Home | Impressum | Kontakt
Login

Uriah Heep
Live In Moscow

Album
Jahr
1988
4
1 Bewertung
Tracks
LP
1988
Legacy INT 148.811
1
Bird Of Prey (Live)
4:32
2
Stealin' (Live)
5:26
3
Too Scared To Run (Live)
4:00
4
Corina (Live)
3:58
5
Mr. Majestic (Live)
5:45
6
The Wizard (Live)
4:52
7
July Morning (Live)
8:54
9
That's The Way That It Is (Live)
3:44
10
Pacific Highway (Live)
4:53
Uriah Heep
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Look At Yourself
Eintritt: 19.10.1971 | Peak: 4 | Wochen: 8
19.10.1971
4
8
The Wizard
Eintritt: 21.03.1972 | Peak: 8 | Wochen: 5
21.03.1972
8
5
Lady In Black
Eintritt: 21.01.1978 | Peak: 6 | Wochen: 12
21.01.1978
6
12
Free Me
Eintritt: 01.04.1978 | Peak: 8 | Wochen: 9
01.04.1978
8
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Raging Silence
Eintritt: 18.06.1989 | Peak: 26 | Wochen: 1
18.06.1989
26
1
The Very Best Of Uriah Heep
Eintritt: 16.05.1993 | Peak: 33 | Wochen: 2
16.05.1993
33
2
Sea Of Light
Eintritt: 14.05.1995 | Peak: 29 | Wochen: 4
14.05.1995
29
4
Wake The Sleeper
Eintritt: 15.06.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
15.06.2008
55
1
Into The Wild
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 42 | Wochen: 2
01.05.2011
42
2
Outsider
Eintritt: 15.06.2014 | Peak: 17 | Wochen: 4
15.06.2014
17
4
Live At Koko - London 2014
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 86 | Wochen: 1
01.03.2015
86
1
Living The Dream
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
23.09.2018
5
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

1 BewertungUriah Heep - Live In Moscow
21.11.2006 19:35
heroes waren sie hinter dem eisernen vorhang eigentlich immer schon..und kaum fiel die mauer, tummelten sich die ganzen westrocker dort wie die bienen an dem marmeladebrot..für die anderen war ihre beste zeit allerdings schon vorbei..
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.