Status Quo - Whatever You Want

Cover Status Quo - Whatever You Want
Cover
Cover Status Quo - Whatever You Want
CD Deluxe Edition
Mercury 4766962

Charts

Musikmarkt-Charts:Einstieg: 01.11.1979
Höchstposition: 5
Wertungen: 7
Weltweit:
de  Peak: 9 / Wochen: 29
at  Peak: 16 / Wochen: 10
nl  Peak: 7 / Wochen: 14
se  Peak: 18 / Wochen: 4
no  Peak: 21 / Wochen: 12
"Whatever You Want" ist das letzte Album aus den Siebzigern. Mit dem Titelsong und Opener "Whatever You Want", der natürlich als Single ausgekoppelt wurde, konnte die Band einen weiteren grossen Hit verbuchen, in "Living On An Island" singt Rick Parfitt über persönliche Probleme.

Tracks

12.10.1979
LP Vertigo 6360 175
Details anzeigenAlles anhören
1.Whatever You Want
  4:03
2.Shady Lady
  3:00
3.Who Asked You
  3:57
4.Your Smiling Face
  4:22
5.Living On An Island
  4:50
6.Come Rock With Me
  3:15
7.Rockin' On
  3:25
8.Runaway
  4:38
9.High Flyer
  3:50
10.Breaking Away
  6:40
   
25.03.2016
Deluxe Edition - CD Mercury 4766962 (UMG) / EAN 0602547669629
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
1.Whatever You Want
  4:03
2.Shady Lady
  3:01
3.Who Asked You
  3:58
4.Your Smiling Face
  4:22
5.Living On An Island
  4:49
6.Come Rock With Me
  3:16
7.Rockin' On
  3:23
8.Runaway
  4:38
9.High Flyer
  3:51
10.Breaking Away
  6:40
CD 2:
1.Hard Ride [Single B-Side]
  3:36
2.Living On An Island (Edited Version)
  3:54
3.Bad Company (Demo)
  4:29
4.Shady Lady (Demo)
  2:51
5.Rearrange (Demo)
  3:08
How Hear This (Riva US Remix)
6.Living On An Island (Riva US Remix)
  4:17
7.Who Asked You (Riva US Remix)
  4:00
8.Whatever You Want (Riva US Remix)
  3:12
9.Come Rock With Me (Riva US Remix)
  3:15
10.Rockin' On (Riva US Remix)
  3:22
11.Runaway (Riva US Remix)
  4:49
12.High Flyer (Riva US Remix)
  4:14
13.Breaking Away (Riva US Remix)
  6:43
14.Living On An Island (Early Demo)
  4:04
15.Living On An Island (Demo / Backing Track)
  6:14
   

