Diskussionsforum

Forum - Sport - FA Premier League, Teil 2

Unglaublich, was Roy Hodgson mit West Brom geschafft hat! Als er im Februar antrat waren sie 17. in der Tabelle und jetzt sind sie 11. mit einem Punktevorsprung von 8 Punkten auf einen Abstiegsplatz...!
Zuletzt editiert:
Mittlerweile hat die FA auf einen Punktabzug für QPR verzichtet, so dass der Klub aus dem Londoner Westen nach 15 Jahren Absenz tatsächlich wieder in die Premier League aufsteigt.



Zweiter Aufsteiger nach 6 Jahren Zweitklassigkeit ist Norwich City, womit der Südosten auch mal wieder vertreten ist.

Den 3. Neuling spielen die Waliser Cardiff und Swansea, sowie das ehrwürdige Nottingham und das bescheidene Reading unter sich aus.

Und besonders schön, dass es eine weitere Saison ohne Leeds United geben wird.
Ich hoffe auf Reading! Und dass Wimbledon aufsteigt (in die Leage Two - die zweitunterste - von der Conference)...! Der AFC Wimbledon wurde gegründet, nachdem der FC Wimbledon ausgewandert ist, und sich deshalb neu Milton Keynes Dons nennt (der FC war ja von 1992-2000 auch schon in der Premier League). Sie stehen vor dem Aufstieg in die zweitoberste Liga.
Dem echten Wimbledon würde man's gönnen ... League 2 ist aber die vierthöchste Liga oder anders ausgedrückt die niedrigste Profiliga.

Wimbledon FC war ab 1986 erstklassig und gewann 1988 sensationell den Pokal gegen den FC Liverpool.
Verrückte Situation in der Premier League zwei Runden vor Schluss: Es können noch 7 Mannschaften absteigen. West Brom ist definitiv gerettet!
http://en.wikipedia.org/wiki/AFC_Wimbledon

The Fans' Club hat es geschafft. Unglaubliches Märchen.

Äußerst spannender Abstiegskampf. Letzendlich hat es neben Blackpool auch Birmingham City getroffen.

Besonders pikant, da sich der Verein als Gewinner des (wie man sieht) nichtsnutzigen Carling Cups für die Europa League qualifiziert hat.
... und Liverpool verpasst es am Schluss doch deutlich, europäisch mitzuspielen!
Carlo Ancelotti wurde entlassen.
das kam unerwartet
3. Aufsteiger Swansea City. Nach 28 Jahren wieder erstklassig und der erste Waliser Verein in der Premier League, seit deren Gründung.
Zwei Bemerkungen.

1.) Seit Jahr und Tag heißt es, man wolle die "holiday season" freihalten. Dann schaut man auf den Spielplan 2011/12 und sieht wieder den 26.12., den 31.12. (!!!) und den 02.01. als Spieldaten.

2.) Bei jedem aber auch wirklich bei jedem verdammt üblen Foul in England hört man mit Sicherheit den Spruch "Oh, he's a good guy, he never had the intention to injure him. People who know him would tell you so".

Ich hingegen bin überzeugt, dass es brutale Schweine gibt, die nichts anderes im Sinn haben, als einen wertvollen Spieler des Gegners zu verletzen.
Zuletzt editiert:
Der Spielplan liegt vor:

Der Start am 13.8. bringt folgende Spiele:

Blackburn Roversv Wolverhampton Wanderers 
Fulhamv Aston Villa 
Liverpoolv Sunderland
Manchester Cityv Swansea City 
Newcastle Unitedv Arsenal 
QPRv Bolton Wanderers 
Stoke Cityv Chelsea
Tottenham Hotspurv Everton 
West Bromwich Albionv Manchester United
Wigan Athleticv Norwich City 

http://www.premierleague.com/page/FixturesResults/0,,12306,00.html
Zuletzt editiert:
Erster Tabellenführer Manchester City, erster Tabellenletzter Schwanensee.

...schade , Swansea Beach gefällt mir wirklich gut ..
Ob die PL angesichts der aktuellen Sicherheitslage in England überhaupt planmäßig startet, steht noch nicht mal fest.

Das Länderspiel morgen ist schon abgesagt.
Sieht zurzeit gar nicht gut aus.
Ja, ich hoffe, die Situation beruhigt sich wieder bis Samstag (nicht nur wegen des Fussballs!)...
Nun ist ja das Spiel Tottenham - Everton von morgen Samstag abgesagt. Was das für die nächste Zeit bedeutet, ist unklar.
Sollen nur Spiele der Spurs abgesagt werden? Was passiert, wenn plötzlich Unruhen im Umfeld von Fulham oder Arsenal ausbrechen? Wie lange soll dieser Zustand mit den unsicheren Spielpaarungen beibehalten werden? Wieso wird nur Tottenham abgesagt, aber Liverpool oder Man City nicht, auch wenn ebenfalls dort Krawalle stattfanden?
PREMIER LEAGUE MONDAY NIGHT GAME

UNITED vs. Tottenham 3:0

Der aktuelle Meister/Rekordmeister setzt ein deutliches Zeichen.
The next manager to be sacked

Steve Kean  
1.571
Steve Bruce  
3.50
Owen Coyle  
8.00
David Moyes  
13.00
Arsene Wenger  
17.00
Neil Warnock  
17.00
Roy Hodgson  
21.00
Alex McLeish  
21.00
Roberto Mancini  
21.00
Paul Lambert  
26.00
Harry Redknapp  
26.00
Roberto Martinez  
26.00
Mick McCarthy  
26.00
Martin Jol  
34.00
Alan Pardew  
34.00
Brendan Rogers  
34.00
Andre Villa Boas  
41.00
Kenny Daglish  
41.00
Tony Pulis  
51.00
Sir Alex Ferguson  
51.00
8:2 ... 1:6 ... MU sorgt für historische Resultate in dieser Saison.



