Vanilla Ninja - Best Of

Cover Vanilla Ninja - Best Of
Cover

Charts

Einstieg:18.12.2005 (Rang 70)
Zuletzt:22.01.2006 (Rang 92)
Höchstposition:70 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:4
Rang auf ewiger Bestenliste:10583 (70 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 70 / Wochen: 4

Tracks

02.12.2005
CD Bros 086-73122 / EAN 0693723731223
Details anzeigenAlles anhören
1.Tough Enough
  3:22
2.Don't Go Too Fast
  3:11
3.When The Indians Cry
  3:31
4.Blue Tattoo
  4:08
5.Cool Vibes
  4:05
6.My Puzzle Of Dreams
  3:22
7.Never Gotta Know
  3:15
8.Traces Of Sadness
  3:21
9.Liar
  3:36
10.Don't You Realize
  3:49
11.I Know
  3:17
12.Corner Of My Mind
  3:37
13.Destroyed By You
  3:51
14.Tough Enough (Extended Version)
  6:24
15.Blue Tattoo (Extended Version)
  9:20
16.Megamix (Extended Version)
  6:29
   

Vanilla Ninja   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Tough Enough08.02.20045220
Liar27.06.2004438
When The Indians Cry12.09.20042711
Blue Tattoo05.12.20042215
I Know13.03.20052714
Cool Vibes12.06.2005179
Megamix18.12.2005664
Dangerzone07.05.2006188
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Traces Of Sadness27.06.20041444
Blue Tattoo27.03.2005424
Best Of18.12.2005704
Love Is War04.06.2006149
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.55 (Reviews: 20)
10.11.2005 00:22
Sacred
Member
******
Tja eine (kurze) Ära geht zu Ende. Mit der Trennung von Bros Music und David Brandes wars das dann wohl auch für die Ninjas und das sag ich nicht nur auf Grund der Chartmanipulationen sondern v.a. wegen der Tatsache was starkes Songwriting und Producing betrifft, denn das beherrscht Brandes nunmal 1A - man schaue sich nur mal die Reviews zum 'Blue Tattoo'-Album an. Schade schade - es war eine schöne Zeit mit für mich 2 Evergreen-Popalben!
10.11.2005 16:06
BrianWilson
Member
*
Nun, liebe Musikliebhaber,
wer David Brandes für einen begnadeten Songwriter hält
und dieses Machwerk für "gute Popmusik",
den würde ich,
bei allem Respekt,
als echten Fan
bezeichnen.
Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit!
15.11.2005 02:14
vanillarulez
Member
******
@Brian: rede nicht über Dinge von denen Du offensichtlich keine Ahnung hast! Ich gebe Sacred, wenn auch widerwillig, recht. Vanilla Ninja haben den grössten Fehler ihrer noch jungen Karriere begangen, als sie sich von David Brandes trennten. Man muß glaube ich kein Prophet sein um vorauszusagen, dass Vanilla Ninja in Zukunft ganz bestimmt nicht mehr an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen kann. Zu stark wiegt der Verlust von David Brandes, der für das Songwriting (und dafür liebe ich ihn) und Produktion verantwortlich zeichnete.
02.12.2005 22:42
Schiriki
Member
******
na na na... warten wir doch einfach mal ab, wie die neuen Songs dann daher kommen, bevor wir David Brandes zu stark hinterherheulen

