Stéphanie - Rendez-vous

Cover Stéphanie - Rendez-vous
CD
Success 16195CD
Cover Stéphanie - Rendez-vous
CD
Weton-Wesgram CHA027

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

1993
CD Success 16195CD / EAN 5708574361958
2001
CD Weton-Wesgram CHA027 / EAN 8712155074158
Details anzeigenAlles anhören
1.Besoin
  2:40
2.One Love To Give
  5:49
3.Rendez-vous
  4:23
4.Young Ones Everywhere
  3:58
5.I'm Waiting For You
  3:57
6.Fleurs du mal
  3:54
7.Live Your Life
  4:29
8.Le sega mauricien (Remix)
  4:22
9.Flash
  5:48
10.How Can It Be
  5:08
11.Irresistible
  4:43
12.Ouragan
  4:44
13.Dance With Me (Remix)
  5:54
14.One Love To Give (Remix)
  7:31
   

Stéphanie   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Ouragan30.03.19861112
Flash26.10.1986281
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.25 (Reviews: 4)
16.06.2005 17:06
HASE22
Member
****
Schwierig hier ne Bewertung abzugeben; einige Songs gefallen mir wirklich gut, insbesondere natürlich "Irresistible", aber auch "One love to give" und "Fleur du mal" sind recht nett, allerdings ist auch sehr viel überflüssiges Füllmaterial wie bspw. "Le sega mauricien" oder "Rendez-vous" enthalten; insgesamt grad nochmal ne 4.
20.06.2007 01:24
Bette Davis Eye
Member
****
Ein sehr zwiespältiges Album von der äußerst stimmgewaltigen Stephanie;-) Es sind ein paar echt Trash-Knaller wie "Irresistible" oder "Flash" drauf, doch ein Großteil der Songs ist einfach nur billig und unglaublich öde.

Hmm, gebe mal 4 Punkte mit Sympathie Bonus!
Zuletzt editiert: 20.06.2007 01:25
07.03.2008 21:24
wordsuponthewind
Member
****
Wenn man nicht die Originale von 1986 oder 1991 hat hier wieder mal eine neue Sammlung der selben Songs

Alphabet
Member
*****
Nichts anderes als das Erfolgsalbum von 1987 unter neuem Titel veröffentlicht.

Das Stimmchen von Prinzessin Stephanie ist in der Tat dünn. Allerdings reihte sie sich damals in die Riege der Dünnstimmwunder perfekt ein neben Sandra, Samantha Fox und Mandy Smith.

Mir gefällt das Album, es ist im wahrsten Wortsinn ein leichtes Album. Einige Songs bleiben hängen, andere gleiten an mir vorbei. Einige sind nett anzuhören, andere werden zu einem Teil der eigenen Jugend. Mein Favorit ist "Live your life".
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.