City auf dem Weg zum ersten Titel seit 1968.
Kann mir nicht vorstellen, dass jemand city in dieser saison stopen kann. united im eigenen stadion demoliert und vorgeführt, einfach nur blamabel für united und peinlich zugleich doch mir solls recht sein
Uniteds höchste Heimniederlage seit dem 10. September 1930. Damals 0:6 gegen Huddersfield Town.

Chelsea mit 2 Roten und 7 Gelben Karten aber auch nicht ohne!
das bedeutet, dass arsenal schreck drogba für dass kommende spiel gegen arsenal fehlen wird
In einem Blog über den angeblich schlechtesten Stürmer der Premier League gelesen:

"sing to the tune of 'that's amore': When you're sat in Row Z and the ball hits your head, that's Zamora"

Gary Speed, 535 mal in der Premier League auf dem Platz, walisischer Rekordnationalspieler und aktueller Nationaltrainer dort, beging heute im Alter von 42 Jahren Suizid.

Und gestern noch bei der BBC putzmunter die Liga-Spiele kommentiert:

http://www.youtube.com/watch?v=7OIg_rIj_vM


Mensch, Mensch, Mensch, sowas gibt einem schon zu denken....
Zuletzt editiert:
Wigan Athletic - Manchester United 0-0-13 4:42 Tore

Und dieser Drecksclub ist als einziger noch nie abgestiegen.
Liverpool - Stoke 39-10-0

49x an die Anfield Road gefahren, nie gewonnen ... dürfte eine der beeindruckendsten Serien der Premier League sein.
.... Ja aber das 0:0 ist als Favorit zu Hause auch nicht gerade überwaltigend, oder?!
Trainerflasche und Rassistenverteidiger Capello ist gerade als Coach der englischen Nationalmannschaft zurückgetreten.

Wenger for England!!! Oder doch lieber Chuck Norris?
Tottenham - MU: Der 65-jährige Redknapp gegen den 70-jährigen Ferguson. Dazu der 41-jährige Friedel im Tor ... mir wird schlecht.

Geriatriezulage!!
Anscheinend bestreite ich diesen Thread so wie Herr Tom das Tennisthema fast im Alleingang.



Nun gut, also ManShitty verliert in Schwanensee und wartet wenn's so weiter geht bis zum Nimmerleinstag auf die erste Meisterschaft seit 1968.

Das Schalke Englands!
Sollte City nicht Meister werden eventuell keine titel holen werden die im sommer wieder mal um die 200-400 mille ausgegeben *kotz*....
Sehe die PL derzeit weit hinter den anderen Ligen. Die La Liga ist ja mal ne hausnummer zu groß für die PL. Wie schwach die Liga derzeit ist beweist die Überlegenheit Uniteds, welches 2 mal von Bilbao nach allen Regeln der Kunst an die Wand gespielt wurde und Bilbao selbst ist in Spanien nur Mittelmaß.
Fragt sich nur auf welche Kosten die spanische Liga erfolgreiche Spieler anzieht:
http://www.20min.ch/sport/fussball/story/Spanischer-Europacup-Erfolg-auf-Pump-14745652
Ha, solange die Fernsehgebühren bei mir zuhause deswegen nicht raufgehen, stört mich das jetzt nicht ganz so sehr, sollen die entsprechenden Vereine die Suppe später mal selbst auslöffeln....bis dahin isst das CH-Auge ja Gott sei Dank gratis mit vor dem CL-Bildschirm, um es mal etwas blumig (und zugegebenermassen auch leicht egoistisch) auszudrücken!
Interessante Zahlen aber wie steht es mit den Englischen Vereinen? Chelsea, City, United? Wie Hoch sind ihre Schulden ? Allein Utd hat über 800 Millionen Schulden. Die Spanischen Teams sind das Non plus Ultra in jeder Hinsicht, Prestige, Ruhm, Umsatz, fanbase und natürlich Sportlicher Erfolg. Utd dominiert diese Liga nach Belieben Und erreicht nicht mal das Europa Liga semi-finale, erbärmlich
Ich kenne jemanden in England, der sich sehr über die beiden Aufsteiger in die Premier League freut: Reading und Southampton. Wenn jetzt noch West Ham aufsteigt (entscheidet sich erst in den Playoffs), dann ist es auch für mich genial...!
@Barca CF: Zunächst mal nennt sich der Verein seit etlichen Jahren FC Barcelona, nicht mehr CF Barcelona. Zudem weiß man jetzt spätestens seit dem CL-Halbfinale was mann von den Spaniern halten muß. Und was die Schulden betrifft stehen Real Madrid und der FC Barcelona den Engländern in nichts nach.
Wigan schlägt innerhalb weniger Wochen MU, Arsenal und Newcastle - die Elite der Liga - und hat damit weiterhin als einziger PL-Verein keinen Abstieg zu verzeichnen.
Was ein Tor von Cisse
Das dramatischste Meisterschaftsende seit 1989. Da möchte man kein United-Fan sein.

Über die in England übliche Nachspielzeit darf sich Ferguson jedenfalls nicht beschweren.

Kiesinger, Lyndon B. Johnson, de Gaulle, Studentenproteste und Prager Frühling etc. ... ja, da war City zuletzt 1968 Meister.
Erinnerte schon fast ein bisschen an das CL-Finale 1999. Alex Ferguson war in Sunderland in der 91. Minute bereits auf dem Weg zur Pokalübergabe, dann erfährt er das Schlussresultat von City-QPR.
War das ein Hitchcock-Finale gestern...! Die Zusammenfassung auf "Match Of The Day" war wie immer hervorragend. SF kann sich dort mal orientieren und Verbesserungen vornehmen.
Noch ein Kommentar des wie immer treffsicheren Fifth Officials zum größten A******* des englischen Fußballs, Joey Barton:

Barton constantly maintains that he is led by God, which makes me even more determined to be a good atheist. I doubt the Almighty suggested he try to break the top-flight record for committing the most red-card offences in a minute but, if He did, then Barton, who'd even give Travis Bickle a fright in this mood, delivered in spades. This was dangerous, edgy television, and it delivered like the final episode of The Sopranos never could.

