DAS SUPERHIRN


DVD

Originaltitel Le cerveau
Genre Comedy | Crime
Regie Gérard Oury
Darsteller
Jean-Paul BelmondoArthur Lespinasse
BourvilAnatole
David NivenColonel Carol Matthews
Eli WallachFrankie Scannapieco
Silvia MontiSofia
Raymond GérômeLe commissaire bègue
Jacques BalutinL'inspecteur Pochet
Henri AttalUn homme de la bande
Yves BarsacqUn gardien de prison
Jacques CironL'inspecteur Duboeuf
alle anzeigen
Land F/I
Jahr 1968
Laufzeit 105 min
Studio Gaumont International
FSK 6
DVD-Start04.09.2006

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.33 (Reviews: 6)

Brillant besetzte und gespielte(!) Kriminalkomödie! Jean-Paul Belmondo, André Bourvil, Eli Wallach und David Niven bieten Unterhaltung auf allerbestem Niveau.

Einer der vielen Höhepunkte: Der Animationsfilm mit David Niven in der Hauptrolle, mit dessen Hilfe er den Ablauf des Überfalls auf den Zug mit den NATO-Millionen vorträgt... Herrlich gemacht!

Ein turbulenter Filmspaß mit einem Belmondo in Bestform. Absolut empfehlenswert!

Hatte mir den an Ostern aufgenommen. Tatsächlich ein sehr vergnüglicher Film, mit sehr guten und turbulenten Szenen. Dafür ist die Geschichte nicht allzu kompliziert konstruiert - und die Frauenrolle ist fast überflüssig. Auch nach dem zweiten Anschauen immer noch eine abgerundete 5.

Eine einfallsreiche, amüsante, exquisit besetzte Gaunerkomödie, bei der man den Stars ihre Spiellaune anmerkt. Mit vier Millionen Dollar war dieser Film der bis dahin teuerste, der in Frankreich je gedreht wurde, und er geriet deshalb so aufwändig, weil sich Regisseur Oury nach dem Erfolg von "Die große Sause" selbst noch einmal übertrumpfen wollte.
Gedreht wurde der Film in London, New York, Paris, Le Havre und in Bargème (Schloß).
Zuletzt editiert: 14.04.2013 08:05:00

Fängt enorm witzig an, wird dann aber immer kurioser. Fast zuviel des Guten...

Sehr ansprechende Krimikomödie des Routiniers Oury. Für 1969 hat der Film von Beginn weg ein ansteckendes Tempo. Zuerst mal der unglaublich geniale Titel-Score der Rock-Band "The American Breed", mit dem für die 60er populären Pop Art-Vorspann. Dann diese unglaublich coolen Einfälle: Der aus Suppentöpfen gebastelte Ausbruchsbagger, Belmondo mit dem Bett in der City, die Szene mit den aufblasbaren Sesseln im Pool, der halbierte Citroën, Lady Liberty und natürlich der absolut geniale Kult-Animationsfilm mit Niven zur Planung des Raubzugs. All diese Ideen sorgen für mitreissende Unterhaltung. Da stört auch die an sich überflüssige Frauenrolle und das nicht immer über die ganzen 105 Minuten geglückte Timing nicht. Alle Schauspieler sind auf dem Zenit, v.a. Eli Wallach (der ist mittlerweile 97 Jahre alt!!!) hat mir als heissblütiger und eifersüchtiger Italo-Mafiosi sehr gut gefallen. Schade, dass am Schluss im Hafen von Le Havre dramaturgisch keiner ins Gras beisst oder zumindest verhaftet wird (hatte man auf eine Fortsetzung spekuliert?). "Le cerveau" war auf jeden Fall mit über fünf Millionen Zuschauern in Frankreich ein voller Erfolg.
Zuletzt editiert: 13.04.2013 22:39:00

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.