Home | Impressum | Kontakt
Login

ZZ Top
Afterburner

Album
Jahr
1985
5.11
19 Bewertungen
Album-Hitparade
Einstieg
10.11.1985 (Rang 4)
Zuletzt
16.03.1986 (Rang 24)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
18
1183 (1592 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 18
DE
Peak: 3 / Wochen: 37
AT
Peak: 18 / Wochen: 6
NL
Peak: 23 / Wochen: 13
SE
Peak: 3 / Wochen: 10
NO
Peak: 8 / Wochen: 21
NZ
Peak: 1 / Wochen: 34
Tracks
LP
28.10.1985
Warner Bros. 9 25342-1E [us] / EAN 0075992534215
2
3:32
10
3:41
ZZ Top
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Doubleback
Eintritt: 01.07.1990 | Peak: 13 | Wochen: 10
01.07.1990
13
10
Viva Las Vegas
Eintritt: 10.05.1992 | Peak: 20 | Wochen: 6
10.05.1992
20
6
Rough Boy
Eintritt: 12.07.1992 | Peak: 38 | Wochen: 1
12.07.1992
38
1
Pincushion
Eintritt: 13.02.1994 | Peak: 40 | Wochen: 2
13.02.1994
40
2
Gimme All Your Lovin' 2000 (Martay feat. ZZ Top)
Eintritt: 31.10.1999 | Peak: 33 | Wochen: 8
31.10.1999
33
8
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Eliminator
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 11 | Wochen: 20
06.11.1983
11
20
Afterburner
Eintritt: 10.11.1985 | Peak: 2 | Wochen: 18
10.11.1985
2
18
Recycler
Eintritt: 28.10.1990 | Peak: 1 | Wochen: 26
28.10.1990
1
26
Greatest Hits
Eintritt: 26.04.1992 | Peak: 1 | Wochen: 26
26.04.1992
1
26
Antenna
Eintritt: 30.01.1994 | Peak: 3 | Wochen: 18
30.01.1994
3
18
One Foot In The Blues
Eintritt: 11.12.1994 | Peak: 23 | Wochen: 7
11.12.1994
23
7
Rhythmeen
Eintritt: 22.09.1996 | Peak: 8 | Wochen: 8
22.09.1996
8
8
XXX
Eintritt: 10.10.1999 | Peak: 23 | Wochen: 5
10.10.1999
23
5
Mescalero
Eintritt: 21.09.2003 | Peak: 22 | Wochen: 5
21.09.2003
22
5
La futura
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 4 | Wochen: 11
23.09.2012
4
11
Tonite At Midnight - Live Greatest Hits From Around The World
Eintritt: 18.09.2016 | Peak: 30 | Wochen: 2
18.09.2016
30
2
The Very Baddest Of
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 100 | Wochen: 1
30.06.2019
100
1
Goin' 50
Eintritt: 25.08.2019 | Peak: 22 | Wochen: 2
25.08.2019
22
2
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Live From Texas [DVD]
Eintritt: 22.06.2008 | Peak: 2 | Wochen: 23
22.06.2008
2
23
Wanted: Live In New Jersey [DVD]
Eintritt: 22.02.2009 | Peak: 4 | Wochen: 3
22.02.2009
4
3
01.11.2009
8
2
Live At Montreux 2013 [DVD]
Eintritt: 27.07.2014 | Peak: 3 | Wochen: 7
27.07.2014
3
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.11

19 BewertungenZZ Top - Afterburner
06.10.2003 10:11
Nach Eliminator ein weiterer Kracher der Rauschebärte!
27.05.2005 17:09
ZZ Top hat mir nie so wirklich gefallen. Trotzdem durchschnittlich.
29.11.2005 20:11
4 oder 5 sehr gute Songs, der Rest im ordentlichen Bereich.

Interessant, dass sie in den 80ern nie einen Singlehit in der Schweiz hatten.
25.04.2006 20:32
Bis auf die überall so hochgelobte Furzballade "Rough Boy" sind da nur geile Kracher darauf. Ein würdiger Eliminator-Nachfolger!

• Sleeping Bag – 6*
• Stages – 6*
• Woke Up With Wood – 6*
• Rough Boy – 4*
• Cant’ Stop Rockin’ – 6*
• Planet Of Women – 6*
• I Got The Message – 6*
• Velcro Fly – 6*
• Dipping It Low (In The Lap Of Luxury) – 6*
• Delirious – 6*
21.06.2006 21:51
tolle Scheibe 6
23.09.2006 21:52
Das kommerziell erfolgreichste,aber auch meiner Meinung nach Beste Album,das sie in den 80ern hatten. Sogar die DDR-Plattenfirmen haben die LP veröffentlicht.

Nicht nur die Single-Hits sind super,auch alle anderen Tracks auf dieser LP.

Toll ist auch,das es viele Maxi-Versionen gibt.
11.01.2007 16:12
Super Album der Texaner!Rockt ab.
19.04.2007 19:47
gut, aber wie erwähnt im direkten vergleich eine glatte niete - wäre da nicht das überragende rough boy..
12.01.2008 18:07
4+, ein deutlicher Abfall gegenüber dem genialen "Eliminator", vor allem wegen dem schwachen "Rough Boy". Und zudem etwas einfaltslos nur ihren Hit "Gimme All Your Lovin'" kopieren zu wollen.
#2 in GB und #4 in den USA
Nicht ganz so genial wie Eliminator, aber trotzdem ein Spitzenalbum. Rough Boy kennt ja wohl fast jeder, aber gerade dieses Stück ist für mich das Schwächste auf der Rille.
Höre diese LP grade zum ersten Mal und muss sagen, dass diese echt sehr gut rockt. Geile Songs mit z.T. einem Hauch vom 80er Sound. Super Platte!!!
Was wären die 80s ohne die bärtigen Herren aus Texas gewesen, die gerade in den mittleren 80er-Jahren das Programm von Sky Channel oder MTV mit ihren Clips geprägt haben. "Afterburner" aus 1985 steht zwar hinter dem genialen Vorgänger "Eliminator" (1983), aber gehört auch in jede Plattensammlung.
Die Songschreiber-Qualitäten sind bei den Nicht-Singles nur zweiklassig.
Genau wie auf "Eliminator" sind auch hier ein paar unvergessliche Ohrwürmer drauf:
'Sleeping Bag', 'Stages', 'Rough Boy'
Great
Sehr gut.
Rockig, aber auch typisch 80er Jahre geprägt.

Wurde bereits hier erwähnt. Dank STEVE BARRON der die single-Videos drehte, schafften sie den Zugang zum jüngeren Publikum via MTV, sogar noch etwas intensiver als bei ELIMINATOR
Oh ja das brennt auf jeden Fall.
Die Scheibe rockt ordentlich, auch wenn sie hier etwas zu häufig die Synthies einsetzen. Aber die gehören halt zu den 80ern einfach dazu.

Fazit: Note 5.
Viele starke Songs, einzig der Überknaller fehlt.