Home | Impressum | Kontakt
Login

Forum
Allgemein

Ewige Bestenliste

Member
30.01.2017 11:23
Habe eine Frage: könnte man die ewigenbesten Listen von den Alben und Single Charts erweitern ? Also dass man so bis Platz 1200 oder so schauen kann? Grüessli
Guest
30.01.2017 19:22
Lilli 1
At fabio: Danke,durch dich habe ich jetzt das gefunden,was ich schon lange suchte. Jemanden vom Staff oder Steffen,Rewer zu fragen,bringt eh nichts.
Member
30.01.2017 19:36
Lilli , was fragen??? und was bringt nichts?
Guest
30.01.2017 20:01
Lilli 1
fabio, ich habe z.b. im ABBA - Forum den Steffen etwas gefragt. Bekam nie ne Antwort. Aber Geld,dass darf ich schicken,dann bin ich wieder gut. Ich habe wegen der Bestenliste gefragt. Ich kann sie ja nicht über hitparade.ch anklicken,muss über Google gehen. Im Austria Forum ist es so einfach. Da steht Bestenliste ,du kannst draufklicken z.b. ALBUMS und ich sehe was ich gern möchte. Mich Interessiert eigentlich nur wieviele Punkte ABBA-Gold noch voraus ist. Und wer ist auf Lauer. Gut,vielleicht habe ich im Zorn den Rewer genannt,aber er gab mir eigentlich fast immer ne Antwort.
Member
30.01.2017 21:26
1 ABBA, Gold - Greatest Hits: 16803
2 Adele, 21: 14734
3 Helene Fischer, Farbenspiel: 11119
Guest
30.01.2017 22:08
Lilli 1
DANKE WERNER LG LILLI 1.
Member
30.01.2017 22:39
Was eigentlich ist die Bestenliste? Die Liste mit den meisten Reviews eines Albums oder Titels oder gibt es noch eine andere Liste? Mir sagen die Punktzahlen von Werner diesbezüglich nichts. Wo finde ich diese Infos?
Member
30.01.2017 23:01
Unter "Musik" -> "Schweizer Hitparade" -> "Statistiken" findest du die "Ewigen Bestenlisten".

- erfolgreichste Singles
- erfolgreichste Alben
- erfolgreichste Interpreten
Guest
30.01.2017 23:05
Lilli 1
Hallo Alphabet: Ich versuchs mal: Die Bestenliste zeigt aus wie z.b. bei ABBA-Gold wie viel Punkte sie in der Rangierungen der Charts geschafft haben. Also z.b. Rang 1 gleich 100 Punkte,Rang 100 gleich 1 Punkt. Da es im Herbst 1992 nur 4o dann 93' 5o Plätze gab,und erst ab Dez. 99' Hundert ist es ja logisch,dass wir die anderen Plätze von ABBA-Gold nicht wissen,da sie nicht (und auch bei keinen anderen) publiziert wurden. Adele "21" hingegen konnte alle Punkte von 100-1 dazu rechen,da es ja publiziert wurde.
Also sehen wir logisch bei ABBA-Gold fehlen Punkte,die nicht publiziert wurden,da es ja nur eben 40 resp 50 Plätze gab. Erst ab 2000' gab es für alle Alben die 100 Plätze zum mitrechnen.

Das genau gleiche kannst di in Austria sehen bei der Bestenliste. Und auch bei anderen Ländern,die eine haben. So auch z.b. Schweden. In der CH findest du diese Bestenliste unter Ewige Bestenliste Alben und Singles. Ich hoffe du kannst nun eben mehr anfangen damit. LG Lilli 1.
Member
31.01.2017 09:00
Man lernt nie aus.
Danke Werner, danke Lilli 1. :)

Allerdings erfährt man jetzt auch Dinge, die man nie wissen wollte. Zum Beispiel, dass DJ Ötzi die Singles Bestenliste anführt...
Member
31.01.2017 09:48
Lilli 1 : ja,e weiss! f.corbo@gmx.ch ;)
Guest
01.02.2017 12:05
Lilli 1
fabio: Ewige Bestenliste: "die zwei herzige büsi"
Member
01.02.2017 13:42
Lilli ,?? ;)
Guest
02.02.2017 17:11
Lilli 1
Bestenliste Singles: Also ich hoffe doch sehr,dass "Faded" noch in die ersten Zehn kommt,und damit endlich das schreck Lied von Fischer raus wirft.

Denn so etwas hat der deutsch sprachige Kontinent ganz sicher nicht verdient.
Member
05.02.2017 09:37
Lilli1, also mir gfallts ;) ;D :)
Member
05.02.2017 09:50
Mir auch :D Also da gibt's schlimmeres in der Top 10 als Atemlos
Guest
24.03.2017 18:45
Lilli 1
Also wenn Ed Sheeran mit Shape of you am Sonntag zum 11. mal an der Spitze der Charts ist, dann nähert er sich so langsam dem Rekord von Shakira's "Whenever,Wherever". Sie war 17. Wochen an der Spitze. Rekord.

Zum Song selber: Ich bewerte ihn im stiele von Member "rhayader",denn er hat's genau auf den Punkt gebracht.

Und zu "Faded", der kommt auch langsam aber sicher an die Türe der Nr.11 anklopfen. Und dann?...
Guest
29.03.2017 19:35
Lilli 1
EWIGE BESTENLISTE WORLD:

VERGLEICH: Zwischen Helene Fischer und Alan Walker:

YOU TUBE: Atemlos durch die Nacht: 21'656'554 Aufrufe.
YOU TUBE: Faded: 1'005'871'852 Aufrufe. (REKORD)

Nur so zum Vergleich... bis jetzt,denn die Zahlen gehen noch weiter.
Member
29.03.2017 20:34
in diesen Singles-Top 100 hat es fast nur Grauenhaftes!!
Guest
29.03.2017 22:00
Lilli 1
Ja,da muss ich dir zu 99% recht geben. Ab ca. ende Mai wird es dann noch schlimmer bei den Singles und den Alben.

Denn Lady Fischer bringt ne neue CD heraus mit 24 alten Titeln. Alt, weil die sowieso alle gleich tönen wie Atemlos. Aber die Käufer merken das eben nicht.
Guest
29.03.2017 22:15
Lilli 1
@ ulver657: Nun hab ich dich noch falsch verstanden. Du meintest natürlich die Top 100 Singles der Bestenliste oder? Etwa 10-15 der Top 100 gefallen mir. Aber das sind alles ältere Songs.

Bei den Alben sage ich jetzt aber nichts... LG
Guest
30.03.2017 11:07
Lilli 1
FALSCHMELDUNG VON LILLI 1:

Nicht "Faded" (noch nicht) sondern Mayor Lazer & DJ Snake mit "Lean on" ist Rekordhalter. Total: 1'950'645'469 Aufrufe. WOW...

@ Schiriki: Warum hast du mich nicht korrigiert? Du weist ja alles über Lazers Song.
Member
30.03.2017 13:53
von den Top100-Singles gefallen mir eigentlich nur "This Is The Life" von Amy Macdonald, "You're Beautiful" von James Blunt und "Chasing Cars" von Snow Patrol. den Rest finde ich mässig bis unterirdisch.

bei den Alben sieht's etwas besser aus. die höchstplazierten 3, die mir gefallen sind "Brothers In Arms" von den Dire Straits, "Back To Bedlam" von James Blunt und "American Idiot" von Green Day... ab Platz 100 erhöht sich dann die Dichte der Alben, welche ich gut finde...
Guest
17.04.2017 10:11
Lilli 1
Bei den Singles der Top 100, meine 10 besten sind:

10. You're Beautiful James Blunt
9. Wake me up Avicii
8.Over the Rainbow Israel IZ KamaKawiwo'ole
7.Last Christmas Wham
6.Uptown Funk Mark Ronson feat. Bruno Mars
5.Femme like you K-Maro
4.Alors on dance Stromae

3.On the Floor Jennifer Lopez feat. Pitbull
2.Hung up Madonna

1. Faded Alan Walker
Guest
14.05.2017 17:51
Lilli 1
Schön zu sehen:

"Children" ist nach ca. 21 Jahren wieder zurück in der hitparade.ch mit dem tollen 28.Platz. Auch wenn es wahrscheinlich nur 2-4 Wochen dauert...

...schön zu,eben sehen.

Und "Sofia" klopft an die Türe der Top 100!
Guest
18.06.2017 17:31
Lilli 1
Tya Faded von Alan Walker mit der Position 99 ist er wohl zum letzten mal in den ch.charts vertreten. Es war für mich ne schöne Zeit und er war ein Riesenhit,keine Frage.

Nur etwas stört mich: Gegen wir mal schauen bei den Verleihungen der Edelmetalle.

Da sehen wir nach Angaben von Sony folgendes:

Single "Alone" Platin und Gold
Single "Sing me to Sleep" Platin
Single "Faded" NICHTS???

Faded war ganz klar der erfolgreichste Hit,und geht leer aus.

Tya seit Herr Bach in den verdienten Ruhestand sich verabschiedete lauft da so einiges wohl nicht so,wie es sein soll.

Typ an Sony: Geht doch mal bei Universal AG sozusagen in eine Zwangslehre. Das wär doch was...

Und dem Herrn Bach wünsche ich nachträglich ein schönes langes Leben mit Tina.
Member
22.06.2017 17:52
@Lilli 1 Wie erfolgreich ein Lied oder Album war lässt sich nicht immer an den Gold-und Platinverleihungen fest machen.

Gold und Platin wird nicht immer jedes Mal sofort verliehen. Da gibt es so einige Titel und Alben bei denen immer noch kein Gold verliehen wurde und ich weiß nicht auf was da gewartet wird. Man darf auch nicht vergessen, dass man das mit einer Gebühr anmelden muss wenn man eine Goldplatte haben will. Die Gebühr ist zwar nicht sehr hoch aber trotzdem lassen es manche oder es wird schlichtweg einfach verschlafen.
Guest
22.06.2017 18:41
Lilli 1
@ da hooliii: Danke für deine Mitteilung. Das mit der Gebühr wusste ich bis jetzt nicht einmal,man lernt immer wieder neues dazu.

Aber was ich einfach nicht verstehen kann,ist dass ja der Sänger deren drei Songs der gleiche ist,und dann noch die gleiche Plattenfirma. Eben 2 Songs wurden offiziell ausgezeichnet,der beste/erfolgreichste eben nicht.

Und mann sollte doch meinen können,dass man auch bei Sony (egal welche Plattenfirma) zuerst den erfolgreichsten Titel die Edelmetall Auszeichnungen präsentieren sollte.

Aber wer weis,was in den verschiedenen Köpfen alles vor sich geht.
Guest
02.07.2017 19:43
Lilli 1
"Sofia" schaft nun endlich den Einzug in die Top 100 der Singles. Mit 382o Punkten liegt er jetzt auf dem 95. Platz.

In die Top 10 wird wohl so schnell auch niemand alles auf den Kopf stellen.

Oder kommt da vielleicht Ed Sheeran mit "Shape of you" oder der immer noch führende. Dieses Jahr sicher nicht. Und von mir aus,muss es auch nicht sein.

Beide sehr schlechte Quark-Songs,die mit Musik nichts zu tun haben. Aber trotzdem (beide) Wochenlang an der Spitze waren/sind.

Da frag ich mich,was denn da alles in Zukunft noch kommen soll?
Member
13.07.2017 00:14
Es ist im Moment echt nervig, was die Top 3 der Charts angeht, ich komme mir vor, als hätten wir noch immer Februar 2017.

