Home | Impressum | Kontakt
Login

Sarah Connor
Not So Silent Night

Album
Jahr
2022
4.33
3 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
27.11.2022 (Rang 17)
Zuletzt
27.11.2022 (Rang 17)
Peak
17 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
11740 (84 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 17 / Wochen: 1
DE
Peak: 1 / Wochen: 1
AT
Peak: 7 / Wochen: 1
Tracks
CD
18.11.2022
Polydor 0602448013309 (UMG) / EAN 0602448013309
5
3:24
Sarah Connor
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Let's Get Back To Bed - Boy! (Sarah Connor feat. TQ)
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 9 | Wochen: 23
27.05.2001
9
23
French Kissing
Eintritt: 02.09.2001 | Peak: 53 | Wochen: 13
02.09.2001
53
13
From Sarah With Love
Eintritt: 18.11.2001 | Peak: 1 | Wochen: 36
18.11.2001
1
36
One Nite Stand (Of Wolves And Sheep) (Sarah Connor feat. Wyclef Jean)
Eintritt: 15.09.2002 | Peak: 16 | Wochen: 10
15.09.2002
16
10
Skin On Skin
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 16 | Wochen: 18
17.11.2002
16
18
He's Unbelievable
Eintritt: 23.02.2003 | Peak: 50 | Wochen: 15
23.02.2003
50
15
Bounce
Eintritt: 03.08.2003 | Peak: 14 | Wochen: 11
03.08.2003
14
11
Music Is The Key (Sarah Connor feat. Naturally 7)
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 2 | Wochen: 22
16.11.2003
2
22
Just One Last Dance (Sarah Connor feat. Natural)
Eintritt: 14.03.2004 | Peak: 8 | Wochen: 17
14.03.2004
8
17
Living To Love You
Eintritt: 21.11.2004 | Peak: 1 | Wochen: 25
21.11.2004
1
25
From Zero To Hero
Eintritt: 20.03.2005 | Peak: 5 | Wochen: 19
20.03.2005
5
19
Christmas In My Heart
Eintritt: 11.12.2005 | Peak: 4 | Wochen: 7
11.12.2005
4
7
The Best Side Of Life
Eintritt: 10.12.2006 | Peak: 15 | Wochen: 6
10.12.2006
15
6
The Impossible Dream (The Quest)
Eintritt: 15.04.2007 | Peak: 19 | Wochen: 6
15.04.2007
19
6
Sexual Healing (Sarah Connor feat. Ne-Yo)
Eintritt: 15.07.2007 | Peak: 41 | Wochen: 6
15.07.2007
41
6
Under My Skin
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 79 | Wochen: 5
17.08.2008
79
5
I'll Kiss It Away
Eintritt: 14.09.2008 | Peak: 67 | Wochen: 1
14.09.2008
67
1
Keiner ist wie du
Eintritt: 01.06.2014 | Peak: 22 | Wochen: 3
01.06.2014
22
3
Wie schön du bist
Eintritt: 10.05.2015 | Peak: 30 | Wochen: 22
10.05.2015
30
22
Bonnie & Clyde (Sarah Connor & Henning Wehland)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 64 | Wochen: 1
02.10.2016
64
1
Vincent
Eintritt: 14.04.2019 | Peak: 38 | Wochen: 12
14.04.2019
38
12
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Green Eyed Soul
Eintritt: 09.12.2001 | Peak: 3 | Wochen: 23
09.12.2001
3
23
Unbelievable
Eintritt: 13.10.2002 | Peak: 19 | Wochen: 17
13.10.2002
19
17
Key To My Soul
Eintritt: 23.11.2003 | Peak: 12 | Wochen: 29
23.11.2003
12
29
Naughty But Nice
Eintritt: 03.04.2005 | Peak: 3 | Wochen: 29
03.04.2005
3
29
Christmas In My Heart
Eintritt: 04.12.2005 | Peak: 6 | Wochen: 12
04.12.2005
6
12
Soulicious
Eintritt: 15.04.2007 | Peak: 10 | Wochen: 9
15.04.2007
10
9
Sexy As Hell
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 7 | Wochen: 7
07.09.2008
7
7
Real Love
Eintritt: 07.11.2010 | Peak: 22 | Wochen: 4
07.11.2010
22
4
Muttersprache
Eintritt: 31.05.2015 | Peak: 1 | Wochen: 67
31.05.2015
1
67
Herz Kraft Werke
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 3 | Wochen: 43
09.06.2019
3
43
Not So Silent Night
Eintritt: 27.11.2022 | Peak: 17 | Wochen: 1
27.11.2022
17
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.33

