Diskussionsforum

Forum - Musik International - Elektronische Musik der 90er / Radio FM4 aus Wien

Die vielleicht BESTE elektronische Tanzmusik der 90er als Podcast. House, Detroit Techno, Electro, Drum'n'Bass, Jungle, Trip-Hop, Gabba, und so weiter. Über 70 Untergrund DJ Sets, dank ausgezeichneter Bandqualität (BASF CrO2) auch nach 20 Jahren in 1a Quali. Unbedingt besuchen und Liken! Unsere Jugend, unsere Musik. Eine Zeitmaschine in die aufregendste Zeit ever...

Falls du irgendwelche FM4 La Boum De Luxe Tapes der 90er rumliegen hast, oder Jemanden kennst, der sie hat - bitte unbedingt melden! Helfe mit, das Archiv zu vervollständigen. Ich vermisse so sehr die Aufnahmen von DJ Clemens Neufeld von 1997, und von DJ Abraxas von 1996 (da war so feiner Trip-Hop drauf, es war damals mein absolutes Lieblingstape)

Hier die Adresse:

https://www.facebook.com/laboumdeluxe90/

Lieben Gruß aus Berlin
Igor K


HINTERGRUND

Alle, die zufällig Radio FM4 aus Wien kennen, vor allem die Sendung "La Boum De Luxe", und alle, die diesen Sender bzw. diese Sendung schon in den 90ern gehört haben wissen, um was es geht. Allen anderen sei kurz erklärt:

Es ist ein öffentlich-rechtlicher Radiosender aus Wien, spezialisiert auf Jugendkultur. Der Sender existiert seit 1996. Damals sendeten sie täglich ab 19 Uhr. Jeden Freitag Abend gab es die Sendung "La Boum De Luxe". In dieser Sendung stellten sie die neuesten Platten aus der elektronischen Untergrund-/Club-Musik vor, und informierten über die kommenden Events. Und dann, von 23 bis 0 Uhr, und von 0 bis 1 Uhr, kamen zwei DJ-Sets. House, Detroit Techno, Electro, Drum'n'Bass, Jungle, Garage, Gabba, Trip-Hop, Big-Beat, später Speed-Garage, 2-Step, Disco - einfach alles, was so angesagt war. Wie bereits erwähnt, dauerte ein solches Set eine Stunde. In dieser Stunde wurde nicht gequatscht. Eine kurze Moderations-Ansage am Anfang, eine in der Mitte, und eine am Schluss. Dazwischen - nur Musik. Und was für Musik!

Ich kann ohne Übertreibung sagen: Dieser Sender hat meine Jugend gerettet. 1996 war ich 16 Jahre alt. In die Clubs kam ich nicht rein. Und so wahnsinnig gute Clubs gab es in München auch nicht. Ich hätte keine Chance, die gesamte Bandbreite der elektronischen Musik kennen zu lernen. Diese Freitag-Abende waren etwas Heiliges. Es war mein Guckloch in die Welt.

Selbstverständlich habe ich die meisten Sets aufgenommen. Die ersten 3 Aufnahmen mit einem Billig-Radiorecorder, doch die restlichen 70 Tapes mit einem guten Equipment (Tapedeck Grundig CF 5500, Tuner von Technics, Kassetten BASF Chrome Standard, die nach 20 Jahren immer noch so klingen wie am ersten Tag). So hatte ich gegen 1998 eine ganze Sporttasche voll mit Kassetten.

Im Jahr 2000 hat FM4 das Konzept geändert. Sie gingen weg von "Untergrund Musik" hin zu "Alternative Musik". Und fingen an, 24 Stunden zu senden. Seit dem - und das sagen Viele - hat das Niveau stark nachgelassen. Doch es war immer noch gut genug. Die letzte Aufnahme, die ich gemacht habe, war aus dem Jahr 2001: DJ Bassface Sascha. Ich hatte danach kein Bock mehr auf's Aufnehmen. Ich fing an, selber Musik zu machen, und wurde unter dem Künstlernamen "Igor K" relativ erfolgreich.

Vor 1 Jahr habe ich beschlossen, die ganzen Kassetten zu digitalisieren (mit Audition, 256 kbps) und hochzuladen. Diese wunderbare Musik, diese Begeisterung aus der Zeit, diese Erinnerungen, das alles wollte ich unbedingt mit anderen teilen.

Zudem hoffe ich, auf diesem Weg an die Tapes ran zu kommen, die mir fehlen. Zum Beispiel alle Aufnahmen von DJ Clemens Neufeld aus dem Jahr 1997. Oder an DJ Abraxas von 1996 - da war so feiner Trip-Hop drauf, eine Stunde nur feinste Musik. Ein Tape habe ich durch das Engagement eines netten Users aus Wien wieder bekommen: DJ Roman von 08.11.1996.