Status Quo   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Pictures Of Matchstick Men02.04.1968511
Down, Down07.02.1975215
Rain26.03.197688
Rockin' All Over The World14.01.1978312
Again And Again14.10.197886
What You're Proposing02.11.1980213
Something About You Baby I Like22.03.1981105
Ol' Rag Blues06.11.1983175
Marguerita Time26.02.1984235
The Wanderer09.12.1984108
Rollin' Home22.06.1986109
Red Sky07.09.1986291
In The Army Now16.11.1986114
Dreamin'22.02.1987175
Ain't Complaining22.05.1988212
The Anniversary Waltz (Part One)18.11.19901213
Jump That Rock (Whatever You Want) (Scooter vs. Status Quo)12.10.2008795
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Back To Back18.12.1983202
In The Army Now14.09.1986127
Hit Album08.03.198787
Ain't Complaining29.05.198859
Perfect Remedy24.12.1989261
Rocking All Over The Years18.11.19901222
Rock 'Til You Drop20.10.1991184
Thirsty Work04.09.19941010
Don't Stop18.02.1996288
Whatever You Want - The Very Best Of26.04.1998188
Under The Influence11.04.1999285
Famous In The Last Century30.04.2000565
Heavy Traffic06.10.2002216
The Party Ain't Over Yet...02.10.2005215
In Search Of The Fourth Chord30.09.2007184
Quid Pro Quo12.06.2011816
Die grössten Erfolge04.03.2012951
Bula Quo! - It Started With Guitars... And Ended With Guns!23.06.20131310
Back2SQ.1 - The Frantic Four Reunion 2013 - Live At Hammersmith Apollo20.10.2013791
The Frantic Four's Final Fling - Live At Dublin O² Arena07.09.2014581
Aquostic - Stripped Bare26.10.201447
Aquostic - Live @ The Roundhouse19.04.2015334
Aquostic II - That's A Fact!30.10.2016133
The Last Night Of The Electrics23.07.2017175
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Pictures - Live At Montreux 2009 [DVD]01.11.200923
Back2SQ.1 - The Frantic Four Reunion 2013 - Live At Wembley Arena [DVD]20.10.201353
The Frantic Four's Final Fling - Live At Dublin O² Arena [DVD]07.09.201425
Aquostic - Live @ The Roundhouse [DVD]19.04.201545
The Last Night Of The Electrics [DVD]23.07.201716
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.23 (Reviews: 13)
27.02.2006 21:35
Ottifant
Member
******
Das dritte leicht strub produzierte Album in Folge. Nachdem man mit dem Wechsel zum Vertigo-Label 1972 erstmals vier Jahre und fünf Alben lang gerockt hat, kamen mit "Rockin' All Over The World", "If You Can't Stand The Heat" und "Whatever You Want" zwar nicht minder rockende Alben, die aber doch irgendwie einen neue Ära einleiteten. Den Hardcores gefiel's nicht.

• Whatever You Want (Parfitt/Bown) = 6*
• Shady Lady (Rossi/Young) = 6*
• Who Asked You (Lancaster) = 6*
• Your Smiling Face (Parfitt/Bown) = 6*
• Living On An Island (Parfitt/Young) = 6*
• Come Rock with Me (Rossi/Frost) = 6*
• Rockin' On (Rossi/Frost) = 6*
• Runaway (Rossi/Frost) = 6*
• High Flyer (Lancaster/Young) = 4*
• Breaking Away (Rossi/Parfitt/Bown) = 6*
Zuletzt editiert: 27.07.2008 15:25
15.08.2006 12:13
Eyes Only
Member
*****
Gutes Album, runde einmal auf eine 5 ab. Hat ein paar coole Songs Drauf.
01.11.2006 05:36
Musicfreak
Member
*****
Gehört zu ihren besten Alben. Mit Whatever You Want einer ihrer allergeilsten Songs gleich als Opener (Den Albumtrack als Opener, das gabs glaub ich noch nie bei SQ...). Und der Closer Breaking Away gehört für mich ebenfalls zu den, sagen wir mal 30 besten Quo Songs. Dazwischen hats viel altbewährtes, aber in hoher Qualität. Klangmässig auch ganz gut für diese Zeit. Jetzt fehlt mir von ihren Studioalben glaub ich nur noch "Rocking All Over The World"...ähem....Ottif....ähem...
12.11.2006 21:50
x5-452
Member
*****
Finde ich ein gutes Album der Briten.
24.12.2007 18:03
Voyager2
Member
*****
Nach dem eher enttäuschenden „If You Can’t Stand The Heat“ lieferten Status Quo mit „Whatever You Want“ ein Album ab, das mindestens eine Klasse besser ist. Zumindestens besitzt zwei Stücke, die richtig klasse sind. Da wäre zunächst einmal der Titelsong, ein ungemein mitreißender Rocker, der es locker mit ihren großen Klassikern wie „Paper Plane“, „Caroline“, „Down Down“ und „Roll Over Lay Down“ aufnehmen kann. Als erste Singleauskopplung kam das Stück im Oktober 1979 bis in die englischen Top Ten und kam selbst in den deutschen Charts bis auf Platz 12. Ungewohnte Töne schlagen sie in Singleauskopplung Nummer 2 „Living On An Island“ an. Hier präsentieren sich auf Single erstmals ziemlich soft. Obwohl das Stück wirklich sehr schön ist, wurde es in den internationalen Hitparaden weit unter Wert geschlagen. In England kam es gerade einmal in die Top 20 und in Deutschland sprang Anfang 1980 gerade einmal ein Platz 38 heraus. In der Version von Smokie wäre „Living On An Island“ in Deutschland mit Sicherheit in die Top 10 gekommen. Allerdings liegen zwischen Status Quo und Smokie Welten, dementsprechend fehlt bei Status Quo bei einem solchen Lied die nötige klebrige Zuckerschicht.
Die restlichen acht Stücke („Shady Lady“, „Who Asked You“, „Your Smiling Faces“, „Come Rock With Me“, „Rockin‘ On“, „Runaway“, „High Flyer“ und „Breaking Away“) sind sehr solide Rocker, die vor allem dann gut rüberkommen, wenn man die Lautsprecher bis zum Anschlag aufdreht. Hier bedient die Gruppe ihre Fans mit dem, was sie hören wollen und was man letztendlich von ihnen auch erwarten kann.
Alles in allen ist Status Quo zum Ausklang der 70er Jahre noch einmal ein guter Wurf gelungen. „Whatever You Want“ und „Living On An Island“ wird man sich allerdings wesentlich öfter anhören als den Rest, der eher etwas für eingefleischte Quo Fans ist Für Quo-Neulinge bietet dieses Album allemal einen guten Einstieg.
25.01.2008 20:07
Deinonychus
Member
******
Der Vorgänger war schon leicht experimentiell, teilweise sogar poppig geraten. Dieses Album klingt demgegenüber wieder Quo-typischer (mit Ausnahme von "Living On The Island", das ich aber auch sehr mag), rauer und druckvoller. #3 in UK im Herbst 1979. Gehört zu meinen absoluten Favoriten unter den Quo-Alben. Deutliche 6*!