Offering up an elbow, a knee and a headbutt within the space of a minute, Barton then offered out Mario Balotelli on the way off the field. Barton's explanation - that he was merely trying to get a City player dismissed, and that he never lost his head - underlines the warped level of reality he operates on. And his hypocrisy. How about this from December? "Why do people always want to solve any conflict with a fight? As a pacifist, I find it incredible." So do we, Joey, so do we.
man city...pfff...scheich-city also meister...geht mir am missisippi vorbei.
bin eher enttäuscht dass bolton absteigt
über jahre hinweg im schatten der topclubs immer solide im mittelfeld gelandet.
und nun ein undankbarer 18.platz. trotz führung noch den sieg vergeigt.
GENIAL! Seit heute steht nach dem 2:1 gegen Blackpool fest, dass West Ham United nächste Saison in der Premier League spielt.
Damit 6 Londoner Vereine in der Premier League. Spart Spritkosten ... ach ja, Berlin, schau mal hin.

Wieso? Berlin hat doch den richtigen Weg eingeschlagen. Nicht was den Flughafen angeht. Was die Spritkosten angeht schon. Hertha hat's auch nicht weit bis zur Alten Försterei.

Es sei denn, es tut sich noch was am Grünen Tisch.
Zuletzt editiert:
Schon bald beginnt die neue Saison. Am 18.8. ist der erste Spieltag mit folgenden Begegnungen:

Arsenal v Sunderland
Fulham v Norwich
QPR v Swansea
Reading v Stoke
West Brom v Liverpool
West Ham v Aston Villa
Newcastle v Tottenham
Wigan v Chelsea
Man City v Southampton
Everton v Man Utd

Ich hoffe, dass West Ham einen guten Start hinlegt - und NICHT im Olympiastadion die Heimspiele austragen wird. Das wäre jammerschade. Der Upton Park bietet sicher die bessere Stimmung als ein Leichtathletikstadion...!
2014 ist wohl der Zeitpunkt für den Umzug ins Olympiastadion.

Was anderes, ist zwar Scottish Premier League, aber weil es sonst nirgends erwähnt wurde: Die Saison hat begonnen und einer meiner Hassvereine, die Glasgow Rangers, wurde nach finanziellem Kollaps in die 4. Liga versetzt. Mindestens 3 Jahre ohne den Rekordmeister in der höchsten Liga, yippiiiiiiehhh!


Zuletzt editiert:
Es geschah am 15. Mai 2004. Brad Friedel war verletzt. Weshalb ich das erwähne?

Seitdem in 8x38 Meisterschaftsspielen und gesten in der Auftaktbegegnung der neuen Saison ohne Unterbruch im Tor. Premier League Rekord für diesen 41-jährigen Sack.

Überhaupt denkbar viele alte Torhüter in der obersten englischen Liga.
Dann soll er mal zu Arsenal wechseln dann sind die 8 Jahre Gesichichte
War das ein Auftakt mit den deutlichen Siegen von Fulham, Swansea und West Brom! Hoffentlich geht es so weiter: Am 15.9. habe ich Tickets für Fulham-West Brom.
Hier noch eine Tabelle für Dino-Ticino

Punkte pro eingesetzer Million Pfund für die Saison 2011/12:

1. Swansea 4,27

2. Norwich 1,96

3. West Brom 1,74

4. Wigan 1,30

5. Fulham 1,01

6. Newcastle United 0,99

7. Bolton 0,95

8. Everton 0,88

9. Stoke 0,85

10. QPR 0,84

11. Blackburn Rovers 0,72

12. Wolves 0,56

13. Tottenham 0,53

14. Sunderland 0,52

15. Arsenal 0,51

16. Aston Villa 0,42

17. Manchester United 0,36

18. Liverpool 0,29

19. Manchester City 0,26

20. Chelsea 0,20
Ja, so hab ich's doch gerne, Favela rulez the Premier League....fehlt bloss noch die Internationale!
Tottenham verpflichtet Lloris. Da dürfte es mit der Friedel-Serie langsam zu Ende gehen, denn einen französischen Nationaltorhüter lässt man wohl nicht auf Dauer auf der Bank sitzen.

Queens Park verleiht Joey Barton an Marseille. Wer soll denn nun bitte van Persie nachhaltig außer Gefecht setzen?

Einer meiner Lieblingsfussballer schiesst einen meiner Hassklubs ab. Ach, wie ist das schön.
Ach wie gehst du mir heute auf den Sack!
HAHA! Aber so lange Liverpool so vor sich her dümpelt, bringe ich irgendwie keinen richtigen Hass auf. Könnt ihr nicht wieder mal was gewinnen?
War gestern (nicht ganz) zufällig vor Ort des Geschehens, und zumindest wenn man die Leistung gegen Arsenal als Massstab nimmt, dann dürfte der (ehemals) grosse FCL wohl auch diese Saison nicht um die "graue Maus" Platzierung herumkommen, sprich im nächsten Frühling irgendwo zwischen Rang 9 und 13 der Tabelle zu finden sein....dafür war's schön warm und sonnig im Stadion, allein schon deshalb hat sich der kleine Ausflug voll und ganz gelohnt!
So zurück aus London und ein tolles Spiel im Craven Cottage gesehen (3:0 gegen West Brom). Leider hat Petric nicht gespielt...! Berbatov und Duff haben mir sehr gefallen.
Heute nun ging die Rekordserie von Brad Friedel zu Ende. Nach 310 Ligaspielen ohne Unterbruch setzte AVB ihn auf die Bank und ließ Hugo Lloris spielen.