Da wären noch einige Songs, die es knapp nicht in die Top 100 der ewigen Bestenliste schaffen, z.B. "Nothing Else Matters" von Metallica oder "Insomnia" von Faithless.
Ich denke die beiden Songs wären in den Top 100, wenn es schon immer eine Top 100 gäbe.
Guest
13.07.2017 09:59
Lilli 1
Ich habe mal eine Liste von Songs und LPS/CDS zusammengestellt,die nach meiner Meinung unter die Top 100 gehören.

Die Positionen gehen von Platz 101-1000. Bei Singles und CDS. War sehr schwierig,bei so viel guter Musik,in den z.b.weit hinteren Rängen.

SINGLES:

105. Insomnia "Faithless" (1996)
22o. Dancing Queen "ABBA" (1976) plus 225. Children "Robert Miles" (1996)
371. All that she wants "Ace of Bace" (1993)
445.No Limit "2 Unlimited" (1993)
535. Seasong in the Song "Terry Jacks" (1974)
62o. Justified and Ancient "KLF" (1992)
793. I'm Leaving it (all) up to you "Mary & Donny Osmond" (1974)
801. First Time "Robin Beck" (1988)
994. Mr. Vain "Culture Beat" (1993).

LPS/CDS:

126. Joyride "Roxette" (1991)
213. Break every rule "Tina Turner" (1986)
398. Happy Nation US Vesion *Ace of Bace" (1993)
41o. Ladies and Gentleman "George Michael" (1998)
551. Money for Nothing "Dire Straits" (1988)
686.Dreamland "Robert Miles" (1996)
796. Serenity "Culture Beat" (1993)
841. The very best of... "Supertramp" (1990)
994. Echos-The best of... "Pink Floyd" (2001)

Folgende drei CD'S die nicht unter den ersten 1000 sind:

Turn of the Tide "Barclay James Harvest" (1981)
The Wall "Pink Floyd" (1979/80)
Super Trouper "ABBA" (1980).

Ich versuchte möglichst bei Singles und CDS nur eine Gruppe/Künstler/inn zu nennen.
Member
13.07.2017 13:00
Seasong In The Song?

Vong Orddograffy her nid korreckt!

I bims.

:D
Guest
13.07.2017 13:30
Lilli 1
Yes Sir: Seasons in the Song It's okay Sir?

War übrigens 1974 Jahreshitparaden Sieger vor ABBAS "Waterloo" und "Sugar Baby Love" von The Rubettes.
Member
15.07.2017 19:50
Guest
15.07.2017 20:15
Lilli 1
Genau southpaw,denn dass siehst du jetzt wieder richtig. Nur, 1974-1982 sehe ich als "Jahreszeiten in der Sonne"

Besonders die,gell...
Guest
25.07.2017 14:21
Lilli 1
Es wär no geil wen dä "Kiosk" Nr. 1 wird übernäh!!! I de i tunes charts scho uf Platz 4.

Aber das gat ebä nid so schnell..
Member
25.07.2017 21:51
@Lilli 1 I de aktuelle Charts eher unwohrschinlich, wils mit Streaming nid lauft. "Numb" und "In The End" vu Linkin Park wäred höcher si.
Guest
25.07.2017 22:12
Lilli 1
@ RentnerHD: Mercie dir,aber dhaptsach isch dass dä Nr.1. Hit ändli putzt wird. Es isch es so langwilig.
Guest
26.07.2017 19:28
Lilli 1
Der jetzige Spitzenreiter der CH-Charts Louis Fonsi feat Danelle Sandoval mit dem Song "Despacito" wird auch am kommenden Sonntag die Spitze inne haben. Das wären dann 15 mal die Nr.1.

Somit hat er z.b. Songs wie "Rivers of Babylon" von Boney M. oder "Lambada" von Kaoma oder auch die "Dolannes Melody" von Jean Claude Borelly überholt,die alle je 14 mal auf der Position 1. waren.

Es warten:

Bryan Adams mit "(Everything I Do) I Do it for you 16 mal die Nr.1.
oder

Lilly Wood and Robin Schulz mit "Prayer in C"(R.Schulz Remix) und
Shakira mit "Whenever,Wherever mit je 17 Wochen Spitzenreiter.

Gibt es eine Ablösung? (hoffentlich nicht)...
Member
27.07.2017 00:15
liebe Lilli 1:
alle die von dir im letzten Beitrag erwähnten Lieder sehe ich als musik- bzw. kunsthistorisch unbedeutend. sie geben nur das Konsumverhalten der breiten Masse wieder. und die stand noch nie für den wirklich exquisit deliziösen Geschmack - um ein wenig auf Poe und Parsons zu verweisen...
Guest
27.07.2017 06:40
Lilli 1
@ Danke,mein lieber ulver657.
Member
27.07.2017 09:38
stets gerne, speziell wenn's um Batteriemusik geht. es ist so, dass ich zu kommerziell produzierte Musik verachte. aber ich würde nicht bei jedem dieser Lieder das Radio zerstören, wenn es ertönt.
grundsätzlich stehe ich hinter folgenden Gedanken von Edgar Allen Poe, welche dann auch im Stück "The Fall Of The House Of Usher, Part 1" von Alan Parsons wiederaufgegriffen wurden. gelesen übrigens von Orson Welles ('Animal Farm', '1984', 'Citizen Kane'...)

“Shadows of Shadows passing... It is now 1831... and as always, I am absorbed with a delicate thought. It is how poetry has indefinite sensations to which end, music is an essential, since the comprehension of sweet sound is our most indefinite conception. Music, when combined with a pleasurable idea, is poetry. Music without the idea is simply music. Without music or an intriguing idea, color becomes pallour, man becomes carcass, home becomes catacomb, and the dead are but for a moment motionless.”


- "Prayer In C" gefällt mir durchaus. man wird sich aber in 10 Jahren in diesem Masse erinnern, wie vielleicht an "Julian" von Mandy Winter...
- "Rivers Of Babylon" hasste ich schon im MuKi-Turnen, als wir aufgefordert wurden, adäquat dazu rumzuhopsen. mir schien das damals schon unmöglich. Farian war die Vorstufe Bohlens!
- "Lambada" war ein Sommerhit wie jeder Andere und halt in ebendieser asthetischen Qualität. hatte wohl DH's "Limbo Dance" zur Folge.
- "Everything i Do, I Do It For You" war die Kronklasse der eiskalt produzierten Heiratsbeschleuniger.
- "Depacito" ist auch Sommerhit. genau wie jeder Andere und in etwa der zu erwartenden Qualität...


um nun konstruktiv zu werden:

was denkst du zu?
- "Nights In White Satin" als Ersatz von "Everything I Do..."?
- "Video Killed The Radio Star" als Ersatz von "Rivers Of Babylon"? (wurde immerhin im Umfeld von Asia und Yes produziert.)
- "Oye mi canto" als Ersatz von "Depacito" oder "Lambada"

noch alternativere Varianten wären:
- "I'm A Dreamer" (Sandy Denny) statt The Moody Blues ('Heiratsbeschleuniger')
- "Delirious" (Susanne Sundfør) statt The Buggles ('Disco-Reisser')
- "Perdido en un barco" (Maná) statt Gloria Estefan ('Latin-Sommerhit')


entschuldige die klaren (und wahrscheinlich etwas harten) Worte. aber du kannst dich ja mal durch meine Vorschläge hören und mir dann berichten... :)


zuletzt noch zwei versöhnlich gedachte, einigermassen aktuelle Lieder für's Herz und den Sommer. Experten, lyncht mich dafür! :P

- "Little Moon Rises" (Stan van Samang feat. Sarah Bettens)
- "Småstadsprat (Per Gessle feat. Lars Winnerbäck)
hitparade.ch
27.07.2017 11:25
...nur, hier geht es aber eigentlich um die ewige Bestenliste, also ums "Konsumverhalten der breiten Masse", nicht um "kunsthistorisch bedeutende Lieder", wie du es nennst.
Dass das sich nicht deckt ist allen klar.

Die Frage, ob "Despacito" die 17 Wochen schafft ist also schon top aktuell hier.
Member
27.07.2017 12:17
dann war es halt ein wenig offtopic. ich neige dazu...

ich gestatte mir aber obenstehende Gedanken dennoch, da man ja den Begriff 'best' verwendet... ist halt wie der Vergleich von Laotse und Bill Gates unter dem Label 'best'. muss denn alles, was mit diesem Begriff in Zusammenhang steht, wirtschaftlicher Art sein? das war Sinn und Zweck meiner Abweichung. wenn diese Frage nicht ins Konzept dieses Threads oder dieser Plattform passt, bitte ich dich, Rewer, die obigen Beiträge zu löschen.

ich habe mir schon viele schöne CDs aufgrund dieser Plattform und den Bewertungen gekauft. wäre es bloss eine Auflistung der 'besten' 1000 Alben gewesen, hätte ich die Käufe wohl bleiben lassen. also können auch vermeintlich wirtschaftsfremde Gedanken und Reviews zu wirtschaftlicher Tätigkeit, sprich, möglicherweise, Hitparadenrelevanz, führen.

und ja: ich bin dafür, dass Platz 1 wieder mal geknackt wird!
hitparade.ch
27.07.2017 12:36
Das ist schon ok. es ist nicht verboten mal etwas abzuschweifen.
"Ewige Bestenliste" ist hier halt eine Bezeichnung, ein Titel:
http://www.hitparade.ch/charts/best/singles
Mit "Best" sind die Hitparadenplatzierungen gemeint. ;-)
Member
27.07.2017 12:53
hmm ja...

es ist mir mittlerweilen auch wieder in den Sinn gekommen, dass es ja die Review-Charts gibt. dort ist die Musik, für die ich oben brandgeredet habe, eher das Thema... :)

wollte an und für sich auch Niemandem persönlich auf die Füsse treten. der Beitrag von Lilli 1 war halt einfach passiverweise der Anlass meiner Äusserungen...

Guest
27.07.2017 16:00
Lilli 1
@ Rewer: Du hast es sofort geschnallt,und besser hätte es "keiner" dem ulver657 erklären können. Danke.

ulvers657 Aussereungen will ich nicht weiter kommentieren. Sorry,nichts gegen Dich,bist aber schon aus falsche Gleis gefahren.

PS: "Video killed the Radio star" von den Buggles find ich jetzt ein gutes Lied.
Member
27.07.2017 17:08
Rewer ist ja auch nicht umsonst Administrator... :D

dir, Lilli 1, möchte ich sagen, dass ich es immer wieder so richtig cool finde, wie du mit Kritik und Konflikten umgehst und dir zutraust, über der Sache zu stehen. Respekt dafür, sowas braucht es, um echten Dialog zu leben! (ist für einmal nicht sarkastisch gemeint!)

e liebe Gruess
Member
27.07.2017 21:27
Despacito geht zurück. Mindestens auf Spotify. Das Ding ist, dass der Song die 17 Wochen nur mithilfe der Version mit Justin Bieber schafft. Ansonsten würde ich sagen, dass es spätestens diese Woche aus wäre.
Guest
28.07.2017 08:12
Lilli 1
@ RentnerHD: Du weist aber schon,dass der Ermittlungszeitraum der letzten Single-Hitparade vom 14.07. bis und mit 20.07 durchgeführt/berechnet wurde.

