Simple Plan - Still Not Getting Any...

Cover Simple Plan - Still Not Getting Any...
Cover

Charts

Einstieg:10.04.2005 (Rang 94)
Zuletzt:07.05.2006 (Rang 68)
Höchstposition:22 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:38
Rang auf ewiger Bestenliste:1086 (1608 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 22 / Wochen: 38
de  Peak: 16 / Wochen: 11
at  Peak: 5 / Wochen: 19
fr  Peak: 12 / Wochen: 36
nl  Peak: 32 / Wochen: 14
be  Peak: 37 / Wochen: 18 (V)
  Peak: 93 / Wochen: 1 (W)
se  Peak: 26 / Wochen: 21
it  Peak: 18 / Wochen: 28
es  Peak: 48 / Wochen: 26
au  Peak: 6 / Wochen: 51
nz  Peak: 5 / Wochen: 32

Tracks

26.10.2004
CD Lava 7567-93250-2 (Warner) / EAN 0075679325020
Details anzeigenAlles anhören
1.Shut Up!
  3:01
2.Welcome To My Life
  3:23
3.Perfect World
  3:51
4.Thank You
  2:53
5.Me Against The World
  3:12
6.Crazy
  3:38
7.Jump
  3:08
8.Everytime
  4:01
9.Promise
  3:32
10.One
  3:22
11.Untitled (How Could This Happen To Me?)
  3:57
Extras:
Behind The Scenes Footage 6:08
   

Simple Plan   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Untitled (How Could This Happen To Me?)29.01.2006726
When I'm Gone10.02.20083121
Jet Lag (Simple Plan feat. Natasha Bedingfield)03.07.20115410
Summer Paradise (Simple Plan feat. Sean Paul)13.05.20121122
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Still Not Getting Any...10.04.20052238
MTV Hard Rock Live19.02.2006842
Simple Plan24.02.2008716
Get Your Heart On!10.07.2011712
Taking One For The Team28.02.2016103
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.03 (Reviews: 32)
11.03.2005 16:58
guitargod
Member
****
Das Album von Simple Plan bietet zwar einige starke Melodien, aber im Unterschied zu Bands wie Yellowcard, Jimmy Eat World oder the Ataris sind die Songs von SP zu satrk darauf getrimmt, nach Punk zu klingen und dennoch Pop zu sein, als dass das Album auf Dauer etwas zu bieten hätte. Knapp genügend
Zuletzt editiert: 31.01.2006 17:36
12.05.2005 20:10
Sickmen
Staff
*****
Typisches Punk Album... hat einige wirklich starke Songs drauf.
Live sind sie noch eine Spur besser...
20.05.2005 15:58
saßy
Member
*****
Gut!
25.05.2005 09:27
Starmania
Member
*****
Starkes Album!
25.05.2005 17:53
drivedöme
Member
******
würkli sehr guet!!!! berois würkli nöd das ichs kauft han!!!!