Dafür hielt die schon mal erwähnte unglaubliche Serie des FC Liverpool gegen Stoke City. Nunmehr 39-11-0 in "Top Flight" Begegnungen seit dem 20.10.1894. Die damaligen 7.000 Zuschauer an der Anfield Road hätten das wohl auch nicht für möglich gehalten.

Chelsea - Aston Villa 8:0

Die höchste Villa-Niederlage in deren ganzen 124-jährigen Zugehörigkeit zur Football League.

Bei mir müssten die nach Birmingham heimlaufen.
Ich muss echt sagen, dass die Premier league die unsympahtischsten und schlechtesten Schiedsrichter in Europa hat. Heute wieder mal krasse Fehlentscheidungen beim Spiel Chelsea-Arsenal, Ramires mit ner schwalben die von oben erst wie ein klares foul von Szeczny aussah und der Schiri gibt Elfmeter, beim 1:0 erzielt Chelsea das Tor durch Mata nach einem Konter obwohl zuvor Ramires ganz kristallklar Coquelin aufs Bein tritt und die Gelbe Karte hätte sehen müssen und der Schiri lies weiterspielen. Beide Fehltentscheidungen haben Arsenal heute eine Niederlage beschert aber trotzallem war Arsenal heute katastrophal im ersten Durchgang das muss ich selbst als gooner zugeben.

Dann beim Spiel Tottenham manchester zieht Kagawa ganz klar am Trikot des Tottenham Spielers und es hätte Freistoß und Gelb für Kagawa geben müssen und der Schiri lässt weiter Spielen aber in diesem Fall ohne Konsequenzen was bei Arsenal leider nicht der Fall war

Insgesammt sind die Schiedsrichter in der PL eine absolute Katastrophe
Unglaubliches Ligapokalendspiel Bradford City - Swansea City. Der Viertligist gegen die "Ausländer".



Und die Rote Karte gegen Eden Hazard (Chelsea) wegen Kickens des Balljungen wird auch um die Welt gehen.
Wie erwartet nimmt Swansea den Arsenal-Bezwinger Bradford auseinander und steht erstmals seit Jahrzehnten im Europacup (EL).

Damit ist auch der 6. in der Premier League von dieser lästigen Aufgabe entbunden.
Zuletzt editiert:
Newcastle United setzte heute 7 FRANZOSEN und einen französischsprechenden Senegalesen ein.

That's what we call the English Premier League, mes amis.

Neuer Manager beim traditionsreichen AFC Sunderland ist nun Paolo di Canio, der berüchtigte Verehrer Mussolinis und bekennende Faschist.

Schwarzhemden statt black cats!

Ich bin absoluter Fan von Norwich
Geb ich hier jetzt mal offen zu. War dort mal im Stadion und das war super witzig da. Die Engländer sind da auch irgendwie anders, was Fussball angeht, noch krasser, als manch andere Nation.
Obernazi di Canio hat bisher Erfolg, das muss man ihm lassen.



Und da sind wir auch schon beim angeblichen Rassisten Suarez, der heute dreifacher Wiederholungstäter war. Dass er analog Uruguay - Ghana einen Handelfmeter verursacht hat und dass er mit einem Tor in der 97. Minute erfolgreich war ... geschenkt!

Er soll aber auch, wie früher mal bei Ajax, einen Gegenspieler gebissen haben!

Immerhin bekam Di Canio 2001 den FIFA Fairplay-Preis zuerkannt. 1999-2003 48 Tore in 113 Spielen für West Ham. Lazio-Kapitän und Fan-Liebling dort gewesen. War ein sehr guter Spieler, muss auch mal erwähnt werden, technisch brilliant und mit Führungs-Qualitäten. Habe ihn als einen von ca. 500 Legend-Players in mein PES eingebaut. Apropos West Ham: Hoffe Joe Cole packt's dort nochmal in seinem "Heim-Verein", den mochte ich auch immer. Schade, dass er bei Liverpool nicht mehr an seine besten Tage anknüpfen konnte.

Wir erinnern uns:

http://www.youtube.com/watch?v=9kJhlM8vowk

http://www.youtube.com/watch?v=9Bh-Jf9UeCs
Zuletzt editiert:
Wer braucht Messi, wenn

http://en.wikipedia.org/wiki/Sian_Massey

in der Premier League assistiert?

Manchmal ist ihr Mikro so eingestellt, dass man sie im ganzen Stadion hört, "Be careful!".

Schade, dass Reading schon abgestiegen ist. Der Match in London gegen Fulham am Samstag war grossartige Unterhaltung. 6 Tore (2:4), einige Torchancen und gute Spielzüge. Wenn die so die ganze Saison gespielt hätten, .... - aber eben.
27 Jahre Sir Alex Ferguson bei Manchester United gehen zu Ende.

Das kann man wohl mit Fug und Recht eine Ära nennen.

Mach's gut, Kaugummimann!
sag mal southpaw, wie stehen denn die Chancen, dass Arsene Wenger nach ManU wechselt? Ich würde es dir jedenfalls wünschen, dann hättest du Ihn endlich los
100:1.

David Moyes 1,025:1 ... es müssen Schotten sein in Manchester.
Die größte Sensation im englischen Fußball seit 25 Jahren, als Wimbledon den FC Liverpool im Pokalendspiel schlug:

Wigan Athletic - ManchesterCity 1:0

Watson (91.)

What an unbelievable FA Cup win.

Glückwunsch an Wigan sowie Roberto Mancini ooops ich mein natürlich Roberto Martinez
Weltklasse gehalten von Manuel Almunia
ALUMINIA war schon immer Weltklasse

Übrigens war bereits der letzte reguläre Spieltag überaus dramatisch für Watford. Mit sehr viel (Verletzungs-)Pech nicht direkt aufgestiegen und nun mit sehr viel Glück ins Playoff-Endspiel gekommen.

