Home | Impressum | Kontakt
Login

U2
No Line On The Horizon

Album
Jahr
2009
3.91
55 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
15.03.2009 (Rang 1)
Zuletzt
26.09.2010 (Rang 61)
Peak
1 (3 Wochen)
Anzahl Wochen
32
784 (2016 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 32
DE
Peak: 1 / Wochen: 28
AT
Peak: 1 / Wochen: 28
FR
Peak: 1 / Wochen: 57
NL
Peak: 1 / Wochen: 60
BE
Peak: 1 / Wochen: 52 (V)
Peak: 1 / Wochen: 49 (W)
SE
Peak: 2 / Wochen: 28
FI
Peak: 1 / Wochen: 15
NO
Peak: 1 / Wochen: 28
DK
Peak: 1 / Wochen: 35
IT
Peak: 1 / Wochen: 52
ES
Peak: 1 / Wochen: 46
PT
Peak: 1 / Wochen: 30
AU
Peak: 1 / Wochen: 13
NZ
Peak: 1 / Wochen: 14
Tracks
Limited Edition – CD
27.02.2009
Mercury / Island 06025 1796028 (UMG) / EAN 0602517960282
10
5:00
Extras:
CD Album - 32-Page Booklet, Fold-Out Poster, plus access to an exclusive Anton Corbijn film
U2
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
With Or Without You
Eintritt: 12.04.1987 | Peak: 10 | Wochen: 14
12.04.1987
10
14
I Still Haven't Found What I'm Looking For
Eintritt: 05.07.1987 | Peak: 18 | Wochen: 9
05.07.1987
18
9
Desire
Eintritt: 09.10.1988 | Peak: 9 | Wochen: 11
09.10.1988
9
11
Angel Of Harlem
Eintritt: 15.01.1989 | Peak: 25 | Wochen: 4
15.01.1989
25
4
The Fly
Eintritt: 17.11.1991 | Peak: 3 | Wochen: 7
17.11.1991
3
7
Mysterious Ways
Eintritt: 12.01.1992 | Peak: 13 | Wochen: 9
12.01.1992
13
9
One
Eintritt: 29.03.1992 | Peak: 25 | Wochen: 13
29.03.1992
25
13
Even Better Than The Real Thing
Eintritt: 16.08.1992 | Peak: 18 | Wochen: 8
16.08.1992
18
8
Who's Gonna Ride Your Wild Horses
Eintritt: 10.01.1993 | Peak: 24 | Wochen: 7
10.01.1993
24
7
Stay (Faraway, So Close!)
Eintritt: 26.12.1993 | Peak: 20 | Wochen: 7
26.12.1993
20
7
Hold Me, Thrill Me, Kiss Me, Kill Me
Eintritt: 02.07.1995 | Peak: 5 | Wochen: 20
02.07.1995
5
20
Miss Sarajevo (Passengers)
Eintritt: 17.12.1995 | Peak: 10 | Wochen: 13
17.12.1995
10
13
Theme From Mission: Impossible (Adam Clayton & Larry Mullen)
Eintritt: 07.07.1996 | Peak: 9 | Wochen: 20
07.07.1996
9
20
Discothèque
Eintritt: 16.02.1997 | Peak: 6 | Wochen: 10
16.02.1997
6
10
Staring At The Sun
Eintritt: 11.05.1997 | Peak: 29 | Wochen: 6
11.05.1997
29
6
Please
Eintritt: 26.10.1997 | Peak: 35 | Wochen: 3
26.10.1997
35
3
Sweetest Thing
Eintritt: 08.11.1998 | Peak: 28 | Wochen: 11
08.11.1998
28
11
Beautiful Day
Eintritt: 22.10.2000 | Peak: 6 | Wochen: 20
22.10.2000
6
20
Stuck In A Moment You Can't Get Out Of
Eintritt: 11.02.2001 | Peak: 38 | Wochen: 10
11.02.2001
38
10
New Years Dub (Musique vs. U2)
Eintritt: 03.06.2001 | Peak: 93 | Wochen: 2
03.06.2001
93
2
Elevation
Eintritt: 15.07.2001 | Peak: 20 | Wochen: 13
15.07.2001
20
13
Walk On
Eintritt: 02.12.2001 | Peak: 48 | Wochen: 7
02.12.2001
48
7
Electrical Storm
Eintritt: 03.11.2002 | Peak: 5 | Wochen: 15
03.11.2002
5
15
Take Me To The Clouds Above (LMC vs U2)
Eintritt: 04.04.2004 | Peak: 41 | Wochen: 10
04.04.2004
41
10
Vertigo
Eintritt: 21.11.2004 | Peak: 6 | Wochen: 17
21.11.2004
6
17
Sometimes You Can't Make It On Your Own
Eintritt: 20.03.2005 | Peak: 39 | Wochen: 7
20.03.2005
39
7
