Home | Impressum | Kontakt
Login

Shania Twain
Now

Album
Jahr
2017
4.8
10 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
08.10.2017 (Rang 10)
Zuletzt
05.11.2017 (Rang 62)
Peak
10 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
6339 (332 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 10 / Wochen: 5
DE
Peak: 12 / Wochen: 3
AT
Peak: 16 / Wochen: 2
FR
Peak: 94 / Wochen: 1
NL
Peak: 22 / Wochen: 1
BE
Peak: 39 / Wochen: 6 (V)
Peak: 43 / Wochen: 5 (W)
SE
Peak: 42 / Wochen: 1
NO
Peak: 21 / Wochen: 1
ES
Peak: 39 / Wochen: 2
AU
Peak: 1 / Wochen: 9
NZ
Peak: 3 / Wochen: 5
Tracks
CD
29.09.2017
Mercury Nashville 00602557427561 (UMG) / EAN 0602557427561
4
3:21
12
2:59
Shania Twain
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
You're Still The One
Eintritt: 15.03.1998 | Peak: 26 | Wochen: 12
15.03.1998
26
12
That Don't Impress Me Much
Eintritt: 27.06.1999 | Peak: 6 | Wochen: 33
27.06.1999
6
33
Man! I Feel Like A Woman!
Eintritt: 26.12.1999 | Peak: 43 | Wochen: 14
26.12.1999
43
14
I'm Gonna Getcha Good!
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 10 | Wochen: 21
17.11.2002
10
21
Ka-Ching!
Eintritt: 09.03.2003 | Peak: 2 | Wochen: 26
09.03.2003
2
26
Forever And For Always
Eintritt: 22.06.2003 | Peak: 26 | Wochen: 13
22.06.2003
26
13
Thank You Baby! (For Makin' Someday Come So Soon)
Eintritt: 07.09.2003 | Peak: 35 | Wochen: 6
07.09.2003
35
6
When You Kiss Me
Eintritt: 30.11.2003 | Peak: 47 | Wochen: 4
30.11.2003
47
4
Up!
Eintritt: 28.03.2004 | Peak: 51 | Wochen: 8
28.03.2004
51
8
Party For Two (Shania Twain with Mark McGrath)
Eintritt: 07.11.2004 | Peak: 13 | Wochen: 12
07.11.2004
13
12
White Christmas (Michael Bublé & Shania Twain)
Eintritt: 31.12.2017 | Peak: 52 | Wochen: 2
31.12.2017
52
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Come On Over
Eintritt: 08.03.1998 | Peak: 4 | Wochen: 101
08.03.1998
4
101
VH-1 Divas Live (Celine / Gloria / Aretha / Shania / Mariah)
Eintritt: 18.10.1998 | Peak: 11 | Wochen: 14
18.10.1998
11
14
Up!
Eintritt: 01.12.2002 | Peak: 2 | Wochen: 78
01.12.2002
2
78
Greatest Hits
Eintritt: 21.11.2004 | Peak: 4 | Wochen: 23
21.11.2004
4
23
Now
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 10 | Wochen: 5
08.10.2017
10
5
The Woman In Me
Eintritt: 18.10.2020 | Peak: 91 | Wochen: 1
18.10.2020
91
1
Queen Of Me
Eintritt: 12.02.2023 | Peak: 2 | Wochen: 4
12.02.2023
2
4
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Still The One - Live From Vegas [DVD]
Eintritt: 15.03.2015 | Peak: 1 | Wochen: 3
15.03.2015
1
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.8

10 BewertungenShania Twain - Now
Geweldige comebackplaat van de Canadese Shania. Country ontmoet contemporary, met af en toe toch een beetje 90s nostalgie. Vooral 'home now', 'whos gonna be your girl', 'because of you' en 'lifes about to get good' liggen al bij de eerste keer afspelen prima in het gehoor.
Shanias erstes neues Album 15 Jahre nach "Up!".

Solides, sympathisches Pop-Album (mit Country-Anklängen bei einigen Songs). Kann sich jedoch nicht mit den Vorgängeralben "The Woman In Me" (1995), "Come On Over" (1997) und "Up!" (2002) messen.
"Mutt" Lange scheint als Produzent und Co-Autor nicht ohne weiteres ersetzbar zu sein.

Unüberhörbar, dass Shania stimmlich abgebaut hat.