Wie wär's nun mit einem langweiligen 1:0 gegen Brighton oder Crystal Palace?
Breaking News

Man City sack Roberto Mancini
Nerviger als jede Arsenal Niederlage: Der 42-jährige Brad Friedel ist auch in dieser Saison im Kader von Tottenham.

Newcastle United setzte am Wochenende 14 Spieler ein.

0 Engländer und 8 Franzosen ... was hat das noch mit English Premier Lesgue zu tun?

2:3 gegen Hull City übrigens das peinliche Ergebnis.
neuchatel united.
seien wir ehrlich, die premier league lebt seit jahren von den ausländern. oder weshalb reisst die englische nationalmannschaft quasi seit jahrzehnten nichts?
ganz ehrlich, die franzosen gefallen mir bei newcastle. cabaye ist brutal, remy ebenfalls. und der ben arfa, der jahrelang als ewiges talent galt, kommt auch endlich auf touren.
War es nicht Alan Pardew der Arsène Wenger dafür kritisierte keine Englischen Spieler aufzustellen?
Stokes und bosnischer Nationaltorwart (Begovic) mit einem Weitschusstor

http://www.youtube.com/watch?v=zfPMPGzNsHM
Und das gegen die beste Abwehr der Welt! In der 12. Sekunde!

http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_goalscoring_goalkeepers
Interessant zu sehen. Das waren 97 Meter, fast 100(!) Video gelöscht
Lloris verletzt, Tottenham setzte den 42 Jahre und 176 Tage alten Brad Friedel wieder ein. Den muss man wohl erst mit der Dachlatte bearbeiten, bevor er aufhört.

Den Rekord hält übrigens John Burridge von Manchester City, der mit 43 Jahren und 162 Tagen noch aktiv war.

Tröstlich, dass beide Veteranen dann Heimniederlagen erlitten.


Zuletzt editiert:
Manchester City - Tottenham 6:0

Ein Statement, denn Tottenham hatte vorher in 11 Spielen ebenfalls ganze 6 Gegentore kassiert. Der Favorit für den Meistertitel dürfte wohl klar sein.

Tottenham hingegen hat wohl zuletzt vor 35 Jahren in Liverpool mehr Gegentore kassiert.


Die klare Heimniederlage gegen Liverpool war eine Klatsche zu viel. Nach knapp eineinhalb Jahren haben sich die Londoner für die Trennung von Villas-Boas entschieden.
Huch, ein 36-jähriger Ex-Chelsea und Ex-Spurs-Trainer. Gibt es auch nicht alle Tage.



Witziges Detail:

Folgende Vereine spielten am Wochenende mit höchstens 2 Engländern

Manchester City 1 (bis zur 70. Minute 0)
Arsenal 2
Chelsea 1
Newcastle United 1
Stoke City 2
Swansea City 2

Aber wer hatte 8 ENGLÄNDER auf dem Platz? Richtig, die anderen Ausländer, Cardiff City. Dafür 0 WALISER.

Wie populär sind die PL Vereine bei Facebook? Jeweils wenn möglich die offizielle Seite.

#ClubLikes
1.Manchester United38.776.093
2.Chelsea21.158.204
3.Arsenal18.386.590
4.Liverpool14.300.166
5.Manchester City8.023.790
6.Tottenham Hotspur3.397.442
7.Aston Villa1.546.263
8.Newcastle United678.276
9.Everton609.380
10.West Ham United452.497
11.Fulham382.852
12.Hull City328.424
13.Swancea City298.203
14.Cardiff City173.814
15.Norwich City151.877
16.AFC Sunderland146.504
17.Stoke City129.747
18.West Bromwich Albion122.811
19.Southampton119.267
20.Crystal Palace54.453

Zuletzt editiert:
Bärenstarkes Chelsea schlägt Manchester City auswärts 1:0. Dazu 3x Aluminium.

City mit der ersten Nullnummer vor eigenem Publikum seit dem 13.11.2010 und nach 11 haushohen Heimsiegen in dieser Saison.
Chelsea hat nun endlich die Tabellenführung übernommen uns sollte angesichts des Restprogramms auch bei den Buchmachern einen klaren Satz machen.

Wär für die City-Tormaschine natürlich eine große Enttäuschung, nicht Meister zu werden.
FA Cup Quarterfinals

Arsenal v Everton
Brighton or Hull City v Sunderland
Sheffield United v Sheffield Wednesday or Charlton Athletic
Manchester City v Wigan Athletic


Da scheint ein Club aus dem seit langem nicht mehr verwöhnten Sheffield ins Halbfinale zu kommen.
WIGAN ATHLETIC have done it again! (So diesmal mit für unsere Ohren seltsam anmutendem Plural)

Als Zweitligist auswärts bei Manchester City. 10 Monate nach dem sensationellen Pokalsieg - und noch dazu mit City-Ikone Uwe Rösler an der Seitenlinie

Unfucking believable ... I take pride in the words, "Isch bin ein Wigäner".

Und im anderen Halbfinale wird Geschichte geschrieben. Entweder zum ersten Mal Hull City oder mit Sheffield United der erste Drittligist. Und das 89 Jahre nach deren letztem FA Cup Erfolg.

Quoten Meisterschaft:

Manchester City 1.75

Liverpool 2.75

Chelsea 7.50

Arsenal 101.00

Quoten Pokal:

Arsenal 1.444

Hull 4.333

Wigan 9.00

Sheffield Utd 15.00

As a mark of respect and remembrance for those who lost their lives as a result of the Hillsborough stadium disaster in April 1989, all FA Cup, Premier League, Football League and Football Conference matches taking place on the weekend of 11-14 April will kick-off seven minutes later than originally scheduled.

The match at which the disaster took place, The FA Cup Semi-Final between Liverpool and Nottingham Forest on 15 April 1989, was ended six minutes after kick-off, at 3:06pm.

