Home | Impressum | Kontakt
Login

Lustige Reviews, Teil 8

Staff
09.08.2020 21:27
Member
09.08.2020 22:09
Fix & Fertig: "Der blonde Hans von der Bundesbahn".

01.09.2008 13:38
AlterJunge
Member
*****

Der Service-Gedanke lebt jetzt auch in Deutschland!
Die Deutsche Bahn wird immer kundenfreundlicher!
;-)
Member
11.08.2020 16:13
30.11.2014 16:05 emalovic mit ***** zu
Depeche Mode - Policy of Truth

auszugsweise:

ist dat SARAH WAGENKNECHT auf dem COVERBILD ?

.........

;D ;D ;D
Member
18.08.2020 18:00
Roefe zu;
Nena - Wandern ***

Am Anfang verstand ich "Gähn Gähn Gähn" und dachte na das passt ja wie die Faust aufs Auge. Eine knappe 3, OK aber nicht mein Sound.

Für die es nicht gehört oder kapiert haben; im Song heisst es gehn, gehn , gehn...
Member
25.08.2020 22:09
Wenn ein bekennender Hardrock Fan "Schreihals!" als Review schreibt und dann nur 1* verteilt, dann wirkt das etwas irritierend.

Hardrock4ever zu Ben Zucker "Na und ?!"
Member
05.09.2020 18:11
Ricky King: "Halé, Hey Louise"

08.02.2020 18:59
Widmann1
Member
*****
Respekt für diese zu dieser zeit unkonventionelle Nummer. Schade, dass man von Komponist Steve Benson nie mehr was hörte. Was macht der heutzutage?
Member
05.09.2020 20:58
Unverhohlen ist's nur der bohlen ;) ;)
Member
12.09.2020 22:43
Michael Wendler: "Feuermelder".

27.07.2019 11:15
Eva-Ulrike
Member
**
Ich glaub da kriegt die Mondeofahrerin das Schreien. Flüchtet panisch aus dem Auto und bringt ihre fast Erwachsene Tochter vor dem Wendler in Sicherheit. Aber der Titel "Feuermelder" passt gut zu seinem Gesicht.
Member
18.09.2020 22:51
Alexandre Gern: "Sag' ja".

26.09.2014 18:38
pupsiD
Member
**
er kommt bissl rüber, wie der schwul-affektierte sohn von kai böcking und paul lekakis, was zumindest äußerlich noch das einzige ist, was (humorig-)positiv auffällt. die musik ist so öder, gähnrockiger aufbruchsschlager, wo der stöpsel klemmt. downer.
Member
27.09.2020 16:32
Ronny: "Muss i denn, muss i denn..."

09.05.2007 21:58
schlagergalaxie
Member
***
,,, kotzen? (gilt nicht so für diesen song, aber für die 3 cd-box, in der er enthalten ist)
Member
01.10.2020 12:42
Daisy Dee: "This Beat Is Technotronic"

15.05.2008 10:29
Oski.ch
Member
**
This Beat is... This Beat is... This Beat is stink-lang-wei-lig
Member
03.10.2020 11:43
Nicht direkt lustig, aber genau das Beschriebene hier habe ich Ende der 80er mal auf einer Fahrt zum Landschulheim erlebt.

Pupo: "Amore Italiano".

11.02.2015 23:58
Der_Nagel
Member
***
Teenies können zu dieser "dan da da da da dan"-Italonummer verliebt herumhüpfen, abgerundete 3*…
Member
05.10.2020 20:47
Dolly Buster - Schöner fremder Mann (Ich bin Dolly B.)

25.07.2007 12:53
meikel731
Member
*
Große Möpse, kleine Stimme.
Ich hatte ja eigentlich gedacht das sie den Daliah Lavi Hit "Oh, wann kommst du" covert. Hätte doch viel besser gepaßt.
Member
17.10.2020 11:22
Mathou: "You Never Walk Alone".