das isch sone hammer cd!!! si isch so geil!!
ich liebe die cd!!!
Zuletzt editiert: 19.12.2005 19:39
26.05.2005 14:58
Websymbol
Member
******
Perfekt!! SimplePlain 4 eva
16.06.2005 22:46
sp4ever
Member
******
das album isch eifach dr hammer, genau so wi ds erschte o!!! absolut mis fave u es lohnt sech's eifach ds choufä!
was i ono cha empfählä isch ds dvd (A big package for you) isch vou witzig, me gseht wi di füf druff si u si si eifach mega sympatisch!!
18.08.2005 16:15
elton
Member
******
starkes Album
22.09.2005 20:53
Cajo
Member
*****
Super Album
29.09.2005 14:40
veryy
Member
******
nicht schlecht!! klingt aber sehr nach good charlotte!!
08.11.2005 16:41
gurgi
Member
******
wow
30.01.2006 19:27
käti
Member
*****
Super Album! Esch zwar vo de musig här ähndlech wie Good Charlott ond Green Day. D Tegschte erennered mi a die vo green day (v.a. "Crazy"). Aber si maches wörklech guet.
08.02.2006 19:38
Naruto
Member
*****
Hört man immer wieder gerne rein
25.02.2006 12:56
Schwizerin
portuguesecharts.com
****
Pillermaik hat mir die Band empfohlen - er ist schliesslich selbst ein grosser Fan. Mir gefällt zwar nicht alles so gut wie ihm, aber egal.
Zuletzt editiert: 29.03.2006 19:21
26.02.2006 19:16
atti23
Member
******
Simple Plan sind die besten
29.03.2006 17:06
Sacred
Member
***
Nur 4* bei der lieben Schwizerin. Erstaunt mich jetzt echt...ich finds gar nicht mal so schlecht vom Sound und Druck her.
Alles in Allem zu unharmonisch und grässlich (v.a. die Stimme). Fazit: melodisch als auch vokalistisch eher schwach. 1x gehört - nie mehr gehört.
29.03.2006 17:59
oldskoolhubsi
Member
****
Das Album ist größtenteils in Ordnung. Richtig guter EMO Sound. Aber an die Besten des Genres fehlt ne Menge.
16.04.2006 21:57
HASGirly
Member
******
Find das Album einfach nur mega geil, ich liebe dieses Album!!
Simple Plan soll so weiter machen!!
18.07.2006 13:33
big smile
Member
******
ich finds echt sowas von hammermässig! das kann ich mir jeden tag 100 mal anhören, echt!
SP-4eva and eva
02.08.2006 13:36
aloysius
Member
*****
Egal ob man dem nun Punk Rock, nur Rock, Pop oder Punk Pop oder was auch immer sagen will, das Album ist erstaunlich gut, abwechslungsreich und interessant.
06.09.2006 14:29
openair
Member
*****
Ist mir etwas zu hart. Trotzdem gut. Herausragend: untitled
01.05.2007 17:04
skippy68
Member
******
habs zuerst im "vorbeilaufen" gehört und gleich die ohren gespitzt...dann reingehört und sofort mitgenommen...hammer!!! tolle melodien die sofort ins ohr gehen...gute texte...alles hat hand und fuß...kein geschrubbe...ich liebe dieses album!!!
22.10.2007 14:21
Snowville
Member
***
im ganzen ne 3 wert... also nich zu gut, aber auch ned zu schlecht..
06.02.2008 21:17
fabio
Member
****
gut
10.02.2008 10:47
chardy5
Member
******
ist doch klar das beste album von ihnen.
Zuletzt editiert: 26.11.2008 13:45
02.03.2008 21:41
Luna
Member
*****
Ganz gutes Album, solide Leistung der Jungs. Besonders die rockigen Songs. Die Texte sind nicht sonderlich tiefgründig, aber man kann ja, bis auf wenige Ausnahmen, nicht alles haben.

Sulander
Member
******
Sehr gut.

Gigi
Member
******
alles in allem sehr gut!

remember
Member
***
3,4 Songs sind ganz gut und machen Spass, der Rest ist halt Teeniekram..

Southernman
Member
****
Bueno.

King Peos
Member
****
ziemlich gelungenes Album, hat aber nicht ganz die Klasse des Nachfolgers. Vor allem die Singles sind durchgehend stark, auch der Rest kommt ohne Ausfall aus. Gute, eingängige Melodien, flottes Tempo, kurzweilig eine absolut unterhaltsame Platte - 4+

Meine Top-4-Highlights:
1. Welcome to my life
2. Untitled
3. Me against the world
4. Crazy

LIFTER500
Member
*****
Apart from 3 average tracks the huge majority of this album ranges from good to excellent. Not everyone likes whiny rock but I usually do so it works for me. I especially like how the album finishes with it's best track, something that hardly ever happens when I listen to an album so that's a nice touch. The epic Untitled is the best on this but the other standout is Welcome To My Life which took a while to really get into but still. The other god tracks are Shut Up, Me Against The World, Crazy, Everytime, Promise and One. 2004/5 was their best era by far and most of it can be heard here, their future albums can't even get close to this.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.