Also die Charts am kommenden Sonntag,natürlich vom 21.07.bis und mit 27.07,also gestern. Steffen Hung weis natürlich schon,wer da am Sonntag ganz oben steht. Aber er wird uns das sicher nicht Preis geben. Ist auch richtig so. Sonst ist die Spannung ja weg.

Mit den Punkte-Regeln wird er sicher gut mithalten,denn er war vor dem Thron auch noch 8 mal zweiter. Also ohne "Shape of you" wäre diese Disskusion überflüssig. Wenn und aber gibt es nicht...
Guest
29.07.2017 06:12
Lilli 1
Danke @ ulver657,und au en liebe Gruess.
Guest
30.07.2017 13:39
Kirin
Lilli 1, auf Seiten wie kworb.net findest du aktuelle Zahlen zu Streaming und Verkäufe, somit können wir meistens im Voraus sagen, wer die Nummer 1 sein wird.

Wie richtig bemerkt wurde, ist Despacito nach wie vor der am meisten gestreamte und verkaufte Song, allerdings nur, wenn der Remix mitgezählt wird.

Die nächste Nummer 1 wird vermutlich Mi Gente (J Balvin, Willy William). Dazu benötigt der Song aber noch einige Wochen.
Guest
30.07.2017 13:43
Lilli 1
@ Kirin: Ich danke dir,ist sehr nett. Das wusste ich gar nicht.
Member
30.07.2017 15:11
@Kirin Also ich habe echt genug von diesen spanischen Songs. Mindestens in den letzten Wochen und Monaten war es zu viel. Zudem ist "Mi Gente" meiner Meinung nach einer der schwächsten Songs in den Charts zurzeit. Ich hoffe es wird nicht reichen. Aber wär ja nichts Neues. Die schlechten Songs werden immer Nr. 1 --> Siehe "One Dance" von Drake.
Guest
30.07.2017 18:28
Lilli 1
Also ich muss RentnerHD bei seiner Aussage recht geben.Die Spanischen Songs beherrschen immer und immer wieder die CH-Charts. Ohne dass da was gescheites dabei ist. Bist dahin war nur ein Spanischer Song,der mir sehr gefällt für 3 Wochen auf der Nr.1. Ich weis Kirin wird da ihr Veto einlegen.

Aber zurück zu den Charts: Despacito schafft effektiv noch die 15. Thronfolge.

Noch zu erwähnen ist das die Gruppe Linkin Park mit 13!!! Titeln vertreten ist.Aber auch das geht vorbei,schneller als man denkt.

Uebrigens mag ICH diese banale Musik überhaupt nicht. Blödes Geschreie,sonst nichts. Aber eben die Geschmäcker gehen weit auseinander. Soll auch so sein...

Und jetzt? Warten auf den nächsten Sonntag.
Member
31.07.2017 10:59
Nächsten Sonntag werden wieder über 20 Songs dabei sein, die diesmal nicht dabei sind in den Top 100. Von den Songs von Linkin Park werden wahrscheinlich "Heavy" "In The End" und "Numb" noch dabei sein.
Guest
06.08.2017 15:01
Lilli 1
Ja,die neue alte Nr.1. wird einfach nicht verdrängt. "Despacito" wird wohl doch der neue Rekordhalter sein.

Es kommt ja auch nichts gescheites nach nur ein paar "Pina Colada(s)".

Und RentnerHD: Findest du nicht 20!!! neue Singles ein bisschen viel? Und rechnest du die RE mit?
Member
06.08.2017 17:20
"Despacito" wird wohl die Jahres-#1 - schade, hatte echt auf Ed gehofft. Aber "Despacito" verkauft sich immer noch fast doppelt soviel wie "Thunder" von Imagine Dragons, und Louis Fonsi ist auch nach wie vor die #1 bei den Streams (Remix und Original zusammengezählt).

Verstehe den Hype echt nicht ???
Guest
06.08.2017 18:05
Lilli 1
Ja,den verstehe ich auch nicht. Der nächste Nr.1.Hit kündet sich wohl schon langsam an.

Kirin hat wohl recht mit ihrer Prognose. Mi Gente wird leider der neue sein.

Es gibt noch eine kitze kleine Möglichkeit,was aber zu 99,99% nicht eintrefen wird. Und zwar: Benny von ABBA gibt endlich "Just like that" von ABBA frei. Und zwar in der Saxophon Version. Frei natürlich für Agnetha und Frida,als Single. Dann hätten wir den neuen Rekordhalter.

Ach Lilli 1. Träume weiter...
Guest
06.08.2017 23:31
Kirin
Hallo Herr Lilli 1, nein, Despacito verkauft mehr als viermal so viel wie Mi Gente. Das wird für die Nummer 1 entgegen meiner früheren Einschätzung nicht reichen.
Guest
07.08.2017 05:49
Lilli 1
Ob jetzt in der Jahresschluss Abrechnung "Despacito" oder "Shape of you" an der spitze liegt ist vollkommen egal.

Es sind beide Songs etwas für die Mülltonne.

Aber Kirin irgend jemand muss ja jetzt bald nach vorne preschen. Das kann ja bis ende Jahr nicht so weiter gehen. Abwarten... ...ich habe da was anderes gesehen...
Guest
10.08.2017 21:33
Lilli 1
TYA, "Despacito" wird am kommenden Sonntag zum 17.mal auf Platz 1. sein. Natürlich mit der obligaden Schützenhilfe. Pfui...
Guest
13.08.2017 12:54
Kirin
Nun dürfen wir also doch noch hoffen, dass Despacito den Rekord nicht knackt. P!nk liegt derzeit verkaufstechnisch vorne. Leider läufts im Streaming nur mittelmässig, so dass es insgesamt wohl nicht für die Nummer 1 reichen wird. Ein Fünkchen Hoffnung dürfen wir aber haben.
Member
13.08.2017 13:18
Ich bin mir sicher, der Song wird den Rekord knacken. Mit dem Remix zusammen hat "Despacito" mindestens auf Spotify am Meisten Streams, knapp for "Mi Gente".
Member
13.08.2017 14:59
RentnerHD ich glaube das naechste woche P!nk mit ihrer neuen Single auf der Nr. 1 stehen wird.
Guest
13.08.2017 16:01
Lilli 1
Also ich bin natürlich.logo auch für Pink. "Despacito" wird aber trotzdem den Rekord knacken,leider...

Aber Pink wird nächste Woche NICHT an der front stehen!!!
Member
13.08.2017 22:48
Schaade gibt es die Bestenliste nicht für die Musik Dvds.
Guest
13.08.2017 23:43
Pink
:-* ❤️❤️❤️❤️:-*
Member
15.08.2017 20:47
Hey Leute checkt mal die iTunes-Charts ab! Pink steht da schon seit 4 Tagen an der Spitze! Auch auf Apple-Music und Spotify ist sie recht gut! Wird dürfen also noch Hoffnung haben!!! Yayyyy

P.S. Despacito steht in den Spotify-Charts (Schweiz) auf Platz 19!

Der Sommer ist vorbei, der Despacito-Hype ist vorbei.
Guest
16.08.2017 00:10
Kirin
P!nk ist auf Spotify nicht unter den Top 50.
Despacito ist, wenn wir den Remix mitzählen, immer noch der meistgestreamte Song auf Spotify.

Ich wünsche mir auch P!nk auf Platz 1, aber ich denke, das können wir vergessen.
Guest
16.08.2017 18:45
Lilli 1
@ fabio: Ja was ist denn da los? Man hört von dir ja gar nichts mehr. Haben wir deine Frage durcheinander gebracht?

Wenn dann,ein dickes "SORRY" LG Lilli 1.
Guest
16.08.2017 23:43
Kirin
Ich wäre sowieso für einen eigenen Thread rund um die wöchentlichen Schweizer Charts.
Guest
17.08.2017 02:10
Lilli 1
Ja genau,du bringst es auf den Punkt. Das wäre sicher Interessant,natürlich für Singles und CDS zusammen.

Jetzt müssen wir noch einen Ersteller finden,und los kann es gehen...
Guest
17.08.2017 20:33
Lilli 1
"Despacito" mit einigen Rekorden:

In Deutschland weilt der Song nun zum 16.male an der Spitze. Ist nun gleich auf mit "Verdammt ich lieb dich..." von M.Reim.

Mit über 4,6 Milliarden Streams der Weltweit meistgestreamte Song aller Zeiten. Auf Youtube erreichte er über 3 Milliarden Klicks.

Und am Sonntag in den CH Charts wage ich zu sagen zum 18 mal auf der 1.

mmmmhhhh...!!!
Guest
17.08.2017 22:22
Kirin
Und damit vielleicht zum letzten Mal. Der Bieber hat einen neuen am Start.
Guest
18.08.2017 05:14
Lilli 1
Justin Bieber & BloodPop mit "Friends" schlägt anscheinend wie ne Bombe ein,denn in den i tunes Charts fast überall von 0 auf die 1. (nicht aber in GB,dort die 3.)

Kinderlein Rennen...
Member
18.08.2017 17:50
Soll ich einen Thread erstellen??? Lili 1 und Kirin?
Guest
18.08.2017 17:55
Lilli 1
@ Elmusic: JA GEIL,und ich spreche hier sicher auch für Kirin!!! Super Trouper Elmusic...
Member
19.08.2017 16:51
@Lilli 1

Seit gestern ist es offiziell, dass "Despacito" die 17. Woche in Folge auf Platz 1 in Deutschland ist :'(

Damit fällt da schon mal ein Rekord: In Deutschland war noch kein Lied so lange am Stück auf der 1. Boney M. waren 1978 mit "Rivers Of Babylon" 16 Wochen am Stück auf der 1. Insgesamt waren es 17 Wochen.
Ich befürchte, dass in Deutschland die 18. Woche noch drin ist. Es waren in Deutschland auch bisher noch nie so wenige Titel auf Platz 1 in einem Jahr platziert (Rockabye 1 Woche, Shape Of You 15 Wochen und Despacito 17 Wochen). Eigentlich müsste man an dieser Stelle jetzt Gedenkkerzen und Blumen aufstellen wie nach einem schlimmen Unglück :'( .
Guest
19.08.2017 16:52
Lilli 1
Das war aber ein kurzes Gastspiel von J.Bieber mit "Friends" in den i tunes Charts auf der eins. Wieder die Nr.1. ist P!nk vor Despacito und dann erst J.Bieber. Natürlich in den CH i tunes Charts.

Ja Mr.Bieber,in drei Minuten eine Single aufnehmen,dann für paar Stunden die Nr 1. und nach einer Minute wars das mit der eins. Pech gehabt...
Guest
19.08.2017 18:19
Lilli 1
Sorry @ da hooliii: habe dir eine Minute geklaut,natürlich nicht bewusst,logo.

Staff könntet ihr bitte meine Meldung oben wieder löschen? War zu voreilig. Und da hooliis Meldung ist Interessanter.
Guest
20.08.2017 11:34
Lilli 1
Was mich in der Ewigen Bestenliste bein den CDS/LPS besonders freut,ist der 78. Platz von Mani Matter mit "I han es Zündhölzli azündt". Seine Punktzahl bis dato ist 5076.

Und es wird ja noch weiter gehen...
Member
20.08.2017 16:44
@ Lilli easy schon ok😉👍🏻
Member
20.08.2017 17:26
Mani Matter ist die Nummer 1 in der Schweiz - Verkaufszahlen hin oder her. wenn man seine Auswirkungen auf den schweizer Musikpool betrachtet, gibt es da keine Zweifel!
Guest
20.08.2017 19:46
Lilli 1
ulver657 und Lilli 1. haben die gleiche Meinung. Ja gibt's denn das?