27.09.2008 14:55
Hzi
Member
***
Ach ja, damals, Vorspann, Klaviergeklimper, dieser Song setzt ein ("This song's for you ..."), dann lief sie wieder, eine der ersten deutschen Ärzteserien, verfilmte Doktorspiele auf Bahnhofskioskniveau, mit drei mainstreamkompatiblen Schlaffis in den Titelrollen, massgeschneidert für Ü40's und dergleichen, und genauso hört sich der Song auch an, und wie ich hier beim Cover sehe, hat dieser "Mathou", dieser schmierig-obskure Sängername, den sie im Vorspann, oder wars der Abspann??, immer gezeigt haben, der Internationalität vorheucheln sollte, wo es in Wirklichkeit wohl nur Kellerstudio eines persönlichen Bekannten der Produktion gab, auch ein Gesicht, keines allerdings, das ich jetzt unbedingt hätte sehen müssen, jedenfalls, da ist sein cervelat-mässiger Schnauzer um einiges imposanter als der Song ...
Member
17.10.2020 15:39
Noch einen von Hzi zu Adoro - Halt mich fest - **:

Was sind denn das wieder für fünf gelackte Pfeifen (Die "Nummer-Eins-Band" ..?! In was für Charts ..??) ..?!? Hab mir allerdings, wies sich bei 'ner "Boygroup" gehört, "meinen Liebling" auch schon auserkoren - "der schielende Weichbecher" (2. von links im Video) ...
Jedenfalls, eine eingedeutschte Klassik-Version meines Lieblingssongs (!!) aller Zeiten ("Take On Me") braucht niemand, ich am allerwenigsten ..!!
Member
23.10.2020 00:28
Katja Krasavice - Lolli

23.10.2020 00:11
southpaw
Member

**
Nichts und niemanden würde ich weniger lecken wollen.

---

Uuh, gewagt!
Member
24.10.2020 10:38
Vanessa Mai x Fourty: "Mitternacht".

Obwohl ich das Lied nicht für schlecht halte, besser hätte man die Zielgruppe faktisch nicht beschreiben können.

24.10.2020 08:32
wasserschleife
Member
*
Vanessa Mai besitzt ein ganz besonderes Talent: Mit jedem ihrer neuen Songs qualitativ den Vorgänger noch zu unterbieten. Das muss man erstmal schaffen, Respekt!

Sie wollte sich immer vehement vom Schlager distanzieren da ihr dieser angeblich zu seicht sei und hantelt sich seither von einer seelenlosen pseudocoolen unterdurchschnittlichen Popproduktion zur nächsten, wie anspruchsvoll.

Ihr Zielklientel dabei: Ein paar halbstarke noch coolere Heteros mit migrantischem Hintergrund, die abends im selbstverständlich coolsten Club der Stadt ein paar heiße Girls anflirten (obercool versteht sich), die im schlechtesten Fall wie vorliegende Interpretin aussehen (und auch so lasziv säuseln....cool antürlich, was sonst).

Und ja, das der Beat und das Saxophon Gedudel sowieso abgekupfert sind fällt in der Szenerie auch nicht mehr auf.
Und selbst wenn, die Protagonisten sind viel zu cool um das jemals zuzugeben.
Member
24.10.2020 11:13
Ich finde, der Zusatz "mit migrantischem Hintergrund" ist unnötig und meines Erachtens auch nicht zutreffend.
Member
27.10.2020 19:28
Springtime: "Mrs. Caroline Robinson"

04.02.2016 22:42
Besnik
Member
**
Ich weiss nicht wie es noch einigermassen freundlich ausdrücken soll : Aber viele ESC Lieder aus Österreich waren einfach nur Scheisse!!!
Member
28.10.2020 17:53
https://hitparade.ch/song/Annemarie-Eilfeld/Dein-Herz-ist-eine-Geisterstadt-1533962#lastreview

Remember war hier etwas voreilig. So geht's halt, wenn Reviews neu geschrieben werden.

:D
Member
31.10.2020 18:40
Simone: "Das war gut".

30.04.2013 17:46
nicevoice
Member
*****
Hallo Liebe Freunde und Freundinnen, hallo liebe Genossen und Genossinnen von der Demokratischen Bewertungsfront des internationalen Liedgutes (DBFDILG)!

