Home | Impressum | Kontakt
Login

Forum
Musik International

Beste Bohlen-Komposition

Member
29.09.2021 21:56
Ich bin schon als Kind zum Modern Talking- und Blue System-Fan geworden und habe natürlich auch die anderen Bohlen-Kompositionen gehört. Ich bin nicht unkritisch- es gibt durchaus auch einige Bohlen-Songs (insbesondere aus der DSDS-Zeit), die mir weniger gefallen. Aber überwiegend feier ich seine Songs auch heute noch- insbesondere die Titel der 80er und 90er.
Deswegen hab ich mich mal gefragt was seine besten Kompositionen waren und dazu drei Top 5 Listen erstellt: Modern Talking, Blue System und Kompositionen für andere Künstler. Mich interessiert welche Songs ihr besonders gerne hört. Das muss natürlich nicht nach meinem Schema sein. Vielleicht sind es ja auch nur ein, zwei Titel. Mich interessiert auch gerade die Meinung von Usern die Bohlen eher kritisch gegenüber stehen. Vielleicht gibt es ja User, die sagen " Bohlen-Songs sind nicht meins, außer X und Y.
Ich würde mich über zahlreiche Antworten freuen. :)
Das sind meine Favoriten (wobei es mir wirklich schwer gefallen ist nur 5 auszuwählen).

Modern Talking
1. Brother Louie
2. Atlantis is calling
3. Last exit to Brooklyn
4. Cosmic girl
5. Riding on a white swan

Blue System
1. Sorry little Sarah
2. History
3. Testament De Amelia
4. Deja vu (vor allem die Maxi-Version ist grandios)
5. Under my skin

Kompositionen für andere Künstler
1. Nino de Angelo- Flieger
2. Bonnie Tyler- Why
3. Chris Norman/ Roland Kaiser- Midnight lady
4. Peter Alexander- Stille Straßen
5. C.C. Catch- Summer kisses

Member
29.09.2021 22:11
God gave love to you (Bonnie, DsDs)da gefällt mir der Song in der Melodie schon, textlich aber nicht und die die Interpretation gefallen mir auch nur teilweise
einer der beiden von Millane Fernandez (ich schätze Dam Dubi dam aber ich weiß es wirklich nicht mehr genau)
We have a Dream/Zusammen gehn ist auch nett und hat hymnischen Charakter
Bei MT und BS kann ich nichts sagen, da ist mir bisher noch kein Song untergekommen den ich gut finde
wenn mir noch was einfällt editiere ich den Post.

Finde meist wenn überhaupt aber nur die Melodien gut, Seine Texte fand ich bisher von allen Songs die ich von ihm kenne doof bis unterirdisch
Member
29.09.2021 22:25
Über Bohlen kann und darf man ordentlich streiten. Ganz generell halte ich ihn für einen Megamacho, der aber nicht blöd ist. Geschickt hat er stets am Zahn der Zeit gelebt und damit sein Geld gemacht, was "technisch" gesehen völlig legitim und oft auch gerechtfertigt ist. Menschlich bzw. charakterlich kann man ihn jedoch, soweit ich das beurteilen kann, in die Tonne treten.

Seine beste Komposition ist meiner Meinung nach "Midnight Lady" für Chris Norman bzw. für den Tatort damals. Das ist schon eine sehr große Nummer, die aber natürlich durch Normans Performance stark geprägt ist. Tolle Harmoniebögen, ein schöner Aufbau der sich bis in den Refrain steigert und diese dichte Atmosphäre sind schon sehr gut.

Aus der Modern Talking Zeit würde ich "You Can Win If You Want" als sein bestes Werk bezeichnen. Auch hier ist eine gute Melodieführung vorzuheben. Der Sound ist natürlich den 80ern angepasst. Die Frage ist: Wer war zuerst da? Bohlen mit Modern Talking oder die Holländer mit Bad Boys Blue ... hmm ...

In den 90ern mit Blue System würde ich "Love Is Such A Lonely Sword" herauspicken, hier tobt das damals sehr beliebte House-Genre durch und durch. Immer wieder amüsant: Der Sprechgesang Bohlens mit dem falsch ausgesprochenem "Sword". Eigentlich korrekt ausgesprochen wäre das ja "Soord", aber er macht ein "Swörd" draus ... hihi ... vielleicht ist er ja doch nicht so clever wie anfangs erwähnt ... ;-)

Alles danach habe ich ignoriert, auch DsdS ...
Member
30.09.2021 05:34
Irgendwas von Stefan Raab. Die Ukulele machts.
Member
30.09.2021 08:21
Ich freue mich über die ersten beiden spannenden Antworten.