The first FA Cup Semi-Final on Saturday 12 April between Wigan Athletic and Arsenal will now kick-off at 5.07pm with a minute of silence between 5:06pm and 5:07pm.

The following day, Sunday 13 April, will see Hull City v Sheffield United begin at 4.07pm with a minute of silence between 4:06pm and 4:07pm.

In the Premier League, Football League and Football Conference, matches due to kick-off at 3pm on Saturday 12 April will now kick off at 3:07pm, with the minute before kick-off (3:06pm to 3:07pm) seeing a period of silence observed at all grounds.

Fixtures kicking-off at other times on Friday 11, Saturday 12, Sunday 13 and Monday 14 April will observe the same etiquette with matches starting seven minutes later than originally scheduled.
Liverpool - Manchester City

Der Sieger geht der Meisterschaft entgegen, bei einem Remis käme Chelsea auch wieder ins Gespräch.

Massives Spiel für Liverpool, das seit 24 Jahren auf den Titel wartet und evtl. in nächster Zeit nicht mehr so nahe dran sein wird.
Liverpool -Manchester City 3:2

Was für ein Spiel und Vincent Kompany mit dem evtl. entscheidenden Fehler der Meisterschaft.
Denkwürdiger Tag in der Premier League.

Ausgerechnet der Tabellenletzte Sunderland nimmt Mourino den ewigen Rekord der Ungeschlagenheit vor eigenem Publikum. Und Chelsea wohl auch die Meisterschaft.

Läuft ausgesprochen gut für Liverpool.


Zuletzt editiert:
Ausgerechnet Tabellen schlusslicht Sunderland besorgt Mourinhos erste Heimniederlage an der Stamford Bridge
Dafür war es doch gut den 41-jährigen Schwarzer ins Tor zu stellen. Mann, wie ich es hasse, wenn jemand nie aufhören kann.
Ganz seltsame Stimmung bei Everton - Manchester City (2-3).

Fast alle im Publikum machten keine Stimmung ... Liverpool wollte man nicht zum Meister machen. Kein Wunder, sind doch Goodison Park und Anfield Road 0,9 km auseinander.



http://pbs.twimg.com/media/BSlpTeRCAAAOWIf.jpg:large
Saison vorbei - und Liverpool ist das erste Team seit Tottenham 1963, das mit über 100 Toren nicht Meister wird.

Sensationelle Rückrunde des Kristallpalasts übrigens.
Sauber! Gratulation an ManCity!

Playoff Endspiel

Derby County - Queens Park Rangers 0:1

0:1 (90.) Zamora

Und das, obwohl Derby lange in Überzahl spielte und klar dominierte. Steve McClaren ist halt ein notorischer Pechvogel.

Dafür hat die Premier League nun den unsympathischsten und unfairsten Spieler wieder. Joey Barton.
Kleiner Blick nach Schottland:

Berlin hatte ja schon das Vergnügen, einzige Hauptstadt ohne First Level Football zu sein. Dieses Privileg genießt ab sofort Edinburgh.

Hibs’ shock defeat after a penalty shoot-out leaves the Capital without representation in the top flight of Scottish football for the first time since the Scottish league was established 125 years ago, following the relegation of Hearts too. (Edinburgh.news).

Mourinho - Wenger 7-5-0 (21:6)

Wenger ist so lächerlich. Mourinho nimmt den Typen jedesmal sportlich und taktisch sowas von auseinander. Kein stolz, an seiner Stelle wäre ich zurückgetreten. Kommt davon, wenn man glaubt, dass Arteta, Flamini und Mertesacker Top Leute sind
Wenger entwickelt sich immer mehr zu Europas Lachnummer 1

Taktisch ist der Mann einfach nur inkompetent. Dem Team fehlt es ganz offensichtlich an defensiver Stärke und Breite. Kein 6er und kein solider Innenverteidiger außer dem Franzosen Koscielny
FA Cup 2014/15

Halbfinale

Reading- Arsenal
Aston Villa - Liverpool/Blackburn Rovers

Ein Endspiel Queen Lizzy (Arsenal) - Prince Willy (Aston Villa) wäre denkbar.

Und nun ist es Tatsache, das Traumfinale aus meiner Sicht:

Arsenal FC - Aston Villa

Villas Manager ist Arsenal-Fan und Villa-Spieler Jack Grealish freut uns Sentimentalisten besonders ... sein Ururgroßvater gewann 1905 den Pokal!

Arsenal wäre bei einem Gewinn alleiniger Rekordhalter mit 12 Siegen.
Die beiden Direktaufsteiger zur Premier League:

Als absoluter Neuling der AFC Bournemouth, "The Cherries"

und nach einigen Jahren Zweitklassigkeit die "Hornets" des Watford FC. Mittlerweile von Elton John nach Italien verkauft.

In den Playoffs für den 3. Aufsteiger treffen sich die Nachbarn aus East Anglia, Norwich und Ipswich sowie die alten Bekannnten aus Middlesbrough und der Londoner Verein Brentford FC.
Zuletzt editiert:
17 Jahre treue PL-Karriere endeten heute für Steven Gerrard mit der höchsten Niederlage im 504. Spiel für Liverpool (1:6 in Stoke).

Seit southpaws Rücktritt läufts.
Ach, im Herzen bleibt man doch immer Gunner!

Der souveränste Pokalsieg in Arsenals Geschichte.

13:0 Torschüsse
9:0 Eckbälle
0:5 Gelbe Karten

4:0 Tore

Record F.A. Cup Winners
Der Kristallpalast gewinnt zum ersten Mal in seiner über 100-jährigen Vereinsgeschichte ein top flight Spiel in Chelsea! Gegen den daheim so unbezwingbaren Mourinho!! Markanter Fehlstart für die Blues.



