Home | Impressum | Kontakt
Login

Zara Larsson
Poster Girl

Album
Jahr
2021
5
1 Bewertung
Album-Hitparade
Einstieg
14.03.2021 (Rang 67)
Zuletzt
14.03.2021 (Rang 67)
Peak
67 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
14718 (34 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 67 / Wochen: 1
FR
Peak: 182 / Wochen: 1
NL
Peak: 64 / Wochen: 1
BE
Peak: 117 / Wochen: 1 (V)
Peak: 118 / Wochen: 1 (W)
SE
Peak: 3 / Wochen: 5
NO
Peak: 11 / Wochen: 3
ES
Peak: 59 / Wochen: 1
Tracks
Explicit – CD
05.03.2021
Ten / Epic 019439849652 (Sony) / EAN 0194398496528
5
2:59
11
3:32
Zara Larsson
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Uncover
Eintritt: 22.03.2015 | Peak: 8 | Wochen: 30
22.03.2015
8
30
Lush Life
Eintritt: 11.10.2015 | Peak: 3 | Wochen: 48
11.10.2015
3
48
Never Forget You (Zara Larsson & MNEK)
Eintritt: 08.11.2015 | Peak: 32 | Wochen: 35
08.11.2015
32
35
This One's For You (David Guetta feat. Zara Larsson)
Eintritt: 22.05.2016 | Peak: 1 | Wochen: 24
22.05.2016
1
24
Ain't My Fault
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 43 | Wochen: 15
11.09.2016
43
15
I Would Like
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 55 | Wochen: 12
20.11.2016
55
12
So Good (Zara Larsson feat. Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 89 | Wochen: 1
05.02.2017
89
1
Symphony (Clean Bandit feat. Zara Larsson)
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 6 | Wochen: 43
26.03.2017
6
43
Ruin My Life
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 71 | Wochen: 8
28.10.2018
71
8
Like It Is (Kygo, Zara Larsson & Tyga)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 9 | Wochen: 7
05.04.2020
9
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
So Good
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 15 | Wochen: 5
26.03.2017
15
5
Poster Girl
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 67 | Wochen: 1
14.03.2021
67
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

1 BewertungZara Larsson - Poster Girl
Love Me Land *** ***
Talk About Love *** *
Need Someone *** **
Right Here *** *
Wow *** **
Poster Girl *** *
I Need Love *** *
Look What You've Done *** **
Ruin My Life *** *
Stick With You *** *
FFF *** **
What Happens Here *** *
(Don't Worry Bout Me *** **
All The Time *** **)

4.57 - 5*

Career gone wrong... kürzlich kam mit Poster Girl endlich der langersehnte Nachfolger zu Zara Larsson's Durchbruchsalbum So Good heraus. Das irgendwas schief ging, zeigen auch die bisherigen Chartsplatzierungen und die überraschend verpasste #1 in ihrer Heimat Schweden.

Love Me Land als Einstiegstrack ist sehr gut gewählt und hebt das Niveau gleich an, war der Song doch auch ein persönliches Highlight von 2020 und Zara's bester Song seit Symphony. Leider kann dieses Niveau bei den nachfolgenden Songs nicht gehalten werden. Schon Singles wie Talk About Love oder Ruin My Life waren zwar gut, aber alles andere als überragend, und genau dieses Gefühl verbreiten viele andere Songs auch. Ganz so schlecht ist Poster Girl aber natürlich nicht, es ist nach wie vor ein gutes Pop-Album, in einer Zeit mit vielen anderen starken Pop-Alben (Ava Max, Dua Lipa, Lady Gaga) und unter der Tatsache, dass So Good mein persönlich erfolgreichstes Album 2017 war, blieb Poster Girl dann aber insgesamt doch hinter den eigenen Erwartungen.

Übrigens hätte man die Singles Don't Worry Bout Me und All The Time auch locker auf Poster Girl packen können, sie hätten rein musikalisch gut gepasst. Ich habe sie digital hinzugefügt - sie sind zudem auf der japanischen Edition enthalten und können daher wohl getrost zur Gesamtwertung hinzugezählt werden. Diese wird knapp auf eine 5* aufgerundet, mit Love Me Land, Need Someone, Wow, Look What You've Done und FFF hat die normale Tracklist doch einige gute Songs auf Lager, die die austauschbareren Songs wieder wettmachen.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.