ICH BIN DANN MAL WEG


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Ich bin dann mal weg
Genre Comedy | Drama
Regie Julia von Heinz
Darsteller
Devid StriesowHape
Martina GedeckStella
Karoline SchuchLena
Annette FrierDörte
Katharina ThalbachOmma Bertha
Herwig AndresOppa
Noah WiechersHans-Peter - Teenager
Moritz KnappAchim - Teenager
Luis KainHans-Peter - 8-10 Jahre
Anna StieblichBabbel
alle anzeigen
Land D
Jahr 2015
Laufzeit 92 min
Studio Gesellschaft der feinen Filme, UFA Fiction, Fresco Film Services
FSK o.A.
Kinostart CH (de)24.12.2015
DVD-Start09.06.2016
URL http://www.film.info/ichbindannmalweg/
Kino Deutschschweiz Wochen: 5 / Besucher: 20512
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 5 / Peak: 2

ICH BIN DANN MAL WEG erzählt vom Suchen und Ankommen – manchmal schreiend komisch, aber auch bewegend und emotional. Nach einem Hörsturz, einer Gallenblasen-Operation und einem eingebildeten Herzinfarkt wird dem Entertainer Hape unmissverständlich klar, dass es so nicht weiter geht. Er nimmt sich ein halbes Jahr Auszeit und macht sich auf den Jakobsweg nach Santiago de Compostela und auf die Suche nach … ja, nach was eigentlich? Nach Gott? Der Wahrheit? Sich selbst?

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.14 (Reviews: 7)

5-, eine gefühlvolle Komödie mit entwaffnendem, feinem Witz und ironischen Tagesweisheiten.
Gedreht wurde der Film in Deutschland, Frankreich und in Spanien.

Fand es ganz gut zu sehen, was einen beim Jakobsweg erwartet. Ansonsten ist der Film eher weniger was für mich. Knappe 4.

Knapp gibt's eine 4. Ich habe irgendwie mehr erwartet.

Kerkeling spielt nicht sich selbst..da hätte er wohl den weg nochmal laufen müssen :-)
Striesow macht das aber ganz gut. glaubwürdig.
ein film zum wohlfühlen.
mir hat er gefallen.

Die Faszination des Buchs erschließt sich mir bei der filmischen Umsetzung leider nicht, obwohl Devid Striesow, sowie Martina Gedeck und Karoline Schuch wie erwartet toll agieren.
Aber der Film ist weitgehend langweilig.

Das hat mich nicht wirklich umgehauen.

Diese Wanderfilme funktionieren meistens wie von alleine. Hier gibt es etwas gar viele Lebensweisheiten, die zudem des Öfteren wie aus Glückskeksen stammend wirken. Insgesamt ein passabler Film, der das Genre nicht neu erfindet. Interessant, dass er immer auf die gleichen Leute trifft, obwohl er kilometerweise motorisiert unterwegs ist... Gute 4.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.