Stevie Nicks - Rock A Little

Cover Stevie Nicks - Rock A Little
Cover

Charts

Weltweit:
de  Peak: 23 / Wochen: 11
nl  Peak: 48 / Wochen: 5
se  Peak: 14 / Wochen: 7
nz  Peak: 25 / Wochen: 16

Tracks

1985
LP Modern 90479-1
Details anzeigenAlles anhören
1.I Can't Wait
  4:40
2.Rock A Little (Go Ahead Lily)
3:00
3.Sister Honey
3:45
4.I Sing For The Things
3:30
5.Imperial Hotel
2:55
6.Some Become Strangers
3:30
7.Talk To Me
  4:08
8.The Nightmare
5:07
9.If I Were You
4:14
10.No Spoken Words
4:10
11.Has Anyone Ever Written Anything For You
4:00
   

Stevie Nicks   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
The Other Side Of The Mirror25.06.1989212
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 8)
11.07.2007 17:19
LarkCGN
Member
****
Ordentliches Album, das ich allerdings nicht so oft gehört habe. Nach den vorherigen Klasse-LPs musste dieses Werk allerdings als eine kleine Enttäuschung angesehen werden.
11.07.2007 17:59
Bette Davis Eye
Member
****
Oops da war ja Lark ein kleines bisschen schneller als ich. Muss ihm aber größtenteils recht geben, an ihre vorigen Alben reicht diese Platte bei weitem nicht mehr heran. Ein Großteil der Song's klingt für mich einfach zu sehr produziert und unpersönlich. Zwar sind auch noch viele kleine Perlen drauf, aber zu mehr als 4 Punkten reicht es auch bei mir nicht!

remember
Member
****
4+ und das dank Talk to me, eine ihrer schönsten Poprocksongs überhaupt..

alter_schwede
Member
*****
Bei mir geht sich noch ganz knapp ne 5 aus. Auf jeden Fall das "schwächste" ihrer ersten 3 Alben. Trotzdem nicht schlecht.
Totales highlight ist natürlich das geile "Talk To Me"! Aber auch Nummern wie "If I Were You", "No Spoken Word", "I Can't Wait" oder "Has Anyone..." sind durchwegs sehr gute Titel.

Plattenpabst
Member
******
ich hab das damals rauf und runter gehört und höre es auch heute sehr gerne. Klar total 80s! Aber geil, besonders The Nightmare und Has Anyone... tolle Platte

Sven84
Member
******
Ein grandioses Album von Stevie Nicks, das meiner Meinung nach ihr Vorgängeralbum übertrifft, auch wenn letzteres kommerziell vielleicht erfolgreicher war. Dieses Album enthält eine sauber produzierte (aber nicht überproduzierte) Nummer nach der anderen. Heutige Produzenten sollten sich eine Scheibe davon abschneiden und aufhören, ihre trocken-klingenden Produktionen zu veröffentlichen. Besonders hervorzuheben sind bei diesem Album die Songs "I Can't Wait", "Talk To Me" und "Has Anyone Ever Written Anything For You", aber da das Album keine Albumfüller hat, lohnt es sich, den Rest ebenso in voller Länge zu geniessen.

Dino-Canarias
Member
*****
Dank den bekannten Hits, die für einmal tatsächlich auch die
besten Songs auf dem Album sind (was ja längst nicht immer
der Fall ist!), verdient sich dieses Werk eine ganz knappe 5.....

(4.75)

Ghost_Of_Download
Member
******
Das dritte Album von Stevie Nicks klingt sehr stark nach Mitte der 80er.
Eine wunderbare Mischung aus Rock und Pop mit den Sounds die typisch für diese Zeit Jahren. Für mich, mit das beste Album von Stevie Nicks.
Viele Starke Songs finden hier zusammen.
Allen voran natürlich zwei der Singles "Talk To Me" und "I Can't Wait".

I Can't Wait 6*
Rock A Little (Go Ahead Lily) 5*
Sister Honey 6*
I Sing For The Things 5*
Imperial Hotel 5*
Some Become Strangers 6*
Talk To Me 6*
The Nightmare 5*
If I Were You 6*
No Spoken Word 5*
Has Anyone Ever Written Anything For You 6*

Durchschnitt: 5.54 ~ 6*
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.