Soundgarden - Down On The Upside

Cover Soundgarden - Down On The Upside
CD
A&M 540 526-2

Charts

Einstieg:26.05.1996 (Rang 24)
Zuletzt:21.07.1996 (Rang 40)
Höchstposition:20 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:9
Rang auf ewiger Bestenliste:3547 (638 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 20 / Wochen: 9
de  Peak: 15 / Wochen: 14
at  Peak: 12 / Wochen: 14
fr  Peak: 44 / Wochen: 1
nl  Peak: 12 / Wochen: 9
be  Peak: 18 / Wochen: 4 (V)
  Peak: 19 / Wochen: 10 (W)
se  Peak: 3 / Wochen: 15
fi  Peak: 4 / Wochen: 9
no  Peak: 6 / Wochen: 10
au  Peak: 1 / Wochen: 23
nz  Peak: 1 / Wochen: 37

Tracks

10.05.1996
CD A&M 540 526-2 / EAN 0731454052627
26.08.2016
LP A&M 060254792446 (UMG) / EAN 0602547924469
Details anzeigenAlles anhören
1.Pretty Noose
  4:12
2.Rhinosaur
  3:14
3.Zero Chance
  4:18
4.Dusty
  4:34
5.Ty Cobb
  3:05
6.Blow Up The Outside World
  5:47
7.Burden In My Hand
  4:50
8.Never Named
  2:28
9.Applebite
  5:10
10.Never The Machine Forever
  3:36
11.Tighter & Tighter
  6:06
12.No Attention
  4:27
13.Switch Opens
  3:53
14.Overfloater
  5:09
15.An Unkind
  2:08
16.Boot Camp
  2:59
   

Soundgarden   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Pretty Noose02.06.1996471
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Superunknown20.03.1994913
Down On The Upside26.05.1996209
Telephantasm10.10.2010941
King Animal25.11.201294
Echo Of Miles - Scattered Tracks Across The Path30.11.2014861
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 7)
30.06.2007 23:16
toolshed
Member
*****
Das letzte Werk (1996) dieser tollen Band. Ein gutes Album, besonders die erste Hälfte der Platte, später baut sie etwas ab, aber das ist weniger schlimm, für eine gute 5* reichts allemal!
14.02.2008 12:53
Oski.ch
Member
***
Es ist einfach nicht dasselbe wie "Superunknown"...
15.02.2008 14:32
felixman
Member
*****
Eines der poppigsten Grunge-Alben überhaupt, wenn nicht DAS vom ursprünglichen "Feind" inspirierte. Nach dem grossen Erfolg von "Superunknown" spielten Soundgarden auf "Down on the Upside" einen etwas ruhigeren Alternative-Rock, Ausnahmen ("Ty Cobb"!) bestätigen die Regel. Ein gutes Album, wenn es auch nicht ganz in Würde die musikalisch talentiertesten (wenn aber auch nicht besten) Seattle-Rocker begrub.

ulver657
Member
*****
wie "jar of flies" von alice in chains ist auch dieses album ein meilenstein - wie schon superunknown zuvor! chris cornell konnte nichts anderes als absteigen. diese zwei alben sind der legendär - obwohl ich ihnen die höchstnote wegen ihrer zu starken langatmigkeit nicht geben kann...
Zuletzt editiert: 27.08.2011 06:56

remember
Member
***
Bis auf den Opener ein völlig belangloses Album.

NachoGhez
Member
***
Regular

Dino-Canarias
Member
****
Dito oski.ch und remember:

Nach 2 guten bis sehr guten Alben, eine ziemliche
Enttäuschung, die sie hier abliefern. 2-3 gute Songs auf
der A-Seite und das war's dann auch schon an Positivem.
Vor allem die B-Seite ist doch eine ziemlich grosse
Enttäuschung, da merkt man halt schon, dass es Band-
intern zu dieser Zeit schon etwas kriselte....

Gute 4.
Zuletzt editiert: 25.08.2015 23:17
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.