AUSLÖSCHUNG


Kino


Netflix Online-Werbung

Originaltitel Annihilation
Genre Adventure | Drama | Fantasy
Regie Alex Garland
Darsteller
Natalie PortmanLena
Benedict WongLomax
Sonoya MizunoKatie (Med Student)
David GyasiDaniel
Oscar IsaacKane
John SchwabParamedic
Jennifer Jason LeighDr. Ventress
Gina RodriguezAnya Thorensen
Tuva NovotnyCass Sheppard
Tessa ThompsonJosie Radek
alle anzeigen
Land GB/USA
Jahr 2018
Laufzeit 115 min
Studio Paramount Pictures
Start2018

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 4)

Ziemlich abgespacter Netflix-SciFi-Film der es nicht in die deutschsprachigen Kinos geschafft hat.
Eine Gruppe von Wissenschaftlerinnen will herausfinden, was mit dem "Schimmer" auf sich hat, eine Region, die sich immer weiter ausbreitet und aus der vorherige Expeditionsteams nicht zurückgehrt sind. In dieser Region sind alle Funk- und Radiosignale abgeschirmt und die Natur- und Pflanzenwelt mutiert in allen erdenklichen Farben und Formen. Jedoch nicht immer zum Positiven. Die Expeditionsteilnehmerinnen werden nach und nach eleminiert oder verwandeln sich sogar in andere Lebensformen. Am Ende kommt es zu einem Showdown der unbekannten Lebensform und der Hauptdarstellerin Lena - gut gespielt von Nathalie Portmann - wodurch der "Schimmer" verschwindet. Aber wie in jedem guten Sci-Fiction Film gibt es nur ein scheinbares Happy End ....

Der Film präsentierte sich mir irgendwie als eine Mischung aus der Carpenter-Fassung von Das Ding aus einer anderen Welt und Kubricks 2001.

Für wahre Begeisterung macht der Film aber Einiges nicht so ganz richtig.

Stellenweise wird es zB sehr langatmig, wenn der Dreiecksbeziehungskram der Hauptperson in den Rückblenden gezeigt wird.

Dafür macht die Begegnung mit dem "Schimmer" schon Sinn - ich gehe einfach mal davon aus, daß die "Außerirdischen" das Gegenstück zu unserer Natur darstellen sollten, mit ihren eigenen Mechanismen.

So ist der Film allein schon von der Grundidee her sehenswert.

Und zwischendurch wird es auch immer mal spannend.

Fazit: Dieses SciFi-Feature kann man sich ansehen, vor allem, wenn man zwischendurch auch leisere Töne im Plot mag.

Good entertainment but what the hell did i just watch? Portman great as always.

guter science fiction film. den hätte ich gerne im kino gesehen, war "dank" netflix hierzulande leider nicht möglich. bin auf weitere werke von alex garland gespannt.
Zuletzt editiert: 19.05.2018 19:18:00

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.