@ remy: Bei Bonnie Tyler gibt es ein paar Songs, die auch nicht ganz so typisch nach Dieter Bohlen-Songs klingen. Da hat er sich- aus meiner Sicht- oft Mühe gegeben sich an die Künstlerin anzupassen. So kommen öfter mal E- oder Akustik-Gitarren zum Einsatz. Ich mag z.B. auch "I climb every mountain" und "Too hot" gerne.
Bei Texten war Bohlen oft wichtiger, dass es "geil klingt" als das es eine große Bedeutung hat. Er war immer auf der Suche nach "geilen Wörtern" und Reimen wie destiny und ecstasy oder emotion und devotion. Darüber kann man natürlich geteilter Meinung sein... Es gibt dennoch ein paar Texte, die ich auch von der Aussage her ganz gut finde, z.B: "Sacrifice" von Blue System oder "You can win if you want" von Modern Talking. Oder bei seinen deutschen Songs der 80er und 90er, weil da oft Joachim Horn-Bernges für die Texte zuständig war, den ich für einen sehr guten Texter halte. ;)

@ Silvaheart
"Midnight lady" ist auch in meinen Ohren ein starker Song, der auch Musikliebhaber ausserhalb der typischen Bohlen-Zielgruppe erreicht hat. Es ist auch ein Song, auf den er besonders stolz ist. Es war auch einer der wenigen Titel, die meine Mutter mochte, die ja jahrelang mit Bohlen-Liedern leben musste und darüber eher nicht so erfreut war. :)
"Love is such a lonely sword" hat auch einige für Bohlen untypische Soundelemente und war zum Zeitpunkt der VÖ recht progressiv. Das er dann das Wort, das am häufigsten im Text vorkommt, falsch ausspricht ist auch für mich nicht nachvollziehbar und etwas peinlich. Es wäre allgemein gut gewesen, wenn ab und an mal jemand, der gut Englisch spricht, über die Texte geschaut hätte. Es gibt leider immer wieder Grammatikfehler und Aussprachefehler. Allerdings selten so deutlich wie bei "Love is such a lonely swööörd". :)

Ich freue mich auf mehr Meinungen. :)
Member
30.09.2021 12:27
Super Thread und Thema :)

Meine Bohlen All-Time-Charts:

BLUE SYSTEM:
Dr. Mabuse
When Sarah Smiles
Laila
Body To Body
On And On

MODERN TALKING:
You're my Heart, you're my Soul
You Are Not Alone
Cheri Cheri Lady
Mrs. Robota
When The Sky Rained Fire

C.C. CATCH
Heaven & Hell
Soul Survivor
House Of Mystic Lights
Cause You Are Young
Are You Man Enough?
hitparade.ch
30.09.2021 17:00
"Call Me" gefällt mir und "You're My Heart ...". War sein erster grosse Hit und damals neuer Sound, der mir gut gefiel.
Member
30.09.2021 18:11
@ littlejune
Auch eine sehr gute Auswahl. Du hast fast nur Songs ausgewählt, die bei mir ganz knapp nicht in die Top5 gekommen sind. "When Sarah smiles" und "Dr.Mabuse" bei BS und "You´re my heart..." und "Mrs. Robota" bei MT waren jeweils mein Platz 6 und 7. :) Und "Heaven and hell" finde ich auch richtig stark!

Auch die Auswahl Lilli1 kann ich gut nachvollziehen- "Jet Airliner" ist auch wirklich toll. Vor allem, wenn man sich da auch mal die Instrumental Version anhört.
Und Rewer´s Wahl "Call me" ist auch toll- einer meiner Lieblingssongs von Bonnie Tyler. :)
Member
30.09.2021 20:21
MODERN TALKING

1. Space Mix '98
2. In 100 Years...
3. Just we two (Mona Lisa)
4. Atlantis is calling (S.O.S. for Love) 2017
5. Let's talk about Love

BLUE SYSTEM:

1. Lisa said...
2. Magic Symphony
3. Under my Skin
4. That's Love
5. Dr. Mabuse

DIVERSE:

1. Yvonne Catterfeld - Für dich
2. DSDS - We have a Dream
3. Alexander - Free like the Wind
4. Countdown G.T.O. - Rivalen der Rennbahn
5. Touché - Kids in America

Ich finde die Jahre 1987 und 2003 seine stärksten Jahre, hier hat es für mich die meisten Favoriten.
Chartstechnisch war wohl 2003 sein stärkstes Jahr, als er mit "We have a Dream", "Take me tonight" und "Für dich" gleich mal die Plätze 1-3 der deutschen Jahrescharts belegte plus mit dem DSDS Album "United" Platz 1 bei den Alben Jahrescharts holte.
Member
30.09.2021 21:04
...und hier meine 5 Lieblingsalben von Dieter Bohlen:

1. Soundtrack - Rivalen der Rennbahn
2. Modern Talking - Back for good
3. Touché - Kids in America
4. C.C. Catch - Best of '98
5. Beatrice Egli - Glücksgefühle
Member
01.10.2021 01:34
1. Bonnie Bianco - A Cry In The Night
2. Bonnie Tyler - Silhouette In Red
3. Bonnie Tyler - Call Me
Member
01.10.2021 11:12
Mal abgesehen von Wolkenschieberin Kakafeld hat er mich mit seinen Hauptprojekten nicht in den Bann gezogen. Mir fehlt bei den Songs die ich so von ihm einfach eine Seele oder was nachhaltiges, bleibendes. Ich sage nicht das es verwerflich ist Musik nur zum zwecke des Geld verdienens zu machen, aber aus künstlerischer Perspektive kann man das halt nicht ernst nehmen weils entweder genau gleich wie bei Modern Talking klingt (die schnellen Songs dasselbe Schema, Balladen dasselbe Schema, Midtempi Teile auch alle dasselbe Schema), total zusammengeklaut wie alles ab DsDs halt damits die Leute kaufen und Blue System ist übel, wenn ich schon nicht singen kann dann lass ichs.

Aber:
Ich mochte 'Für dich' und einen Song von Isabel ganz gerne der Like Snow in June hiess. ich glaub der war von Bohlen, falls nicht tuts mir leid
Member
01.10.2021 11:50
Zu Modern Talking fällt mir eine Aussage von Viktor Worms ein. Der sagte sinngemäß mal "Die Gruppe, die fünfmal mit demselben Lied in der Hitparade war!"
Member
01.10.2021 12:18
Ich freue mich über so viele Beiträge und finde das alles sehr interessant.

@Schiriki
Ja, "Lisa said..." ist auch eine wirklich starke Ballade, wo bohlem beim singen auch viel Gefühl reinlegt. Für mich eine seiner besten Gesangleistungen. "That´s love" hingegen war nie so meins- da bleibe ich dann doch bei "Go west" und wenn von Bohlen dann noch eher "It´okay". :)
"Free like the wind" gefällt mir auch sehr gut- eins der besten Lieder seiner "Spätphase" nach BS und MT.

@ Züri-Warrior
Ja, stimmt... Lory Bonnie Bianco hat auch eine Erwähnung verdient. Ein toller Schmachtfetzen, bei dem ich die Strophen besonders mag. Und auch was Besonderes, weil Bohlen´s damalige Ehefrau Erika unter Pseudonym am Text beteiligt war.

@ Dolores Kokoleres
Du erwähnst hier die relativ klassische Kritik an Bohlen, die viele haben und die ja auch nicht komplett von der Hand zu weisen ist. Bohlen hat sicherlich wie wenige andere immer den kommerziellen Erfolg mit ein kalkuliert. Die Frage ist halt, ob einen das stört. Ich denke auch, dass das im Laufe seine Karriere sehr variiert hat. Während er bei Blue System oft Sachen gemacht hat, auf die er einfach Bock hatte und auch mal mutiger war, waren die DSDS Songs weit überwiegend besonders kalkuliert.
Interessant, dass du "Like snow in June" erwähnst... Für mich einer der 10 schwächsten Bohlen-Songs überhaupt. Aber auch ein untypischer- und vielleicht liegt da unsere unterschiedliche Wahrnehmung zu dem Titel. :)
Member
01.10.2021 19:45
Modern Talking:
TV Makes The Superstar
You're My Heart, You're My Soul
China In Her Eyes
You Can Win If You Want
Brother Louie
Cheri, Cheri Lady

Blue System:
6 Years, 6 Nights
Lucifer
Dr. Mabuse

Andere:

Chris Norman - Midnight Lady
Dieter Bohlen & Dionne Warwick - It's All Over
Member
01.10.2021 19:48
Meine Favoriten bei Bohlen (keine Wertungsreihenfolge)

Ryan Simmons - Lucky Guy
Chris Norman - Midnight Lady
Blue System - Magic Symphony
Bonnie Tyler - Against The Wind
C.C. Catch - Strangers By Night
Blue System - When Sarah Smiles
Blue System - Under My Skin
Roy Black - Ich träume mich zu dir
Modern Talking - You're My Heart, You're My Soul
Modern Talking - Atlantis Is Calling
Modern Talking - Win The Race
Modern Talking - Juliet
Modern Talking - No Face, No Name,No Number


Member
07.02.2022 16:53
Happy Birthday Dieter Bohlen. Alles Gute zum 68.