Selbstverständlich ist es ein Klassealbum... doch der Titel "Best of" kann ich so nicht akzeptieren... auf eine echte VN-Best of gehören für mich auch ältere Songs wie zB. der Burner "Klub Kung Fu"
02.12.2005 22:59
HASE22
Member
**
Nach 2 Alben bereits ein Best of .... etwas albern meiner Meinung nach; ausserdem fehlt die zweite Single "Don't go too fast" und damit neben "Tough enough" und "Blue tattoo" der beste Song von Vanilla Ninja, daher kann ich nur 2 Punkte vergeben
Zuletzt editiert: 02.12.2005 23:00
06.12.2005 16:52
music-freak
Member
****
schade. Ich hätte mehr erwartet.Wass cool ist, ist das bei When the Indians Cry Triinu mit singt. Sie hat ne bessere Stimme
13.12.2005 18:24
britneyspearsboy
Member
*
ist extrem viel zu früh für ein best of....
also erstens hatten sie keine hits,...somit können sie gar kein best of auf den mark bringen eigentlich...und dann schon nach zwei alben....
das ist extrem billig, weil das ist ein zeichen dafür das sie geld brauchen und nichts anderes...
20.12.2005 15:17
southpaw
Member
***
Eine typische 3* Band, gefakt, gekünstelt und bisweilen doch noch hörbar. Mit Ausnahme der Sängerin wär's nicht schade, wenn sich die Bandmitglieder mal mit etwas beschäftigen würden, dass sie können, anstatt den luftinstrumentigen Rockstar zu markieren.
26.12.2005 01:28
remy
Member
**
Darauf hat die welt gewartet *rolleyes*
28.12.2005 17:21
gurgi
Member
*****
Ich finde es gut. Aber es ist wirklich etwas früh und finde es schade das nichts von der ersten ch drauf ist. Club Kung Fu oder so.
07.01.2006 04:04
dirkle
Member
******
geil! alle hits der ninjas auf einem album :-) kung fu fand ich ehrlich gesagt nicht so überzeugend.
18.01.2006 18:04
Phil
Staff
*****
Zum Glück hab ich mir die zwei Alben nicht gekauft, hier hab ich ja alle Songs drauf, die ich brauche...
18.04.2006 07:58
triinufan
Member
******
@HASE22
Don`t Go Too Fast ist auf der Best Of ..
nur so nebenbei..
das album enthält sehr viele gute songs..
10.06.2006 14:11
Pop-Prince
Member
*
mehr als ein punkt liegt nicht drin, weil wer nach 3alben ein greatest hits veröffentlicht, und meiner ansicht, nur 2durchschnittliche single veröffentlicht hat, sollte mit einem greatest-hits noch ein paar jahre warten...

einzige durchschnittliche song auf dieser cd: Cool Vibes und I Know
14.09.2006 02:39
Drag-Queen
Member
*
Sorry, but a 'Best Of' without Hits is very stupid!
...und dann noch nach soo kurzer Zeit, und es würd mir ja nichts ausmachen, wenn sie 3, 4 Alben später eins veröffentlicht hätten, aber schon jetzt und ohne Hits?
21.01.2007 16:29
AllSainter
Member
*****
Ein sehr sehr sehr gutes Album von einer sehr sehr sehr guten Gruppe!!

Hier ist alles drauf was geil ist: das coole Blue Tattoo, oder das träumerische When The Indians Cry oder das harte Tough Enough. Auch das Eurovsion-Stück Cool Vibes ist auch drauf. Inklusive dem coolen Megamix!!!

P.S. bis zur Halbzeit der Ergebnisse sind Vanilla Ninja vorne gelegen beim EUROVISION SONG CONTEST
08.10.2007 23:57
Kirin
Member
******
Super.
15.11.2007 14:47
otterobb
Member
**
Ginge es nach der Musik, könnte ich zwei Sterne mehr vergeben. Der Haken an der Sache ist jedoch die Idee, aus zwei in so kurzer Zeit hintereinander (2004 und 2005) erschienenen Alben eine "Best of" zusammenzustellen (wenn zwischen zwei Alben ein Zeitraum von mehreren Jahren gelegen hätte, wäre das etwas Anderes). Natürlich geht es bei "Best of"-CDs ums Geld und da eine Plattenfirma ein Wirtschaftsunternehmen ist, braucht man sich darüber nicht zu entrüsten . Aber man muss doch nicht so offen demonstrieren, dass es ums Abkassieren geht.


Meister D
Member
**
Von den Songs her super, aber musste Brandes sowas produzieren? Ich habe gehört dass die Ninjas nichts davon wussten - außerdem: nach 2 erfolgreichen Alben ist man meiner Meinung nach nciht berechtigt ein BEST OF zu fertigen... deswegen die wenigen Punkte.

Rock'n'roll Gypsy
Member
*
Klar, wenn man die Musik bewertet, dann wären sicherlich einige Punkte mehr drinn. Frage mich, wer das damals gekauft hat, fand ich auch als Fan unglaublich blöd, ein Best of-Album nach zwei Alben!

Nagel, Nagel und nochmals Nagel!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.