City Of Blinding Lights
Eintritt: 26.06.2005 | Peak: 41 | Wochen: 8
26.06.2005
41
8
One (Mary J Blige and U2)
Eintritt: 14.05.2006 | Peak: 2 | Wochen: 46
14.05.2006
2
46
The Saints Are Coming (U2 and Green Day)
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 1 | Wochen: 7
19.11.2006
1
7
Window In The Skies
Eintritt: 21.01.2007 | Peak: 34 | Wochen: 10
21.01.2007
34
10
Get On Your Boots
Eintritt: 15.03.2009 | Peak: 65 | Wochen: 3
15.03.2009
65
3
Magnificent
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 45 | Wochen: 19
19.04.2009
45
19
I'll Go Crazy If I Don't Go Crazy Tonight
Eintritt: 20.09.2009 | Peak: 49 | Wochen: 2
20.09.2009
49
2
Ordinary Love
Eintritt: 22.12.2013 | Peak: 11 | Wochen: 19
22.12.2013
11
19
Invisible
Eintritt: 09.02.2014 | Peak: 22 | Wochen: 2
09.02.2014
22
2
You're The Best Thing About Me
Eintritt: 17.09.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
17.09.2017
48
3
Get Out Of Your Own Way (U2 feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 73 | Wochen: 1
12.11.2017
73
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Unforgettable Fire
Eintritt: 04.11.1984 | Peak: 24 | Wochen: 3
04.11.1984
24
3
The Joshua Tree
Eintritt: 22.03.1987 | Peak: 1 | Wochen: 44
22.03.1987
1
44
Rattle And Hum
Eintritt: 23.10.1988 | Peak: 1 | Wochen: 26
23.10.1988
1
26
Achtung Baby
Eintritt: 01.12.1991 | Peak: 3 | Wochen: 23
01.12.1991
3
23
Zooropa
Eintritt: 18.07.1993 | Peak: 1 | Wochen: 14
18.07.1993
1
14
Pop
Eintritt: 16.03.1997 | Peak: 1 | Wochen: 26
16.03.1997
1
26
The Best Of 1980-1990
Eintritt: 15.11.1998 | Peak: 1 | Wochen: 59
15.11.1998
1
59
All That You Can't Leave Behind
Eintritt: 12.11.2000 | Peak: 2 | Wochen: 63
12.11.2000
2
63
The Best Of 1990-2000
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 1 | Wochen: 45
17.11.2002
1
45
Go Home - Live From Slane Castle [DVD]
Eintritt: 30.11.2003 | Peak: 25 | Wochen: 3
30.11.2003
25
3
How To Dismantle An Atomic Bomb
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 1 | Wochen: 40
05.12.2004
1
40
05 Vertigo - Live From Chicago [DVD]
Eintritt: 27.11.2005 | Peak: 24 | Wochen: 9
27.11.2005
24
9
Zoo TV - Live From Sydney [DVD]
Eintritt: 01.10.2006 | Peak: 77 | Wochen: 1
01.10.2006
77
1
18 Singles
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 1 | Wochen: 22
03.12.2006
1
22
Popmart - Live From Mexico [DVD]
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 52 | Wochen: 2
23.09.2007
52
2
No Line On The Horizon
Eintritt: 15.03.2009 | Peak: 1 | Wochen: 32
15.03.2009
1
32
Songs Of Innocence
Eintritt: 19.10.2014 | Peak: 3 | Wochen: 12
19.10.2014
3
12
Songs Of Experience
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 2 | Wochen: 17
10.12.2017
2
17
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Live At Red Rocks "Under A Blood Red Sky" [DVD]
Eintritt: 15.03.2009 | Peak: 3 | Wochen: 1
15.03.2009
3
1
360° At The Rose Bowl [DVD]
Eintritt: 20.06.2010 | Peak: 1 | Wochen: 49
20.06.2010
1
49
1NNOCENCE + eXPERIENCE - Live In Paris [DVD]
Eintritt: 19.06.2016 | Peak: 1 | Wochen: 16
19.06.2016
1
16
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.91