Hier ist der Erich Honegger. Auch wenn ich jetzt die Radieschen von unten zähle, so hält mich das trotzdem nicht davon ab, hin und wieder nach dem/den Rechten zu schauen. Ich freue mich, liebe Zwangsmitglieder der DBFDILG, dass sie sich gemäss der Vereinbarungen der Statuten der DGFDILG und der im Rahmen des 5-Jahresplans vereinbarden Bewertungsziele mehrheitlich an das einheitliche Bewördungsmusder für Simöne Stelzer-Songs halten. In den Statuden ist vorgesehen, der österreichischen Sängerin ihre Lieder stets mit 3 Sternen zu bewörden. Ich freue mich, dass sie sich alle so eisern daran halten und es im Volksinteresse vermeiden, ihren individöellen Geschmäggern nachzugeben und Ausdruck zu verleihen. Das mag Ihnen auf Dauer etwas langweilig erscheinen, ist aber im Plan nun mal so vorgesehen. Sollte jemand erheblich davon abweichen, so wird das mit Extra-Tagen im Feldlager der Deutschen Pioniere abgegolden werden müssen. In gravierenden Einzelfällen, muss ich mit meinem Freund, dem anderen Erich, kurz Kontakt aufnehmen, um zu beraten, was zu tun ist. Zum Erich habe ich einen kurzen Draht, der liecht hier gleich um die Egge.

Ich, als Vorsitzender des Zentralkommidees geniesse jedoch, das wissen Sie, gewisse Privileschijen. Und da is mö ganz persönlich der lieblische Jesang der Frau Stelzer in deitsch immer noch lieber als das wildgewordene Humtäta aus Ömeriga, was ständig versucht über den antikabbidalistischen Schutzwall hinweg in meine Gefilde zu schwabben, um unsere Jugend kirre zu machen. Daher gebe ich der Simone Stelzer hier mal eine 5. Gutheißen kann ich allerdings nicht, dass die Frau Stelzer hier einen Cowboyhut des Systemgegners auf'm Kobb hat. Dass sie keinen BH unter'm T-Shirt trägt ist in Ordnung, das entspricht unserer freien Körperguldur, eischendlich hätt'se das Shirt auch noch weglassen können.

Also, liebe Freunde, Genossinnen und Genossen der DGFDILG gänsekwent weitermachen und dran denken, Simone Stelzer Songs immer mit 3 Sternen bewerten, auch wenn Ihnen das schnarchlangweilig erscheinen mag und das komplett Ihrem eigenen Geschmack widerspricht. Irgendwann werde ich sie dann mit der "Held der Liederbewertung"-Medaille auf Lebenszeit auszeichnen.

Mit freundlichen Grüssen,
Euer Erich

P.S. Gutheißen kann ich auch nicht, dass die Lieder vor dem bewörden gar nicht gehört werden. In den Staduten steht explizit drin, dass die Lieder vor dem Bewörden vollständig anzuhören sind. Sie sollten in ihrem Eifer, mir prompt widersprechen zu wollen, nicht in solche Fallen tappen.
Member
01.11.2020 10:27
::)
Member
01.11.2020 10:28
Kann man das Review bitte löschen? Was hat sowas mit Musik bewerten zu tun?
Member
01.11.2020 11:14
Dino-Canarias zum Anathema Album "A natural disaster"

Sehr zu empfehlen für:

Menschen in akuten Stress-Situationen und Menschen mit
chronischen Schlafstörungen

Eher weniger zu empfehlen für:

LKW-Fahrer und Chirurgen
Member
02.11.2020 13:52
Rex Gildo: "Tschitti Tschitti Bäng Bäng".

12.09.2008 22:51
southpaw
Member
***
Wir warten noch auf Sidos Cover "Titty Titty Gangbang"!
Member
02.11.2020 14:24
Das von Franz gepostete Review von nicevoice ist kreativ, lustig und cool. :)
Member
02.11.2020 16:43
... und gelöscht ::)
Member
02.11.2020 17:08
Wollt ihr mich verarschen? Was war an diesem Review regelwidrig?
Member
02.11.2020 20:00
Da kann ich auch nur den Kopf schütteln, dass man sowas löscht. Ob das lustig ist oder nicht, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Aber dass man das löscht, nur weil ein Member das möchte? Das Review hatte weder sexistischen, gewaltverherrlichenden oder rassistischen Inhalt. Auch wurde darin kein anderes Member beleidigt oder bloßgestellt.
Member
02.11.2020 20:35
Lieber remember, lieber Staff: You must be fun at parties. :-X
Member
02.11.2020 23:41
Der Verantwortliche wird uns sicher erklären, wieso er das Review gelöscht hat, denn er hat Anstand und würde sich für gemachtes Unrecht entschuldigen. Ganz bestimmt.
Member
05.11.2020 19:01
remember

Katja Krasavice x Fler - Million Dollar A$$
*
Wenn das "sexy" ist, dann bin ich ein Fall für das Kloster.

