Home | Impressum | Kontakt
Login

Steff la Cheffe
Vögu zum Geburtstag

Album
Jahr
2013
4
8 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
12.05.2013 (Rang 1)
Zuletzt
05.04.2020 (Rang 40)
Peak
1 (1 Woche)
Anzahl Wochen
23
1211 (1575 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 23
Steff la Cheffe
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ha ke Ahnig
Eintritt: 31.03.2013 | Peak: 16 | Wochen: 27
31.03.2013
16
27
Habibi
Eintritt: 06.05.2018 | Peak: 30 | Wochen: 3
06.05.2018
30
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bittersüessi Pille
Eintritt: 16.05.2010 | Peak: 7 | Wochen: 23
16.05.2010
7
23
Vögu zum Geburtstag
Eintritt: 12.05.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
12.05.2013
1
23
Härz Schritt Macherin
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 1 | Wochen: 17
13.05.2018
1
17
PS:
Eintritt: 24.05.2020 | Peak: 2 | Wochen: 10
24.05.2020
2
10
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

8 BewertungenSteff la Cheffe - Vögu zum Geburtstag
no kein review?? ungmöglich! das album isch super! TOP
finde dieses album wiederum gelungen, jedoch nicht mehr so gut wie ihr debut!
Das Album lebt vor allem von den Featurings mit Lo&Leduc und Greis und kann nicht an die Qualität des Debutalbums anknüpfen, was sehr schade ist. Mit "Ke Ahnig" gelingt ihr zwar eine gute Single, die sich aber im Mainstream verliert und mit einem unpassenden Dubstep-Part die Stimmung vermiest. "Grächtigkeitsgass" ist mein Lieblingstitel auf der CD, der fürs ganze Berner Partyvolk spricht und nicht zuletzt auch einer der Proteste gegen das untergehende Nachtleben in Bern.
gut
Bitte erklärt mir den Erfolg dieser CD. Ein Lied nervt mehr als das andere. Erinnere ich mich richtig, war 'Bye bye' der einzige Song mit einer genügenden Punktzahl.
Erschien tatsächlich zu meinem Geburtstag, was aber bei der Bewertung auch nicht hilft. Was erlaube Steff(e)?
Irgendwie ist sie schon die Chefin. Ragt klar heraus, nicht nur wegen ihrer Körpergrösse.
Coole Star Attitüde hat diese junge Dame. Gefällt.
Findi albä no cool.