Westlife - Allow Us To Be Frank

Cover Westlife - Allow Us To Be Frank
CD
RCA 82876656522
Cover Westlife - Allow Us To Be Frank
Cover

Charts

Einstieg:21.11.2004 (Rang 75)
Zuletzt:28.11.2004 (Rang 88)
Höchstposition:75 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:12461 (39 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 75 / Wochen: 2
de  Peak: 30 / Wochen: 3
nl  Peak: 32 / Wochen: 11
be  Peak: 25 / Wochen: 12 (V)
se  Peak: 5 / Wochen: 8
dk  Peak: 15 / Wochen: 6
Vollkommen ungewohnt kommen WESTLIFE mit ihrem neuen Album "Allow Us To Be Frank" um die Ecke – nämlich mit einer Compilation ihrer Lieblings-Hits, die allesamt im Original von Dean Martin, Sammy Davis jr. und Frank Sinatra stammen. Das legendäre Trio wurde als "Rat Pack" weltberühmt und zelebrierte seine unvergesslichen Auftritte bevorzugt in Las Vegas. Ihr Markenzeichen: Frank & Co. gingen nie ohne Zigarette und einem stets gefüllten Whiskyglas auf die Bühne.

Für Westlife bedeutet dieses Album eine Neuorientierung in zweifacher Hinsicht: Erstens ist das der erste Longplayer, den Westlife nach Bryans Ausstieg Anfang diesen Jahres als Quartett veröffentlichen. Zweitens markiert der Tonträger einen wichtigen Karriere-Schritt: Weg vom vermeintlich Teeager-kompatiblen Pop hin zur anspruchsvollen Unterhaltungsmusik. Und sowohl bei den Aufnahmen in den Phoenix Studios (Wembley) mit einem 60 Mann starken Orchester als auch beim Videodreh in Las Vegas haben sich Shane, Mark, Nicky und Kian derart in ihre Rollen als "Rat-Packer 2004" eingelebt, dass man als alter Fan von Frank Sinatra & Co. nur anerkennend den Hut ziehen muss.

Insgesamt bietet das Album 13 Rat-Pack-Klassiker, darunter Evergreens wie "Fly Me To The Moon", "That's Life" oder "Ain't That A Kick In The Head". Zudem gibt es ein ganz besonderes musikalisches Highlight: "The Way You Look Tonight" ist ein Duett mit einem Fan. Das junge Mädchen wurde unter Tausenden bei diversen Auditions Anfang 2004 ausgewählt.
Man sieht hier also deutlich: Die bisherige Fangemeinde wird mitgenommen. Und neue Fans sind herzlich willkommen. Einen gewaltigen Vorteil hat das Album "Allow Us To Be Frank" allemal: Erstmals können junge Menschen ihren Eltern eine Lieblingsband von sich unter den Weihnachtsbaum legen!


Westlife   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Swear It Again27.06.1999254
If I Let You Go03.10.1999259
I Have A Dream / Seasons In The Sun30.01.20001815
Fool Again14.05.20003910
My Love12.11.20003817
I Lay My Love On You11.02.20013915
Uptown Girl29.04.20011323
When You're Looking Like That19.08.20014714
Queen Of My Heart18.11.20013716
World Of Our Own24.02.20022619
Bop Bop Baby02.06.20023622
Unbreakable17.11.20024110
Hey Whatever28.09.2003532
Mandy30.11.20033012
Obvious14.03.2004692
You Raise Me Up06.11.20051826
Amazing19.03.2006582
The Rose21.01.2007852
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Westlife21.11.1999253
Coast To Coast19.11.20003835
World Of Our Own25.11.20011923
Unbreakable - The Greatest Hits Vol. 124.11.20021412
Turnaround07.12.20032411
Allow Us To Be Frank21.11.2004752
Face To Face13.11.20051416
The Love Album03.12.2006279
Back Home18.11.2007194
Where We Are21.02.2010255
Gravity05.12.2010502
Greatest Hits04.12.2011961
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.56 (Reviews: 9)
26.02.2005 11:05
Sharky
Member
*****
Obwohl ich kein Fan von so altem Swing bin, muss ich sagen, Westlife haben das viel besser als Robbie Williams und co. gemacht!!!!! Hoffentlich ist das nächste Album aber wieder ein "normales" Pop-Westlife-Album!!!
16.04.2006 14:56
Filan90
Member
******
Mal was anderes, auch das haben die 4 super gemacht...

Southernman
Member
****
No es su estilo y es un experimento que resultó a medias.
¡Vuelvan al pop!

southpaw
Member
***
Nein, ihr dürft nicht frank (Sinatra) und frei sein. 3 minus.

nirvanamusic87
Member
*
Horrendous group on the whole and an awful covers album.

6th UK top 10 album. 14 weeks in the UK top 100.

4 weeks UK top 10. UK#3.
Scotland#3.
7 weeks Irish top 10. Ireland#2.

1 week Euro top 10. European Hot 100#6.

Taiwan#5.
Japan#67.

1 week top 20. World Chart#19.

717,000 copies sold in the UK.

The biggest selling boyband album of 2004 in the UK.
Zuletzt editiert: 08.04.2017 23:18

remember
Member
****
Ein Album mit Rat-Pack-Covers und das gar nicht mal schlecht.
Nur das dämliche Wortspiel im Albumtitel stört wirklich.

meikel731
Member
****
Nett - aber Robbie-Baby konnte es besser.

Rewer
hitparade.ch
**
...weniger...

begue
Member
***
Nur ganz knapp die 4 verfehlt.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.