Stevie Nicks - The Other Side Of The Mirror

Cover Stevie Nicks - The Other Side Of The Mirror
CD
Modern 91245-2 (us)

Charts

Einstieg:25.06.1989 (Rang 21)
Zuletzt:02.07.1989 (Rang 27)
Höchstposition:21 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:8092 (154 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 21 / Wochen: 2
de  Peak: 14 / Wochen: 21
nl  Peak: 24 / Wochen: 13
se  Peak: 8 / Wochen: 7
au  Peak: 8 / Wochen: 19
nz  Peak: 14 / Wochen: 10

Tracks

11.05.1989
CD Modern 91245-2 (EMI) [us] / EAN 0075679124524
11.05.1989
LP Modern 064-7 92542 1 (EMI) [eu] / EAN 0077779254217
Details anzeigenAlles anhören
1.Rooms On Fire
  4:30
2.Long Way To Go
4:06
3.Stevie Nicks with Bruce Hornsby - Two Kinds Of Love
4:48
4.Ooh My Love
5:02
5.Ghosts
4:45
6.Whole Lotta Trouble
4:58
7.Fire Burning
3:16
8.Cry Wolf
4:12
9.Alice
5:50
10.Juliet
4:55
11.Doing The Best I Can (Escape From Berlin)
5:35
12.I Still Miss Someone (Blue Eyes)
4:08
   

Stevie Nicks   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
The Other Side Of The Mirror25.06.1989212
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.56 (Reviews: 9)
18.04.2004 15:57
Oli83
Member
*****
top!
09.10.2005 20:34
holzer
Member
******
Da hat Rupert Hine seine Finger drin. Das merkt man. Stevies schöne Stimme kommt super an.
11.07.2007 17:19
LarkCGN
Member
****
Gut, aber für meinen Geschmack kommt das Werk nicht an "Bella Donna" oder "The Wild Heart" heran.

remember
Member
****
von ihren 4 Hitalben das schwächste, 4* sind's aber schon..

alter_schwede
Member
****
Noch eine Stufe niedriger als "Rock A Little". Aber wenn man bedenkt in welcher Verfassung sie zu dieser Zeit war, ists fast ein Wunder, dass sie überhaupt ein Album herausgebracht hat.
Einige gute Tracks wie "Rooms On Fire", "Whole Lotta Trouble", "Fire Burning" oder "Juliet" sind schon drauf.

Bette Davis Eye
Member
*****
Weit hinter ihren anderen Alben, doch auch hier finden sich einige schöne Momente. Und alleine für Stevie's geile Stimme gibt's nen Bonuspunkt!

Plattenpabst
Member
*****
Nicht so gut wie Bella Donna oder das spätere Trouble in Shangr La, aber um längen besser als manch anderes. Tolle Songs wie Doing The Best I Can, Rooms On Fire und Ooh My Love. Eines der besten Alben von 89 und ihr erfolgreichstes in Europa.

Mitsuomi
Member
****
neben "rooms on fire", "long way to go" und "doing the best i can" beinahe nur füllmaterial

Roefe
Member
****
Äs solids Popalbum. Kann kes 5-i.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.