Und Arsenal mit einem einzigen selbst erzielten Tor bislang. Dazu 2 Eigentore der Gegner. Lächerlich, aber nun gut.


Zuletzt editiert:
http://www.espnfc.com/blog/espn-fc-united-blog/68/post/2623531/diego-costa-and-luis-suarez-among-top-10-wind-up-merchants

Diego Costa hat es nun also endlich auf die Spitze getrieben. Also an die Spitze der Rangliste der größten Fußball-Arschlöcher geschafft.

Der oben genannte Costa wurde dann auch für 3 Spiele gesperrt.

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2010/10/07/article-1318362-0B81E15B000005DC-431_468x485.jpg

Everton-Liverpool ... das nenne ich mal ein Lokalderby. 1,1 km zwischen dem Goodison Park und Anfield Road. Und ein mögliches New Anfield würde auf der freien Fläche nebenan gebaut, so dass man noch näher zusammenrücken würde.

Hier mal eine Aufstellung der Startserien (12 Spiele) der amtierenden Meister seit es die Premier League gibt. Historischer Tiefstwert für Chelsea!

Übrigens der letzte Meister, der noch schlechter startete, war Ipswich Town 1962/63

2-4-6 / 19:21 Tore, Rang 17

 Amt. MeisterGUVPunkteToreRang
1992/93Leeds United4531722:198
1993/94Manchester United10113125:91
1994/95Manchester United8132521:94
1995/96Blackburn Rovers4261416:1611
1996/97Manchester United5431923:196
1997/98Manchester United7412523:61
1998/99Arsenal6512314:53
1999/2000Manchester United7322428:194
2000/01Manchester United8312733:91
2001/02Manchester United6332133:205
2002/03Arsenal7222326:132
2003/04Manchester United9122823:73
2004/05Arsenal8312732:132
2005/06Chelsea10113128:71
2006/07Chelsea9122822:72
2007/08Manchester United8312721:62
2008/09Manchester United7322423:103
2009/10Manchester United8132523:123
2010/11Chelsea9122828:51
2011/12Manchester United9212929:122
2012/13Manchester City8402825:101
2013/14Manchester United6332120:156
2014/15Manchester City7322424:133
2015/16Chelsea3271116:2316


Zuletzt editiert:
2 weitere Tore von Jamie Vardy bringen Leicester City dem sensationellsten Titelgewinn seit 1978 noch näher. Damals holte sich Aufsteiger Nottingham Forest die Meisterschaft, nun kann nur noch eine Invasion der Außerirdischen den Triumph der Foxes verhindern!

Ein Klub, der 2014 noch zweitklassig war und vor genau einem Jahr noch in höchster Abstiegsgefahr stand.

UNBELIEVABLE STUFF!

Finde ich auch toll, kein Wunder bei dem Vereinslogo.
Tottenham Hotspur - West Bromwich Albion 1:1

Stellt den Champagner kalt, ihr Freunde der Foxes und der Sensationen im Fußballsport.

Ich mag Füchse, ich mag chancenlose Aussenseiter und ich mag Fussballsensationen - freuen wir uns also, danach dürfte es so etwas nicht mehr geben.
http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/england/barclays-premier-league/2015-16/36/2843071/spielschema_manchester-united-513_leicester-city-511.html

Ein weitere Meilenstein. Dabei noch um einen Elfmeter betrogen worden. Wenn Tottenham morgen nicht gewinnt, ist Leicester Meister.

LEICESTER CITY!!

Wobei noch anzumerken wäre, dass auch ein allfälliger Titelgewinn von Tottenham eine mittlere Sensation wäre, nicht?
Vor allem wäre das der Super-GAU für jeden Arsenal-Fan. Etwa wie eine Schalker Meisterschaft für einen BVB-Anhänger.

Schalke wird aber sowieso nie Meister, wissen wir ja.
Tottenham war es zeit meines Lebens auch nie.
Stimmt, 1961 zuletzt.
Chelsea - Tottenham 2:2

Leicester City winning the league.

Zunächst die Meisterschaft auf dem Sofa klar gemacht und ca. zehn Minuten später wird Mark Selby, der "Jester from Leicester", Snooker-Weltmeister. Was für ein Montag für die Stadt Leicester!
Tottenham schafft es auch dieses Jahr wieder, hinter Arsenal zu landen! In Überzahl beim feststehenden Absteiger Newcastle 5:1 unterzugehen ist eine starke Leistung.

Happy St. Totteringham's Day.

Habe vernommen, dass Arsène Wenger 2016 ein schönes Jubiläum feiern kann: 20 Jahre bei Arsenal!

https://de.wikipedia.org/wiki/Ars%C3%A8ne_Wenger


Hat Arsenal-Fan und Wenger-Bewunderer southpaw dem Franzosen schon eine schön grosse Jubiläumstorte mit ein paar badischen Spezialitäten zukommen lassen?

Kurzer Blick nach Schottland zu einem wahrlich historischen Finale. Zum ersten Mal trafen sich zwei aktuelle Zweitligisten in einem Endspiel und es gewann nach einer unglaublichen Niederlagenserie von 10 Finals der Hibernian FC aus Edinburgh.

Der letzte Erfolg datierte aus dem Jahr 1902!!



Hibs don't lie.
http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/652979/artikel_6-aufstieg-das-wunder-afc-wimbledon-geht-weiter.html

Guter alter AFC Wimbledon, endlich hat man die Verräter aus Milton Keynes abgefangen und in derselben Liga.

Heute starb Graham Taylor, der größte Trainer, den Watford je hatte (Aufstieg von der 4. bis in die 1. Division 1978-1882, Cup Final 1984, erneuter Aufstieg 1999).

Elton John widmete ihm sein Album "A Single Man".

http://www.bbc.com/sport/football/38600446
Zuletzt editiert:
Der Sensationsmeister Leicester City steht nun gerade noch EINEN Punkt vor den Abstiegsrängen!

