DOWNTON ABBEY


Kino

Originaltitel Downton Abbey
Genre Drama
Regie Michael Engler
Darsteller
Joanne FroggattAnna Bates
Matthew GoodeHenry Talbot
Michelle DockeryLady Mary Crawley
Maggie SmithViolet Crawley, Dowager Countess of Grantham
Tuppence MiddletonLucy
Elizabeth McGovernCora Crawley, Countess of Grantham
Allen LeechTom Branson
Laura CarmichaelLady Edith Crawley
Raquel CassidyPhyllis Baxter
Imelda StauntonLady Bagshaw
alle anzeigen
Land GB
Jahr 2019
Laufzeit 122 min
Studio Universal Pictures International Switzerland
Kinostart CH (de)19.09.2019
Kino Deutschschweiz Wochen: 4 / Besucher: 32381
Kino Romandie Wochen: 2 / Besucher: 13582

Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause
Grantham die Ehre. Es müssen ein royaler Lunch, eine Parade und ein Dinner
organisiert werden. Aber wir befinden uns im Jahr 1927 und der Earl of Grantham
(Hugh Bonneville) sinnt, ob sie nach all den Veränderungen der letzten Jahre überhaupt noch einem königlichen Besuch gewachsen sind… Als wäre diese Aufgabe nicht schon schwer genug zu bewältigen, muss sich das Personal mit dem furchteinflössenden royalen Haushalt herumärgern, und schon bald keimt eine kleine Revolte im unteren Teil des Hauses auf. Währenddessen quält Lady Mary (Michelle Dockery) die Frage, ob der Erhalt von Downton überhaupt noch zeitgemäss ist. Soll das Familienanwesen vielleicht doch einer bürgerlichen Institution weichen?

Auch die Dowager Countess of Grantham (Maggie Smith) sieht dem königlichen Besuch mit gemischten Gefühlen entgegen, gehört ihre Cousine Lady Bagshaw (Imelda Staunton) doch zum royalen Gefolge, und mit dem Aufeinandertreffen reissen auch alte Wunden wieder au .

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 6 (Reviews: 1)

Was für eine Freude! Nicht immer gelingt es, etablierte und mehrfach ausgezeichnete TV-Serien erfolgreich für die Kino-Leinwand zu adaptieren. Und die TV-Serie «Downton Abbey» fand immerhin nach 6 Staffeln bereits vor 4 Jahren ihren Abschluss. Aber Drehbuchautor Julian Fellows und Regisseur Michael Engler erwecken die wunderschöne britische Detailverliebtheit und die Ambivalenz zwischen Adeligen und Bediensteten famos zu neuem Leben! Und das ist wahrlich für einen 2-stündigen Film mit über 20 Protagonisten und vielen Einzelschicksalen ein Meisterstück. So viel charismatische Personen, hervorragende Schauspielleistungen, treffliche Dialoge und eine schöne Story im Jahr 1927 um den Besuch von König George V. und Königin Mary inklusive Gefolgschaft auf Downton Abbey lassen die Herzen höher schlagen! Der Film ist wunderbar rund und hat höchstens mit dem irischen Separatisten einen sehr gesuchten, fragwürdigen Handlungsstrang. Der Rest ist pures britisches Gesellschafts-Kino in Vollendung, welchem Maggie Smith als Gräfin Violet Crawley einmal mehr die Krone aufsetzt! Alle einzelnen Schicksale und Story-Elemente sind hervorragend dosiert, subtil ausgearbeitet und greifen zusammen, ohne überladen zu wirken – auch für Nichtkenner der Serie! Und das Schloss selbst (in Wahrheit Highclere Castle in der Grafschaft Hampshire südwestlich von London) wird wunderbar in Szene gesetzt, wenn auch die schwelgerischen Kamerafahrten fast etwas zu gesucht wirken für die grosse Leinwand. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Eine würdige prunkvolle 6 für den «Downton Abbey»-Film!

Das Highlight ist übrigens ganz klar Joseph Molesley, famos gespielt von Kevin Doyle! Sein Ausrutscher beim Diner ist absolut fantastisch!
Zuletzt editiert: 18.09.2019 23:59:00

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.