Home | Impressum | Kontakt
Login

Interview mit Troubas Kater - hitparade.ch



Troubas Kater - Iz eifach nid abe luege
1. Troumzäut:Intro (Instrumental)
2. Troumzäut
3. Haublääri Verspräche
4. Flügendi Insle
5. Made in China
6. Sorge & Schnaps
7. Dini Schwöschter
8. Relegione
9. Enzym:Intro (Instrumental)
10. Enzym
11. Härz:Bluet:Louf
12. Stägeli uf Stägeli ab
13. Iz eifach:Intro (Instrumental)
14. Iz eifach nid abe luege
mehr Infos

«Troubas Kater ist eine Wundertüte»

Das Album "Iz eifach nid abeluege" sei eine Mischung aus einer Märchenwelt und unserer heutigen Realität, sagt Troubas-Kater-Frontmann QC im Interview. Man begegne Steinsoldaten, Hexen, Vampiren, verwirrten Typen und vielem mehr. Gruslig sei es aber nicht. "Ich finde das eine schöne, farbige Welt", sagt er.

hitparade.ch: Das Cover-Bild zeigt ein Luftschiff, bestehend aus Instrumenten. Die Musik treibt Dich vorwärts. Wie kam es zu diesem Sinnbild?
QC: Zuerst war der Song da. Dieser nackte Typ im Garten, der so ein Teil bastelt und davonfliegt. Er ist völlig irre und hat eine eigene Weltanschauung. Er fliegt der Realität davon. Und hoch oben in den Lüften geht alles in die Hose und der Moment kommt wo man sagt: "Iz eifach nid abeluege". Und was tut man, wenn man diesen Satz hört? Natürlich, man schaut hinunter. Und mir gefällt diese Wendung, dass dies das Schönste ist, das er je gesehen hat. Darum wurde dies der Albumtitel. Dieser Satz fasst alles zusammen.

hitparade.ch: Ihr gebt ein Buch heraus zum Album! Was kriegt man da in die Hand?
QC: Es ist kein Buch, das man von vorne bis hinten liest. Die Songtexte sind drin, aber auch meine chaotischen Notizen. Ich hatte schon oft das Bedürfnis, meine Songideen aufzuräumen. Ich hatte einen unüberschaubaren Haufen von Geschichten, Sätzen und Fragmenten. Die Idee des Buches ist, dass man auf jeder Seite Ideen finden kann. Manchmal sind es nur drei Zeilen, manchmal ein ganzer Fliesstext. Diese kleinen Darlings in ein Buch zu packen war ein befreiendes Gefühl.
Interview durchgeführt: Bettina Wyss-Siegwart
Redaktion: Bettina Wyss-Siegwart


Linktipps:
Das neue Album "Iz eifach nid abe luege" anhören
Künstlerportal von Troubas Kater