Funny fact, bislang stieg nur ein Club als Meister ab, 1938 Manchester City. Gänsehaut damals, denn die hatten ein positives Torverhältnis und noch unglaublicher mit 80 erzielten Toren den besten Angriff der Saison!

FA Cup Achtelfinale

Burnley (Premier League) - Lincoln City (Non League, fünftklassig) 0:1



Der größte Erfolg in der 133-jährigen Geschichte der Kobolde oder Teufelchen

https://en.wikipedia.org/wiki/Lincoln_City_F.C.#/media/File:Lincoln_city_(2014).png

Well done, Imps!
Ibrahimovic haut mal wieder einen Witz raus, und was für einen

Zu Pogba nach dem Ligacup-Spiel: "They bought me? I came here for Free.. "They bought You!"

https://www.youtube.com/watch?v=hL7l5sckmc0
Zuletzt editiert:
https://en.wikipedia.org/wiki/Joey_Barton

Der größte Idiot in der Geschichte der Premier League dürfte sich nun endgültig "verspielt" haben.

FA Cup

20. Endspiel in der Geschichte Arsenals. Rekord!

Zum ersten Mal seit 1995 wird Tottenham die Saison vor Arsenal beenden.

Es ist geschafft, du krass überbezahlter dich selbst und alle anderen belügender Professor. Als Dank liegt der nächste Zweijahresvertrag auf dem Tisch.

Es muss noch weit schlechter werden.
Und mit 98% Sicherheit wird Arsenal hinter Liverpool auf Platz 5 landen. Die erste Saison ohne Champions League und ohne eine Demütigung durch die Bayern.

Awwwwwwwwwwww!!
Heute kann Arsenal gegen den letzten Sunderland mit Glück auf den 4. Platz klettern. Da müsste ManCity gegen den 8ten ("West Brom"), die in einem Formtief stecken verlieren.
Die Aufsteiger 2017:

Newcastle United. Die Magpies fiegen wie erwartet ohne größere Widerstände sofort in die Premier League zurück. Wer sich schon Rafa Benitez als Manager in der 2. Liga leisten kann.

Brighton & Hove Albion: Seit 1983 nie mehr erstklassig, zwischendurch fast pleite und fast aus der Stadt gejagt sind die Seagulls (schon wieder Vögel!) nun wieder am Ziel der Wünsche. Der Stiefvater einer ehemaligen Englisch-Lehrerin war Riesenfan von ihnen.

Playoff-Finale: Reading FC - Huddersfield Town

Reading (REDDING nicht RIIIDING) war zuletzt 2013 in der Premier League. Die Piekfeinen (The Posh) oder auch The Royals treffen auf den Altmeister aus Huddersfield, der in den 1920ern mit drei Meistertiteln und einem Pokalsieg enorm erfolgreich war, nun aber seit 1973 sein Dasein in den niedrigeren Ligen fristet. Ähnlich wie Preston North End übrigens. Tiertechnisch spricht alles für Huddersfield, denn die nennen sich die Terriers.
Zuletzt editiert:
Gleich Halbzeit. Spielstand:

Arsenal - Everton 2:0
Liverpool - M'Brough 0:0

Bleibt es so spielt Arsenal in der Champions League Qualifikation.
Arsenal hat es nicht geschafft.

So sind sie jetzt der Topfavorit in der Europa League Saison "2017/18".
Wenger hat den FA Cup nun gleich oft gewonnen wie Chelsea.
Die Endspielbilanz von 7:7 auf 13:7 ausgebaut. Moses war schon im alten Testament wichtig, heute half er Arsenal entscheidend.

Und ich hab dieses Spiel "verpasst". Klar, wenn an einem Tag 10 Finals sind
Huddersfield Town, der Klub mit diversen abgehalfterten deutschen Zweitligaspielern, setzte sich im Elfmeterschießen durch und kehrt also nach 44 Jahren in die Eliteliga zurück. Mal ein Gegner, den Wenger noch nie hatte.

FC Arsenal gewinnt den Community Shield gegen den Stadtrivalen Chelsea.
Liverpool 4-0 Arsenal. Kein Schuss auf's Tor von den Gunners! Wenn man Lacazette und Kolasinac kauft aber Welbeck und Bellerin spielen lässt, und das gegen Liverpool!
Am 07.04.2007 (!) schrieb Arsenal-Fan southpaw hier in einem Forum sinngemäß, dass der Verein unter Wenger nie mehr Meister werden würde.

Und so feiern wir trotz des Gewinns von drei weiteren FA-Cups 10-jährigen bedingungslosen Hass.

Reden von sich in der dritten Person:

* Lothar Matthäus
* southpaw

Dein Satz war:
«Jedenfalls wird Arsenal mit Wenger keine Trophäe mehr holen, darauf wette ich»

Community Shield oder Liga Pokal oder Emirates Cup sind geschenkt, aber der FA-Cup ist sehr wohl eine Trophäe. «Sinngemäss» hin oder her.
Zuletzt editiert:
Altmeister Huddersfield Town schlägt Rekordmeister Manchester United zum ersten Mal seit dem 22. März 1952.

Damals war die Queen gerade Queen geworden!

God save the King.
Und wann hat Huddersfield sein letztes Tor bei Arsenal erzielt?

13.11.1954! Some 63 years ago.

Weshalb lässt das unscheinbare Burnley fast keine Tore zu?

Nun, man den Papst im Tor! Nick POPE. Unfassbare 8 Gegentore in 14 Spielen, seitdem er verletzungsbedingt zur Nr. 1 aufgestiegen ist.

Auch unfassbar ist die Auswärtsbilanz von Manchester City: 9-0-0! Überhaupt spricht manches dafür, dass die Mannschaft Arsenals ungeschlagene Saison von 2004 egalisieren könnte.


Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?