Und Lilli 1. grüsst fabio und ulver657. Zwei tolle Typen. Ach Trekker habe ich vergessen,Sorry.
Guest
20.08.2017 19:54
Fabio
Danke Lilli1😉
Guest
20.08.2017 19:55
Fabio
Lilli 1 kannst mir ja mal schreiben f.corbo@gmx.ch😉
Member
24.08.2017 02:44
:)
Guest
24.08.2017 06:06
Lilli 1
In der ewigen Bestenliste mit Faded auf Platz 16.

Und Heute: Happy Birthday Alan Walker (20). Mensch ist der noch Jung.
Guest
07.09.2017 17:25
Lilli 1
Und "Despacito" holt weiter gute Punkte für die Bestenliste-Singles. Ich mag das Lied nicht,sollte jetzt bekannt sein,aber ich will,oder möchte gerne,dass er in die Top Ten vorrückt.

Aus persönlichen Gründen...
hitparade.ch
07.09.2017 17:53
... Shape Of You hat immer noch über 100 Punkte Vorsprung ...
Guest
07.09.2017 18:09
Lilli 1
Ja,ok... das stimmt natürlich Rewer. Es ist mir natürlich auch Recht wenn "Shape of you" in die Top Ten kommt. Aber ich glaube der Vorsprung schmelzt von Woche zu Woche dahin. Beide,dass wäre sehr gut!
Member
10.09.2017 15:51
platz 2 super despacito :) ;D
Guest
10.09.2017 17:00
Lilli 1
Reicht es für "Despacito" und "Shape of you" für die top Ten? Bis dato ca. 2'500 Punkte die noch fehlen. Also dieses Jahr sicher nicht. Wenn,denn...
Guest
12.09.2017 07:17
Lilli 1
Tya, 95 Punkte beträgt der Unterschied zwischen "Shape of you" und "Despacito" in der Single Bestenliste.

Zugunsten von "Shape of you". ca. Im November wird es wechseln!!!
Guest
24.09.2017 18:58
Lilli 1
Bestenliste Singles CH:

"Shape of you" 3595 Punkte Platz 122.
"Despacito" 3527 Punkte Platz 131.

Differenz z.h. "Shape of you" = 68 Punkte.

Sia mit "Chandelier" ist zurück und hat jetzt 4683 Punkte. Platz 32. Ich glaube aber nicht,dass sie noch all zu viele Punkte holt,um in die ersten 10 zu kommen.
Guest
08.10.2017 17:52
Lilli 1
Kurzer Blick auf die Singles:

"Shape of you" 3767 Punkte - Platz 102.
"Despacito" 3715 Punkte - Platz 109.

Noch 52 Punkte Vorsprung für "Shape of you". Nächste Woche dann werden beide unter den ersten Hundert sein. Jedoch noch weit entfernt der Top Ten.
Member
08.10.2017 19:48
@Lilli 1 Bei "Despacito" weiß ich noch nicht ob das der große Dauerbrenner wird aber bei "Shape Of You" sehe ich ähnlich wie bei "Photograph" oder "I See Fire" ein sehr hohes Dauerbrennerpotenzial.
Guest
08.10.2017 20:20
Lilli 1
Von mir aus muss keiner der beiden einen Grosen Dauerbrenner sein/werden oder auch nicht. Mir geht es um ganz etwas anderes.

Wie schon tausendmal gesagt: Jedem das seine...
Member
09.10.2017 15:09
Jaaaaa..... Lilli, wir habens langsam begriffen, dass du Helene Fischer gerne aus den Top 10 kicken würdest ::) ::) ::) brauchst es nicht so häufig zu wiederholen.
Guest
09.10.2017 17:45
Lilli 1
Helene Fischer ist in den Top Ten. Wusste ich gar nicht. Aber du hast einmal Recht. Raus...
Member
09.10.2017 18:10
Wie man vielfach sieht, muss ein Dauerbrenner gar nicht zwingend auf Platz 1 gewesen sein. "Mein Stern" und "Chasing Cars", die beiden Songs, die mehr als 100 Wochen auf dem Konto haben, konnten sich nie an die Spitze setzen. Oder auch bei "Hymn For The Weekend". 1x Top 10 und trotzdem 71 Wochen. Ich rechne ehrlich gesagt nicht damit, dass "Despacito" in die Top 30 kommt. Bei "Shape Of You" bin ich mir auch noch nicht sicher.
Guest
09.10.2017 18:34
Lilli 1
Knapp 1000 Punkte um in die Top 3o zu kommen für "Despacito". Schwer aber machtbar.

Platz 3o übrigens: Ganz ein geiler Hit. Erinnerungen kommen hoch!!!
Member
09.10.2017 18:51
Ich persönlich bin eher auf der Seite von Platz 31 oder 34.
Member
09.10.2017 18:58
http://hitparade.ch/song/John-Legend/All-Of-Me-1183051

Die perfekte Ballade. Und in so vielen Ländern ganz weit vorne in der ewigen Bestenliste.
Guest
09.10.2017 19:02
Lilli 1
Aber siehst du "Wind of change" war auch in den Charts,als es "nur" 30 Plätze gab,oder gezeigt wurden. Bei 100 Plätzen hätte auch er sicher einige Punkte mehr gehabt.

Ja,auch ein tolles Lied!
Guest
09.10.2017 19:17
Lilli 1
Das fällt mir jetzt ein bisschen schwer,aber da muss ich southpaw Recht geben. Das ist eine schöne Ballade. Für mich sicher ein Kandidat der unter den ersten 8 gehört.

Aber siehst du,er hatte 100 Plätze zur Berechnung. "Dancing Queen" war 2 mal in den Charts,das erste mal mit 10!!! Plätzen,das 2 mal mit 30 resp.40 Plätzen. Hätte...
Guest
09.10.2017 20:31
Lilli 1
Nachtrag zu Platz 31 von Member RentnerHD: Den kannst du in den Korb von "Despacito" werfen!
Guest
16.10.2017 19:58
Lilli 1
Beide Songs "Shape of you" und "Despacito" sind jetzt unter den ersten 100 der Bestenhitparade der Singles platziert.
Member
16.10.2017 22:07
Die Ewige Bestenliste ist halt unfair, genau für Songs wie "Wind Of Change".
Gerade bei den Plätzen von 200 - 1000 sieht man das gut. Da wären einige Songs gewesen die, eine höhere Platzierung erzielt hätten, wäre eine Top 100 da gewesen. Ein Song wie "A Groovy Kind Of Love" von Phil Collins hätte sicher noch einige Plätze gut gemacht, weil es für die damalige Zeit ziemlich gut abschnitt. Oder auch Songs die zwar nie Platz 1 erreichten aber recht lange dabei waren wie "Mmm Mmm Mmm Mmm" von den Crash Test Dummies, ein ganz schöner Song, so nebenbei.

Meine persönlichen Favoriten unter den Top 50 der Ewigen Bestenliste:
Platz 5, 11, 21, 24, 27, 31, 33, 34, 37, 38, 40, 41 43, 46, 48 und 49.
Guest
17.10.2017 03:08
Lilli 1
Da mach ich natürlich auch noch mit:

Singles: 12, 16, 23, 30, 34, 43, 46, 49.
CDS: 1, 5, 14, 15, 17, 35, 37, 42.

Desto mehr es nach hinten geht,desto besser werden sie. Ausser natürlich bei den CDS die absolute Nr. 1. ABBA-GOLD. Da kommt keiner vorbei.
Member
17.10.2017 19:15
Es ist wirklich so. Weiter hinten hat es Songs die mir viel besser gefallen. Schon bei meinem letzten Post sieht man es. Von den Top 30 habe ich gerade mal 5 Songs, von den Top 50 sind es 16.
Member
17.10.2017 20:43
Zu meinen Favoriten zählen die Plätze:
1, 2, 9, 14, 15, 16, 18, 33, 34, 42
Guest
18.10.2017 01:24
Lilli 1
Ich nehme jetzt mal an,dass das die Singles sind. Aber wo ist dann der Platz 10?

Schätze dein mitmachen sehr!!!
Member
19.10.2017 18:57
Platz 10 (Atemlos) ist kein Lieblingslied von mir. Hab auch nur 5* gegeben. Da gibt's viel besseres von Helene ;)
Member
19.10.2017 21:11
Bei den Alben kenne ich mich weniger gut aus.. aber hier meine Favoriten der Top 100:

9, 15, 21, 22, 30, 35 (Top 5), 47, 51, 52 (Hybrid Theory) (Top 5), 54, 63, 64, 66, 68, 75 (Top 5), 84, 86, 87, 88 (Top 5), 90, 98 (Top 5)
Guest
20.10.2017 02:01
Lilli 1
@ Schiriki: "Nur" sagst du bei einer 5!!! Und sie soll noch bessere haben? Du schockst mich jetzt wirklich.
Member
22.10.2017 17:42
Bestenliste Singles CH:

"Shape of you" 3936 Punkte = Platz 87.
"Despacito" 3899 Punkte = Platz 92.

Differenz: 37 Punkte für "Shape of you". Ich glaube "Perfect" auf dem 4.Platz putscht "Shape of you" wieder zu steigen. Sieht man öfters.
Member
25.10.2017 09:58
Bestenliste CD:

Der Undankbare 4.Platz belegt nun "Ed Sheeran" mit "X" in der 163. Charts- Woche. Mit 1010 Punkten hinter "Farbenspiel" von Helene Fischer. In diesem Jahr noch gros aufholen ist kaum möglich.

Es könnte sein,dass "Farbenspiel" nächste Woche als RE zurück kommt. Denn wie wir alle wissen,ist HF noch 4 mal im Hallenstadion zu Gast. Und das wird auch FS einen Schub geben.
Member
06.11.2017 18:46
Wenn ich mir so die Single i tunes Charts anschaue und sehe das "Shape of you" wieder seit einiger Zeit unter den Top Ten ist,also vor "Despacito" bleibt er wohl vorne in der Bestenliste.

Kann sich aber schnell wieder ändern,oder auch nicht. Die zwei werden wohl auch noch 2018' ein hin und her haben. Ach ja,am Sonntag sollte "Despacito" noch vorne sein,was aber nicht so war. (Sonntag 12.11.2017').
Member
12.11.2017 18:41
Also jetzt sieht es wie folgt aus:

Platz 66 für "Shape of you" mit 4191 Punkte
Platz 71 für "Despacito" mit 4156 Punkte

Differenz zu gunsten Ed Sheeran: 35 Punkte.
Member
26.11.2017 17:51
Ja ich glaube jetzt ist es entschieden: "Shape of you" wird "Despacito" nicht mehr vorbei lassen in der Single-Bestenliste. Und zudem (geht zwar noch 9! Monaten) sehen und hören wir Ed Sheeran am 3.August im Letzipark in Zürich. Das wird SOY natürlich wieder puschen. Aber hält er es so lange in den Charts noch aus? Glaube eher nicht.

Aber Achtung: Auch DJ Oetzis Stern war 118 Wochen in der Hitparade klassiert. Und wir wissen,er ist die unangefochtene Nr. 1. Also abwarten und Tee trinken,gell!
Member
10.12.2017 19:43
So, "Shape of you mit 453o Punkte

Und: "Despacito" mit 4466 Punkte Die Differenz ist nun auf 64 Punkte,natürlich für SOY. Hoffentlich musste ich jetzt "DESPACITO" zum letzten mal schreiben. (Ein Sommerhit, und z.b.in Zürich hat es ca. 10cm
Schnee!!!) Nächste paar Wochen muss wohl "Shape of you" den Singles von JH Platz machen. Aber er wird wohl spätestens 2018' wieder steigen.
Member
25.12.2017 19:55
Kurz zu den Bestenlisten:

"Shape of you" hat nun 4707 Punkte gibt Platz 31.

