Home | Impressum | Kontakt
Login

Fabio Frittelli "Mo-Do" († 6. Februar 2013)

Member
06.02.2013 19:36
Italienischer Sänger Fabio Frittelli ist heute in Udine (Italien) gestorben.
Er war nur 46 Jahre alt :(
Sein grösster Hit mit Mo-Do war "Eins, zwei, Polizei" im Jahr 1994.

http://www.udinetoday.it/cronaca/morto-fabio-frittelli-einz-zwei-polizei-6-febbraio-2013.html

RIP Fabio :'(
Member
07.02.2013 16:15
Ich habe das gestern zufällig gelesen, und es hat mich von den Socken gehaut... ein Wahnsinn, wie man so erfolgreich sein kann und dann irgendwann dermassen am Boden ist, dass man einen Suizid verübt...

Möge er in Frieden ruhen...
Member
07.02.2013 22:27
meine kindergarten-clique war begeistert von Mo-Do ;D

ach, naja....'Eins, Zwei, Polizei' hat mich fast durch meine gesamte kleinkindzeit begleitet.
das war vlt. der erste song von dem ich den text freiwillig auswendig gelernt habe ;)

Ja Ja Ja Was ist los, Was ist das?!

Member
07.02.2013 22:57
jesses...nei! ich fand den so cool....ach wie traurig! :'( :'(
Member
08.02.2013 16:54
Bis dato konnte ich mit dem Namen Fabio Frittelli überhaupt nichts anfangen. Aber dieses 'Eins, Zwei, Polizei' lief damals natürlich oft im Radio und ging leider auch an meinen Ohren nicht vorbei. Ein typisches Beispiel für die stupide Musik der 90er Jahre. Es gehört sicher zu den schlimmsten Nervliedern aller Zeiten.
Es tut mir wirklich aufrichtig leid, dass der Mann relativ jung gestorben ist und auch noch auf diese tragische Weise. Vielleicht war er ja ein netter Mensch, aber was hat er für die Pop-/Rockmusik schon großartiges geleistet, außer dass er bei einem der allerdümmsten Poptracks, die je produziert wurden, mitgewirkt hat?
Habe kurz bei Wikipedia nachgeschaut, er hatte mit seiner Band Mo-Do noch einen zweiten kleineren Hit gehabt ('Super gut'), den ich (wahrscheinlich zu meinem Glück) nicht kenne. Ansonsten war er wohl Model, einer der meiner Meinung nach überflüssigsten Berufe die es auf unserem Erdball gibt, aber ab Mitte der 80er Jahre eine sehr gute Voraussetzung war, um Popstar zu werden. Denn spätestens ab dieser Zeit brauchte man kein Instrument mehr zu beherrschen oder eingermaßen singen zu können. Die Optik und das Herumgetanze im zum Lied produzierten Video war viel wichtiger, den Rest machten ohnehin Studiomusiker bzw. die Produzenten.