Member
15.11.2020 13:54
Nach langem habe ich auch wieder ein lustiges, zumindest im Kontext lustig, gefunden:
Ein billiges Cover eines Rock-Klassikers, vom wem schien nicht ganz sicher ;)
Also startete mal:
FCB_39
Member
*****
Der AC/DC Klassiker im Frauensexystyle :-)

danach klärte
Voyager2
Member
**
Wie z.B. den Led Zeppelin Klassiker "Whole Lotta Love", der hier eher armseligen Discoversion dargeboten wird.

und schließlich kam dann noch
Widmann1
Member
**
Hör ich dann doch lieber im Original von den Stones (nicht von AC/DC). :-)
:D :D :D :D
Member
15.11.2020 14:00
Damit ich den Witz nachvollziehen kann, sollte man noch wissen, um welche Coverversion es sich (wohl von Whole Lotta Love, aber von welchem Interpreten?) handelt.
Oder verstehe ich was falsch?
Member
15.11.2020 14:02
Wow, mega lustig!
Member
15.11.2020 20:06
Leider weiß ich jetzt auch nicht mehr, von wem das schlechte Cover ist.
Aber ich kann den Witz erläutern: Ich lief mal nach einem Stones-Konzert heim und meinte dann zu meinem Kumpel recht laut, dass ich enttäuscht sei, dass sie Stairway to Heaven nicht gespielt hätten.
Dies habe ich in dem Review modifiziert.
Member
02.12.2020 09:18
Jennifer Lopez feat. Jadakiss and Styles - Jenny From The Block

08.08.2008 17:27
Musikgurrmong

*
Hach, niemals war ein Text wohl authentischer. Ich weiß noch, wo ich herkomme, aber nein, meine Vichyssoise ess ich nicht, da liegt nur Räucherlachs statt Kaviar druff!

Member
02.12.2020 15:35
Zu Xavier Naidoos Debüt:

13.07.2020 14:29
staetz
Musikdatenbank
**
Mit dünnem Backgroundbeat und Souleinschlag ausgestatteten Deutschpop beschert Xavier Naidoos noch unter beiläufiger Mithilfe von Setlur und Pelham entstandene Debütsingle. Bereits die erste Nummer des verwirrt-verirrten Barden verfehlte meinen Geschmack, weshalb ich nicht über eine leicht abgerundete 2 hinauskomme.
Member
03.12.2020 21:25
Uwe Busse & Simone: "Merci Mon Amour - geheime Leidenschaft"

19.02.2013 21:17
pupsiD
Member
****
da wird mit aller macht und kraft gescheit die kitschtube ausgepresst bis alles zerbirst und man schaut und hört zu zwischen angeekeltheit und faszination
Member
04.12.2020 12:07
zwobot klassiker

MANUELA SÜKAR - JEDES HERZ HAT EIN KLEINES LATERNERL
****
Die Nummer hat so eine gewisse St.Martin Stimmung. Alle Kinder ziehen mit ihren Laternen durch die Gassen, halten sich an ihren Händen, essen ein paar leckere Brezeln und das liebste Kind von allen, die Manuela, läuft vorneweg mit der größten Laterne. Schwester Johanna spielt auf dem Akkordeon, die Eltern schunkeln liebevoll mit und Manuela singt davon, dass jedes Herz auch eine kleine Laterne hat.
Member
05.12.2020 12:26
Helmut Lotti: "From Russia With Love".