"Ed Sheeren" mit "x" hat nun 10585 Punkte und es fehlen im nur noch 809 Zähler für den 3.Platz. Der hält "noch" Helene Fischer mit "Farbenspiel".
Member
21.01.2018 23:06
Ed Sheeran mit "Shape of you" jetzt schon über 5000 Punkte in der Single-Bestenliste. Toll!

Marschiert so langsam Richtung Top 10!
Member
28.01.2018 19:48
Ed Sheeran Punktestand mit "Shape of you" liegt nun bei 5148 Punkten. Also es fehlen im nur noch 694 Punkte,um in die Top 10 zu kommen.

Ich glaube,dass er das schaffen wird. Schön wäre das. Und dann noch DJ Oetzi knacken,ja das wird wohl für alle ein Traum bleiben.

Ich habe das damals gar nicht mit verfolgt wie er das schaffen konnte. Es könnte natürlich sein,dass die Oesterreicher (Vorarlberg) etc. die Single in der Schweiz kauften. Wäre ja möglich,auch heute noch.
Member
28.01.2018 20:28
Ja, weil das Preisniveau in der Schweiz ja so niedrig ist. Und weil Zigmillionen Käufer in Vorarlberg wohnen. Und überhaupt, weil deine Beiträge stets wohldurchdacht sind. Alle Achtung.
Member
28.01.2018 20:58
Ach...Sorry southpaw,die Deutsche Grenze hab ich natürlich vergessen. Ach wie...

Und übrigens: ICH muss ja nicht denken,denn dass machst ja du.
Member
07.02.2018 19:29
Heute ist nun Mani Matter mit seinem Werk "I han es Zundhölzli azündt" in der Schweizer Hitparade zum 200 mal dabei.

Das gibt vorerst den 57.Platz mit 5608 Punkten in der Bestenliste. Mit diesen 200 Wochen ist er wohl der beste Schweizer.
Member
07.02.2018 23:02
Längst notierte Alben der CH-Hitparade:

RangWochenInterpretAlbum
    
1.455AbbaGold - Greatest Hits
2.214Helene FischerBest Of Helene Fischer
3.204Adele21
4.200Mani MatterI han es Zündhölzli azündt
5.177Ed Sheeranx
6.162TraufferAlpentainer
7.160Schwiizergoofe1
8.160Helene FischerFarbenspiel
9.159Amy WinehouseBack To Black
10.149ZazZaz

Stand: 04.02.2018
Member
08.02.2018 05:38
Sehr klare Uebersicht Werner.

Man sieht auch das ABBA-GOLD mehr als Doppel so viele Charts Wochen inne hat ,als die zweit platzierte Helene Fischer. Dominanz pur für ABBA!!!

Mani Matter wird dieses Jahr noch mit Sicherheit Platz 2. einnehmen.
Member
11.02.2018 04:17
Die Bestenliste wird von Woche zu Woche immer spannender.

Bei Singles und CDS!

Natürlich ganz Stark Ed Sheeran!
Member
14.02.2018 09:15
Bei den Singles und vor allem bei den CDS heist der Name Ed Sheeran ,den man beachten muss/sollte. CDS: Mit "X" fehlt ihm nur noch 371 Punkte,bis er den 3.Platz für sich gewinnen kann, und Helene Fischer mit "Farbenspiel" verdrängt.
Bei den Singles ist "Shape of you" nun auf dem 19.Platz mit 5317 Punkten. Es fehlen ihm noch (wobei das in der Single-Charts länger dauern wird) 525 Punkte bis zum 10.Platz. Ob er es allerdings schaffen wird,bin ich mit mir noch nicht einig.Sehe gerade in den i-tunes Charts,dass es rasant runter geht.Soll zwar noch nicht all zu viel bedeuten. Und auch wenn er nicht mehr in den Top 100 ist,so wird er im August (03.AUG. Konzert im Letzipark Zürich),wieder als RE einsteigen.

Bei Mani Matter,der wieder am steigen ist (201 Woche) wir es nicht so schnell gehen.Seine höchst Platzierung war eben "nur"der 7.Platz.

Bei ABBA (NR.1.) ist und bleibt natürlich alles klar. Die vier Schweden werden wohl "niemanden" vorbei ziehen lassen. Da bin ich mir sicher. Leider auch bei den Singles,denn da sieht es ähnlich aus. DJ Oetzi und Austria jubeln.

Man könnte übrigens auch bei den Bestenlisten bei den Schweizer ein kleines Schweizer Kreuz dahinter setzen. Die Uebersicht wäre dann viel klarer,um zu sehen was die kleine Schweiz alles zu bieten hat. Gell Steffen!!!
Member
15.02.2018 22:01
"Sehe gerade in den i-tunes Charts,dass es rasant runter geht.Soll zwar noch nicht all zu viel bedeuten"

Bedeutet nicht mehr wirklich viel weil die Aussagekraft von i-tunes Charts in der heutigen Zeit sehr gering geworden ist.
Member
11.03.2018 17:12
Ja,noch 198 Punkten,dann ist "Shape of you" endlich unter den Top Ten. Wird er sich auch verdient haben.

Und "Despasito" wird es leider auch schaffen.

Aber doch noch besser als "Atemlos im Flieger" ha...
Member
30.03.2018 19:55
Es wird bald einmal Zeit,dass die Top Ten Singles dieses Jahr "endlich" neue Gesichter bekommen.

Kommt Ed Sheeran mit "Shape of you" auf den 52.Platz,ist ihm der 10.Platz in der Bestenliste sicher.

Wenn nicht,dann sicher am 08.April.
hitparade.ch
30.03.2018 23:45
Auch "Despasito" wird es wohl in 5 oder 6 Wochen geschafft haben. ;D
Member
31.03.2018 01:06
Wir müssten uns mal an der Norwegischen Bestenliste ein Beispiel nehmen, die sieht eigentlich ganz gut aus :-)
Member
31.03.2018 05:58
@ FCB 39: Mit der Norwegischen Bestenliste hast du nun gerade die "Beste" Bestenliste raus gepickt.

Aber ein Fragezeichen weist sie schon auf. Und zwar den Song von Alan Walker mit "Faded". Wenn du seine Punkte zusammen zählst,sollte er eigentlich weit,weit vorne sein. Aber wo ist er? Nicht einmal unter den Top 100.

Da wurde etwas ganz "FAUL" gelaufen. Und ein paar erste Plätze wurden gar nicht dazu gerechnet.

Und das kurioseste der Faded Geschichte: Als er noch ca. im Mittelfeld der Charts war,wurden seine Plus Punkte nicht dazu gerechnet,sondern abgezogen. Mehrere Wochen hinter einander. Man kann es nach rechnen.

Ich habe das mal dem Staff oder Steffen (weis nicht mehr genau) gemeldet,kam keine Antwort,weil sie es wahrscheinlich selber nicht wussten.

Die ganze Bestenliste Berechnung ist fauler als ein faules Ei!!! Also jetzt natürlich nur bei Faded gerechnet,versteht sich!
Member
31.03.2018 22:12
Ich habe in den Norwegischen Single-Charts (Archiv) nachgeschaut,dawar "Faded" alleine 15 mal auf Platz 1. 15 mal 40 Punkte gibt schon 600 Punkte.

Total war er ca.60 Wochen in den Charts. Also der 2.Platz wäre ihm sicher!!!

Warum die in Norwegen so ein "chrüsimüsi" haben verstehe ich nicht.

Alles ohne Gewähr.
Member
01.04.2018 00:17
@Lilli 1

Faded von Alan Walker war mehrmals in den 64 Wochen ausserhalb der Top 10, wenn nicht sogar ausserhalb der Top 30 und 4 Wochen auf Platz 1.....

Ambitions von den Donkeyboys (welches auf Platz 2 ist), war 13 (!) Wochen Nr. 1, genauso I Love You Because von Jim Reeves (3. der Bestenliste).

All diese Songs die besser klassiert sind und in der Bestenliste vertreten sind waren zwar vielleicht weniger lang als Faded in den Charts, aber sie waren über all diese 30 bis 50 Wochen HAUPTSÄCHLICH in den Top 10! Das gibt dann natürlich mehr Punkte als bei einem Song der zwar länger in den Charts war aber dann hauptsächlich um Platz 25-40 herumdümpelt...

Die Punkte in Norwegen werden erst ab der Top 20 dazugezählt (wenn ich mich nicht irre...)

http://www.norwegiancharts.com/bestall.asp

http://www.norwegiancharts.com/showitem.asp?interpret=Alan+Walker&titel=Faded&cat=s
Member
01.04.2018 09:32
@ FCB 39: Danke! Aber Faded war "nicht nur" 4 mal erster. Weil mir das Lied so gut gefällt habe ich damals die genauen Charts Platzierungen ganz genau studiert. Und ich weis jetzt noch das Faded schon im Dezember 2015 auf der eins war.
Und auf einmal im 2016 wurden die (glaube 4) gestrichen plus ca.4 im neuen Jahr. Auch die Charts kam nicht mehr Wöchentlich.
Und wie erklärt man sich dass,das er zw.den Plätzen 25-40 die Punktzahl abgezogen wurden???.
Ist es denn in Norwegen nicht so,dass Platz 40= 1 Punkt, Platz 1.=40 Punkte.
Bei Adele mit "Hello" wars das gleiche chaos.

Und S.O.S. von ABBA soll vor Faded platziert sein,wo ja S.O.S nur auf die 2.Stelle kam.

Und dass mit den Punkten weg zählen vom Guthaben,ich schwöre dir,dass war so 100%. Beispiel: Faded lag auf Platz 3o,hatte 412 Punkte. Folgende Woche: Faded liegt auf dem 32.Platz,es werden die 9 Punkte abgezogen,also nur noch 403 Punkte usw. Und das Wochenlang.

Und was du schreibst mit 4 Wochen Platz eins,stimmt schon,aber nur weil sie es so schreiben,in diesem Feld wo man sieht auf welchen Plätzen er jeweils war.

Ich danke dir auf jedenfall für deine Bemühungen. Machen kann ich nichts mehr. Das ist gegessen.

PS: Schaust du im Archiv nach siehst du,dass er mehrere Wochen auf Platz 1. war. Aber auch dort ist es verwirrend. Da steht 5.Woche 2016 Faded auf eins - 12 mal. Nächste Woche Faded auf eins 12 mal. Also genau das gleiche bild.

Danke dir und liebe Grüsse Lilli 1.
Member
01.04.2018 10:00
Noch was: Im Charts Archiv ist Faded zum 1 mal auf Platz 1. in der 51.Woche 2o15 - 11.Woche 2016'. Also 13 mal!!!!!.

Ha,jetzt habe ich es gefunden. Ich wusste doch,dass ich mir die Platzierungen aufgeschrieben habe. Genau nach den jeweiligen Plätzen fängt er auf dem ersten an. So wie du sagst 4 mal. Die letzte Platzierung war Platz 40. Total: 54 Wochen. Aber es steht ja Total 64 Wochen. Das sind die 10 Wochen NR.1 von denen sie jetzt nichts mehr wissen wollen. (die 53.Woche wurde auch gerechnet,darum 14 mal die eins).