Ach ja, vor ein paar Tagen ist Reg Presley gestorben, dessen Stimme mit seiner Band den Troggs so unsterbliche Sixties-Perlen wie 'Wild Thing', 'Love Is All Around'. 'I Can't Control Myself' oder 'With A Girl Like You' hervorbrachte. Leider hat diesen sympathischen Musiker im entsprechenen Thread bisher nur unser Freund aus Southern California, nämlich Dale Hauskins, gewürdigt, während das Model hier nun schon das fünfte Statement erhält.
Guest
15.03.2013 05:22
derderesauchtut
@rhayader halt doch die Klappe, glaube du bist das typisches Beispiel fürstupide Beiträge in Foren. Das Lied muss einfach lieben, bleib doch besser bei deinem Justin Bieber. ;D
Member
15.03.2013 05:53
@derderesauchtut
Interessant zu erfahren, dass ich Justin Bieber Fan bin und das obwohl ich von dem Bubi maximal eineinhalb Lieder kenne. Aber Du musst es ja wissen.
Dachte bisher, dass eher solche Typen wie Du, die sich für so Kindergartenlieder wie dieses "Eins, zwei, Polizei" begeistern auch auf Milchbubimusik á la Justin Bieber stehen. ;D
Member
15.03.2013 11:11
R.I.P. Mo-Do, du Held meiner frühen Teenie-Zeit! :'(
Evergreens wie "Eins, zwei, Polizei", "Super Gut" oder "Gema Tanzen" werden unvergessen bleiben!
Es war einfach zeitgemässer, starkgemachter Eurodance, aber das wird ein Horst wie rhyaider nie begreifen. Respektlos!
Member
15.03.2013 11:17
Danke Sacred :-*
Member
15.03.2013 16:35
@Sacred
Ach Sacred, hätte direkt was vermisst, wenn Du nicht Deinen Senf dazugegeben hättest. Ausgerechnet Du, der die wahren Größen der Rock/Popmusik laufend unqualifiziert niedermachst, wirfst mir Respektlosigkeit vor?
Dann lies mal genau, was ich geschrieben habe. Ich habe mein Bedauern über dessen Tod geäußert, aber das ändert einfach nichts daran, dass das Lied, durch das er bekannt wurde, für meinen Geschmack auch nach seinem Tod noch genauso bescheuert wie vorher klingt.
Auch wenn es Dir gegen den Strich geht, weil mein Musikgeschmack genau das Gegenteil von Deinem ist, so werde ich mir weiterhin wie alle anderen Member hier, das Recht nehmen, meine persönliche Meinung zur Musik zu äußern.
hitparade.ch
15.03.2013 16:50
...können wir bitte beim Thema bleiben?

Ehrlich gesagt finde ich diese Streiterei (egal von welcher Seite) in einem RIP-Thread respektlos.
Guest
16.03.2013 04:59
Space-Ingo
R.I.P.
Guest
20.05.2013 07:39
Benni Ben Bob
Auch wenn ich erst vier Jahre war als Polizei raus kam,
begeisterte mich die mucke sehr.
Mo-Do ist ein gutes Beispiel für coolen, einzigartigen electro
der 90'er in germany.
Gema tanzen auch einer meiner Favoriten.
R.I.P Fabio ich hoffe Gott ist ein Fan von dir. ;)
Guest
03.06.2013 23:40
Maddox
Ich bedauere es zutiefst, das MO-DO (Fabio Frittelli) auf so tragische Art und Weise diese Welt verlassen musste. Ich bin mit der Musik von MO-DO & Co. aufgewachsen... IN WAS FÜR EINER KRANKEN WELT LEBEN WIR EIGENTLICH, DAS EIN GROßARTIGER MUSIK KÜNSTLER DER 90er SUIZID BEGEHT ?!?!?!?!
...ich kann meine Tränen nicht mehr zurückhalten, ich bin UNENDLICH traurig :'(

Und am Ende bleibt wieder die Frage nach dem WARUM ? Warum hat Ihm seine Familie nicht geholfen wenn er Probleme hatte ? Hatte er eine Depression ? Eventuelle Probleme mit Alkohol/Drogen ? Hatte er finanzielle Sorgen ? Hatte er schwerwiegende gesundheitliche Probleme ? Alles Fragen, auf die Fabio Frittelli leider keine Antwort mehr geben kann, er muss wirklich verzweifelt gewesen sein, aber keine Probleme dieser Welt rechtfertigen einen Suizid, das LEBEN ist kostbarer als alle materiellen Dinge. Ruhe in frieden MO-DO, wir werden Dich vermissen !

http://www.hitparade.ch/search.asp?search=Mo-do&cat=s

...für Alle die schon mal an Suizid gedacht haben, kann Ich nur sagen, tut es NICHT, das Leben ist zu wertvoll um es wegzuwerfen, Ich kenne einen guten Song, der das Thema auf den Punkt bringt:

THE FRAY - How to save a Life (Wie man ein Leben rettet)
http://www.clipfish.de/musikvideos/video/1594077/the-fray-how-to-save-a-life/

R.I.P. Rest in Peace Mo-Do.
Member
15.06.2013 07:56
Der ist tod!? Das ist ja mal gar nicht gut, gut, supergut.
Member
16.06.2013 19:58
Scheisse... R.I.P. Mo-Do "Eins, Zwei, Polizei" bleibt unvergessen als kleiner Goof
Member
31.08.2013 19:18
R.I.P Fabio and my deepest thoughts to the family of Fabio aka MO-DO. Ich war nie ein Fan aber der Mann starb definitiv zu frueh. Wie ich gehoert habe war Geldmangel der Grund....was auch immer......
Member
31.08.2013 19:45
Habe erst heute erfahren, dass der gestorben ist. Wirklich traurig! :-[

Gerade 46 Jahre war er also alt! Das ist kein Alter!

"1,2, Polizei" noch heute ein richtiger Knaller auf jeder Party! Durch das Lied wird er unvergessen bleiben! :)

R.I.P. Fabio :-/
Guest
25.06.2014 20:37
Masley Roman
Warum hat modo selbst Mord begangen ??.War er nicht zufrieden mit sein leben. Hat er irgend welche probleme:mit seiner Frau. Drogen. Steurn zu viel zahlen. Ich möchte mo do so sehr als er 12 Polizei sang
??? :-/ :'(







Guest
25.06.2014 20:39
Masley Roman
Rest in peach






Guest
08.12.2018 17:37
Redhawk1
Da habe ich was verpasst, wusste garnicht das er tot ist. Vor kurzem nochmal das Videoclip zu „1,2, Polizei“ gesehen... Gefällt mir. Kindheitserinnerungen. Rip Fabio! :-[
Guest
24.04.2021 12:16
Mo Do 2021
Achhhhhh, ich habe das erst jetzt erfahren das der Fabio Frittelli tot ist. Ich wußte sogar seinen namen nicht, ich habe bei Youtube Mo Do, oder so interview geschrieben und dann habe ich ein video aufgemacht wo unten stand R.I.P. Fabio Frittelli da wusste ich sofort das er das ein muss, ich gebe in Google seinen namen an, gucke nach rechts wo sein bild und die infos stehen und ich bettete zur Got dass ich nicht Died stehen wurde, aber leider habe ich es gesehen und bin dann auf diese seite gelandet. Ich habe mir das lied auch 1,2 Polizei damals wenn es auf MTV oder VIVA kamm angeguckt, das war so 1995, oder so, ich fand diesen song nichts besonderes, aber irgendwie habe ich nach ein paar minuten den ganzen text auswendig gelernt, ich habe mir seid so 1998 nie wieder das lied bis vorhin gehört, vieleicht so paar mal, oder so in der Disco und vorhin dachte ich mir, eyy was ist mit den Mo Do los, habe mir das lied auf Youtube live gesucht, wie gesagt wollte interview von ihn sehen und dann habe ich es gesehen. Schade eigentlich, ich denke mir, er hätte bestimmt noch sehr viele lider machen können für die Pop fans. Aber bevor ich dass interview gesucht habe, da habe ich mir überlegt warum nichts mehr von ihn kommt und da dachte ich sofort bestimmt hat er auch mit drogen probleme, alkohol auch, schade eigentlich, ich denke mir dass er doch nett war und kein schlechter mensch. Ich glaube die leute die sich das leben einfach so nehmen sind in grunde gute menschen, aber das problem ist das ihnen die Welt nicht helfen wollte und wenn sich jemand umbringt, dann trauern die menschen, erst dann, aber wenn man hilfe braucht, ist keiner da um dir zu helfen.
Beitrag hinzufügen
Name
e-Mail (wird nicht angezeigt)
Nachricht