DER HERR DER RINGE: DIE EROBERUNG (XBOX 360)



Titel Der Herr der Ringe: Die Eroberung
Originaltitel Lord Of The Rings: Conquest
System Xbox 360
Genre Action-Adventure
Entwickler Pandemic Studios
Publisher/Firma Electronic Arts
Altersfreigabe 16+
Release EU 13.01.2009
Fachzeitschriften
M! Games 02/2009 71%
Weitere Systeme Der Herr der Ringe: Die Eroberung (DS)
Der Herr der Ringe: Die Eroberung (PC)
Der Herr der Ringe: Die Eroberung (Playstation 3)
In diesem aufregenden Action-Strategiespiel kämpft der Spieler in den größten Schlachten der Herr der Ringe-Filme für das Gute oder Böse.

Dank des Battlefront-Formats kann er jederzeit den Charakter wechseln, um sich der Situation oder seiner Spielweise anzupassen. Während er überlegt, wie er seine Aufgaben am besten lösen und seine Gegner möglichst effektiv besiegen kann, erlebt – und prägt – er die chaotischen und fesselnden Schlachten der Filme hautnah.

Im Online-Multiplayermodus kann sich der Spieler von Anfang an auf die Seite des Bösen schlagen.

Facts & Features:
  • Spiele erstmals die bösen Charaktere im Rahmen einer brandneuen "bösen" Kampagne. Kämpfe dich durch verschiedene Szenarien, nachdem Frodo den Einen Ring NICHT zerstört hat ... es ist gut, böse zu sein!
  • Das beliebte Battlefront-Gameplay vor einer Fantasy-Kulisse ermöglicht dem Spieler, sich als Krieger, Bogenschütze, Magier oder Späher in den Nah- oder Fernkampf zu stürzen.
  • Online-Multiplayer – Entscheide dich in Online-Gefechten für bis zu 16 Spieler oder in Koop-Kampagnen für 4 Spieler für eine Seite und stürze dich in die Schlacht.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 3 (Reviews: 1)


"Lord of the Rings: Conquest" ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits bereitet die Spielmechanik und das Setting im kooperativen Modus mit Freunden einigen Spass, aber die miese Umsetzung trübt wiederum den Spielspass. Die Grafik ist definitiv nicht Next-Gen würdig. Dafür glänzt der Titel mit einer guten Soundkulisse, allerdings sollten die Sprecher nächstes Mal mehr Enthusiamus mitbringen.

Echte "Herr der Ringe" Fans können durchaus zugreifen, doch eines will gesagt sein, wer über kein Xbox Live oder keine Freunde verfügt, sollte zuerst die Demoversion anspielen. Den alleine wird ein Abstecher ins Auenland schnell langweilig, mitunter dank der fehlenden Abwechslung.

Vollständiges Review:
http://360-source.ch/index.php?option=com_content&task=view&id=126&Itemid=127

Reviews für andere Systeme (anzeigen)
Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?