Home | Impressum | Kontakt
Login

Shindy
In meiner Blüte

Album
Jahr
2023
3
4 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
25.06.2023 (Rang 3)
Zuletzt
30.07.2023 (Rang 82)
Peak
3 (1 Woche)
Anzahl Wochen
6
5097 (463 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 6
DE
Peak: 4 / Wochen: 6
AT
Peak: 2 / Wochen: 4
Tracks
CD
16.06.2023
Sony 19658808452 (Sony) / EAN 0196588084522
1
In meiner Blüte (Prolog)
2:57
Shindy
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Stress ohne Grund (Shindy feat. Bushido)
Eintritt: 28.07.2013 | Peak: 45 | Wochen: 1
28.07.2013
45
1
Stress mit Grund (Shindy feat. Bushido & Haftbefehl)
Eintritt: 18.08.2013 | Peak: 31 | Wochen: 1
18.08.2013
31
1
Springfield 2 (Shindy feat. Bushido)
Eintritt: 18.08.2013 | Peak: 49 | Wochen: 1
18.08.2013
49
1
Bruce Wayne (Shindy feat. Eko Fresh)
Eintritt: 18.08.2013 | Peak: 63 | Wochen: 1
18.08.2013
63
1
Shindy x Balkan Mix
Eintritt: 05.07.2015 | Peak: 71 | Wochen: 1
05.07.2015
71
1
Cla$$ic (Bushido & Shindy)
Eintritt: 15.11.2015 | Peak: 75 | Wochen: 1
15.11.2015
75
1
Roli
Eintritt: 24.07.2016 | Peak: 38 | Wochen: 1
24.07.2016
38
1
Statements (Shindy feat. Bushido)
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 83 | Wochen: 1
20.11.2016
83
1
Art Of War (Shindy feat. Bushido)
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 98 | Wochen: 1
20.11.2016
98
1
DODI
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 1 | Wochen: 10
20.01.2019
1
10
Road2Goat
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 14 | Wochen: 2
10.03.2019
14
2
Affalterbach
Eintritt: 31.03.2019 | Peak: 10 | Wochen: 8
31.03.2019
10
8
Nautilus
Eintritt: 19.05.2019 | Peak: 2 | Wochen: 8
19.05.2019
2
8
EFH
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 16 | Wochen: 2
30.06.2019
16
2
Raffaello
Eintritt: 21.07.2019 | Peak: 9 | Wochen: 4
21.07.2019
9
4
Babygirl
Eintritt: 21.07.2019 | Peak: 21 | Wochen: 2
21.07.2019
21
2
Babyblau
Eintritt: 21.07.2019 | Peak: 27 | Wochen: 1
21.07.2019
27
1
Tiffany
Eintritt: 15.12.2019 | Peak: 8 | Wochen: 2
15.12.2019
8
2
554
Eintritt: 09.02.2020 | Peak: 30 | Wochen: 1
09.02.2020
30
1
What's Luv
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 6 | Wochen: 7
12.04.2020
6
7
Sony Pictures
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 23 | Wochen: 1
12.04.2020
23
1
KMDF (Haftbefehl & Shindy)
Eintritt: 14.06.2020 | Peak: 33 | Wochen: 1
14.06.2020
33
1
Crispy
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 39 | Wochen: 1
16.08.2020
39
1
Morning Sun (Shindy & OZ)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 13 | Wochen: 3
06.09.2020
13
3
Im Schatten der Feigenbäume
Eintritt: 22.08.2021 | Peak: 4 | Wochen: 2
22.08.2021
4
2
Mandarinen
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 5 | Wochen: 4
12.09.2021
5
4
NDA's (Shirin David & Shindy)
Eintritt: 28.11.2021 | Peak: 28 | Wochen: 1
28.11.2021
28
1
Hot Summer
Eintritt: 17.07.2022 | Peak: 8 | Wochen: 2
17.07.2022
8
2
Mami Freestyle
Eintritt: 28.08.2022 | Peak: 19 | Wochen: 1
28.08.2022
19
1
Geld machen jung
Eintritt: 09.04.2023 | Peak: 6 | Wochen: 2
09.04.2023
6
2
Bayern Freestyle
Eintritt: 14.05.2023 | Peak: 31 | Wochen: 1
14.05.2023
31
1
Cent'anni
Eintritt: 28.05.2023 | Peak: 19 | Wochen: 1
28.05.2023
19
1
September
Eintritt: 25.06.2023 | Peak: 25 | Wochen: 2
25.06.2023
25
2
How Come? (Shindy feat. Nate Dogg)
Eintritt: 25.06.2023 | Peak: 52 | Wochen: 1
25.06.2023
52
1
All Eyez On Me
Eintritt: 25.06.2023 | Peak: 98 | Wochen: 1
25.06.2023
98
1
Free Spirit
Eintritt: 02.07.2023 | Peak: 13 | Wochen: 1
02.07.2023
13
1
Ey Ma
Eintritt: 13.08.2023 | Peak: 32 | Wochen: 1
13.08.2023
32
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
NWA
Eintritt: 28.07.2013 | Peak: 3 | Wochen: 6
28.07.2013
3
6
FVCKB!TCHE$GETMONE¥
Eintritt: 19.10.2014 | Peak: 1 | Wochen: 8
19.10.2014
1
8
CLA$$IC (Bushido & Shindy)
Eintritt: 15.11.2015 | Peak: 1 | Wochen: 10
15.11.2015
1
10
Dreams
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 13
20.11.2016
1
13
Drama
Eintritt: 21.07.2019 | Peak: 2 | Wochen: 51
21.07.2019
2
51
In meiner Blüte
Eintritt: 25.06.2023 | Peak: 3 | Wochen: 6
25.06.2023
3
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

4 BewertungenShindy - In meiner Blüte
Ja, ich hatte stets ein faible für shindy. Seine arroganz, die einfachen, jedoch klaren lyrics sowie sein gutes händchen für schöne beats haben mich jedes mal wieder erfreuen lassen, wenn neue releases anstanden. Diesmal jedoch hoelt sich die vorfreude in grenzen, da mich von den vielen vorab-singles keine richtig überzeugen. Sein peak scheint langsam vorbei, zu sehr wiederholt er sich jeweils. Trotzdem überrascht mich die scheibe leicht positiv, warten dann doch wieder ein paar richtig gute produktionen auf den hörer. Auch erneut zu verdanken dem schweizer oz, der ansonsten die ganz grossen des us-raps prodiziert. Für eine gute vier reicht dies allemal.
Auch hier zeigt sich wie immer:
Rap-Mulefuz hoch3!
Die ersten 5 Tracks sind katastrophal, danach wird es leicht annehmbarer.
Ziemlich gutes Album, eines der besten Deutschrapalben bisher in diesem Jahr.