The Supremes - A Bit Of Liverpool

Cover The Supremes - A Bit Of Liverpool
LP
Motown M 623 (us)

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.
Diana Ross - Vocals
Mary Wilson - Vocals
Florence Ballard - Vocals

Tracks

16.10.1964
LP Motown M 623 [us]
Details anzeigenAlles anhören
1.How Do You Do It
1:53
2.World Without Love
2:45
3.House Of The Rising Sun
3:12
4.A Hard Day's Night
2:23
5.Because
2:29
6.You've Really Got A Hold On Me
2:48
7.You Can't Do That
2:32
8.Do You Love Me
2:42
9.Can't Buy Me Love
2:17
10.I Want To Hold Your Hand
2:21
11.Bits And Pieces
2:03
   

The Supremes   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Love Child (Diana Ross & The Supremes)07.01.196973
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3 (Reviews: 1)

LarkCGN
Member
***
Als die Supremes 1964 kommerziell auf dem Höhepunkt und sie eine ernsthafte Konkurrenz für die Beatles waren (zumindest in den USA), produzierte Motown Platten am Fließband mit ihnen, um die große Nachfrage zu stillen. Das mehr oder weniger bizarre "Liverpool"-Projekt enthält bis auf zwei (Motown-)Ausnahmen nur Songs von damals angesagten Beat-Bands wie den Beatles (nett), Dave Clark Five (weniger nett), den Animals oder Peter & Gordon (noch weniger nett). Das Cover war putzig, ein # 21 in den USA sprang auch heraus, aber an sich ist das Album nur noch als skurriler Eintrag in ihrer Diskografie interessant. Selbst als Fan stelle ich es schnell wieder zurück ins Archiv.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.