55 BewertungenU2 - No Line On The Horizon
En ik hoop zo zeer dat dit album NIET op nr 1 komt, maar daar zullen de platenmaatschappijen wel weer voor zorgen: bah!!! De platenzaken zullen deze cd wel weer massaal inkopen waardoor het album al goud is voordat ook maar 1 klant zelf (wij dus) het album gekocht heeft. Dat is toch waanzin!!!!
Het is tijd geworden dat het publiek U2 weer eens massaal laat vallen zoals in de tijd van POP Het doet me goed om te zien dat de single "get on your poeps" inmiddels de posities 5-19-44 heeft in Nederland. In de Top 40 komt ie binnen op 20, nou laat die volgende week maar lekker zakken naar 36 of zo. Zijn we tenminste hiervan verlost.
Maar ja, je hebt natuurlijk altijd van die mensen die dit album met een plank voor hun hoofd kopen, simpelweg omdat ze niet beter weten: bah!!!!! Bij U2 denk ik alleen nog maar aan miljonairs, ze hoeven geen muziek meer te maken want ze zijn allang binnen. Waarom dan toch weer alle hitlijsten verpesten: Bah bah Bah. WEG ERMEE!!!!!!!!!!!!!!
Topbart, jezus man, dit is geen plaats om een rant to plaatsen, je datum van je post leest 13 februari. Toen was het album nog niet eens te beluisteren via internet, dus wat zit je nou uit je nek te lullen?? Baseer je nou het hele album op één single??

As for the album itself, I actually listened to it and all I can say is, wow. U2 have outdone themselves again, this is their best album since .. well, since Achtung Baby! It's also highly experimental and while 'Get Off Your Boots" may not have been the best song to pick as a single (it clearly gives people like Topbart the wrong idea), the album as a whole is truly fantastic.

Just take a listen to the fantastic epicly long "Moment Of Surrender (!!!)", the anthem "Magnificent", the highly praised song by Brian Eno "Breathe" and THEN judge the album, unlike the poster above who didn't even listen to the album seeing his date of posting (13 february).

Other great songs are.. Well, everything else, but I also particularly like "I'll Go Crazy If I Don't Go Crazy Tonight", "No Line On The Horizon", and "Unknown Caller".
Beide bisherigen Bewertungen sind völlig grotesk! Es ist kein Scheisshaufen, aber sicher auch kein Meistewerk. Ein paar Songs sind wirklich abgrundtief schlecht, allen voran die erste Single "Get On Your Boots". "No Line On The Horizon", "Magnificent", "White As Snow" und "Breathe" hingegen rechtfertigen eine deutliche 4. Klar besser als die letzten beiden Alben, gar nicht mal so weit von "Achtung Baby" und natürlich Lichtjahre von "Joshua Tree" entfernt.
Solides Handwerk. 4.5

Highlights aus meiner Sicht: Magnificent, White As Snow, I'll Go Crazy..,

wäre es z.b. eine unbekannte italienische band, würde sowas ein klassischer ladenhüter...
niemand würde das kaufen, niemand würde so etwas wirklich hören wollen
Amen fuedlibuerger, Votum des Tages, des Jahres, des Jahrhunderts! So ist es doch. Aber weisst du, es gilt als "gut", also ist es gut, Punkt! Ausrufezeichen.

Nein, finde ich nicht, ich sehe es wie fuedlibuerger. 3*!

