Home | Impressum | Kontakt
Login

Sina
Tiger & Reh

Album
Jahr
2015
5
2 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
08.03.2015 (Rang 3)
Zuletzt
26.07.2015 (Rang 95)
Peak
3 (1 Woche)
Anzahl Wochen
14
3191 (759 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 14
Tracks
CD
27.02.2015
Muve 908432 (Musikvertrieb) / EAN 7612027984329
4
3:58
10
4:54
Sina
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Immär und ewig
Eintritt: 23.03.1997 | Peak: 43 | Wochen: 3
23.03.1997
43
3
Nix värbii
Eintritt: 07.02.1999 | Peak: 48 | Wochen: 1
07.02.1999
48
1
Propäller
Eintritt: 12.08.2001 | Peak: 49 | Wochen: 4
12.08.2001
49
4
Alperose (Polo Hofer / Sandee / Sina / Kandlbauer)
Eintritt: 28.01.2007 | Peak: 15 | Wochen: 10
28.01.2007
15
10
Wänn nit jetzt wänn dä
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 25 | Wochen: 12
16.03.2008
25
12
Hinnär diär
Eintritt: 04.05.2008 | Peak: 48 | Wochen: 7
04.05.2008
48
7
Ich schwöru (Sina feat. Büne Huber)
Eintritt: 27.02.2011 | Peak: 13 | Wochen: 9
27.02.2011
13
9
Wa du bisch (Sina feat. Marc Sway)
Eintritt: 17.02.2013 | Peak: 51 | Wochen: 1
17.02.2013
51
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sina
Eintritt: 12.06.1994 | Peak: 7 | Wochen: 23
12.06.1994
7
23
Wiiblich
Eintritt: 27.08.1995 | Peak: 1 | Wochen: 12
27.08.1995
1
12
Häx odär heilig
Eintritt: 09.03.1997 | Peak: 7 | Wochen: 12
09.03.1997
7
12
4
Eintritt: 07.02.1999 | Peak: 5 | Wochen: 12
07.02.1999
5
12
Marzipan
Eintritt: 26.08.2001 | Peak: 2 | Wochen: 14
26.08.2001
2
14
Bescht of
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 15 | Wochen: 20
23.06.2002
15
20
All:Tag
Eintritt: 06.02.2005 | Peak: 2 | Wochen: 10
06.02.2005
2
10
In Wolkä fische
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 2 | Wochen: 21
16.03.2008
2
21
Ich schwöru
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 1 | Wochen: 17
13.03.2011
1
17
Duette
Eintritt: 17.02.2013 | Peak: 2 | Wochen: 13
17.02.2013
2
13
Tiger & Reh
Eintritt: 08.03.2015 | Peak: 3 | Wochen: 14
08.03.2015
3
14
Emma
Eintritt: 10.02.2019 | Peak: 1 | Wochen: 20
10.02.2019
1
20
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

2 BewertungenSina - Tiger & Reh
Schönes, stimmiges und sehr sensibles Album von Sina - für mich bisher das Beste Album. Sina ist gereift und singt gute Texte zu melodiöser Musik. Keinen Gefallen tut sie mir höchstens mit Song 5 "Bluämun". Reinstes Walliserdeutsch, so dass man kein Wort versteht. Aber abgesehen davon ein sehr gutes Album.
gut