Suede - Suede

Cover Suede - Suede
CD
Nude NUD 473735 1
CD
Nude / Columbia CK 53792
Cover Suede - Suede
LP 25th Anniversary Silver Vinyl
Demon DEMREC 246
Cover Suede - Suede
Cover

Charts

Einstieg:06.06.1993 (Rang 37)
Zuletzt:06.06.1993 (Rang 37)
Höchstposition:37 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:10886 (64 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 37 / Wochen: 1
de  Peak: 50 / Wochen: 10
nl  Peak: 77 / Wochen: 5
se  Peak: 7 / Wochen: 12
no  Peak: 18 / Wochen: 2
au  Peak: 23 / Wochen: 7
nz  Peak: 8 / Wochen: 12

Tracks

05.04.1993
CD Nude / Columbia CK 53792 / EAN 0074645379227
Details anzeigenAlles anhören
1.So Young
  3:38
2.Animal Nitrate
  3:26
3.She's Not Dead
4:33
4.Moving
2:50
5.Pantomime Horse
  5:50
6.The Drowners
  4:10
7.Sleeping Pills
  3:50
8.Breakdown
6:02
9.Metal Mickey
  3:27
10.Animal Lover
4:17
11.The Next Life
  3:42
   
1993
CD Nude NUD 473735 1
Details anzeigenAlles anhören
   
21.04.2018
25th Anniversary Silver Vinyl - LP Demon DEMREC 246 / EAN 5014797896659
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
This is an exclusive release for Record Store Day 2018.
   
12.10.2018
LP Demon DEMREC 317 / EAN 5014797898165
Details anzeigenAlles anhören
   

Suede   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Suede06.06.1993371
Night Thoughts31.01.2016711
The Blue Hour30.09.2018441
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.14 (Reviews: 14)
23.06.2004 19:31
vancouver
Member
******
Dieses Album war für mich das beste des Jahres
24.06.2004 02:21
Musicfreak
Member
**
ich hasse suede...und werde es immer tun...die sind sowas von tuuuuuntig!
Zuletzt editiert: 12.07.2006 14:22
17.10.2006 23:20
fandango
Member
******
grandioser start - tuntig hin oder her, mir egal, die musik passt einfach. und wenn man mit solchen oberflächlichen eigenschaften wie "tuntig" nicht klar kommt, dann soll man erst mal anfangen sich selbst zu mögen und dann sieht man vielleicht auch das verhalten anderer lockerer....
28.08.2007 19:44
remember
Member
****
Musicfreak..gehst du vom cover aus?? oder doch von den teils bi-texten?
stark beeinflußt von bowie und the smiths, glamige gitarrensounds, gutes debüt, unerreicht aus eigener sicht..
01.09.2007 13:45
fabio
Member
****
gut

Jadeluxx
Member
******
Suedes Erstling hat mich damals bis ins Mark erschüttert. Sensationelles Debut.

Mümmelgreis
Member
******
Magistrales Debüt meiner Lieblingsband. Elf durchgehend wundervolle Songs zwischen pathetisch inszeniertem Drama und exaltiert-provokantem Glamrock. Letztere Sektion stellte die Hits (So Young, Animal Nitrate, The Drowners, Metal Mickey), während erstere die Geheimtipps enthält (Pantomime Horse, Sleeping Pills, The Next Life).
Ich brauche nicht zu erwähnen, dass auch die restlichen, oben nicht genannten Songs, es verdient haben, gehört zu werden.
Zuletzt editiert: 07.12.2010 10:14

Dino-Canarias
Member
*****
Für einen Erstling wirklich ein bemerkenswert gutes Album,
das die Jungs da abgeliefert hatten, in Sachen "Glam-Faktor"
stellen sie da selbst Roxy Music locker in den Schatten
(natürlich nicht in Sachen musikalische Qualität). Wenn's
überhaupt was zu kritisieren gibt dran, dann vielleicht, dass
sich einige Titel doch ziemlich ähnlich anhören.....

Trotzdem, eine feine Sache.

buguser
Member
******
Ohne Worte.

Keine Tracklist? Das ist schwach...

Rock'n'roll Gypsy
Member
******
Das Album höre ich jetzt seit ich 4 Jahre alt bin, von daher muss niemand eine objektive Bewertung von mir erwarten. Neben „In Utero“ von Nirvana und „Gold against the Soul“ von den Manics das stärkste Album von 1993. Irgendwo zwischen David Bowie, The Smiths und vorallem Roxy Music angesiedeltes Debüt, ein Glam-Rock-Fetzer jagt die nächste verträumte Ballade. Erotisch, magisch, absolut perfekt.

„What does it take to turn you on?“

Widmann1
Member
****
Ich wollte hinter das britische Phänomen "Suede" kommen. Es ist mir nicht gelungen. Der Sound und die Songs sind meist ok, mit Bretts Stimme kann ich nichts anfangen.

musikmannen
Member
******
Great

drogida007
Member
******

Geniales Debüt Album einer tollen Band!

emalovic
Member
*****
gutes Debütalbum

erstes Album und dann gleich ein hit und sofort Platinstatus erreicht. davon können andere bands nur träumen

der song ANIMAL NITRATE hat sogar mich einen damals kleinen Jungen durch MTV erreicht. Der Refrain und das komische Video gingen mir nicht mehr aus dem Kopf


BRETT ANDERSON ist so ein toller Sänger. SO YOUNG zum Beispiel würde mit anderen Sängern nicht so zünden
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.