Sorry,aber da kommt ja kein Schwein draus!
Member
01.04.2018 11:54
Lilli 1 hat recht, "Faded" war wirklich 14x auf der 1 (51/2015 - 11/2016).

http://www.norwegiancharts.com/showitem.asp?interpret=Alan+Walker&titel=Faded&cat=s

Weitere Fehler:

Chartseintritt: 8/2016
richtig wäre: 50/2015
und alleine hier werden 422 Punkte unterschlagen

Ich habs mal nachgerechnet: Wenn die Plätze 1-40 berücksichtigt werden, hat "Faded" Nazareth bereits in der Woche 25/2016 überholt. Total hat er 1692 Punkte erreicht.

http://www.norwegiancharts.com/bestall.asp
Member
01.04.2018 15:50
@ Schiriki: Danke dir herzlichst,habe wirklich geglaubt jetzt spinne ich. Aber deine Korrektur freut mich sehr! LG
Member
02.04.2018 03:02
Er hat es doch geschafft: Ed Sheeran ist mit "Shape of you" der neue in den Top Ten.

Gratulation!
Member
02.04.2018 10:45
lilli1 das überrascht mich ned ;)
Member
02.04.2018 11:41
Hä dä fabio. Uuuuhuerälang nüd me vo dir ghört!!! Bisch verruckt mit mir???

Und was seisch "Despacito" schafz au no? Rewer seit ja,ich au.

LG Lilli 1.
Member
14.04.2018 10:44
Lilli1 nein bin nicht verrucht.wieso sötti? ::)
Member
14.04.2018 13:48
Ja dänn isch ja alles guet. I han ebä gmeint,will di es so lang nüd gmeldä häsch.

Wämer luegä morn was es alles neues gitt.

I dä Bestälistä! Liebi Grüesli vom Lilli 1.
Member
22.04.2018 20:08
So,jetzt wird dann wohl die "Bestenliste-Reise von "Shape of you"so langsam ein Ende haben. Platz 7. hat er z.z. inne. Zwei Plätze gebe ich ihm noch nach vorne,aber dann ist das Ende in Sicht nähe.

An die grossen "4",kommt auch er nicht vorbei.

Bei den CDS kann er sich noch mit "X" den 3.Platz von Helene sichern. Aber dann geht es auch hier nicht mehr weiter.

Adele und ABBA sind zu weit weg. Und wenn man bedenkt,dass ABBA-GOLD noch viele Punkte dazu holen wird,sehr aussichtslos.

Muss es auch hier wieder mal klar stellen: ABBA ist die beste Pop Gruppe die es je gab.
Member
27.05.2018 19:06
SINGLES:

"Shape of you" wird wohl nicht so schnell ein Ende haben,wie ich vor 1.Monat noch geschrieben habe. Jetzt sehe ich ihn sogar auf dem 2.Platz am Ende seiner Reise durch die hitparade.ch.

Denn in knapp 2 Monaten ist Ed auch noch im Letzigrund Stadion in Zürich zu Gast. (03.08.2018')

Und das puscht natürlich den Song.

Rangliste ohne die Eins: (Kommt sowieso keiner vorbei)

2. DJ Antoine feat. The Beat Shakers mit Ma chérie 6745 Punkte.
3. Adele mit Rolling in the Deep 6588 Punkte.
4. John Legend mit All of me 6547 Punkte.
5. Ed Sheeran mit Shape of you 6319 Punkte.

Also auf die zwei fehlt ihm noch 426 Punkte. JA/NEIN?
Member
09.06.2018 09:39
In der Bestenliste ist Ed Sheeran mit "Shape of you" auf den Vormarsch zum 2.Platz.

In den Edelmetall Auszeichnungen soll er jetzt schon mit 9x Platin!!!! ausgezeichnet worden sein.

Wie wir ja alle wissen ist sein ständiger Konkurrent "Despacito" mit 1x Platin ausgezeichnet. Also,dass da etwas nicht stimmt,muss ich wohl nicht noch betonen.

Angefangen hat es bei ABBAS 10x Platin (glaubt keine Kuh!). Und jetzt geht das Russische Roulett weiter und weiter...

PS: ABBA haben nach heutiger Berechnung 29x Platin!!!

Quelle: Plattenfirma Universal AG Zürich, Herrn... ...der Steffen kennt(oder kannte ihn) durch die Zusammen Arbeitung von den Bravo-Hits.
Member
04.07.2018 09:16
Ed Sheeran mit "X" kommt wieder in die Charts,erbeutet 11.Punkte,kommt Total jetzt auf 11'367 Punkte. Also noch 56 Punkte zu Platz drei.

Platz 3 besetzt z.z. Helene Fischer mit dem Erfolgsalbum "Farbenspiel". Apropo Helene: Sie Steigt mit ihrem aktuellen Album vom 21. auf den 7. Platz. Ist dem Konzert vom 26.06.2018' in der Basler St.Jakobshalle zu verdanken.

Auch Alvaro Soler klettert 2 Plätze rauf und ist nun auf dem 74. Platz mit 5255 Punkte.

Und die Sensation dieser Woche,ist wohl der Trauffer. Denn er kommt wieder als RE direkt auf den zweiten Platz. Mit seinem Album "Pallanza". (Kannte ich gar nicht mal) WOW!!!
Member
06.07.2018 05:21
jo aber i ;) ;) :) :) :) :)
Member
08.07.2018 18:31
Ja Endlich:

Nächsten Sonntag gibts unter den ersten 5 das erste Ueberholmanöver!

Dann,eine Woche Später das zweite. (Natürlich bei den Singles).

Da jetzt Ed Sheeran "NEU" am 3.08 und am 4.08 im Letzigrund in Zürich ist,wage ich zu sagen,dass... ...sieht ihr dann!

Auch "Despacito" wird da noch mit mischen! (leider).

Es werden wohl bis zu 100'000!!! Fans erwartet.

Und rund um das Letzigrund stehen ja viele Hochhäuser,die Bewohner dort können natürlich alles noch Gratis mit hören. Z.b. Bullingerstrassse - Hohlstrasse usw.
Member
02.08.2018 14:37
An allen Ed Sheeran Fans wünsche ich Freitag und Samstag ein tolles Konzert im Letzigrund Stadion in Zürich.

Ed Sheeran,der wird wohl beide Bestenlisten total auf den Kopf stellen,ausser...

Dies aber zu einem späteren Zeitpunkt.
Member
03.08.2018 09:49
Danke 😉
Member
03.08.2018 11:01
Ein Danke von Dir Fabio?

Soll das bedeuten,dass auch Du zum Konzert von Ed Sheeran gehst?

Wenn ja,viel Vergnügen!

Liebe Grüsse Lilli 1.
Member
05.08.2018 12:53
jawohl das isch völlig richtig :) :)
Member
09.08.2018 10:23
Bestenlieste CDS:

Ed Sheeran hat mit seiner CD "x" den dritten Platz von Helene Fischer sich geschnappt.

NEU:

3. Platz: Ed Sheeran "x" mit 11529 Punkten.
2. Platz: Adele "21" mit 14734 Punkten

And the Winner is,yes Ladies & Gentleman:

1. Platz: ABBA "Gold - Greatest Hits" mit 20'794 Punkten.

Und diese Punktzahl wird mit Sicherheit noch über die 22'000 Punkte gehen. Und das ist REAL.

Rewer hat mal geschrieben: "Die 2 ersten sind belegt" (oder sowas in der Art).

Rewer: Platz 1. mit ABBA IST belegt,nicht?

Und wenn ABBA die Punkte,ach das kennen wir ja schon,würde jetzt Schiriki schreiben,darum lassen wir es!!! Aber es weis es ja jeder!!! LG
Member
09.08.2018 15:42
Jepp Lilli, ABBA würde durch die Decke gehen mit den ganzen unterschlagenen Punkten die dazu kämen!


LG




Member
10.08.2018 20:16
Da hat Gigi d'Agostino die passende Antwort dazu ;)

https://www.youtube.com/watch?v=Hrph2EW9VjY
Member
12.08.2018 19:35
Ewige Bestenliste Singles:

Ed Sheeran mit "Shape of you" hat nun den 2. Platz übernommen. Aber an DJ Oetzi & Nicki P. fehlen noch 1196 Punkten.

Da wird wohl Ed keine Chance haben,um diesen Stern herunter zu holen.

Dagegen wird Latino Star Louis Fonsi mit "Despacito" eine reale Chance haben sich den dritten Platz zu ergattern. Liegt er doch nur 63 Punkte hinter "Ma cherie" zurück.

Aktuell:

4. Despacito mit 6682 Punkte
3. Ma cherie mit 6745 Punkte
2. Shape of you mit 6813 Punkte

1. Ein Stern mit 8109 Punkte.


@ Schiriki: Bla,bla,bla von Gigi Gaga habe ich nicht in der Bestenliste gefunden. Na Sowas!!!
Member
29.08.2018 02:03
Bestenliste Singles:

01. DJ Oetzi & Nicki P. "Ein Stern der deinen Namen Trägt" 8109 P.

02. Ed Sheeran "Shape of you" 6905 P.

03. Louis Fonsi "Despacito" 6746 P. (1 Punkt jetzt vor Ma Cherie)

In Lauerstellung (wird aber noch ein Paar Jahre gehen bis unter die ersten Zehn, Platz 39.)

39. Wham "Last Christmas" mit 4669 Punkten

308. Lo & Leduc "079" mit 2755 Punkten.

Bei den CDS ist und bleibt alles klar.
Member
09.06.2019 17:04
"Shape of you" und "Despacito" scheinen vorerst aus dem Rennen um Platz 1 ausgestiegen zu sein. Dafür hat "Perfect" noch alle Chancen.

Mal schauen die nächsten Wochen, wies weitergeht.
Member
10.06.2019 10:58
"Bohemian Rhapsody" hat es endlich in die Top 100 geschafft! :)
Member
10.06.2019 13:01
...und ist somit der älteste Titel in der Top 100. Danach kommen "Last Christmas" und "Wind of Change" (letzteres mal abgesehen von Platz 59 im 2011 ausschliesslich physische Tonträger!).
Member
10.06.2019 15:04
Ich denke Perfect wird bald aus den Charts fallen, aber nur wenn Ed noch einen Song releast (3-Song-Regel).
Member
11.06.2019 07:46
@ Schiriki:

Ich glaube kaum das "Perfect" noch an die erste Stelle kommt. Wenn es einer schafft,so ist das wohl "079" leider!!!

Und zwar aus 3! verschiedenen Gründen,die ich jetzt hier aber nicht schreiben will. Oder noch nicht...

LG
Member
30.06.2019 19:35
Perfect wird wohl ende Juli - anfangs August aus den Charts fallen.

Denn Ed hat Singles Duette mit verschiedenen Stars angekündigt. So auch mit Eminem.
Member
01.07.2019 18:43
"Perfect" wird schon nächsten Sonntag aus den Charts fallen, da Ed letzten Freitag bereits die dritte Single ab dem kommenden Album veröffentlicht hat.

Übrigens würden mich diese drei Gründe betreffend "079" interessieren, den mir käme nicht einer in den Sinn wie dieser Song die #1 bei der ewigen Bestenliste werden soll.
Member
11.08.2019 18:17
Oh,jetzt kommt "Perfect" wieder in die Charts! Sau schwer zu sagen ob,und wer den Stern doch noch runter holt. Von mir aus brauche ich den Ed nicht und 079 nicht. Aber das liegt nicht bei mir.

