Taio Cruz - Rokstarr

Cover Taio Cruz - Rokstarr
CD
Island
06025 2739115
Cover Taio Cruz - Rokstarr
Cover

Charts

Einstieg:13.06.2010 (Rang 39)
Zuletzt:27.02.2011 (Rang 89)
Höchstposition:37 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:27
Rang auf ewiger Bestenliste:3233 (702 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 37 / Wochen: 27
de  Peak: 31 / Wochen: 16
at  Peak: 36 / Wochen: 9
fr  Peak: 20 / Wochen: 36
nl  Peak: 95 / Wochen: 1
be  Peak: 45 / Wochen: 8 (V)
  Peak: 93 / Wochen: 2 (W)
dk  Peak: 36 / Wochen: 1
gr  Peak: 24 / Wochen: 7
au  Peak: 14 / Wochen: 21
mx  Peak: 77 / Wochen: 3

Tracks

28.05.2010
CD Island 06025 2739115 (UMG) / EAN 0602527391151
Details anzeigenAlles anhören
1.Dynamite
  3:23
2.Taio Cruz feat. Ludacris - Break Your Heart
  3:06
3.Taio Cruz feat. Ke$ha - Dirty Picture
  3:39
4.Take Me Back
  3:11
5.I'll Never Love Again
  3:49
6.I Can Be
  3:46
7.No Other One
  3:37
8.Come On Girl
  3:33
9.Falling In Love
  3:32
10.Higher
  3:10
11.Feel Again [Bonus Track]
  3:38
   
19.11.2010
Special Edition - CD Island 06025 2757674 (UMG) / EAN 0602527576749
Details anzeigenAlles anhören
1.Dynamite
  3:23
2.Taio Cruz feat. Ludacris - Break Your Heart
  3:06
3.Taio Cruz feat. Ke$ha - Dirty Picture
  3:39
4.Take Me Back
  3:12
5.I'll Never Love Again
  3:48
6.I Can Be
  3:46
7.No Other One
  3:37
8.Come On Girl
  3:32
9.Falling In Love
  3:31
10.Taio Cruz feat. Kylie Minogue - Higher
  3:07
11.Feel Again
  3:39
12.She's Like A Star
  3:39
13.I Just Wanna Know
  4:00
14.Forever Love
  4:12
   
18.03.2011
CD Island 060252762700 (UMG) / EAN 0602527627007
Details anzeigenAlles anhören
   

Taio Cruz   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Break Your Heart (Taio Cruz feat. Ludacris)04.04.2010146
Dynamite08.08.2010332
Higher (Taio Cruz feat. Kylie Minogue)12.12.2010429
Little Bad Girl (David Guetta feat. Taio Cruz & Ludacris)10.07.2011725
Hangover (Taio Cruz feat. Flo Rida)13.11.2011134
Troublemaker22.01.2012722
There She Goes (Taio Cruz feat. Pitbull)13.05.2012222
World In Our Hands14.10.2012406
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Rokstarr13.06.20103727
TY.O18.12.20111524
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.9 (Reviews: 20)

Sacred
Member
*****
Kaum ein Ausfall. Gutes Pop-Album. 5-

AllSainter
Member
*****
Ziemlich gelungenes Album. Super Mischung von Pop und Hip Hop.

Getharda
Member
*****
Ich bewerte hier zwar die 2009er-UK-Version mit erheblichen Unterschieden zur oben angegebenen Tracklist, allerdings muss ich hier den ersten Reviews auch zustimmen. Dass dieses Album trotz des #1-Hits Break Your Heart im UK so geflopt ist, kann ich nicht nachvollziehen. - 5.3*

Wenn ich das richtig sehe, haben die also in der US-Version noch einen Teil des letzten Album Departure integriert und dafür einige Rokstarr-Track herausgenommen.
Zuletzt editiert: 15.06.2010 21:40

ibexnero
Member
******
ich hab mir das album heute gekauft un bin begeistert!!
kein song ist schlecht. jeder ein ohrwurm!

Jr.Music
Member
*****
gfalld mer....

fabio
Member
*****
cool!!!!!!!!!!!

Daniel09
Member
*****
Quality album, all songs are good. I prefer the international version over the original UK version.
Zuletzt editiert: 09.10.2010 11:41

z00mbie
Member
*****
finally! wurd auch echt zeit, dass taio cruz das album rausbringt. super features vor allem! die stechen raus!

Tjam
Member
******
SUPER GENIAL!!!
besonders gefählen mir die duets mit Ludacris und Ke$ha! ;)
Die HP ist auch geil http://www.taiocruzmusic.co.uk/

Southernman
Member
*****
Muy bueno.

Hijinx
Member
****
Rises above the average R&B album. It's evident that there's effort in it, as opposed to just slapping a lot of filler amongst the hit singles. In any case it's not for me, but I'd still be able to listen to it with no problem. At the same time, I couldn't find anything to match Break Your Heart on here, so it remains my favourite track of his. 3.5

steveeee192
Member
****
Solid debut album effort. Could have been better, I'm sure he will get better as he progresses as an artist.