3 BewertungenSarah Connor - Not So Silent Night
Jolly Time of Year *****
Eine gelungene Einleitung für das Weihnachtalbum.
Es erinnert an ein Musical und ist extrem Kitschig, aber mit gefällt das sehr gut. 5 von 6 Sternen.

Ring out the Bells ******
Ein tolle Song mit etwas Pepp. Ein Ohrwurm schon nach einmal Hören. 6 von 6 Sternen

Not so Silent Night ******
Da war ich beim ersten Mal Hören überrascht. Ich wusste nur im ersten Moment nicht ob es positiv oder negativ war.
Es ist eine Rockige Nummer, dass ist man von Sarah Connor gar nicht gewohnt.
Ich finde diese Nummer ist der Hammer und ist das Gegenteil von klassischen Weihnachtsongs.
Hut ab und das Wagnis zahlt sich aus. von mir 6 von 6 Sternen

Blame on the Mistletoe*****
Dieser Song geht in richtig Sexy trifft Kitsch. Ein Song den man sich sehr gut an Hören kann und für mich sehr gefällig ist. 5 von 6 Sternen.

24th******
Wenn ich 10 Sterne geben könnte, würde ich das sehr gerne tun.
Dieser Song hat mich extrem berührt und ich hatte/ habe Tränen in den Augen beim Hören.
Ist eine schöne Weihnachtsballade, die sehr viel Gefühl bei mir auslöst. Von mir 6 von 6 Sternen

(1,2,3,4) Shots of Patron ******
Gefällt mir sehr gut und ist eins meiner Highlights auf diesem Album. 6 von 6 Sternen

Christmas 2066 *****
Eine schöne Weihnachtpop-Nummer, 5 von 6 Sternen

Santa, if you´re there******
Da kommt die Balladen-Queen wieder hervor. Das ist man von Sarah Connor schon aus den 2000er Jahren gewohnt und es klingt wunderschön.
6 von 6 Sternen

Quiet White******
Eine ruhige Ballade die mir auch sehr gut gefällt. von mir 6 von 6 Sternen

Come Home ****
Für mich der schwächste Song auf dem Album, aber auf keinen Fall schlecht. Man kann es sich anhören. Der Song holt mich nicht so schnell ab wie andere Songs auf dem Album. Von mir 4 von 6 Sternen

I Think I´m in Love with you *****
Mir gefällt die Ballade und der Gesangsstil sehr gut. 5 von 6 Sternen

Don´t you know that it´s Christmas ******
Ein Song der mir sehr gut gefällt. 6 von 6 Sternen

The Christmas Song ******
Der Klassischste Weihnachtsong in Ihrem eigenen Stil. 6 von 6 Sternen

Fazit für mich:
Es gibt bei dem Album " Not so Silent Night" keine Songs die man nicht mögen könnte und für jeden ist das passende dabei.
Das Album ist vielseitig von Rockig bis Pop. Von peppiger bis langsam.
Im Ganzen, kein klassisches Weihnachtalbum wie noch 2005 mit Christmas in my Heart.
Sarah Connor hat mit "Not so Silent Night" ein Volltreffer hingelegt.

Mein Durchschnitt für das Album 5,5 von 6 Sternen. Da runde ich sogar sehr gerne auf. 6 von 6 Sternen.


Stimme der Hammer klar. Aber war das so notwendig
Dieses Weihnachtsalbum hätte man sich sparen können. Es klingt doch sehr verkrampft.