Home | Impressum | Kontakt
Login

Tom Petty
Full Moon Fever

Album
Jahr
1989
5.37
19 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 41 / Wochen: 18
AT
Peak: 73 / Wochen: 1
NL
Peak: 62 / Wochen: 6
SE
Peak: 2 / Wochen: 10
NO
Peak: 2 / Wochen: 20
AU
Peak: 13 / Wochen: 20
NZ
Peak: 5 / Wochen: 29
Tracks
CD
24.04.1989
MCA 255 929-2 (Warner) [de] / EAN 0022925592927
Tom Petty
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Learning To Fly (Tom Petty & The Heartbreakers)
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 75 | Wochen: 1
08.10.2017
75
1
Free Fallin'
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 86 | Wochen: 1
08.10.2017
86
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Into The Great Wide Open (Tom Petty & The Heartbreakers)
Eintritt: 14.07.1991 | Peak: 12 | Wochen: 17
14.07.1991
12
17
Greatest Hits (Tom Petty & The Heartbreakers)
Eintritt: 05.12.1993 | Peak: 23 | Wochen: 16
05.12.1993
23
16
Wildflowers
Eintritt: 13.11.1994 | Peak: 17 | Wochen: 10
13.11.1994
17
10
She's The One (Soundtrack / Tom Petty And The Heartbreakers)
Eintritt: 11.08.1996 | Peak: 27 | Wochen: 4
11.08.1996
27
4
Echo (Tom Petty & The Heartbreakers)
Eintritt: 25.04.1999 | Peak: 39 | Wochen: 4
25.04.1999
39
4
The Last DJ (Tom Petty & The Heartbreakers)
Eintritt: 20.10.2002 | Peak: 44 | Wochen: 3
20.10.2002
44
3
Highway Companion
Eintritt: 06.08.2006 | Peak: 44 | Wochen: 3
06.08.2006
44
3
Mojo (Tom Petty And The Heartbreakers)
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 27 | Wochen: 4
27.06.2010
27
4
Hypnotic Eye (Tom Petty & The Heartbreakers)
Eintritt: 03.08.2014 | Peak: 14 | Wochen: 7
03.08.2014
14
7
An American Treasure (Tom Petty & The Heartbreakers)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 37 | Wochen: 1
07.10.2018
37
1
The Best Of Everything - The Definitive Career Spanning Hits Collection 1976-2016 (Tom Petty And The Heartbreakers)
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 42 | Wochen: 1
10.03.2019
42
1
Wildflowers & All The Rest
Eintritt: 25.10.2020 | Peak: 10 | Wochen: 2
25.10.2020
10
2
Angel Dream (Soundtrack / Tom Petty And The Heartbreakers)
Eintritt: 11.07.2021 | Peak: 31 | Wochen: 2
11.07.2021
31
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.37

19 BewertungenTom Petty - Full Moon Fever
30.08.2005 14:54
Richtig gutes Album aus dem Jahr 1989.
31.08.2005 01:52
...sehr gut...
11.04.2007 14:30
habe mir das Album gestern angehört und muss sagen: das hat was! 5 Sterne
15.04.2007 12:38
Dann bin ich wohl der einzige Member der eine 6 für dieses phantastische Album verteilt
05.05.2007 17:16
Also Homer Simpson, jetzt bist Du nicht mehr der Einzige. Ein absolut brillantes Album, sicher auch dank Jeff Lynne. Kein einziger Füller. Favoriten: "Free Fallin'", "I Won't Back Down", "The Apartment Song".
06.06.2007 09:51
Die Wilburys gibt es nach dem bedauerlichen Tod von Roy Orbison leider nicht mehr. Somit kümmern sich die einzelnen Mitglieder dieser Traumformation wieder um eigene Projekte. So auch Tom, der hier ein Werk mit minimstem technischem Aufwand, dafür aber mit schlauen Texten und reinster Musikalität, vorlegt.
10.07.2007 18:46
Sehr starke erste Hälfte, danach mehr Standard auf gutem Niveau.
14.02.2008 21:03
Dieses Album kann nur 6 Sterne verdienen, insb. bei den ersten Songs reiht sich ein Hit an den anderen. Pop/Rock auf höchstem Niveau, auch wenn vielleicht manche über den Stil von Mr. ELO Jeff Lynne lästern - erst seine Art Songs zu schreiben und zu produzieren ermöglichte Tom Petty den Aufstieg zum Superstar - dieses Album gehört in jede gute Plattensammlung
02.06.2008 21:22
ein wirklich gutes album, wohl der topseller der 80er (von petty) +
absolut erhabenes album,wie erwähnt kein füller,nur klasse songs,das hat jeff lynne und tom richtig gut hingekriegt,seit diesem album bin ich fan!
Ein tolles Album aus den 80ern.
Tom, Jeff & Mike forever!

Neben dem 92er Album von Julianna Raye war dieses Album für mich das Schönste, was Mr. E.L.O. in dieser Zeit (mit-)produzierte. Ich war von dem Ding damals sogar so angetan, daß ich mir auch das VHS-Tape "Full Moon Fever: The Videos" zulegte 6+
Ja, zweifellos eine gelungene Zusammenarbeit. welche die
Herren Petty und Lynne hier an den Tag legen....die Single-
Auskoppelungen alleine rechtfertigen eine Anschaffung
und der Rest ist mit Sicherheit auch nicht Ohne!

Knappe 5.
Favoriten:
1. The Apartment Song
2. Free Fallin'
3. I Won't Back Down
4. Runnin' Down A Dream
5. Feel A Whole Lot Better
Ein Klassiker!

09.02.21: Zu diesem Album gibt es eine Podcast-Folge "SWR1 Meilensteine - Alben, die Geschichte machten", in der man interessante Infos und die Meinungen der Redaktion zu diesem Album bekommt.
"America" – das ist eines der ersten Worte auf diesem Album. Was kurios ist: Tom Petty reist mit britischer Hilfe ins Herz seiner amerikanischen Heimat.

https://open.spotify.com/episode/0bT0VJb4XH0F5Qw5RlfqBl?

19.12.21: Zu diesem Album gibt es eine Podcast-Folge "1001 Musikgeschichten", in der man interessante Infos zu diesem Album kommt.
"Free Fallin'", "I Won't Back Down", "Runnin' Down a Dream", ... Tom Pettys erstes Soloalbum ist voller Hits, wäre aber um ein Haar gar nicht rausgekommen. Absolut unverständlich, finden Lutz Stolberg und Carsten Richter - mit "Full Moon Fever" hat Tom Petty ein kleines Meisterwerk abgeliefert.
"Die angenehmste Aufnahme-Sessions meiner Karriere", soll er später darüber sagen. Kein Wunder - die meisten Songs entstanden in entspannter Atmosphäre in einem Garagen-Studio. Dabei gab's tatkräftige Unterstützung von ELO-Frontmann Jeff Lynne - und ein gewisser Beatle war auch mit von der Partie...

https://open.spotify.com/episode/7h7qibDaGHZZaEii1UOSvI?
Great
Natürlich ist das eine sehr gelungene Platte. Neben den Singles fehlt vielleicht etwas die musikalische Qualität und Genialität, aber das kann man eigentlich immer auflegen.

Highlights: Free Fallin' - I Won't Back Down - Runnin' Down A Dream - Yer So Bad - Depending On You
Great album!
In seiner Gesamtheit ein starkes Album mit vielen Krachern und keinem Song der langweilig ist oder wird - Da sind glatte fünf Sterne locker drin