Machen wir es doch so: Alle drei die exakt gleiche Punktzahl.

Ein ganz ganz seltenes Novum...
Member
18.08.2019 21:37
glaube die bestenliste ist nicht aktuallisiert :o?
Member
19.08.2019 09:47
@ fabio: alles wieder fix. Steffen hat's wieder geschafft!
Member
14.10.2019 09:07
Habe ich da wohl falsch gelegen mit meinen Prognosen zu "079"! Soll mir nur Recht sein.

Perfect kommt und geht (3er Regel,die ich gut finde).

Dann bleibt der Stern doch weiter oben,und: Wer soll ihn wohl je runter holen?

Last Christmas: Das wird sicher noch 15,16 Jahre dauern wenn er immer im Dezember/Januar seine Punkte sammelt. (im Schnitt mal mit 200 Punkten gerechnet)

Ob es dann die hitparade.ch noch gibt,bezweifle ich nun mal!!!
hitparade.ch
14.10.2019 22:56
...sag mir einen Grund, warum es hitparade.ch in 15 Jahren nicht mehr geben soll ... ;D
Member
15.10.2019 06:00
Nein kann ich nicht! Dann kommst du wieder,und schreibst: Warum sagst du denn sowas blödes,oder so in der Art.Und zudem habe ich NICHT geschrieben,dass diese Plattform ganz verschwindet,ich habe geschrieben,ich bezweifle es... ...ist nicht ganz das gleiche!

Und Diskutieren mag ich eh nicht. Das hat überhaupt nichts mit dir zu tun,das würde ich jedem sagen. Für den Nachwuchs ist es natürlich gut und schön,sollte es sie noch geben. Und das ist auch das Ziel von hitparade.ch! Ein gutes Ziel. Aber ich kann es mir einfach nicht mehr vorstellen. Irgendwann geht alles weg... Und du verschwindest irgendwann auch,egal aus welchen Gründen. Und was ist mit Steffen?.Mag der solange? Und was/wer kommt als nächstes? Ganz sicher nichts beseres.

Mit dir und Steffen habt ihr den positiven Höhepunkt erreicht.

Aber ich weis,deine Frage ist so nicht beantwortet! Weil die Zukunft eh bringt...
Member
15.10.2019 18:06
Wegen dem .ch glaub ich ;D :D ;)

LG
Member
16.10.2019 14:57
@Lilli 1

"Ob es dann die hitparade.ch noch gibt,bezweifle ich nun mal!!!"

Schwierig. Von der Seite her so wie sie aufgebaut ist mit Reviews schreiben und sich über Musik austauschen finde ich es gut hier aber woran es eventuell scheitern könnte ist der demografische Wandel. Es ist wie bei Schulen oder Vereinen, die schließen müssen wenn zu wenig junge Menschen nachkommen.
Der Großteil der Member hier ist seit vielen Jahren schon angemeldet und dementsprechend auch schon etwas älter. Dementsprechend geht auch so der Durchschnittsmusikgeschmack eher Richtung Nostalgie was mal ok ist aber als Grundgefühl auch gefährlich werden kann .Leider kamen in den letzten Jahren auch kaum neue Mitglieder nach. Man hat da fast schon 2 Generationen an Nachwuchs verschlafen. Mit meinen Anfang 30 fühle ich mich hier schon ein wenig wie ein "Exot".
Member
16.10.2019 16:00
Reine Webseiten sind eher was für Leute, die (am besten in der Freizeit) am Computer sitzen. Für Smartphonenutzer existiert oft nur das, was es als App gibt. In Chrome oder Safari Lesezeichen anlegen kann gefühlt kaum jemand, obwohl es so einfach ist.
Member
16.10.2019 16:18
Solche 'Foren' sind sowieso immer wie unbeliebter. Bin auch auf anderen Foren aktiv und dort gibt es momentan die selben/ähnliche Probleme (kaum neue Member, immer mehr langjährige verschwinden = immer wie kleinere Community). Ich finde das sehr schade, aber das ist nun mal der Wandel der Zeit.
Member
16.10.2019 19:19
Das mit der App wäre eventuell der Schlüssel ;) Naja, ein anderer Name könnte auch gut tun. Charthitsswiss.app oder so, wäre ein Anfang!

LG
Member
16.10.2019 19:49
Charthitsswiss liest und schreibt sich aber gar nicht gut :-X

Aber ja, eine App wo es leichter wäre Reviews zu schreiben wäre sicherlich cool.
Member
16.10.2019 20:08
Charthitsswiss

;D Das soll doch der Ansporn sein! So nach dem Motto...."Echt alter? :o du kannst das aussprechen???" RESPEKT! Und alle finden es Cool :)

LG

Member
16.10.2019 20:46
Member
05.11.2019 08:24
Ich sehe da bei den Reviews ein paar neue Namen (Frisch Fleisch). Hat mann die dazu "geholt" um uns alten Eseln zu zeigen: "He schaut da kommt ja der Nachwuchs"?

Finde ich aber gut,und bewertet wurde ein sehr grosser Klassiker: "Mississippi".

Das oben ist natürlich nur ein Witz!!!

Und wo liegt "Mississippi" in der ewigen Bestenliste? Weit abgeschlagen auf dem 670 Platz. Logo gab es zu dieser zeit (1976) auch gerade erst 15. Plätze in der Schweizer Hitparade.
Member
13.11.2019 18:27
In der Schweizer Hitparade sind heute 16 CDS der Eidgenossen platziert. Eine tolle Leistung finde ich. Eine davon habe ich gekauft,die anderen sagen mir nichts.

Und in der Bestenliste ist Trauffer mit "Heiterefahne" auf dem tollen 6. Platz. Hinter Superstars wie Adele - ABBA usw.

Member
11.12.2019 16:33
Marie von Roxette ist von uns gegangen! Ich kann es immer noch nicht ganz verarbeiten.

In den itunes Charts sind zur Zeit 18! Songs unter den 100 Top gelistet. Auch die schöne Ballade "It Must have been Love"!

In der ewigen Bestenliste ist es auf dem 277.Platz mit 2905 Punkten. Ich hoffe es wird noch einige Punkte dazu bekommen.

Mein Lieblingslied von Roxette war/ist "How do you do" das bis auf Platz 2. der Schweizer Hitparade kam.
Member
09.02.2020 18:13
Finde ich gut "diesen Fehltritt von hitparade.ch" der Single von DJ Antoine,Gölä & Trauffer mit "Ma Cherie" wieder zu korrigieren.!!!
Member
25.06.2020 06:50
Leider ist die ewige Hitparade durch die stete Erweiterung so sehr verfälscht worden das eigentlich nur noch moderne Songs darin Platz finden.
Früher gab es auch Lieder die nach rausfliegen aus den Top 15 / 30/ 50 wochenlang in den Top 100 rumdümpelten dabei aber keinen einzigen Punkt bekommen haben.
Eigentlich schade...
Mich würde der Vergeich sehr interessieren.
Member
26.06.2020 08:19
Was Torta hier schreibt, meine ich ja schon seit Jahren. Wenn bis 26. März 1976 die Hitparade nur 10 Position hat, weiss man ja nicht wie lange ein Titel wirklich in den TOP-100 gewesen wäre.
hitparade.ch
26.06.2020 08:59
...es würde auch nicht viel anders aussehen, wenn man nur die Top 10 nähme.
Beispiel: Dance Monkey: Seit 42 Wochen Top 10, das gab es früher nicht.
Die Zeiten ändern sich und es macht keinen Sinn, sich gross den Kopf darüber zu zerbrechen.
Die Bestenliste ist eine Spielerei die man anschauen kann oder nicht ;D.
Früher waren es auch Verkaufszahlen, dann mit Downloads ... heute nur noch Streams ..., du kannst es sowie nicht wirklich vergleichen.
Member
20.09.2020 19:38
Zurück zur Bestenliste der "Singles":

Lady Gaga & Bradley Cooper haben nun mit "Shallow" 7490 Punkte erreicht. Und somit fehlen den beiden noch 104 Punkte um Ed mit "Perfect" vom 3.Platz zu verdrängen. Ich glaube sie schaffen es. Weiter nach vorne wird sehr schwierig werden.

Fürs erste...
Member
21.09.2020 10:30
Aber ich hoffe es!! Ist viel besser als die jetzige Nummer 1 !!!!!!!!!😂
Member
11.10.2020 18:26
So wir haben einen neuen dritten Platz bei der Bestenliste der Singles!

Lady Gaga & Bradley Cooper schaffen das mit Shallow.

Da nun aber auch Ed mit Perfect wieder punktet (93) wurde es sehr knapp!

Die Drei liegen nun nur 4 Punkte auseinander 7609/7605!
Member
03.01.2021 18:24
Und jetzt brauchen Gaga/Cooper mit Shallow noch 121 Punkte um doch noch an die Spitze zu kommen. Sieht sehr gut aus , da nächste Woche ja die Weihnachts Songs aus den Charts wieder für knapp ein Jahr verschwunden sind.

Das hätte ich jetzt wirklich nicht für möglich gehalten. Noch ist es aber nicht so weit...
Member
03.01.2021 18:27
Jo aber i :)
Member
03.01.2021 19:18
@ fabio: Das freut mich für dich.
Member
03.01.2021 23:47
Ausserdem wurde der Film, aus dem der Song ist, noch nicht im (Deutschschweizer) Free-TV gezeigt. Als er letztes Jahr im Fernsehen der französischsprachigen Schweiz lief, machte "Shallow" einen grossen Sprung nach vorne in die Top30.
Member
04.01.2021 11:14
so cool ;)
Member
04.01.2021 12:03

Wartet noch 5-6 Jahre - dann ist "Last Christmas" die ewige Nummer eins. Oder wartet 20 Jahre - dann ist "All I Want for Christmas Is You" auf dem Thron...
Member
04.01.2021 12:30
ja das könnte schon sein :)
Member
04.01.2021 13:42
Bei "Last Christmas" würde ich zustimmen, aber für Mariah Carey dürfte es schwierig werden, den Rückstand auf Wham! aufzuholen.
Member
04.01.2021 14:23
Das mit dem Rückstand von "All I Want For Christmas Is You" auf "Last Christmas" aufholen ist doch etwas schwierig. Es ist ein bisschen wie wenn jemand im Skigesamtweltcup oder Forme-1 Gesamtcup etwas weiter hinter einem Fahrer liegt. Der hintenliegende Fahrer muss hoffen, dass er mal vorne landet und der Führende patzt und mal einige Positionen bei den Rennen zwischen den beiden liegen weil sonst nicht genug Punkte aufgeholt werden. Diese beiden Weihnachtstitel steigen ja jedes Jahr nicht so weit von einander entfernt in den Charts ein und wenn dann zur Weihnachtzeit Mariah Carey immer nur einen Platz vor Wham! ist holt sie viel zu wenig auf. Last Christmas müsste in vielen Wochen einige Plätze hinter All I Want For Christmas Is You liegen damit der Rückstand aufgeholt wird.
Member
04.01.2021 14:41
Es wird eh die Zeit kommen da "Last Christmas" wieder vor "All I Want For Christmas Is You" platziert ist. Und wie Member da_hooliii richtig sagt die paar wenige Punkte (ca.20) pro Jahr - da braucht sie ne Ewigkeit...