04.09.2005 13:06
kaethe_katze
Member
*****
Das schlechteste was Lotti bisher abgeliefert hat. Wegen dem Kopierschutz musste ich meinen DVD-Player zerlegen.
Member
09.12.2020 21:30
KORN - Twist

Miraculi
**
Klingt so, als ob Schweine den Waldboden nach Pilzen und Würmern durchwühlen.
Member
11.12.2020 01:14
Wamdue Project - King Of My Castle

22.07.2012 23:39
emalovic
Member

******
wow was für ein Song und einer dieser Songs wo man sagen muss DAS ORIGINAL IST SCHWACH der Remix der Hammer

die Originalversion lief schon um 1997 auf VIVA HOUSE TV und war eine langweilige House Nummer

D#3
1999 # 10 der meistverkauften singles in D noch vor Blondie Maria, das hat mich damals tierisch geärgert

Neben dem COMIC-Video gab es eine Version mit einer Frau mit abgespritztem Mund. Sie sieht so aus als würde sie schwänze lutschen

Ein abgespritzter Mund ;D
Member
11.12.2020 22:52
Al Martino: "L.A. - L.A. - You Are My Sunny Side"

31.10.2006 12:35
pupsiD
Member
****
was singt er da? you are my swedish baby? is er full der gute? achso, you are my sweetest baby.... aber durchaus charmanter sound.
Member
12.12.2020 18:09
Michael Wendler: "Ich denk an Weihnachten"

20.12.2008 17:55
Miraculi
Member
*
Michael: Wir sind schon 7 Jahre ohne dich .. ich denk an Weihnachten...

Tochter: ich habe heute Geburtstag ... wir kriegen das schon hin

Für Mutti war die Oberdosis Jägermeister vor 7 Jahren die Erlösung - von Michael - zunächst Dorf-Casanova, dann Ehemann-Flittchen auf Dauer-Disco-Tour - von der Tochter, einer frühreifen, vorlauten Techno/Klingelton/Schnuffel-Göre - jetzt ruht Mutti sanft und läßt sich auch nicht durch 'nen plumpen Song aus der Ruhe bringen.
Member
29.12.2020 22:08
Buranovskiye Babushki: "Party For Everybody"

25.12.2020 13:42
FCB_Marco
Member
*
Was geht denn mit Franzel ab? Man hat
ihm wohl was in den Tee getan! Ich teile
seine Bewertung nicht!

Unser Ultra Rapfan da_hooliii findet dies
ebenfalls gut! Tzz...!

Warum haben sich die Alten nur für den
ESC in Baku qualifiziert? Ein furchtbarer
Auftritt und Song!

Alles in allem: Mulefuz hoch 3!
Member
29.12.2020 23:59
Findest du lustig weil du erwähnt wirst, oder wo ist der Witz?
Member
30.12.2020 01:09
Wolltest du dich nicht von hier verabschieden? Dann wäre es nämlich ein ganzes Stück friedlicher.
Member
30.12.2020 01:27
ist doch schön, wenn jemand über sich selbst lachen kann.
der witz liegt darin, dass marco totalabgeht in einer 'jugendlichen art'...
im endeffekt aber mit dem begriff 'Mulefuz'
bei einer old school formulierung ankommt.

so zumindest mein gedanke zum review.
Member
30.12.2020 11:50
Zu "Pa'ti" Member Kirin:
"La Lopez = eingebildetes Frauenzimmer"

Wenn man sich seine Reviews so ansieht, erinnern sie frappant an einen Member mit italienischen Nick. :o
:D
Member
30.12.2020 11:57
Liegt wohl daran, dass ich auch italienische Wurzeln habe. 8-)
Member
30.12.2020 16:15
Nicht jede(r) Italiener(in) wohnt in Sanremo.
Member
31.12.2020 17:18
Klostertaler: "Drei Tiroler mit dem Gummiboot".