Highlights: "Stand Up Comedy" ("Breathe", "Get On Your Boots")
Das ist es nun das lang erwartete Album der 4 Iren.
Reiht sich Albumtechnisch gleich hinter All That You Can'T Leave Behind .
Nach dem erstmaligem hören der Vorabsingle dachte ich ja wir bekommem POP Part 2 :-).
Gut das es anders gekommen ist.
How to Dismantle An Atomic Bomb war kein schlechtes Album. Aber wirklich überzeugt war ich nur von Vertigo.
Super Album! Voralem Abwechslungsreicher als All that you can't leave behind oder How to dismantle an Atomic Bomb. Höhepunkte: Unknown Caller, Moment of Surrender und No line on the Horizon. Aber auch die anderen Songs gefallen mir sehr gut.
ON-GE-LOOF-LIJK sterk album, met een bom van een opener, die titeltrack, daarna nog een vette schep erbovenop met Manificient... deze CD is echt de beste massage die je je oren maar kan geven.
am anfang war ich irgendwie von der 1. singleauskoppelung teilweise enttäuscht.nach mehrmaligem hören geht dieser song ins ohr,doch get on your boots ist deutlich meiner meinung nach der schlechteste song.

dieses album beweist,dass u2 mit briano eno und danny lanois perfekt harmonieren.schöne keyboard sounds und rockige/funkige gitarrenriffs,so wie ich es erhoffte.nicht ganz so abgefahren wie Pop,doch ich denke man kann berechtigt die höchstnote dafür geben.
... gutes B-Side-Album, fehlen nur noch die A-Sides ...
Na 'How To Dismantle An Atomic Bomb' wist ik niet waaraan ik mij moest verwachten, maar het blijkt ongelofelijk de moeite te zijn. Eigenlijk verbazingwekkend dat een band als U2, die al 30 jaar meedraait, een cd maakt die gewoon in zijn geheel goed is. Ik ben al een jaar of 5 fan en als ze zo blijven verder doen, zal het nog jaren duren.
Da fällt das Review leicht: Ein schlechtes Album.
Statt die Menschheit mit ödem Gedudel zu quälen sollen die Typen doch besser mal ihren Scheiss-U2-Turm fertig bauen. Mann, das ist ja eine Bauwüste dort in Dublin. Echt hässlich.
Oder der schnöde Bono könnte doch endlich mal definitiv die Welt retten und dann zu einem transzendentalen Gottwesen mutieren.
Ach, leckt's mich doch - ich geh jetzt pennen!
Langweilig, belanglos, nichtssagend. Die plätschert vor sich hin diese Platte, aber vom Feinsten. Mir fehlen die Hits auf dieser Platte. Aber die 1 ist natürlich gebucht für die notorischen Weltverbesserer, das ist klar!
Beim Echo gesehen, ehhhhhh ??? Zirkus!!!
Anstatt durchgehend durchschnittlich und langweilig zu sein lieferten U2 auf diesem Album sehr gelungene und kaum erträgliche Titel. Insgesamt ist für dieses Licht & Schatten-Werk eine 3 wohl in Ordnung.
Sehr gutes Album. Ich hab das Gefühl, dass einige Kritiker einfach grundsätzlich was gegen U2 haben.
Welche Band hat in 30 Jahren immer wieder sehr interessante gute Alben mit viel Abwechslung rausgebracht? Und dieses Album hat echte gute Songperlen drauf, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
Freu mich auf die Konzerte.

--------

An alle die 1 bis 3 Sterne verteilen und die Band dermassen kritisieren.
Sagt mir doch mal, was ihr so hört bzw. gut findet!!

--------

Hilfe - wenn ein Michael Jackson Fan noch Musik Kritik abgibt, dann gute Nacht. Ausser dem einen Album hat doch der arme Kerl nicht viel gescheites gebracht. Ich würde mich auch nie bemühen, eine Review über ein Jackson Album abzugeben. Ist schlicht weg nicht meine Musik und rede auch nicht über die.
Lauralorena hat schon recht. Warum hören sich Leute, die U2 generell nicht mögen, dieses Album überhaupt an? An deren Stelle wäre mir meine Zeit dafür zu schade. Ich gebe ja auch keine Bewertung z.B. für irgendwelche Schlager ab, weil ich mit dieser Musikrichtung eben nichts anfangen kann!
Zurück zum Album. Gott sei Dank (!!!) Sind da einige, weitaus bessere Songs ´drauf wie "Boots"! Ich habe ich schon das Schlimmste befürchtet, etwa so etwas unsägliches wie die beiden Alben Pop und Zooropa!
Klar gibt es auch ein paar Langweiler, wie z.B. Being Born, aber z.B. der Titelsong, Breathe und vor allem Magnificient können es wirklich mit den früheren Werken aufnehmen.

