Home | Impressum | Kontakt
Login

Soundtrack
High School Musical 2

Album
Jahr
2007
3.48
29 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
26.08.2007 (Rang 25)
Zuletzt
27.04.2008 (Rang 91)
Peak
6 (1 Woche)
Anzahl Wochen
35
809 (1986 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 6 / Wochen: 35
DE
Peak: 5 / Wochen: 38
AT
Peak: 2 / Wochen: 38
FR
Peak: 12 / Wochen: 31
NL
Peak: 21 / Wochen: 33
BE
Peak: 47 / Wochen: 25 (V)
Peak: 20 / Wochen: 17 (W)
NO
Peak: 4 / Wochen: 27
DK
Peak: 6 / Wochen: 32
ES
Peak: 2 / Wochen: 55
AU
Peak: 4 / Wochen: 23
NZ
Peak: 3 / Wochen: 26
Tracks
CD
10.08.2007
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.48

29 BewertungenSoundtrack - High School Musical 2
20.08.2007 09:58
In den USA verfolgten unglaubliche 17 Mio. Zuschauer den zweiten Teil, wahnsinn! Der Soundtrack bietet gewohnt gute Songs, die sehr vielfältig und abwechslungsreich sind. Hält das gute Niveau des ersten Soundtracks. Toll, freue mich, bis der Film auch in Europa zu sehen sein wird!
22.08.2007 19:48
gut
06.09.2007 18:40
super songs!
12.09.2007 18:32
...weniger...
28.09.2007 22:27
hat wieder hänger, ist jedoch viel besser als das andere. knappe 5
05.10.2007 20:05
Sehr professionell, sehr gute Songs - insgesamt ein gelungenes Album, das nicht schlechter ist als der 1.Teil. Leider fehlt der absolute Knaller-Song, so dass nicht mehr als 4* herauskommen.
07.10.2007 01:30
Einzig und alleine dafür produziert, um Kohle zu machen. Sonst nichts....
MfG Jan*
14.10.2007 16:25
Habe ich mir nur angeschaut/angehört um meckern zu können. Wird jetzt hier (und überall anders wo das Thema aufkommen sollte) getan.
14.10.2007 18:54
Insgesamt ein ziemlich guter Soundtrack! Die Songs von "High School Musical 1" gefallen mir aber ein bisschen besser! Der Film "2" ist aber der bessere!
16.10.2007 16:55
hey ich gLaub zwar nicht das das hier angebracht is aber kann mir wer von euch helfen? ich bin auf der suche nach klaviernoten zu High School Musical 2 und suche schon die ganze zeit nach internet seiten wo die noten vielLeicht abgedruckt sind da ich sie mri nciht unbedingt kaufen möchte! kennt ihr so eine seite?

oder wenn ihr ein notenheft fürs klavier von High School Musical 2 zu hause habt dann bitte unbedingt sagen!!!

bitte antwortet


Lg aLex
22.10.2007 16:15
hammer Film
24.10.2007 13:19
nervig, das ganze Hype um diese Milchbubis...und die Songs sind alle schlecht und total uninteressant.
05.11.2007 20:47
Schlecht ist mal grundsätzlich kein Songs.. Nur weil dir dieses Album nicht gefällt.. Ich denke, wenn es so schlecht wäre, wie du sagst, währe es wohl nicht in den Charts auf Platz 6 gewesen und 4 Sinlges gleichzeitig in den Schweizer Charts.. Das muss man erst noch schaffen, oder?!

High School Musical 2 ist ein sehr abwechslungreicher Soundtrack. Vom Dancesong bis zur Tränenbalade. Einfach super und der Film auch. 6!
14.11.2007 22:28
mies
05.12.2007 20:05
Hab reingehört und fand das dies nichts für mich ist.
Sorry.... nur 1 Stern....
19.12.2007 17:58
Die Tracks alleine sind nicht extem speziell. Aber im Zusammenhang mit dem Film sind sie wirklich spannend.
04.01.2008 22:28
...genial...
01.02.2008 00:02
Wie ziehe ich pubertierenden Mädchen und Jungs auch noch den letzten Franken aus der Hosentasche? Mit "High school Musical 2"! Es folgen in kürze Teile 3 - 19. "Würg"
01.02.2008 17:12
WIe heisst es doch.... "schlimmer gehts (n)immer...
24.03.2008 13:03
1 song is gut
der rest is ok
3*
15.04.2008 12:03
...Super...
Ein Haufen von erbärmlich berechenbaren und vor Kitsch triefenden Plastik-Pop-Nümmerchen. So streril, da kommt mir die Galle hoch.
...guter soundtrack...
Im ersten Teil war das ja noch süß. Aber wenn man erst einmal erkannt hat, dass die das wirklich ernst meinen, wird es gruselig
überhaupt nicht meins, meine Nichten aber lieben's..
More High School Musical! When will the horror end!
En general... satisfactorio.
Not as good as the songs from the first one though there are some highlights.
Da ich den Hype um Tisdale und Company damals nicht wirklich verstand, borgte ich mir von einer Freundin das Album hier aus. Habe ich erst kürzlich in den Tiefen meines Laptops wiedergefunden :D
Mit vierzehn fand ich das Ganze gar nicht mal so schlecht, war doch eine nette Abwechslung zu Nirvana, Babes in Toyland, Gin Blossoms und dem restlichen Neunziger-Alternative-Kram, den ich damals gehört habe. Guilty Pleasure vom Feinsten. Mein kleiner Cousin fand es ja auch ganz toll, heute amüsieren wir uns drüber. Ist halt nur ein mit Zuckerguss überzogenes Plastik-Album, könnte eigentlich schon auf „Worst of 2007“-Parties laufen.