26.09.2010 00:09
Hzi
Member
*
Ich war mal so 'ne Art Parttime-Beichtvater für eine junge Frau - 100 kg, Brille, intellektuell limitiert, frühe Schwangerschaft (nicht von mir!!) und (entsprechend) schwere Jugend und Adoleszenz; die war Fan der Klostertaler - und damit wahrscheinlich ein typisches Zielgruppen-Abbild ...
Ob ihr diese Hardcore-Ländler-Variante der "Drei Kontrabass-Chinesen" inklusive Crossover-Lyrics mit dem "(eigentlich knallroten) Gummiboot" auch so sehr gefällt wie mir ..?!
Member
31.12.2020 22:48
muss über meine eigene rezie zu cindy berger - und leben will ich auch lachen

******
ihre stimme und der gesangsstil sind klasse. egal ob sie über trennung oder geschirrspültabs singt. hammer!

geschirrspültabs wtf?! haha
Member
06.01.2021 20:18
24.11.2008 13:47 mickihamster fragt zu
M.I.A. - Paper Planes

ist das der neue Werbesong für "Moorhuhn 6"?
Member
09.01.2021 19:41
01.05.2006 05:36 jojo zu
Massive Attack - Angel

hatte mal wer sex bei dem lied?
Member
10.01.2021 12:33
11.02.2016 12:57 Alphabet zu
Whitney Houston - I Wanna Dance With Somebody

Mein absoluter No-Go-Titel von Whitney Houston. Allein schon die Pudelfrisur auf Cover und im Video sind der Supergau!
Member
14.01.2021 16:13
Franz Panzers FUNDIERTES Statement zum Titel: "Picture Postcards From L.A." von JOSHUA KADISON

Asexueller Frauenversteher-Kappes; was für Frauen, die von Männern mit langen und zerzausten Haaren träumen, die barfuß mit nacktem Oberkörper an einem einsamen Strand Piano spielen und kitschige Liebeslieder anstimmen, die so bemüht süßlich klingen wie die billige Apfelschorle zu schmecken dünket. Quintessenz: Das ist Mulefuz noch und nöcher - nicht nur eigentlich ein absolut furchtbares Lied!

Ich finde, dass dieses Lied aus 1993 Musik für übergewichtige Hausfrauen ist, die gehalt- und belanglose Träume aus dem Formatradio, zu denen ich diesen Song hier auch zähle, träumen müssen. Dieses Lied ist langweilig und platt.

Eine Bewertung vom Feinsten.
Member
14.01.2021 21:23
Ich bekenne, auch ich bin eine übergewichtige Hausfrau, die von zärtlichen und doch starken Männern träumt.

;D
Member
18.01.2021 13:38
Alexander Rier - Ich mag den Winter und Dich
Warlajo;
Ich glaube der Tod durch erfrieren ist bedeutend angenehmer als diesen musikalischen Sondermüll hören zu müssen

Member
29.01.2021 16:32
remember zu einem Van Morrison Song auf "Astral Weeks"

wiedermal eine unkompetente Erwähnung, was hat "Länge" mit einem guten Song zu tun, noch dazu bei gerade mal 7 Minuten..für mich eine gute D/S Nummer des Grantlers, und die erhält 4*

remember zu einem anderen Van Morrison Song auf "Astral Weeks"

Grundsätzlich schön, aber viel zu lange. Da tut sich nicht allzuviel, nach 2 Minuten beginnt man auf die Uhr zu sehen.
Live sogar über 10 Minuten ausgedehnt..

:D
Member
29.01.2021 17:16
Das spricht Bände, danke. ;D
Member
29.01.2021 18:55
Warum spricht das Bände?