Von mir nach dem ersten Anhören erst einmal eine gute 4. Vielleicht runde ich noch auf 5 Sterne auf, wenn ich mir das Album einige Male angehört habe

---

Nach mehrmaligem Anhören runde ich jetzt tatsächlich auf 5 Sterne auf.
Hier ist es also endlich, nach Jahrelangem Warten, das neue Studio Album von Shania Twain "NOW"!
Wie lange fiebere ich schon darauf hin. Seitdem ich Shania für mich entdeckte, hoffte ich jedes Jahr erneut auf etwas neues.
Das Warten ist vorbei, aber hat es sich auch gelohnt?
Natürlich hat es sich gelohnt, schon allein um endlich wieder neue Songs von Shania zu hören.
Allerdings muss ich doch leider zugeben das es hinter meinen Erwartungen bleibt.
Mir fehlen hier die Hits, die hervorragenden Songs, die auf "The Woman In Me"; "Come On Over" und "UP!" so zahlreich vorhanden sind.
Hier konnte ich keinem Song die vollen 6 Sterne geben.
Einige tolle Tracks sind natürlich trotzdem zu finden.
Meine Favoriten sind "Swingin' With My Eyes Closed", "Let's Kiss And Make Up","We Got Something They Don't" und "Life's About To Get Good".
Ich hätte, bei Shania als Country-Pop Queen, auch mehr Songs in diesem Stil Erwartet. Bis auf 2-3 Ausnahmen leider nicht vorhanden.
Sehr stark Country geprägt, bewegt sich wieder in Richtung des ersten Albums und zu "The Woman In Me", verpasst aber den Anschluss sich zu den großen Alben ihrer selbst einzureihen.
Von der Erwartungshaltung also etwas enttäuscht, allerdings sehr glücklich, wie schon oben erwähnt, endlich wieder was neues von Shania zu hören.
War klar das es anders klingen würde als sonst ohne Robert Mutt Lange an ihrer Seite, hatte aber gehofft ihr gelingt es ein Album zu schaffen, das ihn nicht sehr missen lässt. Hat leider nicht so geklappt, aber dafür hat sie sehr viel Liebe und Eigen Initiative hinein gesteckt!
Ich hoffe das Album wird Chartmäßig erfolgreich. In Amerika und Kanada mache ich mir da keine Sorgen, hoffe aber auch das es in einigen europäischen Ländern gut charten wird.

EDIT: Mittlerweile gefällt es mir doch nochmal etwas besser als bei meiner Bewertung hier. Bin zwar nach wie vor der Meinung das "Up!" und "Come On Over" weit Voraus sind, aber "Now" ist dennoch ein sehr starkes Album.
Die Songs die ich zuvor schon nannte die mir besonders gefielen, haben jetzt dann doch die vollen 6 Sterne bekommen. Immerhin 5 von 16 Stück, die sich durchaus in die Liste von Shania's stärksten Songs mit einreihen dürfen!

Swingin' With My Eyes Closed 6*
Home Now 5*
Light Of My Life 5*
Poor Me 6*
Who's Gonna Be Your Girl 5*
More Fun 4*
I'm Alright 4*
Let's Kiss And Make Up 6*
Where Do You Think You're Going 4*
Roll Me On The River 4*
We Got Something They Don't 6*
Because Of You 4*
You Can't Buy Love 3*
Life's About To Get Good 6*
Soldier 5*
All In All 5*

Durchschnitt: 4.87 ~ 5*
Starke fünf Punkte für die lang erwartet Comeback-Scheibe von Shania Twain. Klar ist 'Now' ruhiger und melancholischer ausgefallen als ihre früheren Werke. Doch wer will ihr das übel nehmen, nach allem was sie in den letzten Jahren durchgemacht hat.
Ja, es ist zum Glück wieder ein Album von Shania da.
Wenn man ihre Geschichte, auch das Kapitel betreffend ihrer Simme berücksichtigt, eine bemerkenswerte Leistung.
Swingin' With My Eyes Closed *** **
Home Now *** **
Light Of My Life *** *
Poor Me *** ***
Who's Gonna Be Your Girl *** *
More Fun *** *
I'm Alright *** **
Let's Kiss And Make Up *** **
Where Do You Think You're Going *** **
Roll Me On The River *** **
We Got Something They Don't *** **
Because Of You *** **
You Can't Buy Love *** *
Life's About To Get Good *** **
Soldier *** *
All In All *** **

4.75 - 5*

Ganze 15 Jahre hat es gedauert, doch hier ist es nun, das neue Album der kanadischen Country-Legende Shania Twain! Die Erwartungen waren meinerseits überraschend hoch, und ich wurde nicht enttäuscht, sondern sogar noch deutlich positiv beeindruckt. "Now" ist zwar alles andere als ein Country-Album, bietet aber etliche gute, eingängige Pop-Songs mit teils wirklich schönen Melodien. "Poor Me", gefolgt von "I'm Alright", "Let's Kiss And Make Up", "Where Do You Think You're Going", "We Got Something They Don't" und "Because Of You" sind meine Favoriten.
Schönes Comeback-Album ohne ausfälle, aber auch ohne richtigen Hammersong.
Werde jetzt die alten Alben hören und bewerten.
gut
Gut
Dieses Album fand ich damals so schlecht dass ich es gar nicht bewerten wollte.
Heute finde ich es immer noch schlechter als "Up!" und "Queen of Me", auch wenn die meisten Kritiken in der Presse das anders sehen. Für mich klingt dieses Album wie aufgemotzte B-Seiten aus alten Tagen. Handwerklich aber immer noch eine solide Platte