Home | Impressum | Kontakt
Login

Sina
Ziitsammläri

Album
Jahr
2022
3
3 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
02.10.2022 (Rang 2)
Zuletzt
27.11.2022 (Rang 83)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
9
4042 (604 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 9
Tracks
CD
23.09.2022
Muve MV27308 (Musikvertrieb) / EAN 7640181273089
2
3:25
3
3:34
4
4:24
6
1. Zwischumüsig: Händ
1:05
9
2. Zwischumüsig: Vom richtigu Gibrüüch
0:31
11
4:24
14
5:08
15
3. Zwischumüsig: Ds Aendi vo diinär Awäsuheit
2:35
Sina
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Immär und ewig
Eintritt: 23.03.1997 | Peak: 43 | Wochen: 3
23.03.1997
43
3
Nix värbii
Eintritt: 07.02.1999 | Peak: 48 | Wochen: 1
07.02.1999
48
1
Propäller
Eintritt: 12.08.2001 | Peak: 49 | Wochen: 4
12.08.2001
49
4
Alperose (Polo Hofer / Sandee / Sina / Kandlbauer)
Eintritt: 28.01.2007 | Peak: 15 | Wochen: 10
28.01.2007
15
10
Wänn nit jetzt wänn dä
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 25 | Wochen: 12
16.03.2008
25
12
Hinnär diär
Eintritt: 04.05.2008 | Peak: 48 | Wochen: 7
04.05.2008
48
7
Ich schwöru (Sina feat. Büne Huber)
Eintritt: 27.02.2011 | Peak: 13 | Wochen: 9
27.02.2011
13
9
Wa du bisch (Sina feat. Marc Sway)
Eintritt: 17.02.2013 | Peak: 51 | Wochen: 1
17.02.2013
51
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sina
Eintritt: 12.06.1994 | Peak: 7 | Wochen: 23
12.06.1994
7
23
Wiiblich
Eintritt: 27.08.1995 | Peak: 1 | Wochen: 12
27.08.1995
1
12
Häx odär heilig
Eintritt: 09.03.1997 | Peak: 7 | Wochen: 12
09.03.1997
7
12
4
Eintritt: 07.02.1999 | Peak: 5 | Wochen: 12
07.02.1999
5
12
Marzipan
Eintritt: 26.08.2001 | Peak: 2 | Wochen: 14
26.08.2001
2
14
Bescht of
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 15 | Wochen: 20
23.06.2002
15
20
All:Tag
Eintritt: 06.02.2005 | Peak: 2 | Wochen: 10
06.02.2005
2
10
In Wolkä fische
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 2 | Wochen: 21
16.03.2008
2
21
Ich schwöru
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 1 | Wochen: 17
13.03.2011
1
17
Duette
Eintritt: 17.02.2013 | Peak: 2 | Wochen: 13
17.02.2013
2
13
Tiger & Reh
Eintritt: 08.03.2015 | Peak: 3 | Wochen: 14
08.03.2015
3
14
Emma
Eintritt: 10.02.2019 | Peak: 1 | Wochen: 20
10.02.2019
1
20
Ziitsammläri
Eintritt: 02.10.2022 | Peak: 2 | Wochen: 9
02.10.2022
2
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

3 BewertungenSina - Ziitsammläri
Gelungenes Album der Mundart-Institution.
gut
Musste mir dieses Album in Ausschnitten anhören (zu Besuch bei einer Kollegin). Mit dem Musikschaffen von der in einer ziemlich unverständlich klingenden Sprache (Suaheli? Mandarin? Selber erfundende Kunstsprache? Plattdeutsch?) nölenden Sina hatte ich mich vorher nie auseinandergesetzt, was ich in all den Jahren an Songs von Sina zufällig mithören musste (auf DRS 1 beispielsweise, der Sender läuft bei uns zuhause gelegentlich über Mittag, aber nur bis die Nachrichten kommen, dann wird von mir der Aus-Knopf betätigt), fand ich immer äusserst ätzend. Dieser Eindruck hat sich beim Anhören des neuen Albums nun bestätigt (ich habe mir vorhin auf yt die Songs alle noch mal angehört). Selten langweilige Scheibe. Auf einer Intensivstation könnte man die CD laufen lassen zur Sedierung eines Patienten, die Funktionen des zentralen Nervensystems könnten so auf jeden Fall erfolgreich gedämpft werden, ansonsten rate ich vom Kauf von "Ziitsammläri" eindeutig ab. Meine Kollegin behauptet übrigens steif und fest, der Albumtitel bedeute auf Deutsch "Zeitsammlerin"! Häh? Man kann zwar viel sammeln, zum Beispiel Fussball-Bildli, Tonträger, Porträts von verflossenen LiebhaberInnen, Kunstwerke aller Art, leere Bierdosen, Autos oder tote Fliegen, aber Zeit? Nee, liebe Kollegin, nicht einmal Sina kommt auf die Idee, dass Zeit gesammelt werden könnte. Ich vermute deshalb, übersetzt könnte der Albumtitel möglicherweise "Sittsame Leere" bedeuten!! Gut, das macht zwar auch keinen Sinn, aber doch mehr als die Interpretation meiner Kollegin. In meiner Tonträger-Sammlung wird sich aber so oder so keine sittsame Leere breitmachen!