@ renault und not guilty: Genau das ist es , was Lauralorena und ich nicht verstehen: Warum hört ihr Euch das Album an, wenn ihr U2 sowieso nicht mögt??? Was ihr abgebt, ist leider keine konstruktive Kritik. Ich glaube eher, dass ihr Euch das Album in Wirklichkeit gar nicht angehört habt! Sagt doch einfach mal, was ihr an den einzelnen Songs gut findet und was nicht.

Ich schreibe ja auch keine negative Kritik über Michael Jackson, weil ich mir ihn gar nicht erst anhöre!
Album nicht schlecht...

...keine Hits, nichts was raussticht
völlig überbewertete band
Ich mochte U2 noch nie und ich werde sie auch nie mögen...Eine Band die ohne wirkliche Hits in den Himmel gelobt wird.
@not_guilty: keine hits?? ist ein scherz oder?

zur platte:
für mich die beste seit "achtung baby"! die erste hälfte der platte kann man mehr oder minder überspringen, ab get on your boots wirds dafür grandios!

in summe: 4+
mh.... bin wirklich enttäuscht von dieser cd, obwohl mir eigentlich die band recht gut gefällt.... aber cd ist wirklich mies.
Also mir gefällt das Album ziemlich gut. Ich wage mal zu behaupten, das beste seit "Achtung, Baby!" (davon dann aber doch ein großes Stück entfernt). Gut, es gibt ein paar Ausfälle, aber der positive Gesamteindruck überwiegt. Schön auch, wenn sie so unberkennbar U2 sind und bleiben wollen wie in 'Magnificent'. Hätte eigentlich ne 4 gegeben, aber wegen der notorischen Miesmacher, die U2 einfach nur weil sie U2 sind niedermachen, ohne sich wirklich auch nur ansatzweise für die Musik zu interessieren, leg ich noch einen obendrauf :-)
Gutes Album.
U2 -> schön bemüht modern klingen und dabei bloß niemals irgendwo anecken. Besonders erwähnenswert ist bei diesem Album noch, dass das Songwriting - vielleicht bis auf den Titeltrack - echt ziemlich miserabel ist.
Ich bin doch immer wieder überrascht über diese blöden Downvoter die höchstwahrscheinlich nicht einmal das Album durchgehört haben und weil es U2 ist gerade 2 Noten tiefer Voten auch wenn sie vielleicht das Album gar nicht mal so schlecht finden.
Zurück zum Album. Dieses U2 Album Namens No Line On The Horizon ist einfach Atemberaubend. Das Album fand ich am Anfang auch nicht so gut. Aber ich hab mir Zeit gelassen das Album noch ein paar mal durchzuhören und jetzt hört sich jeder Song einfach nur GENIAL an.
Besondere Highlight sind für mich:
No Line On The Horizon
Magnificent
Unknown Caller (brauchte viel Zeit bei mir)
Get On Your Boots (stark unterbewertet)
Breathe
Auch vom Songwriting ist U2 wieder einmal ganz stark mitdabei.
Einen Tipp einfach noch zum Schluss von mir. Nimmt euch genügen Zeit dieses Album durchzuhören.
Nicht schlecht!
...gut...
Eine 3+ für dieses doch sehr enttäuschende Album. Viel Lärm und wenig guter Gesang...
Anspieltipps: Magnificent, Cedars Of Lebanon oder I'll Go Crazy If I Don't Go Crazy Tonight.
4,545454545 arithmetisches Mittel laut Excel.
Runde ich jetzt mal ab, Gesamtbild des Albums: Hat teilweise sehr gute Songs, manchmal aber auch einfach nur durchschnittliches. Also runde ich mal ab.
Mein Favorit: Breathe.
Das Schwächste: Get on Your Boots.
Das Album scheint mir fast ein wenig der Versuch eines Spagats zwischen den alten JoshuaTree-U2 (z.B. Magnificent) und den modernen U2 aus den Neunzigern (z.B. Get On Your Boots) zu sein. Daher auch die gemischen Reaktionen.

Hmm... meine persönliche U2-Album-Tendenz:
Leave Behind: 5*
Atomic Bomb: 4*
Horizon: 3*
Ich hoffe nur, ich muss dem nächsten U2-Album keine 2* geben!

