Stefanie Heinzmann - Stefanie Heinzmann

Cover Stefanie Heinzmann - Stefanie Heinzmann
Cover
Cover Stefanie Heinzmann - Stefanie Heinzmann
Cover

Charts

Einstieg:01.04.2012 (Rang 3)
Zuletzt:23.03.2014 (Rang 88)
Höchstposition:3 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:26
Rang auf ewiger Bestenliste:1690 (1220 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 3 / Wochen: 26
de  Peak: 8 / Wochen: 10
at  Peak: 24 / Wochen: 2

Tracks

16.03.2012
CD Universal 06025 2796606 9 (UMG) / EAN 0602527966069
Details anzeigenAlles anhören
1.Fire
  4:06
2.Diggin' In The Dirt
  3:34
3.Not At All
  3:02
4.Coming Up For Air
  2:53
5.Everyone's Lonely
  3:41
6.Another Love Song
  3:47
7.Stain On My Heart
  3:10
8.Second Time Around
  3:04
9.Ain't No Way
  3:02
10.Show Me The Way
  3:07
11.This Old Heart Of Mine
  2:37
12.Numb The Pleasure
  2:57
13.You Made Me See
  2:48
   
16.03.2012
CD Universal 060252796607 (UMG) / EAN 0602527966076
Details anzeigenAlles anhören
1.Fire
  4:06
2.Diggin' In The Dirt
  3:33
3.Not At All
  3:00
4.Coming Up For Air
  2:53
5.Everyone's Lonely
  3:41
6.Another Love Song
  3:47
7.Stain On My Heart
  3:10
8.Second Time Around
  3:02
9.Ain't No Way
  3:01
10.Show Me The Way
  3:07
11.This Old Heart Of Mine
  2:37
12.Numb The Pleasure
  2:57
13.You Made Me See
  2:48
14.Old Flame
3:47
15.Home To Me
2:54
Extras:
DVD
   

Stefanie Heinzmann   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
My Man Is A Mean Man27.01.2008131
Like A Bullet23.03.20082725
Revolution17.08.2008753
The Unforgiven16.11.20082011
No One (Can Ever Change My Mind)20.09.2009278
Roots To Grow (Stefanie Heinzmann feat. Gentleman)02.05.2010566
Diggin' In The Dirt04.03.2012614
Fire31.03.2013531
In The End15.03.2015912
On Fire16.08.2015409
Build A House (Stefanie Heinzmann feat. Alle Farben)30.09.20183811
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Masterplan23.03.2008140
Roots To Grow27.09.2009418
Stefanie Heinzmann01.04.2012326
Chance Of Rain05.04.2015439
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 (Reviews: 8)

r&bboy
Member
*****
Ich finde dieses Album noch gelungen, das beste Lied ist klar Diggin In The Dirt.

Getharda
Member
****
Sehr nettes Album, gute 4*.

listentomusic
Member
****
Solides Handwerk. Ausser "Diggin In The Dirt" und "This Old Heart Of Mine" (Cover) bleibt beim ersten Hören nicht viel in Erinnerung.

Starmania
Member
*****
Sehr gutes Album, zwar mit wenigen Hammersongs, dafür aber auch ohne wirklich schlechte Titel. Ich mag ihre Stimme!

fabio
Member
*****
super

sbmqi90
Member
***
Fire: *** **
Diggin' In The Dirt: *** ***
Not At All: ***
Coming Up For Air: *** *
Everyone's Lonely: *** *
Another Love Song: *** *
Stain On My Heart: ***
Second Time Around: **
Ain't No Way: ***
Show Me The Way: *** *
This Old Heart Of Mine: *** *
Numb The Pleasure: *
You Made Me See: *
Old Flame: *** *** (!)
Home To Me: *** *

Durchschnitt: 3,6

"Stefanie Heinzmann" ist eines der sehr, sehr wenigen Alben, bei deren Einzelsongbewertungen ich auf alle 6 Noten zurückgreifen musste. Es ist kurios, wie sich hier sehr gute mit sehr schwachen Songs und mittelmäßigen Songs abwechseln. Leider gibt es kaum sehr starke Songs, lediglich drei Songs würde ich als absolut gelungen bezeichnen. Der Rest ist leider dann eher belanglos, teilweise auch sehr nervig und schwach. Zwischen Track 2 und Track 14 regiert zum großen Teil die Langeweile. Das kann ich nicht tolerieren runde den obigen Durchschnitt ab. Insgesamt recht enttäuschend.
Zuletzt editiert: 19.09.2012 13:11

Widmann1
Member
****
Den Einzeltitel-Bewertungen nach hätte ich hier fast eine 5 geben müssen, aber es fehlt ein Hammersong, der einen nötigt dieses Album öfters anzuhören.

landcalledfarway
Member
******
Fire: *** ***
Diggin' In The Dirt: *** ***
Not At All: *** ***
Coming Up For Air: *** *
Everyone's Lonely: *** ***
Another Love Song: *** **
Stain On My Heart: *** *
Second Time Around: ***
Ain't No Way: **
Show Me The Way: *** ***
This Old Heart Of Mine: *** **
Numb This Pleasure: *** ***
You Made Me See: *** ***

Ich lieben den neuen Sound auf dem Album. Er ist so geerdet und locker.
Sie sollte mehr von solchen Songs machen und sich von ihren wurzeln lösen. Geniales Album!
Zuletzt editiert: 29.02.2016 07:47
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.