Home | Impressum | Kontakt
Login

Forum
Umfragen

Soundtrack Of My Life

Member
28.11.2021 23:00
Welches sind die Lieder, die mit einer Situation in eurem Leben untrennbar verbunden sind?
Member
29.11.2021 14:25
Ich starte mit dem 31. Mai 1985. Abendessen im Gasthaus Lamm und Doris offenbart mir, dass das mit uns nichts wird.

Zu Hause angekommen, das Radio aufgedreht und was läuft?

https://www.youtube.com/watch?v=deBJ0L3mNqk&ab_channel=EnricoMevius
Member
30.11.2021 00:07
👍
Member
30.11.2021 00:54
Den Song "The Edge Of Heaven" von Wham werde ich für immer mit meinem damaligen Sommerurlaub in Cesenatico, als jener aktuell war, verbinden.
Vor ein paar Jahren, als ich mit meinem Sohn auch in Cesenatico war, habe ich den Song als Feriensoundtrack wiederbelebt (es war auch der Sommer von "Despacito"). Zum Glück gefällt ihm der Wham-Hit ebenfalls.
Doppelte bzw. erfolgreich recycelte Erinnerung also ...
Member
30.11.2021 01:50
Vor 50 Jahren war ich in einem Kinderheim. Jeden Sonntagnachmittag durften wir uns Schallplatten anhören und Wünsche - quasi ein Wunschkonzert - äussern. Am meisten wurde "Schön ist es auf der Welt zu sein" von Roy Black & Anita gewünscht. Heintje war auch immer gut vertreten. An die Titel von ihm kann ich mich nicht mehr genau erinnern.
Da das Kinderheim schon vor Jahrzehnten abgerissen wurde, erlaube ich mir die Ortschaft zu nennen: Lenzerheide.
Ich hatte eine super Zeit dort. Morgens Brot mit Bratbutter. Mittags Porridge, Abends Porridge. Wenn es mal ein Dessert gab, dann Naturejoghurt natürlich ohne Zucker. Trotz allem war es eine geile Zeit! ;D
Member
30.11.2021 02:06
In cesenatico hat Marco Pantanis Mutter ein Restaurant bzw . Imbiss . Warst du da auch HZI?
Member
30.11.2021 10:14
Da gäbe es einige.

Aber vornehmlich wären da Barrel of Gun und Useless von Depeche Mode.

Ich machte 96/97 krankheitsbedingt eine ziemlich heftige Zeit durch und die Songs gaben im Grunde genommen meine damalige Stimmung wieder, konnten mir ein wenig Luft verschaffen - auch zum Dampf ablassen, so jedenfalls meinen Interpretationen nach.
Member
30.11.2021 14:38
@Entenhausen

Das mit Pantanis Mutter wusste ich nicht. Da wäre ich höchstens zufällig drin gewesen.

Übrigens, netter Membername.
LTB-Leser?
Member
30.11.2021 16:56
Isabelle Aubret - La source
...wichtig und begleitend bei den beiden bedeutendsten Ereignissen in meinem Leben. 😍😔
Zumindest bisher...
Member
30.11.2021 20:24
@ Hzi,
Danke früher ja heute weniger
Staff
01.12.2021 13:53
Fasch hätts glängt - Troubas Kater. Und: Lieber Fanfare aus nie (auch von Troubas Kater).
Member
01.12.2021 16:08
Mein Mottosong für die Bundeswehrzeit (gehört in der Nacht vor dem ersten Diensttag), außerdem mein Idealbild einer Frau in den 80ern :))

https://www.youtube.com/watch?v=4A87dd7Rtt4&ab_channel=fritz51318
Member
26.12.2021 22:11
Ein Lieblingssong für die Zeit zwischen 30 und 60.

https://www.youtube.com/watch?v=xxvF-cOKmFg&ab_channel=BernhardBendisch
Member
09.01.2022 13:44
Die ersten American Top 40, die ich hörte. Und sie hatten folgende #1:

https://www.youtube.com/watch?v=Q5SgNyYt0jc&ab_channel=StarlandVocalBand-Topic

Ein spezielles Gericht, oder doch Nachmittagssex, kann jeder selbst interpretieren.


Skyrockets in flight ... Aaaaaaaaaaaafternoon Delight 💋😘
Member
09.01.2022 16:20
Hey southpaw, ich habe viele Situationen die untrennbar mit Musik verbunden sind, aber bei einer geht es mir wie Dir.
1983 saß ich mit meiner Freundin im Auto vor Ihrem Haus als sie mir erklärte, dass es mit uns nicht mehr weitergeht. Draußen regnete es wie aus Kübeln und das Autoradio lief. Und was lief? Na klar ... Supertramp mit IT'S RAINING AGAIN. Den Song habe seitdem nie wieder zuhause aufgelegt.
Beitrag hinzufügen
Name
e-Mail (wird nicht angezeigt)
Nachricht