Zur Feier des Tages gleich mal den 21minütigen Space Mix aufgelegt :)
Member
08.02.2022 00:34
Na dann muss ich auch mal meine Top 5 nennen:

Modern Talking:
1.) Atlantis is calling
2.) You're my Heart, you're my Soul
3.) Geronimo's Cadillac
4.) Cheri, cheri Lady
5.) You can win if you want
Brother Louie gefiel mir noch nie....

Blue System:
1.) Love Suite
2.) Silent Water
3.) Testamente d'Amelia
4.) Under my Skin
5.) My Bed is too big

Produktionen:
1.) Chris Norman - Midnight Lady
2.) Major T. - Keep the Frequency clear
3.) Les McKeown - It's a Game
4.) Les McKeown - She's a Lady
5.) Errol Brown - This Time it's forever

Member
26.12.2022 12:16
Wie der Modern Talking Sound geht zeigt uns hier Marti Fischer in seiner YT Reihe #WieGehtEigentlichMusik

https://www.youtube.com/watch?v=DF1ZmzZHfzQ

Marti Fischer - Furious

Der MT Song, der nie veröffentlicht wurde. Oder so

Hier noch in einer 12'' Maxi Version:
https://www.youtube.com/watch?v=SCaNVUl5hL8
Member
26.12.2022 17:44
Bohlen ist ausschließlich ein Geschäftsmann und kein Musiker oder Künstler.
Bei seinen Machwerken von Kompositionen zu sprechen ist schon ziemlich banausenhaft.
Hoffentlich geht der endlich in Rente.
Member
26.12.2022 17:55
Kann meinem Vorschreiber nur beipflichten. Ich glaube, dass er nicht mal ein Instrument richtig beherrscht. Ich habe früher ab und zu DSDS gesehen, hatte aber nie erlebt, dass er mal einen der Kandidaten spontan am Klavier begleitet hat, wie es z.B. bei Voice of Germany öfters der Fall ist. Ihm geht es wirklich nur ums Geld scheffeln. Seine Kompositionen sind einfach nur erbärmlich.
Lediglich einmal hat er mich überrascht. Den Titel 'Call Me' von Bonnie Tyler finde ich ganz okay, da habe ich erst später erfahren, dass der Dietää ihn komponiert hat.
hitparade.ch
26.12.2022 18:54
...selbstverständlich ist er auch ein Komponist und gewisse Lieder haben auch gute Melodien. Doch mag alles etwas simpel sein und ab und zu halt auch geklaut ;-) oder wiederholt.
Dass man als Komponist ein Instrument richtig beherrschen soll, ist für mich auch nicht zwingend, aber natürlich von Vorteil...
Member
26.12.2022 18:55
"Wenn ich nichts nettes zu sagen habe, muss ich den Mund halten." Klopfer in Bambi (1942)
Member
27.12.2022 07:34
Den Spruch zitiert gerade der Richtige. Wenn Du Dich danach richten würdest, dann müsstest Du fast alle Deine Reviews zu Beatles-Songs löschen.
Member
23.03.2023 22:37
Gerade diesesn Thread entdeckt. Da muss ich doch auch mal meinen Senf dazugeben:

Blue System

6 Days 6 Nights
Operator
Laila
Lucifer
Dr. Mabuse


C. C Catch

Strangers By Night
Heartbreak Hotel
Heaven And Hell
Jump In My Car
House Of Mystics Lights

Modern Talking

You Can Win If You Want
Atlantis Is Calling
Brother Louie
Win The Race

Sonstige

Nino De Angelo - Samuraj
Bonnie Tyler - Against The Wind
Chris Norman - Midnight Lady
Major T - I Can Only Give You My Heart
Marianne Rosenberg - I Need Your Love Tonight
Member
14.05.2024 20:48
Das eine Blue System Album, das es nie geben wird:

Blue System - Nonsense
Blue System / Dieter Bohlen - 2024 X1"

Wenn eine künstliche Intelligenz ein neues Blue System Album produzieren könnte, würde es möglicherweise so klingen:

https://www.youtube.com/watch?v=l1x-gpcow0g&t=1s

Oder so:

https://www.youtube.com/watch?v=6Bfm-crVwZs
Member
15.05.2024 11:04
Flieger / Nino de Angelo
Member
15.05.2024 12:48
Midnight Lady
Emmalene (Errol Brown)
My Bed Is too big / Under my Skin (Blue System)
Modern Talking: You can win if you want
You're my Heart, you're my Soul
One in a Million
Fools Lullaby (Bonnie Tyler)
Heaven and Hell (C.C. Catch)
Bonnie Bianco, A cry in the night
Zusammen geh'n (Tony Wegas) / We have a Dream (D.s.d.S.)
Beitrag hinzufügen
Name
e-Mail (wird nicht angezeigt)
Nachricht