P.S. Um den Bodensee auf diesem Plattencover zu sehen, braucht man schon eine gehörige Portion Fantasie!
Pas top top...
Oke album
4+, die ersten 4 Songs sind gleich das beste des Albums, danach wird nur noch auf Routine (und damit kommt bald mal Langeweile auf) gesetzt, nur noch White as Snow (Track 9) setzt sich nochmal dagegen..für mich ihre beste Platte seit 20 Jahren.
US und UK #1 inklusive (was seit Joshua Tree sowieso schon von vornherein fest steht)
Meine Tendenz heißt
All *****
How *****
No *****

Auf die Jungs ist wieder Verlaß - keine Zeit mehr für Experimente
@toolshed:

*Unterschreib!*

Musik für die breite Masse, zu langweilig und öde. 3.25
"get on your boots" - der stimulator der cd liess gutes erhoffen. der song ist ein räudiger kracher, packend und faszinierend. das neue album enthält aber leider noch zehn weitere titel. und darin verrät bono nicht nur eklatante vokalschwäche - oft geht sein krächzen im bombast unter – und für mich leiden die songs unter ideenlosigkeit. jede grosse band durchlebt irgendwann eine phase der künstlerischen erschöpfung, nur dauert sie für mich bei u2 schon etwas zu lange an – leider...ne geile band, bei der seit jahren keine weiterentwicklung zu hören ist.
"no line on the horizon" ist letztlich weder ein brilliantes rockalbum noch ein effektives bekenntnis zur musikalischen evolution (wie von the edge im vorfeld der veröffentlichung protzig angekündigt) – bestenfalls von beidem ein mickriger brocken. bedauerlich, dass u2 ihrem renommé weiterhin hinterherhinken.
...und fanden nur noch vermodertes wurzelwerk vor - zu keinem wachstum mehr fähig?
"no line on the horizon" ist letztlich weder ein brilliantes rockalbum noch ein effektives bekenntnis zur musikalischen evolution (wie von the edge im vorfeld der veröffentlichung protzig angekündigt) – bestenfalls von beidem ein mickriger brocken. bedauerlich, dass u2 ihrem renommé weiterhin hinterherhinken.
Ik heb het album weer verkocht. Jammer, ben toch een echte U2 fan.
Die erste Hälfte der Scheibe rockt noch so wie eh und je was auch gut ist, hat zum Glück gute Songs, denn insgesammt ist das Album in der gleichen Schublade namens "Das war nix" wie Pop... Sorry für meine knallharten Worte, ich bin U2-Fan und etwas enttäuscht, die zwei Vorgänger waren einfach um Welten besser

4--------------------------------------
Not quite their best since Achtung Baby (I now find ATYCLB a better album) as there are some bad songs round the midsection but the first 4 tracks and Breathe are simply stunning.
uchmein leier forte casablanca forte mana pizzaria lasange colloe bin lein kirse fuckin shit album ford holden emu kangaroo, & 4 $ can't lieben eggs fuck
Bueno.
Not too bad, not as good as their previous stuff though!
Das Album als Einheit ist cool
I think it's not a great album, but it's much better than what people think. Sure, there's a few snoozefests (you know who you are White As Snow and Fez - Being Born :P) but there's too much hate on recent U2. Magnificent is (fittingly) the standout track, but Get On Your Boots, Breathe, Moment of Surrender, I'll Go Crazy and Stand Up Comedy are highlights.
Good album.
The Joshua Tree und The Unforgettable Fire sind alben von einzigartige Klasse.... trotz weniger songs gefällt mir diesem Album nicht schlecht.....ich hoffe leider das dem nächste scheibe besser ist !
Schitterend album.
in meinen Augen ein klarer Flop für u2

sowohl von den verkäufen als auch von der Tatsache her, dass sich hier kein überhit befindet wie auf den vorherigen Alben

I found it a bloody good album.
highlights: Magnificent, Moment Of Surrender, Unknown Caller & FEZ-Being Born.
Trotz einiger wenigen Highlights ist mein Gesamteindruck doch recht durchwachsen... 4 reicht.
Favoriten:
1. No Line On The Horizon
2. Magnificent
3. Stand Up Comedy
4. Fez - Being Born
Solides Album, klare vier Punkte.
4 stars

CDN: #1 (3 weeks), 2009
USA: #1 (1 week), 2009
Ook op dit album van U2 staat toch vooral wel geslaagde muziek als je het mij vraagt. Genoeg toch om ook van een geslaagd album te kunnen spreken.