Samuelw300
Member
*****
Ein frisches, knackiges, hitreiches R&B meets Electrosounds-Album.
Zuletzt editiert: 12.06.2013 18:23

Chris A
Member
****
decent album, standouts for me are Break Your Heart, Come On Girl & Higher

Roger Hürlimann
Member
*****
Ein Super denut, mit 2-3 fülleren und wenigen stärkeren Songs, aber immer noch sehr gut!

ShadowViolin
Member
*****
Ich bewerte hier die Special Edition:

Dynamite *** ***
Break Your Heart *** ***
Dirty Picture *** ***
Take Me Back *** *
I'll Never Love Again *** *
I Can Be *** *
No Other One *** *
Come On Girl *** **
Falling In Love *** *
Higher *** ***
Feel Again *** *
She's Like A Star *** *
I Just Wanna Know ***
Forever Love *** **

4.64 - 5*

Taio wurde innert kurzer Zeit von einem recht unbekannten UK-R&B-Künstler zu einem weltweit erfolgreichen Star. Mit Songs wie "Break Your Heart", "Dynamite" und "Higher" eroberte alle Charts der Welt und blieb auch mir nicht unentdeckt. Oft habe ich überlegt, mir "Rokstarr" zu kaufen, tat es aber nie, bis ich vor kurzer Zeit sein neuestes Werk "TY.O." gekauft habe, mir dies auch gefallen hat und ja... nun halte ich "Rokstarr" also auch in meinen Händen :)

Also eines vorneweg: Taio verfügt über wirklich starke Singles, doch einen Grund, dass das Album regelrecht floppte, muss es ja geben. Der Grund dafür ist wohl, dass gleich alle guten Songs (dafür SEHR starke) eben als Single ausgekoppelt wurden. Der Rest des Album ist zwar netter, aber meist auch austauschbarer R&B. Daher kann ich die Begeisterung, die viele für dieses Album bringen, leider nicht teilen (wobei der Schnitt trotzdem hoch fällt, denn die Singles stechen halt SEHR hervor!).

Highlights: "Dirty Picture", "Higher", "Dynamite" und "Break Your Heart" - die Singles eben!

sbmqi90
Member
*****
Dynamite: *** **
Break Your Heart: *** **
Dirty Picture: *** **
Take Me Back: *** ***
I'll Never Love Again: *** ***
I Can Be: *** **
No Other One: *** *
Come On Girl: *** **
Falling In Love: ***
Higher: *** ***
Feel Again: ***
She's Like A Star: *** *
I Just Wanna Know: *** *
Forever Love: *** **

Durchschnitt: 4,71

Obwohl mir Taio Cruz insbesondere mit "World In Our Hands" momentan ziemlich auf die Nerven geht, habe ich mal in das zweite Album reingehört und bin verblüfft: das Album weiß mit vielen, sehr hitverdächtigen Songs zu begeistern. "Break Your Heart" und "Higher" mochte ich ohnehin schon länger - aber dass nun ein Großteil des Albums auf diesem Niveau sein würde, habe ich nicht erwartet. Sehr gutes Album!

Highlights:

Higher
I'll Never Love Again
Come On Girl
Take Me Back
Break Your Heart
Dirty Picture
Zuletzt editiert: 15.01.2013 00:12

orangeKILLER
Member
****
Dynamite *** *
Break Your Heart *** *
Dirty Picture *** ***
Take Me Back *** *
I'll Never Love Again ***
I Can Be *** **
No Other One **
Come On Girl ***
Falling In Love *** **
Higher *** ***
Feel Again *** *
She's Like A Star ***
I Just Wanna Know *** ***
Forever Love *** *

Durchschnitt: 4,21 ~ 4

Gefällt mir deutlich besser als der Nachfolger, was man ja auch schon am Durchschnitt bemerkt (TY.O hatte Durchschnitt 3,09), dieses Album hat viele gute Tracks, am besten sind "Dirty Picture", "I Just Wanna Know" und "Higher". Am schlechtesten ist "No Other One". Solides Album.


Icebreaker28
Member
******
Ich hab mir Das Album nach TY.O. gekauft und finde es sehr gut

Dynamite *** ***
Break Your Heart *** ***
Dirty Picture *** ***
Take Me Back *** ***
I'll Never Love Again *** ***
I Can Be *** ***
No Other One *** ***
Come On Girl ***
Falling In Love *** ***
Higher *** ***
Feel Again *** ***
She's Like A Star *** *
I Just Wanna Know *** **
Forever Love *** **
Durchschnitt: 5,5=6
Sehr gutes Album!
Zuletzt editiert: 11.06.2015 20:28

Taurin Straiter
Member
****
Dynamite: 4*
Break Your Heart: 6*
Dirty Picture: 5*
Take Me Back: 4*
I'll Never Love Again: 4*
I Can Be: 3*
No Other One: 6*
Come On Girl: 5*
Falling In Love: 3*
Higher: 4*
Feel Again: 3*
She's Like A Star: 3*
I Just Wanna Know: 3*
Forever Love: 4*

4 Highlights, 2 mal 6* davon, 5 gute Songs, ansonsten leider auch 5 mittelmäßige Songs! Für ein 5*Album wäre das an geduldeten Mittelmaß zu viel! Irgendwie klingen die Songs auch an sich, wenn man die Singles weglässt, welche zugegebenermaßen auch gewisse ähnliche Züge haben, nicht sehr hervorstechend! Dennoch gute 4*!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.