Highlights:
- Whatever You Want
- Living On An Island
- Come Rock With Me/Rockin' On
- Breaking Away
16.02.2008 10:26
öcki
Member
******
Einer der besten Status Quo-Alben überhaupt
24.02.2008 21:06
Mümmelgreis
Member
******
Jop, gehört sicher zu ihren besten. Spontan würd ich sagen Platz Drei in meinem Ranking, hinter Under The Influence und Rockin' All Over The World.
Hier sind ein paar sackstarke Songs drauf, darunter 'Shady Lady' und 'Runaway', welche zu meinen absoluten Lieblingssongs der Band gehören. Desweiteren der grenzgeniale Titelsong 'Whatever You Want' und der brillante Rausschmeisser 'Breaking Away'. Ja, das ist Musik!
25.05.2008 13:29
ChrisL
Member
***
Keine gute Musik

italojogi
Member
******
eines der besseren Quo-Alben, keine Ausrutscher wie bei dem Vorgänger-Album "If you can´t...".

Neben den beiden Single-Hits reissen auch Songs wie "Rockin´on", "Your smiling face" oder "Breaking away" einiges raus.
Sehr gutes Album - dazu ein originelles Cover. Klasse.

remember
Member
****
Die erste Seite ist noch gut, die Zweite dafür fast gar nicht.
3.75* bleiben über.

Dino-Canarias
Member
*****
Das Album, welches mich damals als 11-jähriger Knirps
überhaupt zum erstenmal auf die Band aufmerksam
gemacht hat....sicher nicht ihr allerbestes Werk, aber mit
viel, viel Goodwill reicht's am Ende dann doch noch zu einer
hauchdünnen 5!

(4.75)

musikmannen
Member
******
Great
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?