Tove Lo - Lady Wood

Cover Tove Lo - Lady Wood
CD
Polydor 00602557024463

Charts

Einstieg:06.11.2016 (Rang 40)
Zuletzt:06.11.2016 (Rang 40)
Höchstposition:40 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:11146 (61 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 40 / Wochen: 1
de  Peak: 66 / Wochen: 1
fr  Peak: 133 / Wochen: 1
nl  Peak: 28 / Wochen: 2
be  Peak: 45 / Wochen: 2 (V)
  Peak: 60 / Wochen: 3 (W)
se  Peak: 1 / Wochen: 26
fi  Peak: 20 / Wochen: 2
no  Peak: 7 / Wochen: 5
dk  Peak: 13 / Wochen: 4
es  Peak: 63 / Wochen: 1
au  Peak: 21 / Wochen: 1
nz  Peak: 16 / Wochen: 2

Tracks

28.10.2016
CD Polydor 00602557024463 (UMG) / EAN 0602557024463
28.10.2016
LP Polydor 0602557024470 (UMG) / EAN 0602557024470
Details anzeigenAlles anhören
1.Fairy Dust - Chapter I
  0:57
2.Tove Lo feat. Wiz Khalifa - Influence
  3:45
3.Lady Wood
  3:19
4.True Disaster
  3:44
5.Cool Girl
  3:19
6.Tove Lo feat. Joe Janiak - Vibes
  3:47
7.Fire Fade - Chapter II
  0:53
8.Don't Talk About It
  3:54
9.Imaginary Friend
  4:13
10.Keep It Simple
  3:51
11.Flashes
  4:17
12.WTF Love Is
  3:42
   

Tove Lo   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Habits03.08.2014344
Heroes (We Could Be) (Alesso feat. Tove Lo)23.11.20144716
Close (Nick Jonas feat. Tove Lo)10.04.20163914
Cool Girl14.08.20164915
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Lady Wood06.11.2016401
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.62 (Reviews: 8)

CD-Kritiker
Member
**
Eine sehr große Enttäuschung sie hat die Qualität ihrer Songs verloren was sich auch in den Charts bemerkbar macht . Einzig allein true disaster kann überzeugen

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
Influence: 5*
Lady Wood: 5*
True Disaster: 5*+
Cool Girl: 5*+
Vibes: 6*-
Dont Talk About It: 5*+
Imaginary Friend: 5*
Keep It Simple: 6*-
Flashes: 5*
WTF Love Is: 5*
Durchschnitt: 5.225

Milchkuchen
Member
******
Ich finde das Album super! Vor allem Keep it Simple, Imaginary Friend und True Disaster sind der Wahnsinn. Aber auch die anderen Songs sind absolut hörenswert. 6 Sterne ******
Zuletzt editiert: 04.11.2016 07:35

ShadowViolin
Member
*****
(Fairy Dust - Chapter I *** *)
Influence *** **
Lady Wood *** **
True Disaster *** **
Cool Girl *** *
Vibes *** **
(Fire Fade - Chapter II *** *)
Don't Talk About It *** **
Imaginary Friend *** **
Keep It Simple *** **
Flashes *** **
WTF Love Is *** *

4.8 - 5*

Sehr guter Nachfolger zu "Queen Of The Clouds". Tove Lo hat mich vor zwei Jahren mit ihrem Debut ja etwas überrascht, denn ich hätte nicht gedacht, dass es so gut werden würde. Tatsächlich waren meine Erwartungen an "Lady Wood" deshalb recht hoch, und während die Lead-Single "Cool Girl" diesen nicht gerecht wurde, ist das Gesamtpaket so, wie erhofft und erwartet: voller starker Pop-Songs. Dass die erwähnte Single dann gleich ein Lowlight (zusammen mit "WTF Love Is") werden würde, ist doch überraschend, aber tatsächlich ist das Niveau auf "Lady Wood" sehr hoch und Tove Lo präsentiert hier Pop, wie er im Handbuch stehen sollte. Vor allem das Trio "Influence", "Lady Wood" und "True Disaster" ist echt gut, und gesamthaft gefällt mir "Lady Wood" sogar besser als "Queen Of The Clouds". Hoffentlich wird man von Tove Lo noch vieles hören.

sbmqi90
Member
*****
Tove Los Debüt-Album hat mich damals noch nicht völlig vom Hocker gerissen, doch mit dem Zweitling "Lady Wood" legt die Schwedin nun ein hochmodernes und dabei absolut schmackhaftes Popalbum vor, das mein musikalisches Herz aufgehen lässt. Die Beats sind nicht penetrant, sondern schieben sich auf der dezente Weise ins Ohr, die Songs sind auf den Punkt produziert und das Gesamtwerk verfügt über einen sehr kohärenten Sound. Allmählich wachsen sämtliche Songs zu wahren Popjuwelen heran, von denen man nicht genug bekommt. Schon die ersten Songs "Influence" und "Lady Wood" umschmeicheln das Ohr aufs Feinste und reinigen es von dem ganzen Charts-Einerlei, von dem man unfreiwillig beschallt wird. Dabei schafft es Tove Lo, sich aktuellen Sounds zu bedienen und dabei doch schillernde Perlen zu schaffen, die nicht nach dem zweiten Anhören schon langweilen. Schön, dass es auch 2016 noch so ein makelloses Popalbum gibt.

Highlights:

Keep It Simple
Imaginary Friend
Lady Wood
Vibes

DaMatz
Member
*****
Keine große Enttäuschung, sondern wirklich schön arrangiert. Für die Höchstnote fehlt mir da dennoch noch der letzte Funken.

Goldstar
Member
***
Lekkere albumhoes!

ahmetyal
Member
******
guilty pleasure
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.