Tinie Tempah - Disc-Overy

Cover Tinie Tempah - Disc-Overy
Cover

Charts

Einstieg:17.10.2010 (Rang 80)
Zuletzt:06.03.2011 (Rang 92)
Höchstposition:73 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:6
Rang auf ewiger Bestenliste:9904 (81 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 73 / Wochen: 6
fr  Peak: 140 / Wochen: 3
nz  Peak: 31 / Wochen: 2

Tracks

01.10.2010
CD Disturbing London / Parlophone 9065132 (EMI) / EAN 5099990651328
Details anzeigenAlles anhören
1.Intro
  2:30
2.Simply Unstoppable
  3:33
3.Pass Out
  4:28
4.Illusion
  3:16
5.Tinie Tempah feat. Range - Just A Little
  3:02
6.Snap
  3:05
7.Tinie Tempah feat. Eric Turner - Written In The Stars
  3:39
8.Tinie Tempah feat. Labrinth - Frisky
  4:55
9.Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah - Miami 2 Ibiza
  3:24
10.Obsession
  3:41
11.Tinie Tempah feat. Kelly Rowland - Invincible
  3:21
12.Tinie Tempah feat. Ellie Goulding - Wonderman
  3:39
13.Tinie Tempah feat. Emeli Sande - Let Go
  4:17
   
15.07.2011
Expanded Edition - CD Disturbing London / Parlophone 0857742 (EMI) / EAN 5099908577429
Details anzeigenAlles anhören
1.Intro
  2:30
2.Simply Unstoppable
  3:33
3.Pass Out
  4:27
4.Tinie Tempah feat. Wiz Khalifa - Till I'm Gone
  3:30
5.Illusion
  3:14
6.Tinie Tempah feat. Bei Maejor - So Addicted
  3:43
7.Snap
  3:05
8.Tinie Tempah feat. Eric Turner - Written In The Stars
  3:39
9.Tinie Tempah feat. Labrinth - Frisky
  4:55
10.Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah - Miami 2 Ibiza
  3:26
11.Tinie Tempah feat. Ester Dean - Love Suicide
  4:07
12.Tinie Tempah feat. Ellie Goulding - Wonderman
  3:39
13.Tinie Tempah feat. Emeli Sande - Let Go
  4:16
14.Tinie Tempah feat. Kelly Rowland - Invincible
  3:20
   

Tinie Tempah   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Written In The Stars (Tinie Tempah feat. Eric Turner)26.09.20104724
Miami 2 Ibiza (Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah)17.10.20101922
Invincible (Tinie Tempah feat. Kelly Rowland)06.02.2011339
Till I'm Gone (Tinie Tempah feat. Wiz Khalifa)17.07.2011691
R.I.P. (Rita Ora feat. Tinie Tempah)01.07.2012464
Children Of The Sun (Tinie Tempah feat. John Martin)24.11.2013474
Someday (Place In The Sun) (Tinie Tempah feat. Ella Eyre)24.11.2013612
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Disc-Overy17.10.2010736
Demonstration24.11.2013291
Youth23.04.2017991
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.1 (Reviews: 10)

phili92
Member
****
Insgesamt ein sehr solides Debüt-Album vom UK-Grime "Newcomer"

Highlight ist definitiv "Obsession",
aber auch "Pass Out", "Invincible", "Just A Little" und "Wonderman" können sich sehr gut hören lassen.

4*

Chuck_P
Member
*****
starkes album, hat mich wirklich überrascht. immer wieder eine freude, wenn zu heutigen zeiten noch gute rap-alben erscheinen. dies noch von einem relativ unbekannten uk-rapper (hatte zwar mit "pass out" bereits im märz einen number one-hit auf der insel).

Getharda
Member
*****
Klar überdurchschnittliches Grime-Album. 5-
Zuletzt editiert: 03.10.2011 15:00

AllSainter
Member
****
Nettes Album ...

fabio
Member
****
gut

ruhbar
Member
****
Alles in allem doch recht gutes Album. Ich hoffe, man hört bald mehr von ihm, mit "Written In The Stars" als WM-Theme-Song hat er es nun auch in die USA geschafft. Dieses und "Invincible" sind auch meine Album-Highlights. . .

Musicfreaky_93
Member
*****
super, sprich 6*: Pass Out / Written In The Starts / Miami 2 Ibiza

gut, sprich 5*: Snap / Frisky / Obsession / Invincible / Wonderman

okay, sprich 4*: Just A Little

weniger, sprich 3*: Illusion

schwach, sprich 2*: Simply Unstoppable + Let Go

Schnitt: 4.5 -> 5*

Chris A
Member
***
Decent album for Tinie, Best track is easily Written In The Stars, My favourites after that would be Just A Little & Let Go.

alleyt1989
Member
***
I find Tinie Tempah to be overrated and he has a very irritating rap style. I don't like the lyrics to a lot of his tracks either. Some of the collaborations are good here (such as the ones with Emeli Sande, Ester Dean and Kelly Rowland) but all in all, the album is boring and he is irritating. 42.5/84

Taurin Straiter
Member
****
Intro: 4*
Simply Unstoppable: 4*
Pass Out: 5*
Illusion: 4*
Just A Little: 4*
Snap: 4*
Written In The Stars: 4*
Frisky: 5*
Miami 2 Ibiza: 6*
Obsession: 5*
Invincible: 3*
Wonderman: 5*
Let Go: 6*
------------
Till I'm Gone: 3*
So Addicted: 3*
Love Suicide: 3*

6 Highlights, 2 mal davon die 6*, auch 6 gute Songs, aber ebenso 4 mittelmäßige Songs! Grundsätzlich muss man nun sagen, dass man dieses Album, sofern man die Standard-Version besitzt, in Eins durchhören kann. Obwohl ich normalerweise amerikanische Musik sehr gern höre, bin ich umso mehr überrascht, dass die American-Version hingegen weitaus weniger gut gelungen ist. Die drei Stücke, die hierzu zählen, sind allesamt eine große Enttäuschung!!! Tinie Tempah sollte in der Hinsicht wohl eher in der UK bleiben
und dort sein Ding machen, anstatt mit amerikanischen Kräften zu arbeiten, die ihm
kein geeignetes "Polster" geben, denn schließlich stammt er ja auch aus der UK! Naja, immerhin hat er diesen Schritt beim letzten Album "Demonstration" beherzigt! Hierfür kann ich guten Gewissens 4* vergeben!!!

Zuletzt editiert: 02.05.2016 20:46
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.