Life
Eintritt: 22.07.2018 | Peak: 44 | Wochen: 3
22.07.2018
44
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.5

6 BewertungenRick Astley - Beautiful Life
Tolles neues Album von Rick Astley. Schade, dass er im Rahmen seiner Tour nicht in meine Nähe kommt.

Bester Song: Beautiful Life
gut
Tatsächlich ein ziemlich solides Album was man leider von vielen anderen Stars aus den 80ern nicht sagen kann.
Stark, sowohl die Songs, als auch die Stimme. Sehr gute 5 Punkte für das Werk von Rick Astley von 2018!
Das Album enthält einige sehr gute Titel wie zum Beispiel den Titelsong und auch das ebenfalls als Single ausgekippelte "Try". Insgesamt hat es mich allerdings nicht überzeugen können. Viele Titel klingen etwas einfallslos oder austauschbar oder nach altem B-Material. Es gibt aber keinen Song zum schämen, kann man trotzdem gut und gerne Mal reinhören, auch wenn der Closer schon hart an der Grenze ist.
Ein weiteres ausgezeichnetes Spätwerk von Mr. Astley. Da ist für jeden Geschmack etwas mit dabei. Und weil mehr als die Hälfte der Songs die Höchstnote erreicht, gilt dies selbstredend auch fürs gesamte Album.

Highlights: Beautiful Life / Shivers / Last Night On Earth / Better Together / Rise Up / Try / The Good Old Days