Home | Impressum | Kontakt
Login

The Notorious B.I.G.
Duets - The Final Chapter

Album
Jahr
2005
3.86
7 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
08.01.2006 (Rang 72)
Zuletzt
19.03.2006 (Rang 79)
Peak
29 (3 Wochen)
Anzahl Wochen
11
4264 (583 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 29 / Wochen: 11
DE
Peak: 55 / Wochen: 9
FR
Peak: 35 / Wochen: 18
NL
Peak: 43 / Wochen: 9
BE
Peak: 20 / Wochen: 19 (V)
Peak: 81 / Wochen: 2 (W)
IT
Peak: 45 / Wochen: 7
NZ
Peak: 8 / Wochen: 13
Tracks
CD
16.12.2005
Bad Boy 5767-83885-2 (Warner) / EAN 0075678388521
1
B.I.G Live In Jamaica (Intro)
1:22
7
The Greatest Rapper (Interlude)
:08
13
My Dad (Interlude)
0:10
18
Little Homie (Interlude)
0:34
22
Love Is Everlasting (Outro)
0:57
Notorious B.I.G.
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mo Money Mo Problems (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Mase)
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 8 | Wochen: 13
14.09.1997
8
13
Been Around The World (Puff Daddy & The Family feat. The Notorious B.I.G. & Mase)
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 39 | Wochen: 4
23.11.1997
39
4
Notorious B.I.G. (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Lil' Kim)
Eintritt: 13.02.2000 | Peak: 68 | Wochen: 8
13.02.2000
68
8
Runnin' (Dying To Live) [2003] (Tupac feat. The Notorious B.I.G.)
Eintritt: 25.01.2004 | Peak: 9 | Wochen: 19
25.01.2004
9
19
Nasty Girl (The Notorious B.I.G. feat. Diddy, Nelly, Jagged Edge and Avery Storm)
Eintritt: 29.01.2006 | Peak: 14 | Wochen: 19
29.01.2006
14
19
Spit Your Game (The Notorious B.I.G. feat. Twista and Bone Thugs N Harmony)
Eintritt: 04.06.2006 | Peak: 76 | Wochen: 2
04.06.2006
76
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Duets - The Final Chapter (The Notorious B.I.G.)
Eintritt: 08.01.2006 | Peak: 29 | Wochen: 11
08.01.2006
29
11
Ready To Die (The Notorious B.I.G.)
Eintritt: 17.10.2021 | Peak: 67 | Wochen: 2
17.10.2021
67
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.86

7 BewertungenThe Notorious B.I.G. - Duets - The Final Chapter
17.12.2005 13:41
Naja es hat lange auf sich warten lassen...jetzt ist es da...
Das ist wieder ein Beweis das sich mit Toten auch Geld machen lässt..
Biggie und besonders sein Management bringen mal wieder ein neues Album raus mit vielen, vielen Features...
Das Album ist hammergeil...
22 Super Tracks...besonders Gefällt mir ''1970 Somethin'' mit The Game...aber auch Korn oder Bib Marley sind dabei..alles in allem ein Hammer Album.. mit allen HipHop Größen aus den USA!!

Biggie we'll be missing you!!!!!!!!!!!!
08.01.2006 16:02
ja genau die leute sind das problem scheiß hip hop
11.01.2006 15:13
naja , für hip hop ganz gut
26.01.2006 19:19
Also der Biggie hat mir noch nie übermässig gut gefallen. Gut möglich, dass Diddy damit einfach Kohle machen will. Auf der anderen Seite sind das seine übriggebliebenen Aufnahmen. Von dem her...das haben ja viele grosse Künstler auch schon gemacht und ich finde es legitim. Das Album würde wohl nicht sehr anders klingen, wenn Biggie noch leben würde. 2 Titel darauf sind wirklich gut ("Living The Life" mit Snoop, Faith Evans, Ludacris und anderen...sowie "1970 Something" mit The Game und Faith Evans). Der Rest reicht von schlecht bis erträglich. Knappe 4.
02.02.2006 18:21
Finde dieses Album wirklich Klasse....dies nur dank B.I.G.!!!!! RESPECT!:)
20.02.2008 10:35
nicht mal so schlecht. paar sehr interessante collabos. mein favourite: "watchu want".
Ganz ehrlich: man merkt, dass Biggie schon lange tot war.