Es gibt lange Songs, die sind total spannend und abwechslungsreich aufgebaut, andere lange Songs beginnen schnell zu langweilen, weil vielleicht einfach zu wenig Ideen drin sind oder sie repetitiv sind.
In solchen Fällen haben beide scheinbar sich widersprechenden Reviews von remember durchaus ihre Berechtigung.
Member
29.01.2021 19:14
Ja, das gibt es. Aber der Schreiberin Inkompetenz vorzuwerfen, nur weil sie lange Songs nicht mag, ist unsinnig. Es ist nicht das erste Mal, dass er völlig unbegründet andere angreift, weil sie ihre Meinung kundtun. Und im Fall hier kann man tatsächlich hinterfragen, ob es so was wie eine allgemeingültige Definition davon gibt, wann ein Song trotz Länge nicht langweilt, oder ob es nicht doch stets vom eigenen Empfinden abhängt, kurz: Was er an der Schreiberin beim ersten Review kritisiert, macht er beim zweiten selbst, wenn auch etwas ausführlicher. In beiden Fällen entsteht schliesslich der Eindruck, dass die Songs wegen ihrer Länge langweilen.
Member
30.01.2021 13:24
Die Reviews wurden auch nicht zeitgleich geschrieben, erstes 2009, das andere wurde 2011 geändert.
Ansonsten sehe ich das, wie rhayader erklärt hat. Ich habe das "böse" Wort nun auch anders geschrieben, noch dazu wo der Vorschreiber auch seinen Text geändert hat und es nicht mehr passte.
Dennoch finde ich nicht, dass das in diesen Forum diskutiert werden muss (Lustig?).
Kirin zitiert gerne alte Reviews von mir und macht sich wichtig. Ich habe schon lange niemanden wörtlich "angegriffen" und schreibe auch seit einem Monat kaum noch Reviews.
Das war jetzt mein Band dazu.
Member
15.02.2021 22:50
Die Prinzen - Die Thräne
mit einem schnitt von 1,xy

southpaw
***
Einwandfreier Männerchor. Da fehlt manchem wieder der intellektuelle Zugang ;-))
Member
18.02.2021 00:01
Zu "Left Behind" von Slipknot:

***
Miraculi
Gute Idee ... einfach links liegenlassen ... wird die Müllabfuhr schon mitnehmen ... denn dafür zahlen wir ja auch Gebühren!

--

In diesem Thread müssten ohnehin mehr Miraculi-Reviews stehen, was der so geschrieben hat, war oft Weltklasse.
Member
20.02.2021 09:28
Artistrenivbifamo
Member

zu: Joe Cocker - Don't You Love Me Anymore

Hello Elton John

I like your music, style etc
I sent him a painted portrait as present from me after he had a concert here in Monte Carlo

All the best

Kindly regards with one of my songvideoart and me
https://youtu.be/ddVm7dgssQ4

Reni
Artist in residence Monaco
3 diploma etc


Elton John??
Member
24.02.2021 18:26
09.03.2006 17:08, felixman zu
Lumidee - Never Leave You (Uh-Oooh)

Ja, Zaphod, erinnert auch mich an die Teletubbies. Und wie hiess der Rote: Po. Dieser Song klingt wie Exkremente aus dem Po.
Member
25.02.2021 21:29
03.01.2021 13:12 gartenhaus zu
Big Ali feat. Lucenzo & Gramps Morgan - Bring Me Coconut
**
Ich behalte die Kokosnuss lieber... 2+
Member
09.03.2021 15:19
Puhdys: "Ohne Schminke".

30.04.2020 09:30
nicolenium
Member
***
klingt nach Ballermann am Plattensee
Member
11.03.2021 08:20
15.09.2018 12:01, bluezombie zu
Dynoro & Gigi D'Agostino - In My Mind

Shelley Marsh from South Park on vocals?
Member
20.03.2021 11:49
04.05.2014 13:03, Miraculi mit ** zu
E-Rotic - Fritz Love My Tits

Kinder-Techno für pubertierende Buben ... Musik findet man anderswo ...
Member
23.03.2021 17:37
Der witzige sanremo versuchte sich bewusst lustig zu machen und meinte zu seinem obligatorischen Review:
"3+

#2405 bei Radio Ikebana"
Member
23.03.2021 18:56
Ich finde es witzig(er als manches, das du hier gepostet hast).

Btw: Wolltest du dich nicht rar machen?
Member
24.03.2021 17:47
Kann ich verstehen. Du bewertest ja auch auf sanrem'sche Art :D
Member
24.03.2021 19:02
Boah ey, wäre es freundlicherweise möglich, dieses hier immer wieder aufflackernde Gebashe - von wem auch immer - rar zu machen?
hitparade.ch
27.03.2021 23:43
101 Dalmatiner (Realfilm)
oski:

Wirblige Realverfilmung - nicht nur, aber vor allem für Hundefreunde. Im echten Leben hat Cruella De Vil übrigens Schweizerdeutsch gelernt und sitzt seit ein paar Jahren unter dem Pseudonym "Carmen Walker Späh" im Zürcher Regierungsrat! ;-)

