Home | Impressum | Kontakt
Login

Die grössten Schweizer Hits - Spezielles & Verrücktes

Compilation
Jahr
2007
4.12
8 Bewertungen
Compilation-Hitparade
Einstieg
18.11.2007 (Rang 2)
Zuletzt
02.03.2008 (Rang 24)
Peak
2 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
14
628 (200 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 14
Tracks
CD
02.11.2007
Universal 530 404-7 (UMG) / EAN 0600753040478
CD 1:
 
CD 2:
 
Die grössten Schweizer Hits
Discographie
Die grössten Schweizer Hits
Die grössten Schweizer Hits - Cabaret & Comedy
Die grössten Schweizer Hits - Chinderlieder
Die grössten Schweizer Hits - Die Besten - 2009
Die grössten Schweizer Hits - Die Doppel-CD zum Songbuch
Die grössten Schweizer Hits - Heimat & Ohrwürmer
Die grössten Schweizer Hits - Herz & Schmerz
Die grössten Schweizer Hits - Lovesongs & Emotions
Die grössten Schweizer Hits - Lustig & witzig
Die grössten Schweizer Hits - Spezielles & Verrücktes
Die grössten Schweizer Hits - Stadt & Land
Die grössten Schweizer Hits - Teil 2
Die grössten Schweizer Hits - Winterzeit & Weihnachtszeit
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.12

8 Bewertungen - Die grössten Schweizer Hits - Spezielles & Verrücktes
14.11.2007 21:34
hat doch einige Leckerbissen dabei, die man nicht so schnell auf einer Compilation findet.
17.11.2007 17:34
Wirklich schräg...., für die Idee gibts knappe 4*.
18.11.2007 16:30
Der Sieger dieser Sendung waren "Les Sauterelles"...was ich als äusserst fragwürdig empfand. Nicht, weil der Song nicht gut wäre oder so...sondern einfach weil er alles andere als verrückt ist...und "speziell"...naja...speziell ist sowieso ein doofer Ausdruck für die Beschreibung für Songs....Auch "Grosser Bruder" (Big Brother) ist irgendwo speziell....

Wie auch immer...einige Songs da drauf sind richtig witzig und kultig...andere wiederum total albern und nervig....andere sind einfach drauf, weil sie auf keine andere Compilation passten...etwas fragwürdig...3.5+
23.11.2007 19:44
gefällt mir nicht
12.12.2007 20:33
Kuriositätenbonus inclusive.
30.01.2008 21:03
super
28.02.2008 15:30
Einige Perlen, aber doch zu viel schwaches Material mit drauf...
gerade genügend