Ich habe eine Facebook-Page ins Leben gerufen: "FM4 La Boum De Luxe der 90er". Dort sind alle Sets drauf. Es sind über 70, und es kommen immer wieder neue hinzu. Besucht diese Seite, hört euch die Sachen an, drückt auf [Gefällt mir] und teilt die Seite mit Freunden. Und wenn ihr irgendwelche Sets von FM4 aus den 90ern rumliegen habt, oder jemaden kennt der sie hat - bitte unbedingt melden oder gleich posten! Helft mit, das Archiv zu vervollständigen.

Vielen, vielen lieben Dank!
Ich schau gleich mal ob was Clemens Neufeld oder DJ Abraxas dabei is^
Hallo Igor,

Philipp mein name.
Ganz ehrlich ... du kannst dir nicht vorstellen wie sehr ich mich freue hier auf deinen Beitrag gestoßen zu sein! Ich fasse es nicht! Ich bin so verrückt wie du nach dem alten fm4 sound! Vor Allem Drum&Bass von 96, 97, 98, 99 . Habe früher immer die Tapes von nem Freund aus der Schule bekommen, die sein großer Bruder aufgenommen hat. Durften damals auch noch in keinen club rein

Leider sind die meisten mit der Zeit verloren gegangen bzw verliehen usw :/
Und Tatsächlich liege ich noch gut 15 Jahre später immer mal wieder Abends im Bett und denke an diese verdammten Tapes.

Bitte Igor

Kann ich deine Sammlung noch irgendwo runterladen? Die Facebook-Seite ist leider down. Du kannst dir nicht vorstellen was ich alles probiert habe. Allein bei FM4 habe ich es bestimmt dreimal probiert. Aber da hat man leider erst ab 2000 digitale mitschnitte. Ich hatte oder habe sogar selbst ne Facebook-Seite.
Ich kanns echt nicht fassen! Bitte! Du hast wahrscheinlich genau die Tapes die ich suche!

Z.B. Suche ich ein Drum Bass set von ca 97/98 mit dem Spruch am Anfang:

Zitat, Sugar B: "Jetzt erhältlich auf Kassette ... wenn Sie sie selbst aufnehmen"

Wenn du das hast, ... ich muss es haben. Bitte!

Alle Kasetten die ich noch hatte hab ich auch digitalisiert, zusätzlich noch viel als mp3 noch von Freunden gesammelt und einiges auch im internet gefunden! Hauptsächlich Swound Sound und La Boum De Luxe. Bis auf meine Tapes ist das meiste davon aber leider von 2000 ++

Ich schick dir gern ne Liste!

Bitte melde dich!

Vielen lieben Dank!

Beste Grüße aus Altomünster

Philipp
Hier die liste:

0. Swound Sound 23.01.2000
1. Swound Sound - Mr BML aka Benjamin Loud (drum bass 97/98/99)
2. Swound Sound - Makossa & Sugar B (drum bass 97/98/99)
3. Swound Sound 22.05.99
4. La Boum De Luxe (drum bass 97/98/99)
5. La Boum De Luxe 13.11.99
6. La Boum De Luxe 22.12.99
7. La Boum De Luxe 02.04.2000
8. La Boum De Luxe 06.02.2000
9. La Boum De Luxe 09.04.2000
10. La Boum De Luxe 12.03.2000
11.La Boum De Luxe 13.08.2000
12. Boum De Luxe 15.04.2000
13. La Boum De Luxe 19.03.2000
14. La Boum De Luxe 20.02.2000
15. La Boum De Luxe 22.04.2000
16. La Boum De Luxe 26.03.2000
17. La Boum De Luxe 30.01.2000
18. La Boum De Luxe 01.03.2000
Hallo Philipp!

Der Link ist:
https://www.facebook.com/la.boum.de.luxe.90s/

Freut mich, dass es Leute gibt, die wissen was es Gutes gab, und es so verehren wie ich!

Neben meiner Page gibt es verstreut einige Sets auf Mixcloud und Soundcloud.

Gruß!
Igor
Hey... suche ein Techno/ Elektrolied... schon etwas älter, aber sehr bekannt... Schätze aus den 90 oder bissel später... da singt eine Frauenstimme immer —Love me, hate me, sooooooo sure —- oder so ähnlich...😅😅
Wäre jedenfalls der Hammer, wenn hier jemand weiß, welches ich meine und es mir mitteilen würde...!!! 🤗🤗Dankeschön


Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?