Home | Impressum | Kontakt
Login

Uriah Heep
Celebration

Album
Jahr
2009
3.67
3 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 99 / Wochen: 1
Tracks
Limited Edition – CD
18.09.2009
EAR 0198928ERE (Edel) / EAN 4029758989289
2
Bird Of Prey (Version 2009)
3:57
3
Sunrise (Version 2009)
4:20
4
Stealin' (Version 2009)
4:38
6
Between Two Worlds (Version 2009)
6:07
7
The Wizard (Version 2009)
3:12
8
Free Me (Version 2009)
3:25
9
Free'N Easy (Version 2009)
2:32
10
Gypsy (Version 2009)
4:32
11
Look At Yourself (Version 2009)
3:43
12
July Morning (Version 2009)
8:45
13
Easy Livin' (Version 2009)
2:53
14
Lady In Black (Version 2009)
5:30
Uriah Heep
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Look At Yourself
Eintritt: 19.10.1971 | Peak: 4 | Wochen: 8
19.10.1971
4
8
The Wizard
Eintritt: 21.03.1972 | Peak: 8 | Wochen: 5
21.03.1972
8
5
Lady In Black
Eintritt: 21.01.1978 | Peak: 6 | Wochen: 12
21.01.1978
6
12
Free Me
Eintritt: 01.04.1978 | Peak: 8 | Wochen: 9
01.04.1978
8
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Raging Silence
Eintritt: 18.06.1989 | Peak: 26 | Wochen: 1
18.06.1989
26
1
The Very Best Of Uriah Heep
Eintritt: 16.05.1993 | Peak: 33 | Wochen: 2
16.05.1993
33
2
Sea Of Light
Eintritt: 14.05.1995 | Peak: 29 | Wochen: 4
14.05.1995
29
4
Wake The Sleeper
Eintritt: 15.06.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
15.06.2008
55
1
Into The Wild
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 42 | Wochen: 2
01.05.2011
42
2
Outsider
Eintritt: 15.06.2014 | Peak: 17 | Wochen: 4
15.06.2014
17
4
Live At Koko - London 2014
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 86 | Wochen: 1
01.03.2015
86
1
Living The Dream
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
23.09.2018
5
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.67

3 BewertungenUriah Heep - Celebration
gibt einen schönen überblick über die besten songs der gruppe. reicht mir übrigens vollkommen, denn für ein bißchen überbewertet halte ich die band nach wie vor.
Das kann ich so nicht stehen lassen. Zum Einen ist die Band noch eher unterbewertet, zum Anderen handelt es sich hierbei um komplett neu eingespielte Songs mit dem aktuellen Personal und sogar zwei völlig neuen Tracks. Insofern taugt das Album keineswegs als Überblick übers Schaffenswerk von Uriah Heep, da die Song doch deutlich vom Original abweichen.
Eigentlich eine maue 2+ - Na ja, die Neueinspielungen hätte man sich sparen können, da waren die Originalversionen einfach einige Klassen besser - Für die neuen beiden Tracks hätte es eine CD-Single auch getan.....
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.