;-) !! Sie ist ja eine ganz nette, ich glaube sie verträgt den Joke.
Member
30.03.2021 16:07
10.12.2020 19:38, rhayader mit * zu
La Bouche - Be My Lover

Muss mir mal die Coverversion von den Schlümpfen reinziehen, schlechter kann die auch nicht sein.
Member
04.04.2021 19:45
24.08.2008 13:29, pupsiD mit * zu
Katy Perry - I Kissed a Girl

i putzt my klo and i liked it
Member
05.04.2021 21:48
17.01.2012 01:49, Dietmar1968 mit * zu
2Pac - Dear Mama

Da hat einer die Melodie vergessen. Ausserdem spricht der nur. Was soll das??
Member
05.04.2021 23:18
Da hat einer die Ohren vergessen, denn im Gegensatz zu vielen anderen Rapklassikern hat "Dear Mama" eine wunderbare (gesampelte) Melodie.

Back to the topic.
Member
06.04.2021 16:25
Andrea Bocelli: "Sempre Sempre".

28.06.2007 19:18
PinkPopÄlskling
Member
***
*winsel* - eigentlich der Erkennungslaut des Blindenhundes und nicht seines Halters. Kann natürlich im bekifften Schmusesänger-Paralleluniversum schon ganz anders aussehen. Ansonsten klingt`s wie immer wenn die Begriffe italienisch und operettenhaft aufeinandertreffen: ziemlich altbacken, Orgasmen für die Hausmuttchen-bügelt-im Reihenhaus-Generation halt.
hitparade.ch
11.04.2021 10:39
Review von Phil (26.10.2003) zu Dodo - Robinsong (1999)

"Zum Glück war dies die einzige Dodo-Single"
Member
15.04.2021 13:14
12.10.2007 00:16, toolshed mit *** zu
The Hives - Tick Tick Boom

Huii, was neues von The Hives, ich flipp aus... Puh, geht schon wieder. Danke.
Member
18.04.2021 18:50
18.07.2008 16:20, meikel731 mit ** zu
Claudia Jung - Stumme Signale

Ach wären die Signale doch stumm
Member
20.04.2021 17:39
15.12.2015 13:38, James Egon mit ** zu
Heaven 17 - Temptation

"darf auf keiner 80er party fehlen"
Ich mag aber keine 80er Parties und runde hier ab.

.........

;D
Member
21.04.2021 07:50
Zwei aufeinanderfolgende Reviews zu
Gloria Estefan - Get On Your Feet:

30.09.2006 15:57, sanremo mit ****

knappe 4 - etwas beliebig

04.01.2007 20:29, remember mit ***

ein nerver, genau wie der ober mir..
Member
02.05.2021 21:44
Zu einem Ost-Schlager

fleet61

... gut gemeinter Ratschlag, ... küssen und rauchen passt eh' nicht zusammen, .... ersteres stinkt und stört daher ...



LOL, eine sehr gewagte Aussage, allerdings hatte ich auch mal eine Begegnung mit einer Frau mit Mundgeruch.
Member
05.05.2021 20:18
Bin da gerade drauf gestossen. Da hat mich aber einer durchschaut. Der kennt meinen Musikgeschmack aber genau. ;D

zum Song Rhayader - Innervision
01.12.2014 20:54
Miraculi
Member
  
****
Achtung RHAYADER - wenn du dies liest -> auf keinen Fall anhören ... viel zu trendy ... der Sound kommt garantiert nicht aus den 70s - der Song ist auch keine 25 Minuten lang mit 8 Gitarren- und 3 Drum Soli's - der Groove klingt etwas Human Legaue-ish mit einer Prise CHIC ... cooler Stoff aus Frankreich.

https://soundcloud.com/rhayader/innervision


Member
11.05.2021 08:26
03.08.2008 20:01, X-tended mit * zu
Kris Kross - Jump

Wen haben sie damit gedizzt? Kermit?!?
Member
12.05.2021 18:53
23.02.2014 22:27, Koumbianer aka Ottifant mit ***** zu
Enya - Boadicea

Fast ne Spur zu dramatisch...
Beitrag hinzufügen
Name
e-Mail (wird nicht angezeigt)
Nachricht