Home | Impressum | Kontakt
Login

SchlagerKids
Vol. 1

Album
Jahr
2021
4
2 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 17 / Wochen: 1
SchlagerKids
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

2 BewertungenSchlagerKids - Vol. 1
Meine Herren, ist das schlecht. Weniger musikalisch, weil die Arrangements von Thorsten Brötzmann zwar nicht gerade Premium sind und das alles schnell "mal eben" zusammengeschustert wirkt, aber immer noch wertiger anmuten als der peinliche Billigsound Christian Gellers.

Nein, das Problem liegt woanders - es ist einfach schwierige Musik. Man nimmt das Ganze entweder als schrullige Banalität wahr oder als Parodie, kann es aber nie ganz genau zuordnen. So sind die für die SchlagerKids teilweise speziell umgemünzten Texte teilweise zum Schießen: Wenn Schulkinder singen, "im Herzen jung und noch immer voller Schwung" zu sein oder dem Zuhörer zu erklären versuchen, wie die eher libidinös zu verstehende Liebe "funktioniert", dann frage ich als 67-Jähriger mich nur eines: Wo ist da der Witz?!

Wie man weiß, mag ich den deutschen Schlager. Aber ich wüsste nicht, ob ich Schüler ernstgenommen hätte, die sich so in der Öffentlichkeit - respektive allem, was über einen Bunten Abend der Schule oder eine maximal fünfminütige Potpourri-Darbietung eines Schulchors im Rahmen einer Zeugnisausgabe oder Absolventenverabschiedung hinausginge - präsentiert hätten. Der Leadsänger gab neulich in der SWR-Sendung am Vorabend Einblicke in sein Leben; mir war das Ganze zu altklug.

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich hätte mich so etwas als Jugendlicher nicht getraut und finde es auch als Lehrer natürlich toll, wenn Kinder und Jugendliche Aktionismus zeigen und sich - auf welche Weise auch immer - künstlerisch betätigen. Es sei denn, es ist so dürftig wie hier.
Sehr gut
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.