Und zuerst wird "Last Christmas" mal die Austria Charts (Bestenliste) in ca. 2 Jahren den Thron übernehmen. Und das obwohl die am Neujahr KEINE Charts veröffentlichen. Warum auch immer!
Member
04.01.2021 15:39
Also es wird immer wieder neue Weihnachtslieder geben während andere verblassen. Z.B. wo ist eigentlich Boney M.'s "Mary's Boy Child Jesus Christ" geblieben...?!? Für mich ist das einer der Top 5 XMAS Songs überhaupt! Oder was ist mit Band Aid's "Do They Know It's Christmas?"? Auch dieses Lied ist bald vergessen...

Wer weiss denn, mit was für Liedern wir an Weihnachten 2030 zugedröhnt werden?
Member
08.01.2021 01:38
Die Diskussion um die beiden Weihnachtsklassiker von Wham! und Mariah Carey und ihr mögliches Erreichen des Thrones in der ewigen Bestenliste hat mich zu einer kleinen Rechnerei und einem Blick in die Glaskugel inspiriert...

Mein Fazit:
- An Weihnachten 2025 wird "Last Christmas" von Wham! die Spitzenposition der ewigen Bestenliste bei den Singles übernehmen.
- An Weihnachten 2057 (ich†) wird "All I Want For Christmas Is You" von Mariah Carey die Spitzenposition der ewigen Bestenliste bei den Singles übernehmen.
Member
10.01.2021 19:19
Würde mal sagen: In 2 Wochen ist es soweit...

Wenn Shallow so weiter Punktet, muss "Last Christmas" noch länger warten.
Member
10.01.2021 19:25
super :) :D
Member
10.01.2021 20:55
gibt es dj ötzi fans die dagegen halten können?!
Member
11.01.2021 09:38
Würde mich fast nicht wundern wenn sich Gaga / Bradley nur kurz freuen könnten und sie bald von "Blinding Lights" überholt werden...
Member
11.01.2021 09:56
Aber hallo! Da ist der Unterschied sehr gross. 2521 Punkte. Das sind ja welten. Der ist nur soweit vorne weil er Jahreshitparade Sieger war. Der geht schneller wieder zurück als ihm lieb ist.
Member
11.01.2021 11:04
blinding lights ist immer noch recht souverän in den top 10.
der wird noch gut 50 wochen in den charts bleiben.
hitparade.ch
11.01.2021 23:33
Und Dance Monkey vergesst ihr?
74 W, immer noch Nr. 19 der aktuellen Hitparade und schon Nr. 8 der ewigen Bestenliste. Über 1000 P. Vorsprung auf Blinding Lights. Ich glaube sogar, dass DM in ein paar Wochen BL in der aktuellen HP überholen wird ...
Member
12.01.2021 00:09
dance monkey war doch eher auf einem absteigenden ast und im 20er feld gelandet.
würde mir es zwar wünschen...
aber die top 5 halte ich für etwas schwierig.
Member
12.01.2021 12:02
hahahaha
Member
24.01.2021 19:25
Knapp verfehlt haben Lady Gaga & Bradley Cooper mit "Shallow" die Nr. 1 Position in der Single Bestenliste. Nach meiner Berechnung (hitparade.ch hat bis dato noch keine neusten Zahlen veröffentlicht) brauchen sie jetzt noch "4" winzige Punkte. Nächsten Sonntag dann eben.
Member
24.01.2021 19:44
Inzwischen ists aktualisiert. Mir solls recht sein, komm aber auch mit DJ Ötzi auf der 1 klar.
Member
24.01.2021 20:32
@ Schiriki: Danke! Und natürlich komme ich mit DJ Oetzi auch klar. Ist ja nur ein Zahlenspiel. Aber ich liebe eben die Statistik. Mit wem ich nicht so klar komme ist der Rotschopf mit seiner Musik.
Member
25.01.2021 09:55
Dann drücken wir GaGa und Partner mal die Daumen, vielleicht gibt sogar ihr Auftritt anlässlich der Präsidenten-Vereidigung noch den letzten Kick zur ewigen #1.
Member
31.01.2021 16:22
Es ist soweit.... Platz 51 in der Hitparade und somit #1 in der Ewigen Bestenliste für Lady Gaga & Bradley Cooper - Shallow
Ich gratuliere :)

Und jetzt noch 2 Wochen warten und sie holen sich auch den Rekord für den am längsten platzierten Titel.
Member
31.01.2021 18:31
Und auch auf Platz 3 haben wir einen neuen in der Ewigen Bestenliste. Es ist Lewis Capaldi mit "Someone You Loved".

Mann bedenkt dieser Titel kam nie auf die eins. Als bester Platz ist ihm die 3 gelungen.

Es ist gut so , dass endlich die Bestenliste mal wieder durchgeschüttelt wurde.

Und natürlich auch von mir: Gratulation an Gaga/Cooper.
Member
31.01.2021 18:52
endlich eine super absolute Nr.1 ;)
Member
31.01.2021 23:31
Unglaublich, dass es doch noch so Dauerbrenner gibt wenn man bedenkt, dass es in einigen Wochen doch so viele Neueinsteiger gibt und dadurch andere Titel wieder rausfallen.
Member
01.02.2021 19:51
Eigentlich müsste man die Top 100 auch von früher berücksichtigen wo es nur die Top 20 bzw. die Top 50 gab.
So wird alles nur zu einer Ansammlung von neuen Liedern.
Member
07.02.2021 11:59
Vielleicht macht einer mal einen DJ Ötzi Remix , so das der alter Track auch wieder in die Charts kommt.
wär eine Chance sich die 1 wieder zurückzuholen...

...oder er gibt den Löffel ab... was aber hoffentlich noch lange nicht der fall ist.
Member
07.02.2021 13:11
Ja, ich finde auch, dass diese Bestenliste komplett verzerrt ist. Aufgrund der absolut veränderten Ausgangslage können alte Lieder, ich sag mal vor 2010, nicht mehr gegen die neuen Songs anstinken. Somit ist die Bestenliste zwar nett, aber doch für mich eher uninteressant. Trotzdem ist es gut, dass es diese Liste auf dieser Seite gibt und für alle, die sich an dieser Liste erfreuen.
Member
07.02.2021 14:13
So ist es @ christian1980!
Member
15.02.2021 13:45
Jetzt, da "A Star Is Born" seine Free-TV-Premiere im deutschsprachigen Bereich auf Sat.1 bzw. ORF1 hatte, bleibt abzuwarten, wie gross der Einfluss auf "Shallow" da ist, wenn überhaupt und ob der Film noch am Deutschschweizer Fernsehen gezeigt werden wird. "Shallow" dürfte auf jeden Fall weniger profitieren als gedacht, wovon die drei noch in den Charts weiter vorne platzierten Verfolger profitieren dürften. "Someone You Loved" dürfte ja in etwa zwei Wochen auch an DJ Ötzi und Nik P. vorbei ziehen.
Member
16.02.2021 11:17
Ed Sheeren zieht an Ed Sheeren vorbei...

'Perfect' überholt 'Shape Of You'.
Erstaunlich auch, dass beide Songs nach 122 Chart-Wochen lediglich durch drei Punkte getrennt sind.
Member
13.06.2021 22:20
und wir haben schon wieder eine neue absolute Nr1 :) ;)
Member
21.07.2021 00:42
Aus aktuellem Anlass und der 17. "Ewigen Nummer 1" mal ein Blick zurück...

Alle "Ewigen Nummer 1-Songs" seit Einführung der Charts:

02.01.1968 Monja Roland W.
21.05.1968 Lady Madonna The Beatles
11.06.1968 Delilah Tom Jones
27.10.1970 In The Summertime Mungo Jerry
17.11.1970 A Song Of Joy Miguel Rios
10.10.1973 Goodbye, My Love, Goodbye Demis Roussos
27.02.1976 Dolannes Melodie Jean-Claude Borelly
22.10.1989 Looking For Freedom David Hasselhoff
28.01.1990 Lambada Kaoma
05.08.1990 Un' estate italiana Edoardo Bennato & Gianna Nannini
08.09.1991 Wind Of Change Scorpions
31.03.2002 Moi ... Lolita Alizée
01.10.2006 La camisa negra Juanes
02.09.2007 You're Beautiful James Blunt
09.03.2008 Ein Stern (…der deinen Namen trägt) DJ Ötzi & Nik P.
24.01.2021 Shallow Lady Gaga & Bradley Cooper
18.07.2021 Someone You Loved Lewis Capaldi

Und sollte sich tatsächlich jemand die Mühe machen und die Daten der 'Machtwechsel' überprüfen, so kann er/sie durchaus leichte Abweichungen finden (Steffen und ich haben bei den älteren (und kürzeren) Charts eine unterschiedliche Punktevergabe).
Member
21.07.2021 04:57
cool. danke
Member
21.07.2021 12:30
@ Werner: Ab wann übernahm ABBA - GOLD bei den LP'S/CDS die Spitzenposition in der Bestenliste?

LG Lilli 1.
Member
21.07.2021 12:41
@Lilli 1: Speziell für dich ist die identische Liste bei den Alben in Planung! ;)
Member
21.07.2021 13:54
Alle "Ewigen Nummer-1-Alben" seit Einführung der CH-Charts:

06.11.1983 Flashdance (Filmsoundtrack) Phil Ramone
19.02.1984 Genesis Genesis
03.06.1984 Thriller Michael Jackson
12.05.1985 Private Dancer Tina Turner
14.07.1996 D'eux Céline Dion
11.06.2000 Uf u dervo Gölä
12.09.2004 Come Away With Me Norah Jones
01.03.2009 Back To Black Amy Winehouse
21.03.2010 Gold (Greatest Hits) Abba
06.02.2011 The Fame Lady GaGa
17.06.2012 Gold (Greatest Hits) Abba
21.04.2013 21 Adele
31.08.2014 Gold (Greatest Hits) Abba
Member
21.07.2021 14:09
@ Werner: Herzlichen Dank für den Ueberblick der CDS. Also muss ich mir den 31.08.2021' merken. LG
Member
21.07.2021 19:08
Von den letzten 6 Tabellenführern der ewigen Single-Charts sind 5 nach meinem Geschmack.

Mecker nicht so viel, southpaw!!
Member
22.07.2021 09:31
@ Werner:
Von den zehn Alben sind fünf Alben (Genesis, Michael Jackson, Tina Turner, Céline Dion, ABBA) nach meinem Geschmack. Mein Favorit unter den fünf: Céline Dion - D'eux
Member
22.07.2021 11:45
Das freut mich, dass dir beinahe die Hälfte (es sind 11 ;)) gefällt, doch für die Auswahl kann ich nichts, ist reine Statistik. ;D

Bei mir sind es sogar neun Alben! Nur 'Back To Black' (4 Punkte) und 'Come Away With Me' (3 Punkte) haben nicht mindestens eine fünf bekommen.
Member
23.07.2021 11:34
war dieser song wirklich mal plaz 1? ab 31.03.2002 Moi ... Lolita Alizée . kann mich nicht erinnern. war doch nur platz 2.
Member
23.07.2021 12:32
@ fabio: Moi ... Lolita war nie auf Platz 1. Der beste Platz war ein elfter. Sie war aber 73. Wochen in den Charts. Und ab dem 31.03.2002' war sie nach Werners Berechnung die eins in der Bestenliste.
LG
Member
23.07.2021 12:44
@fabio:

Es geht um die Nummer 1 in der "Ewigen Bestenliste" und nicht die Nummer 1 in der wöchentlichen Hitparade.
Beitrag hinzufügen
Name
e-Mail (wird nicht angezeigt)
Nachricht